Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen selber durchführen

rechtssicher dokumentieren

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen selber durchführen
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

990,00 € *
920,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: H020105590

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

27.10.2020 – 28.10.2020

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: 17:00 Uhr

Haus der Technik - Essen
Hollestr. 1
45127 Essen

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelpreis:
990,00 € *
Gesamtpreis: 990,00 € *
  • H020105590
Der Arbeitgeber ist verpflichtet, eine Gefährdungsbeurteilung der körperlichen und psychischen... mehr

Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen selber durchführen

Der Arbeitgeber ist verpflichtet, eine Gefährdungsbeurteilung der körperlichen und psychischen Belastungen am Arbeitsplatz durchzuführen.
Das Seminar beginnt mit einem Verfahrensüberblick. Der Referent stellt ein praktikables Verfahren vor, das er schon seit vielen Jahren mit Erfolg einsetzt und betrieblichen Akteuren vermittelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen anhand von anonymisiertem Originalmaterial, dieses Verfahren selbst durchzuführen und die notwendige Dokumentation zu erstellen. Zudem werden die besonders wichtigen Themen Datenschutzkonzept, Mitbestimmung und Information der Beschäftigten anhand praktischer Beispiele behandelt.

Zum Thema

Psychische Belastungen an Arbeitsplätzen steigen ständig. Zu psychischen Belastungen zählen Zeit- und Termindruck, Arbeits- und Leistungsverdichtung, Monotonie, schlechtes Betriebsklima oder Vorgesetztenverhalten. Psychische Belastungen sind eine häufige Ursache für Krankschreibungen und Frühverrentungen.
Der Arbeitgeber ist verpflichtet, eine Gefährdungsbeurteilung der körperlichen und der psychischen Belastungen durchzuführen. Dieses 2-tägige Seminar versetzt die Teilnehmer in die Lage, selbständig Gefährdungsbeurteilung von psychischen Belastungen gestalten zu können.

Programm

1. Tag, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Gefährdungsbeurteilung Psychischer Belastungen nach § 5 Abs. 3 Nr. 6 ArbSchG
  • Definition psychische Belastung und Beanspruchung nach DIN EN ISO 10075
  • Empfehlungen zur Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie
  • Überblick über verschiedene Verfahren
  • Vorstellung eines praktikablen und praxiserprobten Verfahrens anhand von anonymisiertem Originalmaterial


2. Tag, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Entwicklung eines geeigneten Datenschutzkonzeptes
  • Einbeziehung und Mitbestimmung des Betriebsrates
  • Information der Beschäftigten
  • Praktische Übungen zur selbständigen Durchführung der Gefährdungsanalyse

 

Zielsetzung

Das Seminar befähigt zur selbständigen Durchführung der Gefährdungsbeurteilung von psychischen Belastungen. Die dafür notwendigen fachlichen Inhalte werden unter Einbeziehung des Vorwissens der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erarbeitet.

Teilnehmerkreis

Zielgruppe des Seminars sind Fach- und Führungskräfte, Ingenieure, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure, Betriebsräte, Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter von Personalabteilungen; alle Personen, die mit der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen beauftragt sind.

Weiterführende Links zu "Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen selber durchführen"

Referenten

Prof. Dr. Gottfried Richenhagen

r|c - richenhagen|consult, Politikberatung und Personalmanagement für mehr Arbeitsqualität, Wesel

Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management gGmbH, Wissenschaftlicher Gesamtstudienleiter Hochschulzentrum Wesel, Wissenschaftlicher Direktor des ifpm - Instituts für Public Management der FOM Hochschule und Inhaber von richenhagen|consult - Personalmanagement und Politikberatung für mehr Arbeitsqualität.
Arbeitsschwerpunkte
Strategisches Personalmanagement, alters- und generationenorientiertes Personalmanagement, Kompetenzmanagement, Arbeitsfähigkeitsmanagement, Führungskräfteentwicklung, Arbeits- und Arbeitsmarktpolitik, Agile Verwaltung.
Berufserfahrung

