Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Führungstraining für Meister

So führen Meister ihre Mitarbeiter erfolgreich

Führungstraining für Meister
Jetzt buchen
Weil Meister in ihrer Schlüsselposition selten durchgängig ideal führen, sind Updates mit der... mehr

Führungstraining für Meister

Weil Meister in ihrer Schlüsselposition selten durchgängig ideal führen, sind Updates mit der Chance zum Üben für die Meister ein äußerst hilfreicher Check ihrer im Betrieb ausgelebten Führung. Erfolgreiches Führen bedeutet dabei nicht, dass immer gleiches Verhalten erfolgreich ist. Es wird also nicht "wie auf Schienen" Bahn gefahren, sondern es ist eher mit dem Segeln vergleichbar. Nämlich mit der ständigen Anpassung an sich verändernden Bedingungen und unterschiedliche Menschen die zu führen sind. Dieses Seminar gibt Praxistipp für Meister, um Führungsherausforderungen erfolgreich zu erfüllen.

zum Thema

Führen ist, wenn der Meister diese Aufgabe ernst nehmen will, ein lebenslanger Lern- und Entwicklungsprozess. Mitarbeiter haben einen wachen Blick auf die Führungsmethoden ihrer Meister und machen Einsatzbereitschaft und Motivation von anerkannten Führungsstilen abhängig. Und davon hängt wiederum ganz entscheidend der Erfolg des Meisters im Unternehmen ab. 

USP

  • situativ führen
  • meisterhaft Führen
  • Motivation verbessern

Programm

Tag 1, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Der Meister kann nach diesem Führungsseminar:
- mit seinen Mitarbeitern situativ richtig umgehen weil er die entsprechenden Führungsstile kennt und diese von den Mitarbeitern anerkannt einsetzt
- wichtige Gespräche (Kritik, Rückkehr nach Krankheit usw.) erfolgreich durchführen
- über richtige Delegation und geben von Lob und Anerkennung motivierend führen


Tag 2, 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Der Meister lernt in diesem Seminar:
- Demotivation der Mitarbeiter vermeiden und erkennen, womit er motivieren kann
- die Wichtigkeit der Sach- und Beziehungsebenen einschätzen und sich anerkannt verhalten
- die ehemaligen Kollegen mit einer erstaunlich einfachen Methode auf seine Seite bringen
- Übungen mit Praxisfällen

Zielsetzung

Ob Mitarbeiter Misserfolgsvermeider oder eher Erfolgssucher werden, hängt nahezu ausnahmslos davon ab, wie sie Führung im betrieblichen Alltag erleben. Die Fähigkeit zu zeitgemäßer Mitarbeiterführung ist daher unverzichtbarer Bestandteil des Anforderungsprofils für Meister. Hier setzt dieses Seminar an. Es ist daher ein Training für die Weiterentwicklung von Führungskompetenz dieser Zielgruppe.

Teilnehmerkreis

Industriemeister oder vom Betrieb ernannte Meister mit Führungsaufgaben, Schichtleiter, Teamleiter, Vorarbeiter, Fachkräfte aller Branchen.

Weiterführende Links zu "Führungstraining für Meister"

Referenten

Kurt Brandel

Glassl & Brandel Unternehmensberatung, Esslingen

Berufliche Stationen und Erfahrungen:
2016 bis heute: Management Consulting der AKAD Medizintechnik AG, Istanbul und der AKAD Medizintechnik GmbH, Ostfildern
01/2015 bis heute: Mitinhaber Glassl & Brandel GbR Unternehmensberatung
2014 bis heute: Externe Berater für Gründer und KMU bei der Krapp Consult Unternehmensberatung
2008 - 2014: Trainer, Dozent für Kommunikation und Motivation
2006 - 2014: Selbständiger Berater für Existenzgründer/KMU (speziell in Krisensituationen)
2011 Lehrbeauftragter für Wirtschaftsrecht, Hochschule Riedlingen

