Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Seminar

eMobility Ladeinfrastruktur in Unternehmen

Batterieelektrische Dienstfahrzeuge, Mitarbeiterfahrzeuge, Fahrzeug-Flotten laden und betreiben

Online Teilnahme möglich
eMobility Ladeinfrastruktur in Unternehmen
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.295,00 € *
1.195,00 € *
1.295,00 € **
1.195,00 € **
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Das Seminar bietet die Grundlage zur Erstellung eines Konzepts zur Implementierung von... mehr

eMobility Ladeinfrastruktur in Unternehmen

Das Seminar bietet die Grundlage zur Erstellung eines Konzepts zur Implementierung von eMobility und einer eMobility-Ladeinfrastruktur (Ladestationen) und aller damit verbundenen Fragestelluungen in Unternehmen.
Im Seminar wird auf die verschiedenen Bedürfnisse von Konzernen und KMU ebenso eingegangen, wie auf Unternehmen mit eigenem Gelände oder angemieteten Stellplätzen in Gemeinschafts-Tiefgaragen. Das Laden von Dienstfahrzeugen und Fahrzeugflotten ist ebenso ein Thema wie das Laden für Mitarbeiter mit ihren privaten Fahrzeugen.
Elektrotechnischen Voraussetzungen und Lösungen werden beleuchtet sowie rechtliche und steuerliche Aspekte.

Ein Seminarteil beinhaltet die Abrechnung von Dienstfahrzeugen an privaten Wallboxen und Mitarbeiterfahrzeugen auf Firmenparkplätzen. Dabei werden die Kostenaspekte sowohl für den Betrieb, als auch für den Aufbau einer betrieblichen Lade-Infrastruktur intensiv behandelt.
Darüber hinaus werden auch die besonderen Herausforderungen von Förderung und Eichrecht angesprochen.

Zum Thema

eMobility ist der wesentliche Teil der Verkehrswende. Alle großen Automobilhersteller haben ihre jeweilige Unternehmensstrategie auf den batterieelektrischen Antrieb ausgerichtet. Fast alle wollen in diesem Jahrzehnt die Entwicklung von Verbrennungsmotoren einstellen. Perspektivisch wird jeder neu zugelassene PKW mit einem batterieelektrischen Antrieb ausgestattet sein. Das stellt vor allem Unternehmen vor erhebliche Herausforderungen. Immer mehr Unternehmen und deren Mitarbeiter besitzen Fahrzeuge mit batterieelektrischen oder Plug-In-Hybrid-Antrieben.

Allein mit dem Fahrzeugkauf ist es jedoch nicht mehr getan. Dienstfahrzeuge werden nicht mehr an der klassischen Tankstelle betankt, sondern laden vor allem am Firmenstandort oder bei den Mitarbeitern zuhause. Dementsprechend müssen dort Lademöglichkeiten geschaffen werden.
Daher sollten Unternehmensparkplätze mit Ladestationen ausgestattet werden. Dafür fehlen aber oftmals die elektrotechnischen Voraussetzungen. In Mietobjekten wird die Umsetzung noch komplizierter. Welche Möglichkeiten bestehen hier und welche Hindernisse müssen zuerst aus dem Weg geräumt werden? Wie können Stromverbräuche abgerechnet werden?
Auch der Dienstwagenfahrer muss unterwegs an öffentlichen Ladestationen sein Fahrzeug wieder aufladen können. Was braucht er dafür? Machen batterieelektrische Fahrzeuge auch für den Vertrieb Sinn, oder können sie sogar im Transportbereich eingesetzt werden?

Strom aus dem öffentlichen Netz ist vielleicht nicht die Lösung. Sinnvoll wäre es, die Unternehmen planen zunehmend ein eigenes Energie-Konzept für eine individuelle Lade-Infrastruktur.

Zielsetzung

Ziel ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen das Thema eMobility für ihr Unternehmen ganzheitlich zu erfassen und die richtigen Entscheidungen bei der Einführung von eMobility zu treffen.
Am Ende kann jeder Teilnehmer eine für sein Unternehmen perfekte Planung durchführen, in der alle relevanten Aktoren erfasst und bewertet werden.

Teilnehmerkreis

Alle Personen in Unternehmen, die mit der Planung und Einführung von eMobility befasst sind.

