Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Ausbilder und Einsatzleiter von Erdbaumaschinenführern aller Bauarten mit Praxistag

zur Erlangung der theoretischen und praktischen Fachkunde für die Durchführung von fachgerechten Aus- und Fortbildungen sowie Unterweisungen und sicherheitsgerechtem Einsatz von Erdbaumaschinenführern

Ausbilder und Einsatzleiter von Erdbaumaschinenführern aller Bauarten mit Praxistag
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.690,00 € *
1.520,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H090092741
Als Ausbilder und Einsatzleiter von Erdbaumaschinenführern gilt es zahlreiche Dinge in der... mehr

Ausbilder und Einsatzleiter von Erdbaumaschinenführern aller Bauarten mit Praxistag

Als Ausbilder und Einsatzleiter von Erdbaumaschinenführern gilt es zahlreiche Dinge in der täglichen Praxis zu beachten.
In unserer Veranstaltung werden Ihnen zunächst rechtlichen Grundlagen anhand gültiger Regelwerke (ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1, DGUV R 100-500 Kap. 2.12, TRBS 2111 Teil 1) durch unseren Experten vermittelt, Sie erhalten eine ausführliche Übersicht über die unterschiedlichsten Bauarten und deren Einsatzbereiche.
Der theoretische Teil der Veranstaltung wird abgeschlossen durch eine Prüfung mit anschließender Auswertung und Besprechung.
Neben diesen theoretischen Grundlagen vermitteln wir Ihnen in unserem Praxisteil die notwendige Methodik und Didaktik, die Sie als Ausbilder im Bereich der Erdbaumaschinen in der täglichen Praxis benötigen. Abgeschlossen wird dieser Teil durch das Abhalten einer Lehrprobe und der praktischen Umsetzung an den Fahrzeugen.

Zum Thema

Erdbaumaschinen sind gefährliche Arbeitsmittel. Der Umgang mit ihnen muss erlernt, der Einsatz konkret vorgegeben und geplant sein. Nur ausgebildete Erdbaumaschinenführer dürfen diese gefährlichen Geräte benutzen, Ausbilder und Einsatzleiter für Erdbaumaschinenführer dementsprechend geschult sein. Zahlreiche Vorschriften, Regeln der Technik, Normen sowie Betriebsanweisungen sind bei der Bedienung der Erdbaumaschinen zu beachten. Schulungen für Erdbaumaschinenführer sind rechtlich vorgeschrieben. Zudem müssen die Maschinenführer den Nachweis ihrer Befähigung zum Führen von Erdbaumaschinen erbringen. Dies sollte ebenfalls für die Ausbilder und Fachkräfte im Umgang mit diesem Arbeitsmittel gelten (ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1, DGUV R 100-500 Kap. 2.12, TRBS 2111 Teil 1).

Programm

1. Tag:

  • Rechtliche Grundlagen - Verantwortung
  • Bedieneranforderungen
  • Bauarten
  • Bestimmungsgemäße Verwendung
  • Anbaugeräte


2. Tag:

  • Einsatzbereiche und -bedingungen
  • Gefahren im Umgang mit EBM
  • Unfallbeispiele und -analysen i.V.m. "kleinen" vorbereiteten Lehrproben der Teilnehmer
  • Methodik/Didaktik für Ausbilder
  • Theoretischer Test mit Auswertung und Besprechung


3. Tag: Praxis

  • Arbeiten mit EBM
  • Errichten von Fahrparcours
  • Praktische Prüfung mit Besprechung

 

Zielsetzung

Nach erfolgreicher Absolvierung des Lehrganges sind die Teilnehmer berechtigt als Ausbilder für Erdbaumaschinenführer tätig zu sein sowie deren Einsätze zu leiten. Sie erhalten ein Zertifikat des HDT als Befähigungsnachweis für Ausbilder und Einsatzleiter sowie den Fahrausweis als Befähigungsnachweis für EBM-Führer des Institutes IAG in Theorie für alle Bauarten, in Praxis für Radlader.

