Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen selber durchführen

rechtssicher dokumentieren

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen selber durchführen
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

990,00 € *
920,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: H020105590

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Information

Diese Veranstaltung wurde storniert. Bei Fragen rufen Sie uns bitte einfach an!
  • H020105590
Der Arbeitgeber ist verpflichtet, eine Gefährdungsbeurteilung der körperlichen und psychischen... mehr

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen selber durchführen

Der Arbeitgeber ist verpflichtet, eine Gefährdungsbeurteilung der körperlichen und psychischen Belastungen am Arbeitsplatz durchzuführen.
Das Seminar beginnt mit einem Verfahrensüberblick. Der Referent stellt ein praktikables Verfahren vor, das er schon seit vielen Jahren mit Erfolg einsetzt und betrieblichen Akteuren vermittelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen anhand von anonymisiertem Originalmaterial, dieses Verfahren selbst durchzuführen und die notwendige Dokumentation zu erstellen. Zudem werden die besonders wichtigen Themen Datenschutzkonzept, Mitbestimmung und Information der Beschäftigten anhand praktischer Beispiele behandelt.

Zum Thema

Psychische Belastungen an Arbeitsplätzen steigen ständig. Zu psychischen Belastungen zählen Zeit- und Termindruck, Arbeits- und Leistungsverdichtung, Monotonie, schlechtes Betriebsklima oder Vorgesetztenverhalten. Psychische Belastungen sind eine häufige Ursache für Krankschreibungen und Frühverrentungen.
Der Arbeitgeber ist verpflichtet, eine Gefährdungsbeurteilung der körperlichen und der psychischen Belastungen durchzuführen. Dieses 2-tägige Seminar versetzt die Teilnehmer in die Lage, selbständig Gefährdungsbeurteilung von psychischen Belastungen gestalten zu können.

Programm

1. Tag, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Gefährdungsbeurteilung Psychischer Belastungen nach § 5 Abs. 3 Nr. 6 ArbSchG
  • Definition psychische Belastung und Beanspruchung nach DIN EN ISO 10075
  • Empfehlungen zur Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie
  • Überblick über verschiedene Verfahren
  • Vorstellung eines praktikablen und praxiserprobten Verfahrens anhand von anonymisiertem Originalmaterial


2. Tag, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Entwicklung eines geeigneten Datenschutzkonzeptes
  • Einbeziehung und Mitbestimmung des Betriebsrates
  • Information der Beschäftigten
  • Praktische Übungen zur selbständigen Durchführung der Gefährdungsanalyse

 

Zielsetzung

Das Seminar befähigt zur selbständigen Durchführung der Gefährdungsbeurteilung von psychischen Belastungen. Die dafür notwendigen fachlichen Inhalte werden unter Einbeziehung des Vorwissens der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erarbeitet.

Teilnehmerkreis

Zielgruppe des Seminars sind Fach- und Führungskräfte, Ingenieure, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure, Betriebsräte, Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter von Personalabteilungen; alle Personen, die mit der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen beauftragt sind.

Weiterführende Links zu "Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen selber durchführen"

Referenten

Prof. Dr. Gottfried Richenhagen

r|c - richenhagen|consult, Politikberatung und Personalmanagement für mehr Arbeitsqualität, Wesel

Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management gGmbH, Wissenschaftlicher Gesamtstudienleiter Hochschulzentrum Wesel, Wissenschaftlicher Direktor des ifpm - Instituts für Public Management der FOM Hochschule und Inhaber von richenhagen|consult - Personalmanagement und Politikberatung für mehr Arbeitsqualität.
Arbeitsschwerpunkte
Strategisches Personalmanagement, alters- und generationenorientiertes Personalmanagement, Kompetenzmanagement, Arbeitsfähigkeitsmanagement, Führungskräfteentwicklung, Arbeits- und Arbeitsmarktpolitik, Agile Verwaltung.
Berufserfahrung