Programm

Hybrid-Seminar, 09:00 bis 16:30 Uhr

    • Aktuelle Situation eMobility
      • eMobility– Wie realistisch ist die Umstellung auf batterie-elektrische Fahrzeuge im Unternehmen

      • Was benötigen wir, um unsere Dienstfahrzeuge auf eMobility umzustellen?
        • Eigenes Gelände/Gebäude
        • Mieter

      • Grundlagen der Planung einer eMobility Lade-Infrastruktur
        • Unterschiedliche Anforderungen
        • Räumliche Möglichkeiten
        • Elektrotechnische Voraussetzungen (Anschluss-Leistung, Last-Management etc.)
        • Auswahl der Anlagen
        • Integration von selbst erzeugtem Strom (PV)
        • Skalierung und Zukunftsfähigkeit

      • Integration von Mitarbeiterfahrzeugen in die Planung

      • Abrechnung von Dienstfahrzeugen unterwegs und zuhause

      • Abrechnung von Mitarbeiterfahrzeugen

      • Förderung

      • Kostenkalkulation
        • Installation
        • Geräte
        • Energie

      • Time schedule

      • Wartung und Service



Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Weiterführende Links zu "eMobility Ladeinfrastruktur in Unternehmen"

Referenten

Werner Ruthmann

ecoCharge GmbH, Prien am Chiemsee

  • Studium Marketing, strategische Unternehmensführung und Organisation Universitäten Köln und Münster
  • viele Jahre in leitender Position in der Industrie und als Unternehmensberater
  • seit 2017 geschäftsführender Gesellschafter der ecoCharge GmbH, Prien am Chiemsee
Schließen

Termine

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 201 1803-249

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

NEU
Elektrische Antriebssysteme für Elektrofahrzeuge

Elektrische Antriebssysteme für Elektrofahrzeuge

11.10.2022 bis 19.10.2022 in hdt+ digitaler Campus
Basiswissen sowie grundlegendes Verständnis des elektrischen Antriebsstrangs von Elektro- und Hybridfahrzeugen wird vermittelt. Verschiedene Bereiche der Entwicklung effizienter Gesamtsysteme und deren Hauptkomponenten...
Planung Trafostationen

Planung Trafostationen

07.11.2022 bis 15.11.2022 in hdt+ digitaler Campus
Planungsgrundsätze, Vorschriften, Netzstrukturen, Schaltanlagen, Kabel, Schutztechnik, ZEP, Selektivität, Potentialausgleich, Aufstellräume, Betrieb der Anlagen, Wartung, Dokumentation, Abnahme, Brandschutz, Fluchtwege, Retrofit von...
Mittelspannungsschaltanlagen

Mittelspannungsschaltanlagen

22.11.2022 bis 23.11.2022 in Essen
Sie lernen die Grundlagen zur Planung, Projektierung und Errichtung von MS-Schaltanlagen kennen. Der Stand der aktuellen Normung auf europäischer und nationaler Ebene wird anhand zahlreicher Beispiele anwendungsgerecht erläutert.
Online Teilnahme möglich
NEU
Energiewende und Sektorenkopplung

Energiewende und Sektorenkopplung

26.10.2022 bis 27.10.2022 in Essen
Die Energiewende wird im Seminar als Einheit der Sektoren Strom, Verkehr und Wärme betrachtet. Der Fokus liegt auf der Sektorenkopplung sowie den Änderungen im Energiesystem, um technische Zukunftsprojekte und Geschäftsmodelle verstehen...
Die Haftung von Ingenieuren und Architekten

Die Haftung von Ingenieuren und Architekten

09.02.2023 bis 09.02.2023 in Essen
Architekt/-innen und Ingenieur/-innen haften ihren Auftraggebenden wegen Mängeln ihrer Leistung und durch sie verursachte Schäden, oft parallel zu anderen Beteiligten. Neben den Haftungsvoraussetzungen wird auch deren Begrenzung...
Aktives Baukostenmanagement statt Überraschungen bei Planung und Bauausführung

Aktives Baukostenmanagement statt...

Kostenplanung und Kostensteuerung statt Kostenüberschreitungen
Online Teilnahme möglich
NEU
Elektromobilität im Überblick – vom Verbrenner zum Elektroauto

Elektromobilität im Überblick – vom Verbrenner...

