Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Regelungstechnik für Automotive-Anwendungen

Funktions- und Reglerentwicklung, mechatronische Systeme, Validierung

Regelungstechnik für Automotive-Anwendungen
Jetzt buchen
Das Seminar greift die oben benannten Grundlagen auf, wiederholt die zugrundeliegende Theorie... mehr

Regelungstechnik für Automotive-Anwendungen

Das Seminar greift die oben benannten Grundlagen auf, wiederholt die zugrundeliegende Theorie und wendet diese auf die Anwendungen im Automotive-Bereich an. Die in diesem Seminar erarbeiteten klassischen Regler (PID) und Zustandsregler werden dann im Zeit- und Frequenzbereich analysiert.

In der Praxis ist zu gewährleisten, dass der entwickelte und parametrierte Regler in allen Situationen ein stabiles Verhalten aufweist. Dazu gehören auch Variationen des Fahrzeuges (z. B. Ausstattungsvarianten, Reifen) oder Störeinflüsse von außen. Deshalb kommen Stabilitätsanalyseverfahren zum Einsatz, bei denen eine gewisse „Stabilitätsreserve“ gewährleistet ist.

In der praktischen Anwendung spielt auch die Validierung der jeweiligen Regler und Funktionen eine signifikante Rolle. Aus diesem Grund wird auch auf die  verschiedensten Möglichkeiten der Validierung und Verifikation eingegangen.

 

Zum Thema

Regler und Funktionen spielen bei modernen Kraftfahrzeugen eine immer erheblichere Rolle. Eine Regelung des Kraftfahrzeuges unterstützt und entlastet den Fahrer in kritischen Fahrsituationen (z. B. ABS/ESP) und liefert so einen wichtigen Beitrag zur Fahrzeugsicherheit. Andere mechatronische Systeme wiederum erhöhen den Komfort für den Fahrer, wie beispielsweise aktive Fahrwerke oder ein Tempomat. Wiederum andere Systeme (z. B. Motorsteuerung) optimieren den Kraftstoffverbrauch und die Leistung des Kraftfahrzeuges.

Heutzutage spielen Fahrerassiszenzfunktionen eine immer wichtigere Rolle. Hierzu gehören beispielsweise die am Markt etablierten Systeme „Automatisches Einparken“ oder „Spurhaltesysteme“. Bei all diesen Systemen kommen Regler und Funktionen zum Einsatz, die auf regelungstheoretischen Grundlagen beruhen.

 

USP

  • Praxisbezug Fahrzeuganwendungen
  • Mechatronische Systeme
  • Validierung und Verifikation

Programm

1. Tag, 09.00 – 17:00 Uhr 

  • Begrüßung und Einführung 
  • Grundlagen der Systemtheorie
  • Grundlagen der Regelungstechnik
  • Analysewerkzeuge
  • Diskussion und Fragen

  

2. Tag, 09:00 – 17:00 Uhr

  • Stabilitätsanalyse 
  • Reglerentwurf
  • Zustandsregelung / LQR
  • Reglervalidierung
  • Softwarevalidierung
  • Abschlussdiskussion

 

Zielsetzung

Es werden die Kenntnisse im Bereich der Funktions- und Reglerentwicklung für Kraftfahrzeuganwendungen vermittelt und vertieft. Ausgehend von den regelungstechnischen Anforderungen eines mechatronischen Systems werden die Grundlagen der linearen Systemtheorie aufgefrischt und auf Automotive-Systeme angewandt. Dabei erfolgt eine methodische Kompetenzvermittlung anhand von Beispielen. Das Seminar zeigt zudem die verschiedensten Möglichkeiten der Validierung und Verifikation auf.

 

Teilnehmerkreis

Techniker und Ingenieure der Fachrichtungen Elektrotechnik, Elektronik, Kfz-Technik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik und Chemie, die für die Auslegung, Inbetriebnahme und den laufenden Betrieb von Regelungen zuständig sind.

Weiterführende Links zu "Regelungstechnik für Automotive-Anwendungen"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Dirk Nissing

Hochschule Rhein-Waal, Kleve

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.490,00 € *
1.390,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H030096779

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Systems Engineering

Systems Engineering

21.10.2019 bis 22.10.2019 in München
Das Seminar vermittelt den technisch ganzheitlichen Überblick, der benötigt wird, um durchgängiges Systems Engineerings praxistauglich für den eigenen Entwicklungsprozess zu planen und einzuführen.
ISO 26262 Funktionale Sicherheit Fahrzeugelektronik

ISO 26262 Funktionale Sicherheit...