Ausbildung/Qualifikationen:
Teamcoach EKC, S. Richter-Kaupp, IHK-BIZ Karlsruhe
Businesscoach zert., IHK-BIZ Karlsruhe
Mediator zert. (Univ.), Int. Akademie Freie Universität Berlin
Dipl. Betriebswirt (Univ.), Fernuniversität Hagen
Dipl. Verwaltungswirt (FH), FH für öffentliche Verwaltung Stuttgart/Ludwigsburg
Dipl. Jurist und Ass. Jur. (Univ.), Universität Tübingen
Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.490,00 € *
1.390,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H020052788

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Neu in der Führung

Neu in der Führung

Im Seminar werden Neueinsteiger im Führungsbereich mit Führungsaufgaben und Führungstechniken intensiv vertraut gemacht.
Führen in der Produktion

Führen in der Produktion

Für Meister, Gruppen-/Teamleiter und Vorarbeiter als Führungskräfte in der Produktion. Praxisnahe Führungsthemen mit Fallbeispielen, Rollenspielen und Übungen. Praxiserprobte Führungsinstrumente erarbeiten, rasch wirksam besser führen.
Arbeitsschutztagung

Arbeitsschutztagung

Die Arbeitsschutzfachtagung, vom Haus der Technik e.V. veranstaltet, informiert komprimiert an einem Tag über neueste Gesetze und Anforderungen im Bereich Arbeitsschutz.
Meisterjahrestagung

Meisterjahrestagung

Jährliche Veranstaltung für Meister mit Praxisworkshops bei der Themen aus dem betrieblichen Alltag wie Führung, Kommunikation, Arbeitsschutz, Arbeitsrecht, Gesundheitsmanagement zur Sprache kommen.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten: 10 Schritte zum Führungserfolg

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten: 10 Schritte...

26.02.2019 bis 27.02.2019 in Essen
Zum ersten Mal Chef: Was sind die Aufgaben der Führung? Rollenwechsel vom Kollegen zum Vorgesetzten, Mitarbeiterführung und -motivation, Personalauswahl, Zielvorgaben, Umgang mit Macht und Fallstricken. Entwicklung eines adäquaten...
Erfolgreich Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Erfolgreich Führen ohne Vorgesetztenfunktion

19.11.2019 bis 20.11.2019 in Essen
Das eigene Führungsverhalten zu kennen, hilft Führungskräften in modernen Teams, Teammitglieder für „die gemeinsame Sache“ zu begeistern und Mitarbeiterpotenziale zu entwickeln. Know-how zur individuellen Weiterentwicklung von...
Entscheiden – Besser unbeliebt führen als unentschlossen leiten

Entscheiden – Besser unbeliebt führen als...

02.04.2019 bis 03.04.2019 in Essen
In diesem Seminar geht es um Führungsmut. Der bessere Chef führt mutig und traut sich, auch ungeliebte Entscheidungen zu treffen. 
Haftung von Meistern im Betrieb - Rechtsfallen verhindern

Haftung von Meistern im Betrieb - Rechtsfallen...

26.03.2019 bis 27.03.2019 in Essen
Erinnern Sie sich noch an Ihre HWK / IHK Meisterausbildung und an die Fächer AGUS, VHIB und Rechtsbewusstes Handeln? Ihre Haftung beginnt im Regelfall schon bei grober Fahrlässigkeit.
Meisterkurs

Meisterkurs

13.05.2019 bis 17.05.2019 in Essen
Von den Betrieben ernannte Vorarbeiter und Meister ohne Meisterausbildung erhalten mit wichtigen fachübergreifenden Teilen der Meisterausbildung eine fundierte Schulung für mehr Sicherheit und Erfolg bei den Aufgaben in eigener...
Neu in der Führung

Neu in der Führung

08.10.2019 bis 09.10.2019 in Essen
Im Seminar werden Neueinsteiger im Führungsbereich mit Führungsaufgaben und Führungstechniken intensiv vertraut gemacht.
Expertenworkshop: Führung und Sozialkompetenz in technischen Bereichen

Expertenworkshop: Führung und Sozialkompetenz...

