Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

Work & Health Congress

Wandel der Arbeitswelt

Gesundheit und Arbeit 4.0
Tipp
Work & Health Congress
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

295,00 € *
195,00 € *
195,00 € *
50,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: H140040030

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

11.12.2020 – 11.12.2020

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: 18:00 Uhr

Haus der Technik - Essen
Hollestr. 1
45127 Essen

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelpreis:
295,00 € *
Gesamtpreis: 295,00 € *
  • H140040030
Fachleute unterschiedlichster Disziplinen aus Wissenschaft und Wirtschaft kommen zusammen, um... mehr

Work & Health Congress

Fachleute unterschiedlichster Disziplinen aus Wissenschaft und Wirtschaft kommen zusammen, um über aktuelle Entwicklungen und Best-Practice-Beispiele zur Digitalen Arbeit zu diskutieren und im Erfahrungsaustausch neue Konzepte im Gesundeheitsmanagement zu entwickeln. Im Mittelpunkt stehen die großen Themen der Gesundheitsökonomie: Gesundheit & Arbeit 4.0.

Betriebliches Gesundheitsmanagement effektiv gestalten

Die aktuellen Entwicklungen (z. B. Demografie, Fachkräftemangel) verstärken die Tatsache, dass Mitarbeitende als zentrale Unternehmensressource angesehen werden, deren Gesundheit es zu fördern und zu erhalten gilt. Primär geht es hierbei darum, die psychische und physische Gesundheit in Anbetracht der Veränderung der Arbeitswelt in Hinsicht auf die Globalisierung und Digitalisierung (New Work) zu fördern. In diesem Zusammenhang müssen sich das Personalmanagement im Allgemeinen und das Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) im Besonderen neuen Aufgaben stellen und diese im Zeitalter der Digitalisierung meistern. Im Mittelpunkt des Kongresses sollen aktuelle Entwicklungen einer modernen Arbeitswelt aus verschiedenen Perspektiven des Gesundheitsmanagements beleuchtet werden.

Programm zum betrieblichen Gesundheitsmanagement

08:30
Check-in und Frühstück
Erleben Sie einen Start in den Tag, den Sie noch nicht erlebt haben. Mehr Konzentration? Heller wach? Besser da? Das passiert mit dem Frühstück à la Scayan. Herzlich willkommen dazu.

09:30
Kongress Eröffnung und Begrüßung
Prof. Dr. David Matusiewicz, FOM Essen
Prof. Dr. Claudia Kardys, FOM Essen

09:40 KEYNOTE DES TAGES
Einfluss der menschlichen Chronologie auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit
Prof. Dr. Thomas Kantermann, FOM Neuss / SynOpus

10:15 Die fünf größten Fehler im BGM
Prof. Dr. Volker Nürnberg, BDO Frankfurt

10:45 Kaffeepause, Time to network, Besuch der Fachausstellung

11:15
PARALLELE PRAXIS WORKSHOPS AM VORMITTAG

Workshop 1: Schlaf, Gesundheit und Leistungsfähigkeit im Kontext der Humanchronobiologie
Prof. Dr. Thomas Kantermann, FOM Neuss / SynOpus

Workshop 2: Von Null auf Omm - Digitale Stressprävention
Manuel Ronnefeldt, 7Mind, Berlin

Workshop 3: 8 Erfolgsfaktoren gesunder Führung
Andrea Lawlor, 2care, Essen

Workshop 4: campus agil! – Beispiel eines betriebs- übergreifenden Gesundheitsmanagements
Sina Steffen, contec GmbH, Bochum

12:45
Mittagspause, Time to network, Besuch der Fachausstellung

14:15
PARALLELE PRAXIS WORKSHOPS AM NACHMITTAG

Workshop 5: Schlaf, Gesundheit und Leistungsfähigkeit im Kontext der Humanchronobiologie
Prof. Dr. Thomas Kantermann, FOM Neuss / SynOpus

Workshop 6: Von Null auf Omm - Digitale Stressprävention
Manuel Ronnefeldt, 7Mind, Berlin

Workshop 7: 8 Erfolgsfaktoren gesunder Führung
Andrea Lawlor, 2care, Essen

Workshop 8: campus agil! – Beispiel eines betriebsübergreifenden Gesundheitsmanagements
Sina Steffen, contec GmbH, Bochum


15:45 Kaffeepause, Time to network, Besuch der Fachausstellung

16:15 Podiumsdiskussion und Zusammenfassung des Tages
Prof. Dr. David Matusiewicz, FOM Essen
Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke, Stadt Düsseldorf

17:15 Ende

 

Zielsetzung

Profitieren Sie von dem wissenschaftlichen und anwendungsorientierten Input und übertragen Sie die neugewonnenen Erkenntnisse in Ihre tägliche Arbeitspraxis zur Gesundheitsförderung. Der Netzwerk-Charakter dieser Veranstaltung ermöglicht einen regen Austausch zum Gesundheitsmanagement zwischen den Teilnehmern.

Teilnehmerkreis

Unternehmen, Verbände, Berufsgenossenschaften, kleine mittelständische Unternehmen, Großunternehmen, Gesundheitsmanager und alle die im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements im Qualitätsmanagement aktiv sind.

Weiterführende Links zu "Work & Health Congress"

Referenten

Prof. Dr. Thomas Kantermann

FOM Neuss / SynOpus

Prof. Dr. Claudia Kardys

FOM Essen

Andrea Lawlor

2care, Essen

Prof. Dr. David Matusiewicz

FOM Essen

Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke

Stadt Düsseldorf

Prof. Dr. Volker Nürnberg

BDO Gesundheitswirtschaft AG, Frankfurt

Manuel Ronnefeldt

7 Mind, Berlin

Sina Steffen

contec GmbH, Bochum

Hinweise

Der Studentenpreis gilt nur in Verbindung mit einem gültigen Studentenausweis.

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

1 VDSI Punkt Gesundheitsschutz

Sponsoren / Partner

3 VDSI Punkte Arbeitsschutz

Schließen

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Ulrich Erdmann
+49 (0) 201 1803-221
+49 (0) 201 1803-555

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

NEU
Auswirkungen der Elektromobilität auf das Kfz-Gewerbe

Auswirkungen der Elektromobilität auf das...

Die Teilnehmer werden in die in die Lage versetzt, die kurz- bis mittelfristigen Konsequenzen des stark steigenden Einsatzes von E-Fahrzeugen auf das Kfz-Handwerk und den Kfz-Handel besser einschätzen zu können
Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und...

27.10.2021 bis 28.10.2021 in Würzburg
Eine ganzheitliche Betrachtung der gesamten Kette der elektrischen Antriebstechnik in Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen bildet den Schwerpunkt dieser elften Tagung.
Zuletzt angesehen