27.10.2022 bis 28.10.2022 in Essen
Die Automobilindustrie befindet sich im Wandel: Weg vom Verbrennungsmotor, hin zur Elektromobilität. Lernen Sie die Technologie und den Aufbau eines Elektroautos und das dazugehörige Ökosystem im Detail kennen und werden Sie Teil des...
NEU
Energiekabel und deren Erwärmung im Erdreich

Energiekabel und deren Erwärmung im Erdreich

29.11.2022 bis 29.11.2022 in Essen
Das Seminar stellt u. a. derzeit verfügbare Energiekabel, deren Einsatzgebiete und die therm. Bemessung erdverlegter Kabelanlagen vor.
Online Teilnahme möglich
NEU
Elektrische Netze verstehen und planen

Elektrische Netze verstehen und planen

16.11.2022 bis 17.11.2022 in Essen
Zum Aufbau, zur Bewertung und zur Optimierung elektrischer Netze ist das Verständnis für die physikalischen Eigenschaften der Netzkomponenten und die Analyse der vorgesehenen Aufgabe des Netzes erforderlich.
NEU
Freileitungen im Nieder- und Mittelspannungsnetz - Bau und Instandhaltung

Freileitungen im Nieder- und...

22.11.2022 bis 25.11.2022 in hdt+ digitaler Campus
Es werden die Grundlagen zu Bau und Instandhaltung von Nieder- und Mittelspannungsfreileitungen vermittelt. Dabei werden insbesondere die gültigen Normen und Richtlinien, mögliche Bauweisen und Komponenten sowie aktuelle Entwicklungen...
NEU
Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

11.10.2022 bis 12.10.2022 in Essen
Die wichtigsten Punkte der DIN EN 61439 zur Errichtung von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen wie Bauartnachweis, Stücknachweis sowie neue Begrifflichkeiten werden an praktischen Beispielen erläutert und diskutiert.
Befähigte Person Flucht- und Rettungswegpläne sowie Feuerwehrpläne

Befähigte Person Flucht- und Rettungswegpläne...

01.03.2023 bis 02.03.2023 in Essen
Das Seminar vermittelt an zwei Tagen die normgerechte Sachkunde zur richtigen Erstellung von Feuerwehrplänen, Flucht- und Rettungsplänen nach TRBS 1203.
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

22.02.2023 bis 24.02.2023 in Essen
Das Seminar vermittelt Ihnen praxisgerechte Planungen und Realisierungen (mit Anmelde- und Genehmigungsverfahren und der Datentechnik für das Lastmanagement) für eine Ladeinfrastruktur, die sicher und dauerhaft in ein vorhandenes...
Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

27.10.2022 bis 27.10.2022 in Essen
Lernen Sie die Normen und Vorschriften für das PRüfen von Ladestationen kennen, um selbstständig bei der Montage die Erst- und Wiederholungsprüfungen nach DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100 und DIN EN 61851 (VDE 0122) abzunehmen.
Online Teilnahme möglich
Brandgefahren bei PV-Anlagen

Brandgefahren bei PV-Anlagen

Sie erhalten Informationen zu den spezifischen Gefahren, die von Photovoltaikanlagen ausgehen können. Die wichtigsten Fragen zur Gefahrenabwehr und zur Notwendigkeit des Versicherungsschutzes für PV-Anlagen werden ausführlich diskutiert.
Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und Mittelspannungsnetz

Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und...

17.04.2023 bis 19.04.2023 in Essen
Sie lernen die charakteristischen Eckdaten und Einsatzbereiche der jeweiligen Schutzorgane und Schutztechniken bei elektrischen Netzen kennen. Wie bestehende Systeme untersucht und optimiert werden können, wird diskutiert.
Prüfung von Brandschutztüren und Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677

Prüfung von Brandschutztüren und Fachkraft für...

29.11.2022 bis 30.11.2022 in Essen
Erwerb der Qualifikation zur Fachkraft für Feststellanlagen und zur Prüfung von Brandschutztüren. Nach dem Seminar können Sie periodische Überprüfungen an Feststellanlagen selbstständig und rechtssicher durchführen.
Online Teilnahme möglich
Tipp
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten...