06.05.2019 bis 10.05.2019 in Murnau
In diesem Intensiv-Workshop werden die Anforderungen an die Führungspersönlichkeit, die Komponenten der Sozialkompetenz für Führungskräfte - bezogen auf die jeweiligen Führungsebenen - erarbeitet.
Führen in der Produktion

Führen in der Produktion

12.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Für Meister, Gruppen-/Teamleiter und Vorarbeiter als Führungskräfte in der Produktion. Praxisnahe Führungsthemen mit Fallbeispielen, Rollenspielen und Übungen. Praxiserprobte Führungsinstrumente erarbeiten, rasch wirksam besser führen.
Praxisseminar Claims Management für Projektleiter, Ingenieure und Einkäufer

Praxisseminar Claims Management für...

21.11.2019 bis 22.11.2019 in Essen
In der Veranstaltung wird den Teilnehmern vermittelt, wie mögliche streitige Forderungen rechtzeitig erkannt und verhindert werden können (Ausschreibung/Vertragsgestaltung/Abwicklung) und wie entsprechende Forderungen abgewehrt werden...
Die Emotionen im Griff - Keep Cool

Die Emotionen im Griff - Keep Cool

19.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
Emotionale Turbulenzen sind in erster Linie Kopfsache. Das Seminar als Training mit vielen praktischen Übungen, entwickelt angemessene Denkweisen für mehr Ruhe und Gelassenheit. Individuelle Optimierungswege werden erarbeitet.
Führen in der digitalen Arbeitswelt

Führen in der digitalen Arbeitswelt

20.02.2019 bis 21.02.2019 in Essen
In diesem Seminar erweitern Sie Ihre Führungskompetenz, um auch in der digitalen Arbeitswelt Ihre Mitarbeiter souverän uns sicher zum Erfolg zu führen.
Souverän Führen - Neue Handlungsperspektiven für starke Führungspersönlichkeiten

Souverän Führen - Neue Handlungsperspektiven...

25.06.2019 bis 27.06.2019 in Timmendorfer Strand
Dieses attraktive Kompaktseminar bietet Ihnen eine intensive und abwechslungsreiche Weiterentwicklung in anregender Lernatmosphäre mit idyllischem Ambiente. Sie knüpfen wertvolle Kontakte mit anderen Führungskräften. 
Intensivseminar Führung - 5 Stufen zur erfolgreichen Führungspersönlichkeit

Intensivseminar Führung - 5 Stufen zur...

Intensivseminar Führung zur Weiterentwicklung Ihrer Führungspersönlichkeit: wer führen will, muss heute Führungs- und Sozialkompetenz insbesondere Mitarbeitermotivation, Delegation und Problem- und Konfliktlösung weiter entwickeln.
Der erfolgreiche Konstruktionsleiter

Der erfolgreiche Konstruktionsleiter

03.04.2019 bis 04.04.2019 in Essen
Optimierung von Prozessen, Werkzeugen und Mitarbeitereinsatz für Konstruktions- und Entwicklungsleiter bei knappen Ressourcen, praxiserprobte Führungswerkzeuge, um die komplexen Anforderungen besser zu meistern.
Fortbildung für Befähigte Person Chemie-Schlauchleitungen und Schlauchleitungsfachpersonal

Fortbildung für Befähigte Person...

26.02.2019 bis 26.02.2019 in Essen
Weiterbildung für Hersteller, In-Verkehr-Bringer und Betreiber von Schlauchleitungen über neue Anforderungen aus Druckgeräterichtlinie und Betriebssicherheitsverordnung mit zahlreichen Erläuterungen an praxisnahen Beispielen.
Führung von Spezialisten im technischen Umfeld

Führung von Spezialisten im technischen Umfeld

05.09.2019 bis 06.09.2019 in Timmendorfer Strand
In diesem Seminar wird vermittelt, wie Spezialisten im Unternehmen, mit all Ihren Stärken, Schwächen und Defiziten richtig geführt werden.
Fachkraft für Rufanlagen nach DIN VDE 0834

Fachkraft für Rufanlagen nach DIN VDE 0834

20.02.2019 bis 20.02.2019 in Essen
Rufanlagen in Einrichtungen, wie z.B. Kliniken, Wohnheimen und Justizvollzugsanstalten, dienen dem Herbeirufen von Personal in Notsituationen. Für die Planung, Installation, den Betrieb und die Instandhaltung sind sachkundige Personen...
NEU
Persönliche Haftung vermeiden für technische Führungskrafte

Persönliche Haftung vermeiden für technische...

