Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Blended-Learning-Kurs

Strahlenschutzkurs für Zahnmediziner

Blended-Learning Kurs

Strahlenschutzkurs für Zahnmediziner
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

879,00 € *
799,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Der Kurs umfasst insgesamt 24 Unterrichtsstunden in Theorie und Praxis. Etwa 10 Stunden des... mehr

Strahlenschutzkurs für Zahnmediziner

Der Kurs umfasst insgesamt 24 Unterrichtsstunden in Theorie und Praxis. Etwa 10 Stunden des Kurses absolvieren Sie vorab von zu Hause und bearbeiten die E-Learning-Kapitel und Testfragen.

Die praktischen Übungen werden in unserer Röntgenabteilung im Haus der Technik durchgeführt. Neben der aktuellen Strahlenschutzgesetzgebung werden im Kurs Grundlagen der Strahlenphysik, der Strahlenbiologie und der Dosimetrie unterrichtet.
Weitere Inhalte sind digitale Radiographie, DVT in der Zahnmedizin und Strahlenschutz der Beschäftigten und des Personals. Darüber hinaus werden Themen zur Qualitätssicherung und zu den Aufgaben der zahnärztlichen Stellen behandelt.
Für den Kurs stehen für ein Praktikum eine digitale Durchleuchtungsanlage, ein dentales Kleinröntgen und ein Panoramaschichtgerät zur Verfügung.  

zum Thema

Das Studium der Zahnmedizin enthält in Deutschland auch die Fachkunde für die Anwendungen von Röntgenstrahlen. Zahnärzte, die kein Zeugnis über die zahnärztliche Prüfung vorlegen können oder Ihre Fristen zur Aktualisierung überschritten haben, müssen diesen Kurs besuchen, um die Rechtfertigende Indikation stellen zu können. Nach erfolgreicher Teilnahme am Strahlenschutzkurs und Nachweis der vorgegebenen Sachkundezeiten kann die zuständige Zahnärztekammer eine Bescheinigung über die Fachkunde im Strahlenschutz ausstellen.

 

Zielsetzung

Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz bei der Anwendung von Röntgenstrahlen in der Zahnmedizin entsprechend der Fachkunde-Richtlinie Medizin in der Fassung vom 27.06.2012, Anlage 3.1.

 

Teilnehmerkreis

Zahnärzte und Zahnärztinnen, die Ihre Approbation im Ausland erhalten haben oder Fristen zur Aktualisierung überschritten haben.

 

Programm

Blended-Learning-Kurs Tag 1, 09:00 bis 15:30 Uhr

  • Struktur der Richtlinien zur Erlangung der Fachkunde im Strahlenschutz

    Dorian Schröter


  • Geräte- und Aufnahmetechnik

    Baulicher, apparativer Strahlenschutz

    Dipl.-Ing. (FH) Peter Bremer


  • Demonstrationsübungen an Röntgengeräten in der Röntgenabteilung

    Victoria Becker

    Maria Lauten

    Brigitte Römer



Blended-Learning-Kurs Tag 2, 09:00 bis 16:30 Uhr

  • Rechtsvorschriften und Normen

    Behördliche Verfahren und Prüfungen in der Zahnmedizin

    Dr. med. dent. Valentin Kerkfeld


  • Maßnahmen der Qualitätssicherung

    Aufgaben der zahnärztlichen Stelle

    Dr. med. dent. Valentin Kerkfeld


  • Strahlenbiologie

    Strahlenbelastung in der Zahnmedizin

    Dr. med. dent. Valentin Kerkfeld


  • Stand der zahnärztlichen Radiologie mit Strahlenexposition

    Digitales Röntgen, Digitale Volumentomographie

    Dr. med. dent. Valentin Kerkfeld


  • Zusammenfassung und Prüfung

    Anschließend mündliche Prüfung, falls erforderlich

    Dr. med. dent. Valentin Kerkfeld



Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Weiterführende Links zu "Strahlenschutzkurs für Zahnmediziner"

Referenten

Victoria Becker

Dipl.-Ing. (FH) Peter Bremer

Dr. med. dent. Valentin Kerkfeld

Maria Lauten

Brigitte Römer

Dorian Schröter

Hinweise

Dieser Kurs ist bei der Zahnärztekammer zertifiziert. Bitte bringen Sie zum Kurs einen amtlichen Ausweis (Personalausweis, Pass) mit. Gemäß der Punktebewertung nach BZÄK und DGZMK ist dieser Kurs mit 25 Punkten bewertet.

Ab dem 22.08.2022 entfällt bis auf Weiteres die 3G-Regel mit Nachweispflicht. Das durchgängige Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutz in allen öffentlichen Bereichen wird empfohlen

Schließen

Termine

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dorian Schröter
+49 201 1803-238

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Zahnmediziner

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz...

18.03.2023 bis 18.03.2023 in Essen
Dieser Kurs dient der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Zahnärztinnen und Zahnärzte.
Strahlenschutz-Grundkurs für Ärzte und MPE – Blended-Learning-Kurs

Strahlenschutz-Grundkurs für Ärzte und MPE –...

17.03.2023 bis 18.03.2023 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz bei der Anwendung von Röntgenstrahlen, radioaktiven Stoffen und Bestrahlungsanlagen im medizinischen Bereich und ist immer Voraussetzung zur Teilnahme an weiteren Spezialkursen.
Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz für medizinisches Fachpersonal in der Zahnheilkunde

Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz für...

09.03.2023 bis 11.03.2023 in Essen
24-stündiger Kenntniskurs für Zahnarzthelferinnen und ZMF, die Ihre Kenntnisse neu - oder wiedererwerben wollen.
Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik

Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im...

27.02.2023 bis 03.03.2023 in Essen
Der Kurs soll medizinisch ausgebildetes Assistenzpersonal (z. B. MFA) befähigen, Röntgenuntersuchungen technisch durchzuführen. Ohne Praktikum im HDT.
Spezialkurs Nuklearmedizin

Spezialkurs Nuklearmedizin

14.06.2023 bis 16.06.2023 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für Ärzte/-innen und MPE beim Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen in der Nuklearmedizin. 
Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz für OP-Personal

Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im...

14.02.2023 bis 14.02.2023 in Essen
20-stündiger Kenntniskurs für OP- und Funktionspersonal zur Bedienung mobiler C-Bogengeräte oder Durchleuchtungseinrichtungen   
Online Teilnahme möglich
Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (Röntgendiagnostik)

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz...

11.02.2023 bis 11.02.2023 in Essen
Dieser 8-stündige Blended-Learning Kurs (4 Stunden E-Learning und 4 Stunden Präsenz) dient der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für den Bereich Röntgendiagnostik.
Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik

Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im...

17.04.2023 bis 03.05.2023 in Essen
Der Kurs soll medizinisch ausgebildetes Assistenzpersonal (z. B. MFA) befähigen, Röntgenuntersuchungen technisch durchzuführen. Inkl. Praktikum im HDT
Spezialkurs für zu ermächtigende Ärzte

Spezialkurs für zu ermächtigende Ärzte

04.12.2023 bis 09.12.2023 in Essen
48-stündiger Strahlenschutzkurs für zu ermächtigende ärzliche Personen, die arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen von beruflich strahlenexponierten Personen durchführen möchten. 
Zuletzt angesehen