  • Nach einer wissenschaftlichen Tätigkeit an den Universitäten Bielefeld und Paderborn Technologieberater bei der Technologieberatungsstelle in Oberhausen in verschiedenen leitenden Funktionen.
  • 1999 - 2011 Referatsleiter „Arbeit und Gesundheit“ und stellvertretender Gruppenleiter der Gruppe "Beschäftigungsfähigkeit und Berufliche Bildung" im nordrhein-westfäli-schen Arbeitsministerium.
  • 2011 bis heute Professor an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management gGmbH, der größten privaten Hochschule in Deutschland, Lehre in den Bachelor- und Master-Studiengängen.
  • 2016 bis heute Wissenschaftlicher Direktor des Institutes für Public Management (ifpm) der FOM Hochschule.
  • 2016 bis heute Wissenschaftlicher Gesamtstudienleiter des Studienzentrums Wesel.
  • Qualifikation
  • Studium der Mathematik, Informatik und Didaktik an den Universitäten Bonn und Bielefeld, Diplom-Mathematiker, Promotion.
  • Umfangreiche Erfahrung in der Unternehmensberatung im Bereich Personal.
  • Umfangreiche Erfahrungen bei der Durchführung und Leitung von anwendungsorientierten Forschungsprojekten.
  • Erfahrener Referent in Praxisseminaren.
  • Keynote Speaker
  • Forschungspreis 2016 der FOM-Hochschule.

 

Hinweise

Die Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG und wird mit 3 VDSI Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

3 VDSI Punkte Arbeitsschutz

Schließen

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Online Teilnahme möglich
Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und ihre Umsetzung für die betriebliche Praxis

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)...

Wesentliche Änderungen der BetrSichV und mögliche Auswirkungen auf den Betrieb: Gefährdungsbeurteilung und Schutzmaßnahmen, überwachungsbedürftige Anlagen, Explosionsschutzdokument, Dokumentation und TRBS.
Die novellierte Arbeitsstättenverordnung 2017

Die novellierte Arbeitsstättenverordnung 2017

In diesem Kompaktseminar lernen Sie Arbeitsstätten gemäß der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) rechtssicher zu planen, einzurichten und zu betreiben.
Rechtssichere Dokumentationen im Arbeitsschutz von A-Z

Rechtssichere Dokumentationen im Arbeitsschutz...

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern das Wissen und die Methodenkompetenz zur selbständigen und effektiven Erstellung, Pflege und Ablage von Dokumentationen, die nach dem Arbeitsschutzgesetz gefordert werden.
Tipp
Arbeitsschutztagung

Arbeitsschutztagung

Die Arbeitsschutzfachtagung, vom Haus der Technik e.V. veranstaltet, informiert komprimiert an einem Tag über neueste Gesetze und Anforderungen im Bereich Arbeitsschutz.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

NEU
Elektrische Netze verstehen und planen

Elektrische Netze verstehen und planen

02.11.2020 bis 03.11.2020 in virtueller Campus
Online-Seminar – Zum Aufbau, zur Bewertung und zur Optimierung elektrischer Netze ist das Verständnis für die physikalischen Eigenschaften der Netzkomponenten und die Analyse der vorgesehenen Aufgabe des Netzes erforderlich.
Online Teilnahme möglich
Bussysteme im Automobil

Bussysteme im Automobil

03.11.2020 bis 04.11.2020 in virtueller Campus
Sie erhalten fundierte Informationen über die wichtigsten im Kfz-Bereich eingesetzten Bussysteme. Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise der wichtigsten Bussysteme kennen und bewerten deren Verwendbarkeit für bestimmte Aufgaben im...
Online Teilnahme möglich
Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und Fahrzeugbauingenieure

Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und...

29.10.2020 bis 30.10.2020 in virtueller Campus
Erhalten Sie einen fundierten Überblick über den Aufbau, das Funktionsprinzip und das Betriebsverhalten und die Einsatzgebiete von elektrischen Antriebssystemen im Maschinen- und Fahrzeugbau.
Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel BGV A3

Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen...

16.11.2020 bis 17.11.2020 in Essen
Im Seminar wird in Theorie und Praxis der Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410 2018-10), die Prüfung elektrischer Geräte (DIN VDE 0701-0702 neu 2008-06, 0751-1 2008-08), die Prüfung elektrischer Maschinen nach VDE...
Tipp
Online Teilnahme möglich
Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich

Expertennetzwerk für Verantwortliche im...

07.12.2020 bis 08.12.2020 in Berlin
Branchentreff für Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik. Aktuelle Themen aus der Betriebspraxis sowie der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer stehen im Vordergrund des...
NEU
Strahlenschutzkurs für Zahnmediziner – E-Learning-Kurs

Strahlenschutzkurs für Zahnmediziner –...