Das Seminar vermittelt technischen Führungskräften das nötige Rüstzeug, um möglichen Haftungsrisiken in Ihrem Arbeitsalltag vorzubeugen und Schadensfälle zu vermeiden.
Profiltoleranzen als Ersatz für +/- Toleranzen und Anwendung der Maximum-Material-Bedingung

Profiltoleranzen als Ersatz für +/- Toleranzen...

22.03.2019 bis 22.03.2019 in Essen
Know-how über die Anwendung von Maß-, Form- und Lagetoleranzen nach heutigem Stand der Technik, um eindeutige und funktionsgerechte Tolerierungen nach den internationalen ISO-GPS-Normen zu erzielen und Fehlerkosten zu vermeiden.
Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen (Environment, Health & Safety)

Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen...

19.03.2019 bis 21.03.2019 in Essen
In diesem 3-tägigen Seminar wird der Teilnehmer zum EHS-Manager: Manager für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit praxisorientiert ausgebildet.
FMEA Grundkurs

FMEA Grundkurs

28.03.2019 bis 29.03.2019 in Essen
Sie lernen im FMEA-Basisseminar mit konkreten Übungen und Formblättern Produkt- und Prozessfehler systematisch zu vermeiden. Sie erfahren Normen und Standards, die FMEA-Ablauf und -Vorgehensweise und lernen, Risiken und Fehlerauswirkung...
Arbeitsschutztagung

Arbeitsschutztagung

30.01.2020 bis 30.01.2020 in Essen
Die Arbeitsschutzfachtagung, vom Haus der Technik e.V. veranstaltet, informiert komprimiert an einem Tag über neueste Gesetze und Anforderungen im Bereich Arbeitsschutz.
Crashkurs Vertragsmanagement für Ingenieure, Techniker und Naturwissenschaftler

Crashkurs Vertragsmanagement für Ingenieure,...

07.11.2019 bis 08.11.2019 in Essen
Vertragsmanagement für Ingenieure, Techniker und Naturwissenschaftler. Sie erhalten ein juristisches praxisorientiertes Grundverständnis, das sie in die Lage versetzt, Verträge rechtssicher zu gestalten, zu verhandeln und zu schließen.
Bedienungsanweisung und Gefährdungsbeurteilung für Druckgeräteanlagen nach BetrSichV erstellen

Bedienungsanweisung und Gefährdungsbeurteilung...

20.03.2019 bis 21.03.2019 in Essen
Die rechtliche Stellung und zentrale Bedeutung von Bedienungsanweisung und Gefährdungsbeurteilung für einen rechtskonformen und sicheren Betrieb von Anlagen wird erläutert sowie Inhalt und Methodik zum Erstellen von Bedienungsanweisungen.
Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane und Hebezeuge

Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung...

18.03.2019 bis 19.03.2019 in Essen
Qualifizierung zur zertifizierten fachkundigen Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane und Hebezeuge: ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1,Erkennen und Bewerten von Gefährdungen an Kranen, Dokumentation, Checklisten.
Projektmanagement Crashkurs – Projekte richtig organisieren, strukturieren und kontrollieren

Projektmanagement Crashkurs – Projekte richtig...

20.05.2019 bis 21.05.2019 in Essen
Mit welchen Methoden lassen sich komplexe und zeitkritische Projekte klar strukturieren und durchschaubar planen? Dank frühzeitiger Kontrolle und übersichtlicher Dokumentation können Planabweichungen rechtzeitig erkannt werden.
Form- und Lagetolerierung (Geometrische Produktspezifikationen GPS)

Form- und Lagetolerierung (Geometrische...

28.03.2019 bis 29.03.2019 in Essen
Im Seminar werden Profil- und Positionstoleranzen, Hüllbedingung, Maximum- bzw. Minimum-Material-Bedingungen und korrekte Form- und Lagetoleranzen erläutert. Es wird vermittelt, wie Schäden und Terminverzögerungen vermieden werden. 
Zur Prüfung befähigte Person von Leitern, Tritten und Kleingerüsten

Zur Prüfung befähigte Person von Leitern,...