16.09.2019 bis 17.09.2019 in Essen
Mit der Veröffentlichung der ISO 26262 wurden fixe Anforderungen an die Automobilindustrie, deren Entwicklungsprozesse und an das Produkt gestellt. Die Teilnehmer lernen einzuschätzen, ob und in welchem Umfang die Norm in Projekten...
Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

11.09.2019 bis 13.09.2019 in München
Das Seminar vermittelt ein umfassendes und vertieftes Verständnis von Fahrerassistenz, Unfallvermeidung und autonomem Fahren sowie der dazu benötigten Technologien mit speziellem Fokus auf den technischen Lücken und Systemgrenzen.
Verbrennungsmotoren - Grundlagen, Arbeitsweise, aktuelle und zukünftige Entwicklungen

Verbrennungsmotoren - Grundlagen, Arbeitsweise,...

09.10.2019 bis 10.10.2019 in München
Sie lernen Grundlagen zur Arbeitsweise von Verbrennungsmotoren kennen und erhalten einen Überblick über aktuelle und zukünftige Entwicklungen in der Motorentechnik
Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und Geräuschkomfort, NVH

Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und...

18.09.2019 bis 19.09.2019 in Essen
Seminar mit umfassendem Überblick im Themengebiet NVH / Akustik von Automobilen, Schwingungen, Schwingungskomfort, Geräusche, Geräuschkomfort – praxisnahe Wissensvermittlung
Schwingungsanalyse – Interpretation der Ergebnisse von Schwingungsberechnungen und -messungen

Schwingungsanalyse – Interpretation der...

24.09.2019 bis 25.09.2019 in Essen
Die Interpretation und Beurteilung der Ergebnisse von Schwingungsberechnungen und -messungen steht im Mittelpunkt dieses Seminars mit zahlreichen Praxisbeispielen. 
Power Split Transmission bei Hybridanwendungen

Power Split Transmission bei Hybridanwendungen

28.10.2019 bis 29.10.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt die technischen Grundkenntnisse zum Verständnis von Getrieben mit Leistungsverzweigung und erläutert die Funktion von Planetengetrieben.
Versuch und Simulation

Versuch und Simulation

23.10.2019 bis 24.10.2019 in München
Versuch und Simulation bieten im optimalen Zusammenspiel einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für die Entwicklung und Erprobung. Dieses Seminar zeigt anhand von Best Practices funktionierende Ansätze und Methoden für dieses...
Sensoren der Passiven und Aktiven Sicherheit

Sensoren der Passiven und Aktiven Sicherheit

11.11.2019 bis 12.11.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt Verständnis von Sensoriken und Algorithmen von Insassenschutz- und Unfallvermeidungssystemen. Insbesondere werden deren gegenseitigen Synergien beleuchtet und der Insassenschutz in zukünftigen autonomen Fahrzeugen...
Bussysteme CAN LIN MOST FlexRay Ethernet

Bussysteme CAN LIN MOST FlexRay Ethernet

29.10.2019 bis 30.10.2019 in München
Sie erhalten fundierte Informationen über die wichtigsten im Kfz-Bereich eingesetzten Bussysteme. Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise der wichtigsten Bussysteme kennen und bewerten deren Verwendbarkeit für bestimmte Aufgaben im...
Faserverbundtechnik in Theorie und Praxis – Grundlagenseminar

Faserverbundtechnik in Theorie und Praxis –...

16.09.2019 bis 17.09.2019 in Essen
Grundlagenvermittlung in Verbindung mit praktischen Erfahrungen zur Herstellung von Faserverbundwerkstoffen. Die Kombination aus Natur- und Hochleistungsfasern ermöglicht den Teilnehmern profunde Einblicke in eine zukunftsweisende...
Automobil Interieur – Komfort im Fahrzeuginnenraum

Automobil Interieur – Komfort im Fahrzeuginnenraum

16.09.2019 bis 17.09.2019 in München
Die Teilnehmer des Seminars lernen alle wichtigen Aspekte der Entwicklung von Komfortsystemen im Fahrzeuginnenraum kennen. Besondere Bedeutung wird der Konzeptentwicklung sowie der Ergonomie beigemessen.
Drahtlose Kommunikationssysteme – 4G, 5G, WLAN, Bluetooth, RFID, Zigbee und weitere

Drahtlose Kommunikationssysteme – 4G, 5G, WLAN,...

11.12.2019 bis 12.12.2019 in Essen
Sie lernen die grundsätzliche Funktionsweise von drahtlosen Kommunikationssystemen sowie deren Aufbau und Komponenten kennen. Details zur Nachrichtenübertragung und Unterschiede der Funksysteme runden das Gelernte ab.
Emissionen von Fahrzeugen – Prüfverfahren, Prüfstände, Portable Messeinrichtungen

Emissionen von Fahrzeugen – Prüfverfahren,...

