Energietechnik

kategorie_banner_energietechnik

Batterietechnik 2/2018 Batterietechnik 1/2019

Die Energietechnik umfasst sämtliche Technologien, die sich mit einer effizienten, sicheren und wirtschaftlichen Gewinnung, Speicherung und Nutzung von Energie beschäftigen. Die Bereiche Umwandlung und der Transport von Energie rückten, im Zuge der erneuerbaren Energien, in den letzten Jahren vermehrt in den Mittelpunkt. Vor allem die sichere Versorgung mit Energie ist einer der wichtigsten Faktoren und beeinflusst den Wettbewerb der Industriestandorte erheblich. Neben der Stromerzeugung (Generatoren) in Kraftwerken (konventionell und regenerativ), der Umwandlung über Transformatoren, der Speicherung (Batterien), der Übertragung über Hoch- und Mittelspannungsnetze (Kabel und Leitungen) und der Verteilung in elektrischen Netzen (Niederspannungsnetze), zählt auch die Nutzung von elektrischer Energie, z. B. die Anwendungen in Elektromotoren zu diesem Themengebiet.

Das Haus der Technik bündelt Themen rund um den Begriff Energietechnik in einem breiten Seminarangebot. Neben dem Energiemanagement werden auch Energiespeicher, Batterien oder erneuerbare Energien umfassend behandelt.

www.battery-power.eu

Batterietechnik 2/2018 Batterietechnik 1/2019 Die Energietechnik umfasst sämtliche Technologien, die sich mit einer effizienten, sicheren und wirtschaftlichen Gewinnung, Speicherung und... mehr »
Fenster schließen
Energietechnik

Batterietechnik 2/2018 Batterietechnik 1/2019

Die Energietechnik umfasst sämtliche Technologien, die sich mit einer effizienten, sicheren und wirtschaftlichen Gewinnung, Speicherung und Nutzung von Energie beschäftigen. Die Bereiche Umwandlung und der Transport von Energie rückten, im Zuge der erneuerbaren Energien, in den letzten Jahren vermehrt in den Mittelpunkt. Vor allem die sichere Versorgung mit Energie ist einer der wichtigsten Faktoren und beeinflusst den Wettbewerb der Industriestandorte erheblich. Neben der Stromerzeugung (Generatoren) in Kraftwerken (konventionell und regenerativ), der Umwandlung über Transformatoren, der Speicherung (Batterien), der Übertragung über Hoch- und Mittelspannungsnetze (Kabel und Leitungen) und der Verteilung in elektrischen Netzen (Niederspannungsnetze), zählt auch die Nutzung von elektrischer Energie, z. B. die Anwendungen in Elektromotoren zu diesem Themengebiet.

Das Haus der Technik bündelt Themen rund um den Begriff Energietechnik in einem breiten Seminarangebot. Neben dem Energiemanagement werden auch Energiespeicher, Batterien oder erneuerbare Energien umfassend behandelt.

www.battery-power.eu

Mehr anzeigen
Filter schließen
Sortieren Sie hier die Treffer nach Ihrem Interessengebiet ("Themen") und klicken Sie auf "Produkte anzeigen"
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
3 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Offshore Windenergie Grundlagen

Offshore Windenergie Grundlagen

565,00 € *
Nächster Termin: 18.06.2019 - 18.06.2019
Veranstaltungsort: Essen
Die Grundlagen der Offshore Windenergietechnik, die Planung von Offshore Windparks und die Thematik der Netzanbindung von Offshore Windenergieanlagen werden in dieses Seminar behandelt. Rechtsfragen und Umwelteinflüsse finden ebenso...
Schwimmende Offshore Windkraftanlagen – Floating Turbines

Schwimmende Offshore Windkraftanlagen – Floating Turbines

695,00 € *
Nächster Termin: 29.01.2019 - 29.01.2019
Veranstaltungsort: Essen
Sie lernen die Entwicklungsanforderungen für schwimmende Offshore-Windkraftanlagen kennen. Schwerpunkt sind dabei die aerodynamischen und hydrodynamischen Effekte aufgrund der Rotor- und Plattformbewegung.
NEU
Alterung und Post-Mortem Analysen von Lithium-Ionen-Zellen

Alterung und Post-Mortem Analysen von Lithium-Ionen-Zellen

465,00 € *
Nächster Termin: 02.04.2019 - 02.04.2019
Veranstaltungsort: Aachen
Aktuelle Erkenntnisse zur Alterung von Lithium-Ionen-Zellen werden vorgestellt. Die  Möglichkeiten zur Verbesserung der Batterielebensdauer wird erläutert. Ein Einblicke in Post-Mortem Analysen rundet das Programm ab. 
3 von 3