  • Nach einer wissenschaftlichen Tätigkeit an den Universitäten Bielefeld und Paderborn Technologieberater bei der Technologieberatungsstelle in Oberhausen in verschiedenen leitenden Funktionen.
  • 1999 - 2011 Referatsleiter „Arbeit und Gesundheit“ und stellvertretender Gruppenleiter der Gruppe "Beschäftigungsfähigkeit und Berufliche Bildung" im nordrhein-westfäli-schen Arbeitsministerium.
  • 2011 bis heute Professor an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management gGmbH, der größten privaten Hochschule in Deutschland, Lehre in den Bachelor- und Master-Studiengängen.
  • 2016 bis heute Wissenschaftlicher Direktor des Institutes für Public Management (ifpm) der FOM Hochschule.
  • 2016 bis heute Wissenschaftlicher Gesamtstudienleiter des Studienzentrums Wesel.
  • Qualifikation
  • Studium der Mathematik, Informatik und Didaktik an den Universitäten Bonn und Bielefeld, Diplom-Mathematiker, Promotion.
  • Umfangreiche Erfahrung in der Unternehmensberatung im Bereich Personal.
  • Umfangreiche Erfahrungen bei der Durchführung und Leitung von anwendungsorientierten Forschungsprojekten.
  • Erfahrener Referent in Praxisseminaren.
  • Keynote Speaker
  • Forschungspreis 2016 der FOM-Hochschule.

 

Hinweise

Die Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG und wird mit 3 VDSI Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

3 VDSI Punkte Arbeitsschutz

Schließen

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Online Teilnahme möglich
Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und ihre Umsetzung für die betriebliche Praxis

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)...

Wesentliche Änderungen der BetrSichV und mögliche Auswirkungen auf den Betrieb: Gefährdungsbeurteilung und Schutzmaßnahmen, überwachungsbedürftige Anlagen, Explosionsschutzdokument, Dokumentation und TRBS.
Die novellierte Arbeitsstättenverordnung 2017

Die novellierte Arbeitsstättenverordnung 2017

In diesem Kompaktseminar lernen Sie Arbeitsstätten gemäß der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) rechtssicher zu planen, einzurichten und zu betreiben.
Rechtssichere Dokumentationen im Arbeitsschutz von A-Z

Rechtssichere Dokumentationen im Arbeitsschutz...

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern das Wissen und die Methodenkompetenz zur selbständigen und effektiven Erstellung, Pflege und Ablage von Dokumentationen, die nach dem Arbeitsschutzgesetz gefordert werden.
Tipp
Arbeitsschutztagung

Arbeitsschutztagung

Die Arbeitsschutzfachtagung, vom Haus der Technik e.V. veranstaltet, informiert komprimiert an einem Tag über neueste Gesetze und Anforderungen im Bereich Arbeitsschutz.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Gefährdungsbeurteilung bei Abweichungen von Bestimmungen der UVV Krane

Gefährdungsbeurteilung bei Abweichungen von...

30.09.2020 bis 01.10.2020 in Essen
Im Seminar werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie sich der Betreiber (Arbeitgeber) rechtlich absichern kann, bei auftretenden Abweichungen zur Unfallverhütungsvorschrift Krane (DGUV V52).
Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

05.10.2020 bis 05.10.2020 in Rangsdorf
Erfahrungsaustausch der Kransachverständigen zur Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen in der Praxis, zur Prüfung und Vorschriftenentwicklung, Unterstützung durch fachliche Beratung bei Auslegung der immer komplexeren...
Zertifizierte Befähigte Person (Kransachkundiger) zur Prüfung von Kranen und Hebezeugen

Zertifizierte Befähigte Person...