Teilnehmerkreis

Angehende Ausbilder und Einsatzleiter für Erdbaumaschinenführer, Fortbilder, Unterweiser, Baustellenverantwortliche, Vorarbeiter, Einsatzleiter, Unternehmer.
Die Teilnehmer sollten ausreichende Kenntnisse im theoretischen Wissen und praktischen Umgang mit Erdbaumaschinen haben, am besten (für den Fall der Ausbildertätigkeit) selbst bereits ausgebildete Erdbaumaschinenführer sein.

Weiterführende Links zu "Ausbilder und Einsatzleiter von Erdbaumaschinenführern aller Bauarten mit Praxistag"

Referenten

Ralf Schnirch

RST GmbH, Erftstadt

Ralf Schnirch ist als staatlich geprüfter Maschinenbautechniker auf die Ausbildung von befähigten Personen spezialisiert und bildet Fahr- und Steuerpersonal gemäß IAG-Lehre aus.

Rechtsanwalt Bernd Zimmermann

Leiter des Institutes für angewandten Arbeits- und Gesundheitsschutz/Qualitätssicherung - IAG, Mainz

Rechtsanwalt Bernd Zimmermann ist Inhaber und fachlicher Leiter des Institutes IAG und verantwortlich für den fachlichen Bereich. Er ist selbständiger Rechtsanwalt mit Zulassung an allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten Deutschlands. Bernd Zimmermann ist Dozent und Ausbilder u. a. für Führungskräfte mit dem Schwerpunkt Aus- und Fortbildung von Ausbildern, Einsatzleitern und Führungskräften für Fahr- und Steuerpersonal (Flurförderzeuge, Krane, Teleskopmaschinen, Erdbaumaschinen, Hubarbeitsbühnen, Ladungssicherung). Er ist Mitbegründer der sog. IAG-Lehre. Zudem ist er freier Sachverständiger für mobile Arbeitsmittel, Arbeitssicherheit und Maschinenrecht sowie Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Arbeitsschutz.

Hinweise

Für den Praxistag benötigen die Teilnehmer Sicherheitsschuhe und Schutzhelm.
Bitte denken Sie auch an funktionelle Kleidung dem Wetter entsprechend.
Ohne diese ist eine Teilnahme am Praxistag nicht möglich! 

Schließen

Termine

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Stefan Koop
+49 (0) 201 1803-388
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Ausbilder und Einsatzleiter von Flurförderzeugführern aller Bauarten mit Praxistag

Ausbilder und Einsatzleiter von...

Qualifizierte Ausbildung zum Ausbilder im Bereich der Flurförderfahrzeuge: Erbringen Sie als Flurfahrzeugführer und Ausbilder den Nachweis Ihrer Befähigung nach ArbSchG, BetrSichV, DGUV V 1, DGUV V 68, DGUV G 308-001, TRBS 2111.
Ausbilder & Einsatzleiter von Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen, Kranen, Erdbau-, Teleskopmaschinen

Ausbilder & Einsatzleiter von Flurförderzeugen,...

Sparen Sie Zeit und Geld und besuchen unsere kompakte Fortbildungsveranstaltung für Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen, Erdbaumaschinen, Kranen und Teleskopmaschinen gemäß ArSchG, BetrSichV, DGUV Vorschrift 1.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Ausbilder und Einsatzleiter von Kranführern mit Praxistag nach DGUV G 309-003

Ausbilder und Einsatzleiter von Kranführern mit...

06.09.2021 bis 10.09.2021 in Essen
In diesem Lehrgang erhalten die Teilnehmer die Kranlehrerausbildung zur Befähigung für die fachgerechte Aus- und Fortbildung von Kranführern sowie Unterweisungen für den sicheren Einsatz von Kranführern für alle Kranbauarten.
Betriebliches Notfallmanagement – Praxisseminar zu Umsetzungsstrategien

Betriebliches Notfallmanagement – Praxisseminar...