19.02.2021 bis 20.02.2021 in Essen
E-Learning Kurs zum Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für Zahnärzte und Zahnärztinnen, die Ihre Approbation im Ausland erhalten haben oder Fristen zur Aktualisierung überschritten haben.
NEU
Betreiberpflichten für Alt- und Gebrauchtmaschinen

Betreiberpflichten für Alt- und Gebrauchtmaschinen

02.03.2021 bis 02.03.2021 in Essen
Maschinenbetreiber stehen vor der Herausforderung, die verschiedenen rechtlichen Situationen beim Betrieb und Umbau von Maschinen im Alltag richtig zu beurteilen.
NEU
Batterien richtig prüfen und testen

Batterien richtig prüfen und testen

27.04.2021 bis 27.04.2021 in virtueller Campus
Das Seminar behandelt Anforderungen an Prüfequipment für Lithium-Ionen-Batterien, Planung und Durchführung von Prüfungen, Normen und die verschiedensten Prüfarten sowie die Analyse der Messdaten und deren Bedeutung für die jeweilige...
NEU
Technische Sauberkeit – Das besondere Qualitätsmerkmal

Technische Sauberkeit – Das besondere...

16.03.2021 bis 16.03.2021 in Frankfurt
Die Veranstaltung vermittelt anhand von Praxisbeispielen ein Verständnis für das besondere Qualitätsmerkmal technischer Sauberkeit und die entsprechenden Einflussparameter
NEU
3D-Druck: Warum drucken wir das nicht einfach? – Mit praktischen Übungen

3D-Druck: Warum drucken wir das nicht einfach?...

23.02.2021 bis 24.02.2021 in Essen
Praktische Einführung in die additive Fertigung und in die Konstruktion von (einfachen) 3D-Modellen.
Online Teilnahme möglich
NEU
Vorbereitungskurs für die Ausbildung zum Prüfsachverständigen für die Prüfung von Kranen

Vorbereitungskurs für die Ausbildung zum...

17.05.2021 bis 21.05.2021 in Essen
Schaffung der Voraussetzung für die Ausbildung zum Prüfsachverständigen für Krane für diejenigen ohne Abschluss als Ingenieur, Meister oder staatlich anerkannter Techniker.
Eigensicherheit – Geräte und Stromkreise

Eigensicherheit – Geräte und Stromkreise

Im Fokus stehen die praxisnahe Konzipierung und systematische Zusammenschaltung der Bauelemente, Betriebsmittel und Geräte, die zwischen nicht-eigensicheren und eigensicheren Stromkreisen sowie in eigensicheren Stromkreisen eingesetzt...
Online Teilnahme möglich
Wertsteigerung durch Digitalisierung

Wertsteigerung durch Digitalisierung

12.01.2021 bis 13.01.2021 in Essen
Ziel der Schulung ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, Digitalisierungsstrategien zu entwickeln, digitale Werkzeuge in ihrem Verantwortungsbereich wertschöpfend einzusetzen und die Umsetzungsprojekte erfolgreich...
Online Teilnahme möglich
NEU
BIM – was nun?

BIM – was nun?

19.04.2021 bis 20.04.2021 in Essen
Die Unterschiede und Besonderheiten gegenüber der konventionellen Vorgehensweise beim BIM werden systematisch anhand der VDI-Richtlinie 2552 im Seminar erläutert.
Online Teilnahme möglich
Unternehmen in der Pandemie – mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Unternehmen in der Pandemie – mehr Sicherheit...

Umsetzung und Anpassung des gemeinsamen SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards
NEU
Betriebliches Notfallmanagement – Praxisseminar zu Umsetzungsstrategien

Betriebliches Notfallmanagement – Praxisseminar...