19.08.2020 bis 21.08.2020 in Cuxhaven
Diese Lehrveranstaltung vermittelt die notwendigen theoretischen Grundlagen, um die verantwortungsvolle Tätigkeit einer Befähigten Person (Kransachkundiger) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen durchzuführen.
Workshop für die Auslegung von Kranhaken nach EN 13001-3-5

Workshop für die Auslegung von Kranhaken nach...

29.09.2020 bis 30.09.2020 in Essen
In diesem Workshop werden aktuelle Informationen mit Berichten aus der Praxis zur Anwendung der EN 13001-3-5 für die Berechnung und Konstruktion von Kranhaken vorgestellt.
Kraftgetriebene Hubwerke

Kraftgetriebene Hubwerke

23.09.2020 bis 24.09.2020 in Essen
Die 2-tägige Veranstaltung vermittelt den Teilnehmern die Aktuellen Neuerungen der EN-Vorschriften für Kraftgetriebene Hubwerke.
NEU
Zertifizierter Crane Inspector (ISO 23814)

Zertifizierter Crane Inspector (ISO 23814)

17.08.2020 bis 18.08.2020 in Cuxhaven
In diesem Seminar wird auf der Grundlage einer bestehenden Zertifizierung durch die ZZP des HDT oder Ermächtigung durch die Berufsgenossenschaft bei erfolgreicher Teilnahme eine Zertifizierung zum Crane Inspector entsprechend ISO 23814...
Online Teilnahme möglich
NEU
BIM – was nun?

BIM – was nun?

19.04.2021 bis 20.04.2021 in Essen
Die Unterschiede und Besonderheiten gegenüber der konventionellen Vorgehensweise beim BIM werden systematisch anhand der VDI-Richtlinie 2552 im Seminar erläutert.
Online Teilnahme möglich
NEU
Kosten-, Termin-, Risiko- und Claim-Management in Bauprojekten

Kosten-, Termin-, Risiko- und Claim-Management...

18.01.2021 bis 19.01.2021 in Essen
Die Teilnehmer werden nach Abschluß der Veranstaltung methodisch in der Lage sein Kosten, Termine, Risiken und Vertrags-/Leistungsänderungen (Claims) erfolgsorientiert zu managen bzw. zu controllen. Das Seminar wendet sich gleichermaßen...
Online Teilnahme möglich
Unternehmen in der Pandemie – mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Unternehmen in der Pandemie – mehr Sicherheit...

29.09.2020 bis 29.09.2020 in Essen
Umsetzung und Anpassung des gemeinsamen SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards
Online Teilnahme möglich
Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen (Environment, Health & Safety)

Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen...

26.08.2020 bis 28.08.2020 in Travemünde
In diesem 3-tägigen Seminar wird der Teilnehmer zum EHS-Manager: Manager für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit praxisorientiert ausgebildet.
Brücken- und Portalkrane

Brücken- und Portalkrane

28.04.2021 bis 29.04.2021 in Essen
Informationen zur praktischen Umsetzung der EN 15011:2014-09 Krane - Brücken- und Portalkrane: Sie lernen an Beispielen aus der Praxis den Umgang mit dem neuen Standard und erhalten wichtige Informationen von Herstellern von Kranen.
Online Teilnahme möglich
Digital Leadership: Neue Spielregeln und wichtige Kompetenzen in der Arbeitswelt 4.0

Digital Leadership: Neue Spielregeln und...

19.11.2020 bis 19.11.2020 in München
Digital Leadership ist in aller Munde. Aber was bedeutet es eigentlich für Mitarbeiter und Vorgesetzte? In diesem Seminar lernen Sie als Führungskraft und Vorbild souverän mit dem Begriffs-Wirrwarr der digitalen Transformation umzugehen.
Online Teilnahme möglich
Delegation und Pflichtenübertragung im Arbeitsschutz

Delegation und Pflichtenübertragung im...