02.09.2021 bis 03.09.2021 in Essen
Interaktives Mitmachseminar zum Thema Notfallmanagement mit umfangreichem Kontext von Hintergrund, Struktur und operativem Alltag, Gruppenarbeiten, Plenumsdiskussionen, Individualstrategien, Umsetzungstools
Tipp
Online Teilnahme möglich
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten...

16.08.2021 bis 18.08.2021 in Cochem
Energiemanagementsysteme - In diesem Kompaktseminar erhalten sie die geforderten Voraussetzungen um die ISO 50001 einzuführen oder weiterzuführen
Ausbildung zum Informationssicherheitsmanagementbeauftragten (ISMS Beauftragten)

Ausbildung zum...

20.09.2021 bis 22.09.2021 in Berlin
In dieser 3-tägigen Schulung mit Abschlussprüfung führen wir sie in Vorträgen und Übungen an die Anforderungen an ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISO 27001) und die des Beauftragten heran.
Online Teilnahme möglich
Umweltmanagementsysteme UMS

Umweltmanagementsysteme UMS

13.09.2021 bis 14.09.2021 in Essen
Seminar: Umweltmanagementsysteme (UMS) nach ISO 14001, EMAS (Eco-Management and Audit Scheme, Öko-Audit-Verordnung), Energiemanagementsystem nach ISO 50001. Für Fachpersonal in den Bereichen Umweltschutz und Produktverantwortung.
Online Teilnahme möglich
Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz nach ISO 14040

Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz...

21.09.2021 bis 22.09.2021 in Essen
Die LCA ist die systematische Analyse von Produkten und Erzeugnissen auf ihrem Weg von der Entstehung bis hin zur Entsorgung.
Grundlagen der Schwingungstechnik und Zustandsüberwachung - Condition Monitoring

Grundlagen der Schwingungstechnik und...

15.09.2021 bis 16.09.2021 in München
Sie lernen, Sensoren auszuwählen, Sie erhalten ein vertieftes Verständnis der eingesetzten Messtechnik und Auswerteverfahren und Sie kommen zu einer besseren Qualität der Ergebnisse sowie Interpretation aus Schwingungsmessungen.
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Baumaschinen

Zur Prüfung befähigte Person von Baumaschinen

22.11.2021 bis 23.11.2021 in Erftstadt
Das Seminar bietet Know-how für die Bestellung zur Befähigten Person Baumaschinen: Prüfung der Arbeitsmittel nach § 14 BetrSichV, Vorschriften und Regelwerke für die Durchführung und Dokumentation der Prüfungen, praxisnahe Hinweise zu...
DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand minimieren - Versuchsaussagen maximieren

DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand...

23.09.2021 bis 24.09.2021 in Essen
Sie lernen, wie Sie die DoE-Methodik anwendungsorientiert einsetzen. Diese erworbenen Kenntnisse transferieren Sie in Zukunft auf Ihre Anwendungen im Unternehmen.
Design of Experiments (DoE) – Statistische Versuchsmethodik

Design of Experiments (DoE) – Statistische...

Sie erfahren mehr zum praxisgerechten Einsatz von DoE. Was kann die statistische Versuchsplanung? Wie läuft ein DoE-Projekt ab? Wie sehen vollständige und reduzierte Pläne aus? DoE mit und ohne spezielle Software? Welche Methoden gibt...
Online Teilnahme möglich
Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten Verbindungen und deren Vermeidung

Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten...

27.09.2021 bis 28.09.2021 in Berlin
Sie erlernen die schweißtechnische Verarbeitung moderner Stahlwerkstoffe, Rissphänomene und deren Ursachen sowie die Ursachen der Heißrissbildung und einen Überblick über die verschiedenen Prüfmethoden.
Online Teilnahme möglich
Immissionsprognosen nach TA Lärm

Immissionsprognosen nach TA Lärm

Schalltechnische Gutachten nachvollziehen, Plausibilität prüfen, Abschätzungen von Schallpegeln vornehmen können!
Online Teilnahme möglich
Immissionsschutz – neue rechtliche und technische Entwicklungen

Immissionsschutz – neue rechtliche und...