12.03.2019 bis 12.03.2019 in Essen
Schwere Unfälle in Betrieben sind häufig Absturzunfälle. Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als befähigte Person zur regelmäßigen internen Sicherheitsprüfung der Arbeitsmittel Leitern und Tritte sowie von Klein- und...
Fachkundiger zum Freimessen nach DGUV Regel 113-004 + AMR 14.2

Fachkundiger zum Freimessen nach DGUV Regel...

04.04.2019 bis 05.04.2019 in Essen
Die Unterweisung zum Thema "Freimesser", Sicherungsposten / Schweißposten ist mindestens jährlich durchzuführen. Die Teilnehmer des Seminars lernen die besonderen Gefahren bei Schweißarbeiten oder beim Einstieg in Behälter, Silos und...
Zur Prüfung befähigte Person von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen

Zur Prüfung befähigte Person von...

21.05.2019 bis 23.05.2019 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von überwachungsbedürftigen Druckbehältern und Rohrleitungen mit den erforderlichen Fachkenntnissen sowie Aufgaben, Rechte und Pflichten als Befähigte Person.
Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und ihre Umsetzung für die betriebliche Praxis

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)...

19.02.2019 bis 19.02.2019 in Essen
Wesentliche Änderungen der BetrSichV und mögliche Auswirkungen auf den Betrieb: Gefährdungsbeurteilung und Schutzmaßnahmen, überwachungsbedürftige Anlagen, Explosionsschutzdokument, Dokumentation und TRBS.
Fachkunde zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen

Fachkunde zur Erstellung von...

13.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Gefährdungsbeurteilungen erstellen und praktikable, kostengünstige Lösungen erarbeiten. Neben den rechtlichen Grundlagen werden Gefährdungs- und Belastungsfaktoren, Gefährdungspotenziale und effektive Dokumentation besonders angesprochen.
Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

06.05.2019 bis 07.05.2019 in Essen
Systematische Einführung und berufliche Zusatzqualifikation durch umfassende Darstellung das Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteiger, Anlagenbauer und Inbetriebnehmer. 
NEU
Digital Leadership für Unternehmensgründer und young professionals

Digital Leadership für Unternehmensgründer und...

10.04.2019 bis 10.04.2019 in Essen
Du möchtest Kreativitätsblockaden im Team auflösen und kreative, schöpferische Prozesse in Gang bringen? Du suchst nach innovationsförderlichen Strukturen und Prozesse für Dein Team oder Dein Unternehmen?
Der Chemie-Ingenieur als Führungskraft

Der Chemie-Ingenieur als Führungskraft

09.04.2019 bis 10.04.2019 in Essen
Das Seminar stellt die vielfältigen Aufgaben des Chemie-Ingenieurs als Führungskraft vor.
Digital Leadership – Digitale Führung im technischen Bereich

Digital Leadership – Digitale Führung im...

07.11.2019 bis 08.11.2019 in Essen
Digital Leadership beschreibt eine adäquate Führung im digitalen Zeitalter. Es gilt, sich fließend auf die digitale Zukunft einzustellen. Fest steht: Digitalisierung wird auch in der Führung stetig voranschreiten.
Nachhaltiges Instandhaltungsmanagement

Nachhaltiges Instandhaltungsmanagement

18.03.2019 bis 19.03.2019 in Essen
Im Seminar werden die wesentlichen Erfolgsfaktoren sowie Potenziale durch Predictive Maintenance vermittelt. Auf Basis einer speziell für die risikoorientierte Kostenoptimierung entwickelten Methode erfolgt die Anwendung in einem...
NEU
Praxistraining agile Führung

Praxistraining agile Führung

27.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Agile Führung unterstützt Mitarbeiter dabei, schnell und selbstgesteuert auf die Bedürfnisse von Kunden zu reagieren. Die Anforderungen an das Führungsverhalten sind enorm und verlangen von den Führungskräften ihre neue Rolle konsequent...
Zur Prüfung befähigte Person von kollaborierenden Robotern (Assistenzrobotern)

Zur Prüfung befähigte Person von...

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Im Seminar steht die Sicherheit der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) im Fokus. Es geht um Sicherheitsmaßnahmen für die gefahrlose Hand in Hand Zusammenarbeit von Robotern mit ihren Bedienern in einem gemeinsamen Arbeitsprozess.

Zuletzt angesehen