23.11.2020 bis 23.11.2020 in Essen
Die Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG und wird mit 2 VDSI Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.
Zur Prüfung befähigte Person von Regalanlagen

Zur Prüfung befähigte Person von Regalanlagen

09.11.2020 bis 10.11.2020 in Erftstadt
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Regalanlagen: Forderungen der DIN EN 15635, BetrSichV und DGUV R 108-007. Im Seminar werden die Aufgaben, Rechte und Pflichten sowie Dokumentation und Verantwortlichkeiten...
Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane und Hebezeuge

Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung...

07.10.2020 bis 08.10.2020 in Essen
Qualifizierung zur zertifizierten fachkundigen Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane und Hebezeuge: ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1,Erkennen und Bewerten von Gefährdungen an Kranen, Dokumentation, Checklisten.
Befähigte Person für Dampfkesselanlagen nach Betriebssicherheitsverordnung

Befähigte Person für Dampfkesselanlagen nach...

05.11.2020 bis 06.11.2020 in Essen
Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als befähigte Person von Dampfkesselanlagen an der Schnittstelle zwischen Anlagenüberwachung und Arbeitssicherheit: Prüffristen, Durchführung von Prüfungen und Gefährdungsbeurteilungen,...
Online Teilnahme möglich
Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und ihre Umsetzung für die betriebliche Praxis

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)...

17.11.2020 bis 17.11.2020 in Essen
Wesentliche Änderungen der BetrSichV und mögliche Auswirkungen auf den Betrieb: Gefährdungsbeurteilung und Schutzmaßnahmen, überwachungsbedürftige Anlagen, Explosionsschutzdokument, Dokumentation und TRBS.
Online Teilnahme möglich
Ausbildung zum Fremdfirmenkoordinator

Ausbildung zum Fremdfirmenkoordinator

27.08.2020 bis 28.08.2020 in Travemünde
Das Seminar vermittelt, wie im Umgang mit Fremdfirmen Sicherheits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen koordiniert werden und Mitarbeiter entsprechend unterwiesen werden. Fremdfirmenkoordinatoren lernen Ihre betrieblichen Rechte und Pflichten.
Lehrgang nach TRGS 519, Anlage 4C - incl. TRGS 419 Anl. 4A und Anl. 4B

Lehrgang nach TRGS 519, Anlage 4C - incl. TRGS...

28.10.2020 bis 30.10.2020 in Essen
Die Qualifikation zum Sachkundigen nach TRGS 519, Anl. 4C umfasst die Qualifikation für Asbestzement (4A) und Arbeiten geringen Umfangs (4B) und ist 6 Jahre gültig. Der bundesweit anerkannte Lehrgang schließt nach 2,5 Tagen mit Prüfung...
Online Teilnahme möglich
NEU
Performance und Alterungsdiagnostik moderner Batteriesysteme: E-Fahrzeug, Stationäre Speicher

Performance und Alterungsdiagnostik moderner...

04.03.2021 bis 04.03.2021 in Essen
Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden und praxisnahen Einblick in den Stand der Technik und aktuelle Trends in den Bereichen Performancemonitoring und der Alterungsprädiktion moderner Batteriespeichersysteme
NEU
Schaltberechtigung – Jahresunterweisung online für Schaltberechtigte

Schaltberechtigung – Jahresunterweisung online...

27.08.2020 bis 27.08.2020 in virtueller Campus
Jahresunterweisung als Online-Seminar. Ein Vormittag lang Know-how und Austausch zur Auffrischung der Basis- und Spezialkenntnisse im Bereich Schaltberechtigung mit dem Ziel: NULL Unfälle durch NULL Fehlschaltungen
NEU
Zertifizierte befähigte Person zur Prüfung von Offshorekranen und Kranen unter Offshorebedingungen

Zertifizierte befähigte Person zur Prüfung von...

14.12.2020 bis 17.12.2020 in Essen
Diese Haus der Technik-Veranstaltung vermittelt die notwendigen theoretischen Grundlagen, deren Kenntnisse Voraussetzung für die korrekte Durchführung der Prüfung von Kranen sind.
NEU
Richtiger Umgang mit Baumängeln und Bauschäden in Planung, Ausführung und Bestand

Richtiger Umgang mit Baumängeln und Bauschäden...