30.11.2021 bis 01.12.2021 in Essen
Im Sinne der 5. BImSchV geforderte Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte. Aktuelle Entwicklungen in Recht und Technik werden vorgetragen, Fragestellungen besprochen und beantwortet. 
Ausbilder & Einsatzleiter von Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen, Kranen, Erdbau-, Teleskopmaschinen

Ausbilder & Einsatzleiter von Flurförderzeugen,...

19.08.2021 bis 20.08.2021 in Timmendorfer Strand
Sparen Sie Zeit und Geld und besuchen unsere kompakte Fortbildungsveranstaltung für Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen, Erdbaumaschinen, Kranen und Teleskopmaschinen gemäß ArSchG, BetrSichV, DGUV Vorschrift 1.
Ausbilder und Einsatzleiter von Flurförderzeugführern aller Bauarten mit Praxistag

Ausbilder und Einsatzleiter von...

04.10.2021 bis 08.10.2021 in Essen
Qualifizierte Ausbildung zum Ausbilder im Bereich der Flurförderfahrzeuge: Erbringen Sie als Flurfahrzeugführer und Ausbilder den Nachweis Ihrer Befähigung nach ArbSchG, BetrSichV, DGUV V 1, DGUV V 68, DGUV G 308-001, TRBS 2111.
Grundlagen des Eisenbahnrechts

Grundlagen des Eisenbahnrechts

03.11.2021 bis 04.11.2021 in Leipzig
Überblick zum Stand des Eisenbahnrechts im deutschen und europäischen Rechtssystem, über die Bahnreform und den wesentlichen Inhalt der wichtigsten Rechtsgrundlagen.
Online Teilnahme möglich
Festigkeitsverhalten und fügetechnische Gestaltung von Schweißkonstruktionen

Festigkeitsverhalten und fügetechnische...

29.09.2021 bis 30.09.2021 in Berlin
Erlernen Sie das fügegerechte Konstruieren und das beanspruchungsgerechte Gestalten von geschweißten Konstruktionen, die moderne schweißtechnische Fertigung sowie Auslegung von Schweißverbindungen und Berechnung.
Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde gemäß TRGS 519 Anlage 3

Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde gemäß TRGS...

27.09.2021 bis 01.10.2021 in Essen
Die Qualifikation Sachkundiger für Asbestsanierung nach TRGS 519, Anl. 3 ist umfassend, bundesweit gültig und schließt nach 4,5 Tagen mit Prüfung ab und hat eine Gültigkeit von 6 Jahren. Sie schließt die Qualifikation nach TRGS 519,...
Online Teilnahme möglich
Angewandte Versuchsmethodik und Lebensdauererprobung

Angewandte Versuchsmethodik und...

07.09.2021 bis 08.09.2021 in Berlin
Sie erfahren die statistischen Grundlagen für eine effiziente und aussagekräftige Planung und Auswertung von Versuchen, erlernen und diskutieren die Möglichkeiten der Lebensdauererprobung von Produkten und üben an praxisrelevanten...
Geprüfte Befähigte Person (Kransachkundiger) zur Prüfung von Kranen und Hebezeugen

Geprüfte Befähigte Person (Kransachkundiger)...

11.08.2021 bis 13.08.2021 in Cuxhaven
Diese Lehrveranstaltung vermittelt die notwendigen theoretischen Grundlagen, um die verantwortungsvolle Tätigkeit einer Befähigten Person (Kransachkundiger) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen durchzuführen.
Schwingungsanalyse – Interpretation der Ergebnisse von Schwingungsberechnungen und -messungen

Schwingungsanalyse – Interpretation der...

21.09.2021 bis 22.09.2021 in Essen
Die Interpretation und Beurteilung der Ergebnisse von Schwingungsberechnungen und -messungen steht im Mittelpunkt dieses Seminars mit zahlreichen Praxisbeispielen. 
Zuletzt angesehen