Energietechnik Seminare und Weiterbildungen

kategorie_banner_energietechnik

Was versteht man unter Energietechnik?

Die Energietechnik befasst sich mit Technologien für Umwandlung, Transport, Speicherung und Nutzung von Energie.

Auf der einen Seite wächst weltweit der Energiebedarf und auf der anderen Seite sind Umweltschutz und Klimawandel wichtiger geworden. CO2-Emissionen fossiler Energieträger müssen folgerichtig sehr rasch reduziert werden. Lösungen sind fast überall vorhanden, aber es fehlt häufig der Wille zur Veränderung. Dabei kann der Preis der Energie ein wichtiges Steuerungselement sein.

Durch die Energiewende sind Disziplinen der Energietechnik wie erneuerbare Energien (EE) und Umwelttechnik in den Vordergrund getreten. Alles zielt auf einen effizienten und umweltfreundlichen Umgang mit Energie.

Nicht umsonst steht das Wort Wende für einen Richtungswechsel, für Veränderungen: Wir befinden uns mitten in einer Reise in eine neue Energiewelt.

Manche Trends und Änderungen sind bereits erkennbar:

  • Reduktion und Verdrängung fossiler Energieträger wir Gas, Kohle und Öl bei der Stromerzeugung, zur Heizungszwecken, für industrielle Prozesse und auch im Verkehr.
  • Elektrifizierung der Mobilität
  • weiterer Ausbau erneuerbaren Energien. Technologien wie Photovoltaik und Windkraft sind zuverlässiger und wirtschaftlicher geworden
  • neue Konzepte für die Energiespeicherung: Wasserstoff aus EE, Vehicle-To-Grid, leistungsfähige und langlebige Batterien, Power-To-Gas
  • Einsatz moderner Leistungselektronik zur Steuerung und Regelung von Stromnetzen und dezentralen Stromerzeuger
  • Modernisierung in der Gebäudeausrüstung: Wärmedämmung, Wärmepumpe statt Gasheizung
  • Energiespartechniken und verändertes Nutzerverhalten
Was versteht man unter Energietechnik? Die Energietechnik befasst sich mit Technologien für Umwandlung, Transport, Speicherung und Nutzung von Energie. Auf der einen Seite wächst... mehr »
Fenster schließen
Energietechnik Seminare und Weiterbildungen

Was versteht man unter Energietechnik?

Die Energietechnik befasst sich mit Technologien für Umwandlung, Transport, Speicherung und Nutzung von Energie.

Auf der einen Seite wächst weltweit der Energiebedarf und auf der anderen Seite sind Umweltschutz und Klimawandel wichtiger geworden. CO2-Emissionen fossiler Energieträger müssen folgerichtig sehr rasch reduziert werden. Lösungen sind fast überall vorhanden, aber es fehlt häufig der Wille zur Veränderung. Dabei kann der Preis der Energie ein wichtiges Steuerungselement sein.

Durch die Energiewende sind Disziplinen der Energietechnik wie erneuerbare Energien (EE) und Umwelttechnik in den Vordergrund getreten. Alles zielt auf einen effizienten und umweltfreundlichen Umgang mit Energie.

Nicht umsonst steht das Wort Wende für einen Richtungswechsel, für Veränderungen: Wir befinden uns mitten in einer Reise in eine neue Energiewelt.

Manche Trends und Änderungen sind bereits erkennbar:

  • Reduktion und Verdrängung fossiler Energieträger wir Gas, Kohle und Öl bei der Stromerzeugung, zur Heizungszwecken, für industrielle Prozesse und auch im Verkehr.
  • Elektrifizierung der Mobilität
  • weiterer Ausbau erneuerbaren Energien. Technologien wie Photovoltaik und Windkraft sind zuverlässiger und wirtschaftlicher geworden
  • neue Konzepte für die Energiespeicherung: Wasserstoff aus EE, Vehicle-To-Grid, leistungsfähige und langlebige Batterien, Power-To-Gas
  • Einsatz moderner Leistungselektronik zur Steuerung und Regelung von Stromnetzen und dezentralen Stromerzeuger
  • Modernisierung in der Gebäudeausrüstung: Wärmedämmung, Wärmepumpe statt Gasheizung
  • Energiespartechniken und verändertes Nutzerverhalten
Filter schließen

Sortieren Sie hier die Treffer nach Ihrem Interessengebiet ("Themen") und klicken Sie auf "Produkte anzeigen"

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
3 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Wasserstoff – Potenzial und Chance für Unternehmen

1.395,00 € *
Nächster Termin: 30.11.2022 - 01.12.2022
Veranstaltungsort: Essen
Aktuelles Know-how zum Thema Wassersstoff mit dem Schwerpunkt Sicherheit wird vermittelt. Verschiedene Praxisbeispiele und eine spannende Exkursion zum Anwenderzentrum h2Herten vertiefen das Thema. Fördermöglichkeiten und...
Online Teilnahme möglich
Schutz von Generatoren, Kraftwerksblöcken und regenerativen Erzeugungsanlagen

1.465,00 € *
Nächster Termin: 23.05.2023 - 24.05.2023
Veranstaltungsort: Essen
Sie lernen die typischen Schutzfunktionen für Generatoren und Kraftwerksblöcke kennen. Für die regenerativen Energieanlagen erfolgt die Diskussion der Anforderungen an den Netzanschluss und die Ausführung der Netzentkupplung.
Online Teilnahme möglich
Schutzkonzepte für Motoren in Industrieanlagen

745,00 € *
Nächster Termin: 25.05.2023 - 25.05.2023
Veranstaltungsort: Essen
Nach einer Einführung in das Funktionsprinzip von Asynchron- und Synchronmotoren werden mögliche Fehlerszenarien diskutiert. Sie lernen die typischen Schutzfunktionen für Motorschutz kennen. Der thermische Überlastschutz wird...
Energiespeicher

1.345,00 € *
Nächster Termin: 07.03.2023 - 10.03.2023
Veranstaltungsort: hdt+ digitaler Campus
Im Seminar wird der Bedarf an Energiespeichern behandelt und ein Überblick über eine Vielzahl von Technologien und Geschäftsmodellen zur Speicherung elektrischer, elektrochemischer, chemischer, thermischer und mechanischer Energie...
3 von 3