08.02.2021 bis 09.02.2021 in Essen
Interaktives Mitmachseminar zum Thema Notfallmanagement mit umfangreichem Kontext von Hintergrund, Struktur und operativem Alltag, Gruppenarbeiten, Plenumsdiskussionen, Individualstrategien, Umsetzungstools
Kranbahnträger nach DIN EN 1993-6

Kranbahnträger nach DIN EN 1993-6

02.03.2021 bis 03.03.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt Kranbahnträger zu entwerfen, berechnen und nach Eurocode nachzuweisen sowie den normgerechten Umgang mit komplexen Stabilitätsfällen, dynamischen Einwirkungen und hohen Anforderungen an die...
Gaschromatographie: Von der 1D- zur 2D-GC

Gaschromatographie: Von der 1D- zur 2D-GC

26.10.2021 bis 26.10.2021 in Essen
Seminar über die Theorie und die Einsatzmöglichkeiten der 1D- und 2D-Gaschromatographie (GC, heart-cut GC, GCxGC). Als Highlight wird den Teilnehmern ein Besuch im hochmodernen Labor der Uni Essen geboten.
Online Teilnahme möglich
NEU
Grundlagenkurs Lithium-Ionen Batterien für Elektrofahrzeuge

Grundlagenkurs Lithium-Ionen Batterien für...

Das Seminar vermittelt einen Überblick über den Aufbau und die Funktionsweise von Lithium-Ionen Batteriesystemen (Hochvolt) für Elektrofahrzeuge. 
NEU
Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

27.04.2021 bis 27.04.2021 in virtueller Campus
Das Seminar bietet einen Überblick zu den aktuellen Entwicklung beim Aufbau Digitalen Zwillinge einzelner Batteriezellen, ganzer Batteriesysteme sowie der dazugehörigen Produktionsumgebung.   
Electrical Overstress (EOS)

Electrical Overstress (EOS)

19.11.2020 bis 19.11.2020 in München
Welche Unterschiede gibt es zwischen verschiedenen Belastungsszenarien (EOS versus ESD)? Welche Methoden greifen bei der physikalischen Fehleranalyse zur Ortung im Baustein? Welche neuen Richtlinien gibt es bei der Findung von...
NEU
Bemessung von Stahl- und Spannbetonbrücken nach DIN EN 1991-2 und DIN EN 1992-2

Bemessung von Stahl- und Spannbetonbrücken nach...

11.11.2020 bis 12.11.2020 in Essen
Sie lernen anhand theoretischer Grundlagen und eines umfangreichen Berechnungsbeispiels die Bemessung und bauliche Durchbildung von Straßenbrücken aus Stahlbeton und Spannbeton.
NEU
Thermal Runaway und thermische Propagation bei Lithium-Ionen-Batterien

Thermal Runaway und thermische Propagation bei...

27.04.2021 bis 27.04.2021 in virtueller Campus
Im Seminar werden aktuelle Entwicklungen zu Thermal Runaway und thermische Propagation an Lithium-Ionen-Batterien behandelt. Dies sind die derzeit größten Sicherheitsherausforderungen für Traktionsbatterien überhaupt.
Workshop für die Berechnung von Lastaufnahmemitteln

Workshop für die Berechnung von...

01.07.2021 bis 02.07.2021 in Bad Wiessee
2-tägiger Intensivworkshop mit praktischen Übungen zur Anwendung der EN 13001-3-1 (Krane - Konstruktion allgemein - Grenzzustände und Sicherheitsnachweise von Stahltragwerken)
Online Teilnahme möglich
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

17.06.2021 bis 17.06.2021 in virtueller Campus
Im Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
Verkehrssicherungspflichten in Arbeitsstätten und auf Baustellen

Verkehrssicherungspflichten in Arbeitsstätten...

05.11.2020 bis 05.11.2020 in Essen
Auswirkungen wechselseitiger Gefährdungen bei Instandsetzung und Baumaßnahmen auf Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit sowie Sicherheit und Gesundheitsschutz Dritter.
Strahlenschutz-Grundkurs für Ärzte und MPE – E-Learning-Kurs

Strahlenschutz-Grundkurs für Ärzte und MPE –...

Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz bei der Anwendung von Röntgenstrahlen, radioaktiven Stoffen und Bestrahlungsanlagen im medizinischen Bereich und ist immer Voraussetzung zur Teilnahme an weiteren Spezialkursen.
NEU
Lean Startup & Nutzerzentrierte Produktentwicklung – Customer Journey Design

Lean Startup & Nutzerzentrierte...

Du möchtest die Bedürfnisse und Erwartungen Deiner Kunden verstehen und ein einzigartiges Markenerlebnis schaffen? Du möchtest die einzelnen Touchpoints zwischen dem Kunden und der Marke aufdecken, strukturieren und klar definieren?
Ermittlung von Prüffristen für betriebliche Brandschutz- und Feuerlöscheinrichtungen

Ermittlung von Prüffristen für betriebliche...