01.03.2021 bis 02.03.2021 in Essen
Die Teilnehmer erhalten eine systematische, an der Baupraxis orientierte Darstellung, um die Pflichterfüllung der Projektbeteiligten sicherzustellen und zukünftig Baumängel zu vermeiden.
NEU
Gebäudeschadstoffe – Asbest, PCB, Teer, Mineralfasern, Holzschutzmittel

Gebäudeschadstoffe – Asbest, PCB, Teer,...

17.09.2020 bis 18.09.2020 in Essen
Für die Sanierungsplanung liefert eine qualifizierte Schadstofferfassung die notwendigen Grundlagen mit Arbeitsschutzmaßnahmen, Angaben zu entsorgungsrelevanten Materialien und deren Separation zur Minimierung der Entsorgungskosten.
Zert. Prüfsachverständiger für die Prüfung von Offshorekranen und Kranen unter Offshorebedingungen

Zert. Prüfsachverständiger für die Prüfung von...

18.01.2021 bis 16.04.2021 in Essen
Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Zertifizierung als Prüfsachverständiger für die Prüfung von Offshorekranen unter Offshorebedingungen, Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung nach 3.2 der VG 006. 
Online Teilnahme möglich
NEU
Fertigung elektrischer Maschinen (E-Motoren)

Fertigung elektrischer Maschinen (E-Motoren)

30.09.2020 bis 30.09.2020 in Essen
Das Seminar gibt einen Überblick über die moderne Elektromotorfertigung. Ausgehend von den Materialien des Elektromaschinenbaus werden die typischen Fertigungsschritte der Rotor- und Statorfertigung vorgestellt.
Online Teilnahme möglich
NEU
ASME Code Section IX – Schweißen, Löten, und Kunststoffschweißen

ASME Code Section IX – Schweißen, Löten, und...

10.11.2020 bis 11.11.2020 in Essen
Anforderungen zur Qualifikation von Schweißern und Schweißverfahren nach ASME Code Section IX sowie kurzer Überblick zur Qualifikation von Lötverfahren und Lötern.
NEU
Bemessung von Stahl- und Spannbetonbrücken nach DIN EN 1991-2 und DIN EN 1992-2

Bemessung von Stahl- und Spannbetonbrücken nach...

11.11.2020 bis 12.11.2020 in Essen
Sie lernen anhand theoretischer Grundlagen und eines umfangreichen Berechnungsbeispiels die Bemessung und bauliche Durchbildung von Straßenbrücken aus Stahlbeton und Spannbeton.
Workshop zur Anwendung einer Software zur Berechnung von Brückenkranen nach EN 13001 und EN 15011

Workshop zur Anwendung einer Software zur...

10.11.2020 bis 11.11.2020 in Essen
Informationen zu den Inhalten (Features) der Software "ENKRAN": Sie lernen an Beispielen die Möglichkeiten zur Auslegung und Kostenoptimierung sowie zur Erstellung einer prüffähigen Kranstatik für Einträger- und Zweiträger-Brückenkrane.
Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Turmdrehkrane

Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung...

08.02.2021 bis 09.02.2021 in Essen
Qualifizierung zur zertifizierten fachkundigen Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Turmdrehkrane: ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1, Erkennen und Bewerten von Gefährdungen an Turmdrehkranen, Dokumentation, Checklisten.
Online Teilnahme möglich
Automotive Ethernet – Datentechnik und IT-Sicherheit im Fahrzeug

Automotive Ethernet – Datentechnik und...

14.12.2020 bis 15.12.2020 in Essen
Grundlagen der elektrischen Vernetzung in Fahrzeugen und Fahrerassistenzsysteme als Basis des autonomen Fahrens. Die elektrischen und elektronischen Systeme werden erläutert sowie die elektrischen Datenübertagungssysteme vorgestellt.
NEU
Ausbildung zum zertifizierten Sachverständigen für Steuerungen in Kranen (SVStK)

Ausbildung zum zertifizierten Sachverständigen...