16.01.2023 bis 18.01.2023 in Essen
Energiemanagementsysteme: In diesem Kompaktseminar erhalten Sie die geforderten Voraussetzungen, um die ISO 50001 ein- oder weiterzuführen.
Energiespeicher

Energiespeicher

07.03.2023 bis 10.03.2023 in hdt+ digitaler Campus
Im Seminar wird der Bedarf an Energiespeichern behandelt und ein Überblick über eine Vielzahl von Technologien und Geschäftsmodellen zur Speicherung elektrischer, elektrochemischer, chemischer, thermischer und mechanischer Energie...
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 (EEG)

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 (EEG)

08.11.2022 bis 08.11.2022 in Berlin
Sie erhalten eine Überblick über das EEG, anhand von Beispielen wird die Anwendung des Gesetzes veranschaulicht. Sie können Ihren Wissenszuwachs am nächsten Tag anwenden.
Schutzprüfungen und Schutzkonzepte für Energieerzeuger

Schutzprüfungen und Schutzkonzepte für...

Die Anforderungen an die Schutztechnik einer Photovoltaikanlage oder Windenergieanlage gemäß FGW TR 8 und den Vorgaben des Netzbetreibers verstehen.
Erdungsmessung

Erdungsmessung

08.11.2022 bis 09.11.2022 in Essen
Planungs-, Betriebs-, Sicherheitsingenieure und Elektrotechniker mit erdungstechnischen Vorkenntnissen erfahren in Theorie und Praxis Anleitung zur Durchführung von Erdungsmessungen mit div. Messmethoden: Abläufe, Fehlerursachen,...
Erdung und Potentialausgleich

Erdung und Potentialausgleich

24.01.2023 bis 25.01.2023 in Essen
Das Seminar behandelt Erdung und Potentialausgleich in Niederspannung- und Hochspannungsanlagen der industriellen und öffentlichen Stromversorgung sowie für Anlagen der Informationstechnik. Auch die EMV-gerechte Erdung wird vorgestellt.
Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

28.09.2022 bis 30.09.2022 in Dresden
Sie lernen die grundlegenden Kenntnisse und Verfahren für Auswahl, Bemessung und Zusammenwirken von Schutzeinrichtungen sowie die praktischen Aspekte der Auslegung bzw. Einstellung von Schutzsystemen der Mittel- und Hochspannungsebene...
Grundlagen der Photovoltaik

Grundlagen der Photovoltaik

27.02.2023 bis 27.02.2023 in hdt+ digitaler Campus
Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen, angefangen von Einsatzmöglichkeiten, der Funktionsweise und Herstellung von Solarmodulen, der Planung und Auslegung von PV-Anlagen bis hin zu Wirtschaftlichkeitsfragen.
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Fenstern, Türen und Toren

Zur Prüfung befähigte Person von Fenstern,...

23.11.2022 bis 24.11.2022 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Fenstern, Türen und Toren. Die Inhalte des Seminars sind Pflichten und Haftung, Gefährdungsbeurteilung und Sicherheitsanforderungen sowie Prüfungsintervalle, Wartung, Instandsetzung,...
Online Teilnahme möglich
HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Bereichen

HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und...

08.11.2022 bis 08.11.2022 in Essen
Praxistaugliche und verständliche Vermittlung des Preisrechts der HOAI, Erläuterung  der Grundfragen zur Vergütungsermittlung für die tägliche Praxis anhand von Fallbeispielen, die HOAI gilt als besonders komplexe und schwierige...
Update: Energieeffizienzchecks in der Industrie

Update: Energieeffizienzchecks in der Industrie

Aktualisierung Ihres Know-how zur Energieeffizienzsteigerung. Fallbeispiele und Faustformeln unterstützen die Effizienz Ihrer Vorgehensweise. Sie können den Effizienzcheck als Wesentlichkeitsbetrachtung für die ISO 50001 und die SpAEfV...
Online Teilnahme möglich
VOB/A, B, C für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Bereichen

VOB/A, B, C für Einsteiger aus kaufmännischen...

28.09.2022 bis 28.09.2022 in Essen
Sie erfahren praxisorientiert die wesentlichen Grundlagen für die Vergabe und Abwicklung von Bauleistungen mit den drei Teilen der VOB: VOB/A, VOB/B und VOB/C und erhalten somit einen sytematischen Einstieg in einem...
Zuletzt angesehen