04.11.2020 bis 04.11.2020 in Essen
Betriebliche Brandschutz- und Feuerlöscheinrichtungen gelten nach dem Arbeitsschutzrecht als Arbeitsmittel und müssen durch den Arbeitgeber regelmäßig geprüft werden. Dabei hat der Arbeitgeber Prüffristen selbstständig festzulegen und...
Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

15.06.2021 bis 16.06.2021 in Essen
Die wichtigsten Punkte der DIN EN 61439 zur Errichtung von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen wie Bauartnachweis, Stücknachweis sowie neue Begrifflichkeiten werden an praktischen Beispielen erläutert und diskutiert.
Online Teilnahme möglich
Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

12.11.2020 bis 12.11.2020 in Essen
Der sichere Betrieb von elektrischen Anlagen steht in diesem Seminar im Vordergrund. Prüffristen und Betreiberverantwortung werden ebenso wie die  fachgerechten Erstellung elektrischer Anlagen (anhand von zahlreichen...
Online Teilnahme möglich
Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

26.11.2020 bis 26.11.2020 in Essen
Des Seminar vermittelt Wissen, um den normativ geforderten Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410) und den Schutz bei Überstrom DIN VDE 0100-430) anwenderorientiert kennen zu lernen und zu vertiefen. 
Umsetzung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes in die Praxis

Umsetzung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes in...

07.12.2020 bis 08.12.2020 in Essen
Fortbildungslehrgang für Abfallbeauftragte zur Auffrischung der Fachkunde nach §§ 58 - 60 des KrWG und § 9 Abs. 1 Nr. 3 AbfBeauftrV.
Tipp
Erfahrungsaustausch über neue rechtliche und technische Regelungen im Strahlenschutz

Erfahrungsaustausch über neue rechtliche und...

08.12.2020 bis 08.12.2020 in Essen
Fachveranstaltung über neue rechtliche und technische Regelungen im Rahmen der Strahlenschutzgesetzgebung für Sachverständige, Behördenvertreter und Interessierte
Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

27.04.2021 bis 27.04.2021 in virtueller Campus
Die Lithium-Technologie bringt diverse Risiken mit sich. Erfahren Sie die Grundlagen zur Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Aufbau von Know-how und zum Austausch neuester Erkenntnisse und Erfahrungen.
Schadensvorbeugend konstruieren - technische Mechanik und Dynamik für Konstrukteure

Schadensvorbeugend konstruieren - technische...

15.03.2021 bis 16.03.2021 in Essen
Aus Sicht des Berechnungsingenieurs erhalten Sie Tipps, z.B. zum kerbarmen Konstruieren, zur spannungsarmen Gestaltung und zur Vermeidung von Steifigkeitssprüngen. Mit diesen Kenntnissen können Sie auch  Schwingungsprobleme im...
Befähigte Person Flucht- und Rettungswegpläne sowie Feuerwehrpläne

Befähigte Person Flucht- und Rettungswegpläne...

09.03.2021 bis 10.03.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt an zwei Tagen die normgerechte Sachkunde zur richtigen Erstellung von Feuerwehrplänen, Flucht- und Rettungsplänen nach TRBS 1203.
Spezialkurs Digitale Volumentomographie

Spezialkurs Digitale Volumentomographie

14.11.2020 bis 14.11.2020 in virtueller Campus
Dieser Spezialkurs für Ärzte geeignet, die eigenverantwortlich DVT im HNO-Bereich oder bei der  intraoperativen 3-D-Bildgebung im OP bzw. in der Orthopädie anwenden möchten.
Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen Klebtechnik

Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen...

30.11.2020 bis 01.12.2020 in Regensburg
Schwerpunkte des Seminars sind die Wirkungsmechanismen an den Oberflächen und deren positive Beeinflussung durch Reinigung und Vorbehandlung, die Arten und Verarbeitung von Klebstoffen, die Auslegung von Klebverbindungen sowie die...
Online Teilnahme möglich
Werkstoffermüdung - Grundlagen, Bewertungskonzepte, Schadensfälle

Werkstoffermüdung - Grundlagen,...

16.04.2021 bis 16.04.2021 in Berlin
Das Seminar erklärt umfassend das Verhalten von metallischen Werkstoffen in allen Phasen der Werkstoffermüdung sowie die unterschiedlichen Einflussfaktoren.
Zuletzt angesehen