07.10.2019 bis 08.10.2019 in Essen
Der Seminarteilnehmer bekommt einen kompakten Überblick zur europäischen Abgasgesetzgebung für PKW sowie zu Motoren in Nutzfahrzeugen. Besonderes Augenmerk kommt der RDE-Messung mit PEMS nach WLTP zu
Schäden an Verbrennungsmotoren

Schäden an Verbrennungsmotoren

13.11.2019 bis 14.11.2019 in Essen
Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen der Schädigungstheorie und die nötigen Begrifflichkeiten. An ausgewählten Motorbauteilen, -baugruppen und Systemkomponenten werden Aufbau, Funktion, typische Schadensbilder und deren Beurteilung...
Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

29.10.2019 bis 29.10.2019 in Essen
In diesem Seminar wird Sitzkonstrukteuren und -entwicklern vermittelt, welche Bausteine als Basis für die Entwicklung guten Sitzkomforts zur Verfügung stehen und welche Komfortvorgaben und -einflüsse zur Anwendung kommen.
Elektromobilität für Unternehmen

Elektromobilität für Unternehmen

19.09.2019 bis 19.09.2019 in München
Sie erhalten Fachwissen zu Elektrofahrzeugen, Lademöglichkeiten, energiewirtschaftlichen und rechtlichen Anforderungen, Abrechnungsfragen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen der Elektromobilität.
Antennentechnik – Basiswissen für die Anwendung in modernen Funk- und Kommunikationssystemen

Antennentechnik – Basiswissen für die Anwendung...

19.11.2019 bis 20.11.2019 in Köln
Sie erlernen die grundsätzliche Wirkungsweise von Antennen und sammeln praktische Erfahrungen im richtigen Umgang mit Antennen, um diese später anwendungsbezogen korrekt im Funksystem einzusetzen.
Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

11.12.2019 bis 11.12.2019 in München
Die Temperatur ist einer der größten Einflussfaktoren, wenn es um Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien geht. Das Seminar vermittelt Know-how für ein zuverlässiges, leistungsfähiges und sicheres...
Systeme zum elektrischen Fahren für Maschinen- und Fahrzeugbauingenieure

Systeme zum elektrischen Fahren für Maschinen-...

12.03.2020 bis 13.03.2020 in München
Sie erhalten Grundlagenwissen hinsichtlich der wesentlichen elektrotechnischen Komponenten und Systemen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Antriebsstrang (Batterie, Leistungselektronik,...
Fahrdynamik und Fahrwerk

Fahrdynamik und Fahrwerk

27.11.2019 bis 29.11.2019 in München
Das Seminar vermittelt die wesentlichen theoretischen Grundlagen der Fahrdynamik in den Freiheitsgraden längs, quer und vertikal und wendet sie praxisbezogen auf die aktuellen und, soweit heute erkennbar, auch auf zukünftige Systeme in...
Planung Trafostationen

Planung Trafostationen

11.11.2019 bis 14.11.2019 in Essen
Planungsgrundsätze, Vorschriften, Netzstrukturen, Schaltanlagen, Kabel, Schutztechnik, ZEP, Selektivität, Potentialausgleich, Aufstellräume, Betrieb der Anlagen, Wartung, Dokumentation, Abnahme, Brandschutz, Fluchtwege, Retrofit von...
Batteriemanagementsysteme für Lithium-Ionen-Batteriezellen

Batteriemanagementsysteme für...

12.12.2019 bis 12.12.2019 in Essen
Sie erhalten Know-how im Bereich Lithium-Ionen-Batteriezellen und deren Betrieb in Traktionspacks für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Batteriemanagementsysteme, Verfahren und Technologien zur Ladezustandsprognose werden erläutert. 
TRIZ - Technische Probleme systematisch und kreativ lösen

TRIZ - Technische Probleme systematisch und...

07.10.2019 bis 08.10.2019 in München
Sie erlernen die Theorie des erfinderischen Problemlösens und erhalten Methodenwissen, um innovative Lösungen zu erarbeiten. Übungen in Gruppenarbeit und Diskussion. Im Seminar wird auf konkrete Problemstellungen der Teilnehmer Bezug...
Grundlagen der Elektrotechnik

Grundlagen der Elektrotechnik

25.11.2019 bis 26.11.2019 in München
Leichter Einstieg in die Elektrotechnik für Mitarbeiter aus Einkauf, Controlling, Betriebssicherheit, Gebäudetechnik als auch Marketing und Vertrieb. Der Schwerpunkt liegt darauf, Zusammenhänge zu verstehen und in der Praxis anwenden zu...
Sensorlose Regelung von Synchronmotoren: Anfahren, Betrieb, Stillstand

Sensorlose Regelung von Synchronmotoren:...

