Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

Technische und wirtschaftliche Grundlagen
Achtung: Nur Online Teilnahmen stehen aktuell zur Verfügung

Online Teilnahme möglich
NEU
Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

688,50 € *
616,50 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H010098250
Alle Facetten der Elektromobilität werden angerissen und im Bereich der straßengebundenen... mehr

Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

Alle Facetten der Elektromobilität werden angerissen und im Bereich der straßengebundenen Elektromobilität eingehender erläutert. Fahrzeuge, Ladeinfrastruktur, Ladestationen, Ladesäule, Ladepunkt, Betreiber, Netzverknüpfungspunkt, vde Normen, Energiebedarf und -abrechnung werden sowohl aus der Sicht eines Elektromobilisten als auch aus der eines Infrastruktur- und eines Energiedienstleisters betrachtet.

In dem Seminar wird besonders auf die Aspekte der Investitionssicherheit und den möglichen Entwicklungen in den nächsten Jahren eingegangen.

Abschließend besteht die Möglichkeit zur Diskussion von dem im Seminar vermittelten Wissen.

Die rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Seminarinhalte werden möglichst praxisnah dargestellt.

Zum Thema

Elektromobilität ist im Kommen; im Seminar wird mit dieser Motivation vor dem Hintergrund politischer Zielsetzungen und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen und Chancen die Elektromobilität als Ganzes behandelt. 

 

Programm

09:00 - 17:00 Uhr

Block 1: Elektromobiliät

Einführung und Themenüberblick.

  • Einleitung über die Historie zur Elektromobilität
  • Politisch/rechtlicher Stand der Entwicklungen zur Elektromobilität
  • Marktentwicklungen
  • Begriffsbestimmungen

 

Block 2: Das Elektrofahrzeug – rechtliche, technische und wirtschaftliche Grundkenntnisse

Grundlagen zum Elektrofahrzeug und der Schnittstelle zur Ladeinfrastruktur:

  • Anforderungen aus Sicht eines Elektromobilisten
  • Aufbau und Funktion von Elektrofahrzeugen (Plug-In Hybrid und vollelektrisches Fahrzeug)
  • Stand der Normierung mit Blick auf Investitionssicherheit
  • Ausblick

 

Block 3: Die Ladeinfrastruktur – rechtliche, technische und wirtschaftliche Grundkenntnisse

Grundlagen zur Ladeinfrastruktur und der Schnittstelle zum Fahrzeug:

  • Anforderungen aus Sicht eines Elektromobilisten
  • Aufbau und Funktion eines Ladepunktes,
  • Aspekte des Stellplatzes für Fahrzeuge
  • Stand der Normierung (VDE) mit Blick auf Investitionssicherheit
  • Einbindung der Ladeinfrastruktur in das Stromnetz (Anschluss Haus/Liegenschaft)
  • Einbindung der Ladeinfrastruktur in das Stromverteilungsnetz der öffentlichen Versorgung (Stromversorgungsnetz, Netzausbau)

 

Block 4: Mehrwerte für Eigentümer und Besitzer von Ladeinfrastruktur

  • Exkurs Planungsgrundlagen und Auslegung der Ladeinfrastruktur
  • Exkurs Zielnetzplanung unter Berücksichtigung der Netzintegration von Elektromobilität
  • Bedeutung der Elektromobilität für Netzbetreiber
  • Bedeutung der Elektromobilität für Stromlieferanten

 

Abschlussdiskussion

 

Zielsetzung

Ziel ist, dass die Teilnehmer die Grundbegriffe und Aspekte zur Elektromobilität erlernen. Durch den im Seminar vermittelten „Blick über den Tellerrand“ sollen die Teilnehmer in der Lage sein, die Grenze zu erkennen, wo Fachexperten bei Projekten eingebunden werden sollen und wo persönlich noch Bedarf zur Vertiefung des Themas besteht. 

Teilnehmerkreis

Alle Interessenten für das Thema Elektromobilität und Ladeinfrastruktur. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 

 

Weiterführende Links zu "Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur"

Referenten

Dipl.-Ing. Clemens Dähne

zertifizierte Fachkraft für Datenschutz

Dipl.-Ing. Elektrotechnik. 30 Jahre Erfahrung in der Energiewirtschaft und seit 1,5 Jahren freiberuflich tätig, u. a. als Dozent. 

In 2018 habe ich an der weltgrößten Elektromobil-Rallye der Welt – der WAVE Trophy – teilgenommen und damit einen großen Praxisbezug als Elektromobilist. 

Seit knapp zwei Jahren fahre ich selbst ein vollelektrisches Fahrzeug.  

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

19.04.2021 bis 20.04.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt Know-how, um eine Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge zu planen, realisieren und sicher dauerhaft in einem vorhandenen Starkstromnetz (400/230V 50 Hz) zu betreiben. 
NEU
Elektrofahrzeug (E-Auto)

Elektrofahrzeug (E-Auto)

Um bei Elektrofahrzeugen ein Optimum an energetischer Effizienz und Reichweite zu erzielen, ist ein Systemverständnis unverzichtbar. Es werden die Einzelkomponenten auf mechanischer, elektrischer und thermischer Ebene betrachtet.
Online Teilnahme möglich
Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten

Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen...

20.05.2021 bis 21.05.2021 in Essen
Diese Tagung zeigt Feuerwehr und Rettungsdienst, "Wie Sie bekommen, was Sie wollen und brauchen" bei der Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten. Es werden sowohl technische als auch kaufmännische Aspekte behandelt.
Laden von Elektrofahrzeugen

Laden von Elektrofahrzeugen

Erfahren Sie, was das Laden von Elektrofahrzeugen einfach und attraktiv für den Kunden macht, Welche technischen Standards und Normen gelten, welche Marktmodelle verbreitet sind, welche Akteure beteiligt sind und welche Rollen sie...
Ausbildung von (Prüf-)Sachverständigen für die Prüfung von Kranen

Ausbildung von (Prüf-)Sachverständigen für die...

19.04.2021 bis 23.04.2021 in Essen
Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Zertifizierung als Prüfsachverständige für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen, Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung nach 3.2 der VG 001 und das Fachgespräch nach Ziffer 2 Nr. 4 der DGUV G...
Zuletzt angesehen