Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Führungstraining für Meister

So führen Meister ihre Mitarbeiter erfolgreich

Führungstraining für Meister
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.490,00 € *
1.390,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H020033211
Weil Meister in ihrer Schlüsselposition selten durchgängig ideal führen, sind Updates mit der... mehr

Führungstraining für Meister

Weil Meister in ihrer Schlüsselposition selten durchgängig ideal führen, sind Updates mit der Chance zum Üben für die Meister ein äußerst hilfreicher Check ihrer im Betrieb ausgelebten Führung. Erfolgreiches Führen bedeutet dabei nicht, dass immer gleiches Verhalten erfolgreich ist. Es wird also nicht "wie auf Schienen" Bahn gefahren, sondern es ist eher mit dem Segeln vergleichbar. Nämlich mit der ständigen Anpassung an sich verändernden Bedingungen und unterschiedliche Menschen die zu führen sind. Dieses Seminar gibt Praxistipp für Meister, um Führungsherausforderungen erfolgreich zu erfüllen.

 

Zum Thema

Führen ist, wenn der Meister diese Aufgabe ernst nehmen will, ein lebenslanger Lern- und Entwicklungsprozess. Mitarbeiter haben einen wachen Blick auf die Führungsmethoden ihrer Meister und machen Einsatzbereitschaft und Motivation von anerkannten Führungsstilen abhängig. Und davon hängt wiederum ganz entscheidend der Erfolg des Meisters im Unternehmen ab. 

USP

  • situativ führen
  • meisterhaft Führen
  • Motivation verbessern

Programm

Tag 1, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

  • mit seinen Mitarbeitern situativ richtig umgehen, entsprechende Führungsstile kennen und diese von den Mitarbeitern anerkannt einsetzen
  • wichtige Gespräche (Kritik, Rückkehr nach Krankheit usw.) erfolgreich durchführen
  • richtige Delegation organisieren
  • mit Lob und Anerkennung motivierend führen

 

Tag 2, 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Demotivation der Mitarbeiter vermeiden und erkennen, womit Meister motivieren können
  • die Wichtigkeit der Sach- und Beziehungsebenen einschätzen und sich anerkannt verhalten
  • die ehemaligen Kollegen mit einer erstaunlich einfachen Methode auf seine Seite bringen
  • Übungen mit Praxisfällen

 

Zielsetzung

Ob Mitarbeiter Misserfolgsvermeider oder eher Erfolgssucher werden, hängt nahezu ausnahmslos davon ab, wie sie Führung im betrieblichen Alltag erleben. Die Fähigkeit zu zeitgemäßer Mitarbeiterführung ist daher unverzichtbarer Bestandteil des Anforderungsprofils für Meister. Hier setzt dieses Seminar an. Es ist daher ein Training für die Weiterentwicklung von Führungskompetenz dieser Zielgruppe.

Teilnehmerkreis

Industriemeister oder vom Betrieb ernannte Meister mit Führungsaufgaben, Schichtleiter, Teamleiter, Vorarbeiter, Fachkräfte aller Branchen.

Weiterführende Links zu "Führungstraining für Meister"

Referenten

Kurt Brandel

Glassl & Brandel Unternehmensberatung, Esslingen

Berufliche Stationen und Erfahrungen
2016 bis 2019: Management Consulting der AKAD Medizintechnik AG, Istanbul und der AKAD Medizintechnik GmbH, Ostfildern
01/2015 bis heute: Mitinhaber Glassl & Brandel GbR Unternehmensberatung
2014 bis heute: Externe Berater für Gründer und KMU bei der Krapp Consult Unternehmensberatung
2008 - 2014: Trainer, Dozent für Kommunikation und Motivation
2006 - 2014: Selbständiger Berater für Existenzgründer/KMU (speziell in Krisensituationen)
2011 Lehrbeauftragter für Geschäftsmodell Methodik an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Nürtingen-Geislingen
 
Ausbildung/Qualifikationen
Teamcoach EKC, S. Richter-Kaupp, IHK-BIZ Karlsruhe
Businesscoach zert., IHK-BIZ Karlsruhe
Mediator zert. (Univ.), Int. Akademie Freie Universität Berlin
Dipl. Betriebswirt (Univ.), Fernuniversität Hagen
Dipl. Verwaltungswirt (FH), FH für öffentliche Verwaltung Stuttgart/Ludwigsburg
Dipl. Jurist und Ass. Jur. (Univ.), Universität Tübingen
 

Dipl.-Betriebswirtin Hildegard Wimmer

Hildegard Wimmer | Beratung & Training, Wasserburg

Schließen

Termine

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Neu in der Führung

Neu in der Führung

Im Seminar werden Neueinsteiger im Führungsbereich mit Führungsaufgaben und Führungstechniken intensiv vertraut gemacht.
Führen in der Produktion

Führen in der Produktion

Für Meister, Gruppen-/Teamleiter und Vorarbeiter als Führungskräfte in der Produktion. Praxisnahe Führungsthemen mit Fallbeispielen, Rollenspielen und Übungen. Praxiserprobte Führungsinstrumente erarbeiten, rasch wirksam besser führen.
Tipp
Arbeitsschutztagung

Arbeitsschutztagung

Die Arbeitsschutzfachtagung, vom Haus der Technik e.V. veranstaltet, informiert komprimiert an einem Tag über neueste Gesetze und Anforderungen im Bereich Arbeitsschutz.
Meisterjahrestagung

Meisterjahrestagung

Jährliche Veranstaltung für Meister mit Praxisworkshops bei der Themen aus dem betrieblichen Alltag wie Führung, Kommunikation, Arbeitsschutz, Arbeitsrecht, BWL, Stress- und Gesundheitsmanagement zur Sprache kommen.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Meisterkurs

Meisterkurs

16.11.2020 bis 20.11.2020 in Essen
Von den Betrieben ernannte Vorarbeiter und Meister ohne Meisterausbildung erhalten mit wichtigen fachübergreifenden Teilen der Meisterausbildung eine fundierte Schulung für mehr Sicherheit und Erfolg bei den Aufgaben in eigener...
Argumentieren in Stress-Situationen

Argumentieren in Stress-Situationen

17.11.2020 bis 18.11.2020 in Essen
Faire und unfaire Argumentation, Abwendung von Blockaden, Killerphrasen, Dominanzgebärden, Ironie, Formulierungsbeispiele für schlagfertiges Kontern, Angriffsflächen vermeiden, Lenkungstechniken, Fragetechnik, individueller Transfer
Zuletzt angesehen