26.09.2019 bis 26.09.2019 in Essen
Im Seminar erhalten Sie einen kompakten und praxisnahen Überblick zur sensorlosen Regelung elektrischer Antriebe für Permanentmagnet-Synchronmaschinen und Synchron-Reluktanzmaschinen.
Konfigurationsmanagement in der Automobilindustrie

Konfigurationsmanagement in der Automobilindustrie

21.10.2019 bis 21.10.2019 in München
Das Seminar gibt eine detaillierte Einführung in das Konfigurationsmanagement von Produktentwicklungen mit Schwerpunkt auf Systemen und Komponenten in der Automobilindustrie.
Toleranzmanagement in der Zuliefer- und Automobilindustrie

Toleranzmanagement in der Zuliefer- und...

05.11.2019 bis 06.11.2019 in München
Das Seminar Toleranzmanagement vermittelt neben der Informationsbeschaffung, die Interpretation von geometrischen Zusammenhängen, die Berechnung von Funktionsmaßen, die Optimierung von prozesssicheren Funktionsmaßnahmen sowie deren...
Data Mining und Data Analytics für den Entwicklungsprozess

Data Mining und Data Analytics für den...

13.11.2019 bis 14.11.2019 in München
Sie bekommen einen ganzheitlichen Einblick in die Optimierung technischer Systeme durch Data Mining und Data Analytics Verfahren. Neben den technischen Anforderungen werden auch jene der europäischen Datenschutzgrundverordnung beleuchtet.
NEU
Automotive Cyber Security

Automotive Cyber Security

08.10.2019 bis 09.10.2019 in Essen
Die Cyber Security ist für moderne Fahrzeuge unerlässlich, denn durch die Vernetzung des Fahrzeugs mit dem Internet bekommen auch Hacker Zugang zum Auto. Wir zeigen sowohl Vorgehensweisen und Techniken der Hacker als auch geeignete...
Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen bei Rettungsarbeiten

Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen bei...

12.12.2019 bis 12.12.2019 in Essen
Das Seminar hat zum Ziel, den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen (Elektrofahrzeugen) bei Rettungsarbeiten von E-Fahrzeugen zu erlernen.
Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für Elektrofahrzeuge

Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für...

15.10.2019 bis 16.10.2019 in München
Sicherheitsanforderungen elektrischen Antriebe im Fahrzeug und deren Komponenten werden beschrieben. Praxiserfahrungen zum Retten, Bergen und Abschleppen von E-Fahrzeugen sowie das Thema Transport von Lithium-Ionen Akkus werden runden...
Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

23.03.2020 bis 23.03.2020 in Münster
Die Lithium-Technologie bringt diverse Risiken mit sich. Erfahren Sie die Grundlagen zur Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Aufbau von Know-how und zum Austausch neuester Erkenntnisse und Erfahrungen.
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

10.10.2019 bis 11.10.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt Know-how, um eine Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge zu planen, realisieren und sicher dauerhaft in einem vorhandenen Starkstromnetz (400/230V 50 Hz) zu betreiben. 
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

14.11.2019 bis 14.11.2019 in Essen
Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur Lithium Kennzeichnung nach ADR 2019, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (als gefährlichen Gütern) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der...
Vibrationen und Geräusche von elektrischen Antrieben

Vibrationen und Geräusche von elektrischen...

05.09.2019 bis 06.09.2019 in Essen
Sie lernen Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden erläutert. 
Plug-In-Hybride und Range Extender

Plug-In-Hybride und Range Extender

19.11.2019 bis 20.11.2019 in Darmstadt
Im Vordergrund der Tagung stehen Technische Lösungen im Bereich Plug-In-Hybride und Range Extender. Möglichkeiten für eine methodische und effiziente Konzept- und Systementwicklung werden für Hardwarekomponenten wie auch für Software...
Wärmemanagement - Thermische Optimierung elektronischer Systeme

Wärmemanagement - Thermische Optimierung...

17.09.2019 bis 17.09.2019 in Nürnberg
Praxisorientierter Überblick der Möglichkeiten zur thermischen Optimierung elektrischer und elektronischer Systeme mit vielen Beispielen zu innovativen Mess- und Berechnungsverfahren für die Charakterisierung und Auslegung von...
Fahrzeugbrände – Entstehung durch Fehler bei Konstruktion, Herstellung oder Instruktion

Fahrzeugbrände – Entstehung durch Fehler bei...

02.12.2019 bis 03.12.2019 in München
Aus der Tätigkeit eines Brandsachverständigen werden Schadenursachen und deren Konsequenzen aufgezeigt. Es wird die Methodik der Brandursachenermittlung und periphere technische Analysen bis zur instrumentellen Analytik von Bauteilen...
Abgasemissionen - Techniken zur Reduktion beim Kraftfahrzeug

Abgasemissionen - Techniken zur Reduktion beim...

11.09.2019 bis 12.09.2019 in München
Sie lernen die verschiedenen Bauteile und Systeme zur Reduktion der Abgasemissionen kennen. Sie sind in der Lage die messtechnischen Systeme zu beurteilen und auszulegen. 

Zuletzt angesehen