25.01.2021 bis 29.01.2021 in Essen
In diesem 5-tägigen Lehrgang werden die Teilnehmer für die Prüfung zum zertifizierten Sachverständigen für die Prüfung von Steuerungen in Kranen vorbereitet.
Digital Leadership für Unternehmensgründer und young professionals

Digital Leadership für Unternehmensgründer und...

14.09.2020 bis 14.09.2020 in Essen
Du möchtest Kreativitätsblockaden im Team auflösen und kreative, schöpferische Prozesse in Gang bringen? Du suchst nach innovationsförderlichen Strukturen und Prozesse für Dein Team oder Dein Unternehmen?
NEU
Führung von Spezialisten im technischen Umfeld

Führung von Spezialisten im technischen Umfeld

28.09.2021 bis 29.09.2021 in Essen
In diesem Seminar wird vermittelt, wie Spezialisten im Unternehmen, mit all Ihren Stärken, Schwächen und Defiziten richtig geführt werden.
Online Teilnahme möglich
Digital Leadership – Digitale Führung im technischen Bereich

Digital Leadership – Digitale Führung im...

26.11.2020 bis 27.11.2020 in Essen
Digital Leadership beschreibt eine adäquate Führung im digitalen Zeitalter. Es gilt, sich fließend auf die digitale Zukunft einzustellen. Fest steht: Digitalisierung wird auch in der Führung stetig voranschreiten.
Online Teilnahme möglich
Arbeiten in der digitalen Transformation

Arbeiten in der digitalen Transformation

14.10.2020 bis 14.10.2020 in München
Was hat es mit dem Digitalen Mindset auf sich, weshalb ist es für die Wettbewerbsfähigkeit ausschlaggebend und wie können Sie dieses entwickeln? Sie durchlaufen den Digital Competence Indicator für eine objektive Analyse Ihres Digitalen...
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung Befähigte Person von Gaswarneinrichtungen und Gaswarngeräten

Zur Prüfung Befähigte Person von...

08.12.2020 bis 09.12.2020 in Essen
Das Seminar beschreibt die konkreten Aufgabenstellungen der zur Prüfung befähigten Person für Gaswarneinrichtungen und -geräte, die als Arbeitsmittel für den Explosionsschutz unverzichtbar sind. Die Prüf- und Dokumentationspflichten...
Führungstraining für Meister

Führungstraining für Meister

21.09.2020 bis 22.09.2020 in Essen
Erfolgreiches Führen für Meister - ein Update mit Übungen als hilfreicher Check zur Erweiterung der im Betrieb gelebten Führung. Führungsstile, Kritik und Rückkehrgespräche, richtige Delegation, Demotivation vermeiden und Erfolgssucher...
Zur Prüfung Befähigte Person von Steigleitern und Steigeisengängen

Zur Prüfung Befähigte Person von Steigleitern...

29.04.2021 bis 30.04.2021 in Erftstadt
Das Seminar befähigt Sie zur rechtssicheren betriebsinternen regelmäßigen Prüfung von Steigleitern und Steigeisen für eine gefahrlose Benutzung. Sie kennen die aktuellen Vorschriften ASR A1.8 und DGUV-I 208-032 (vormals BGI 5189). 
Zur Prüfung befähigte Person von Industrierobotern

Zur Prüfung befähigte Person von Industrierobotern

03.11.2020 bis 04.11.2020 in Essen
Im Seminar steht die Sicherheit der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) im Fokus. Es geht um Sicherheitsmaßnahmen für die gefahrlose Hand in Hand Zusammenarbeit von Robotern mit ihren Bedienern in einem gemeinsamen Arbeitsprozess.
Zuletzt angesehen