Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

Sensoren im Automobil

www.sensoren-im-automobil.de
Early Bird
Online Teilnahme möglich
Sensoren im Automobil
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.145,00 € * 1.395,00 € *
1.095,00 € * 1.295,00 € *
1.195,00 € *
1.110,00 € *
545,00 € *
245,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: H010044003

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

20.04.2023 – 21.04.2023

Beginn: 12:00 Uhr

Ende: 15:00 Uhr

Holiday Inn Munich - Westpark - München
Albert-Roßhaupter-Str. 45
81369 München

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelpreis:
1.145,00 € * 1.395,00 € * (17,92% gespart)
Gesamtpreis: 1.145,00 € *
  • H010044003
Es sind wissenschaftliche Beiträge zu den Gebieten Sensoren für Autonomes Fahren, Sensoren für... mehr

Sensoren im Automobil

Es sind wissenschaftliche Beiträge zu den Gebieten Sensoren für Autonomes Fahren, Sensoren für Assistenzfunktionen, Sensoren für E-Mobilität, Sensoren zur Bedienerkennung, Sensoren für konventionelle Motorsteuerung, Sensoren für Abgasregelung, Sensoren für Fahrwerksfunktionen, Sensoren für Klimatisierung, Sensoren für aktive/passive Sicherheit, Sensoren für allgemeine Karosseriefunktionen, Verfahren der Sensorfusion erbeten.

Zum Thema

Im Zuge der rasanten Entwicklungen auf dem Gebiet der Fahrzeugtechnik sind zusätzliche und genauere Sensorinformationen unabdingbar, die durch Optimierung bekannter Sensorprinzipien aber auch durch neue Sensorsysteme bereitgestellt werden. 
Diese Sensorsysteme unterliegen neben den hohen technischen Anforderungen auch immer höheren Ansprüchen hinsichtlich Kosten, Miniaturisierung, Qualität und Zuverlässigkeit.

 

Programm

 

weitere Infos unter www.sensoren-im-automobil.de

Zielsetzung

Die Tagung „Sensoren im Automobil“ dient dem Wissenstransfer neuester Entwicklungen auf dem Gebiet der Automobil-Sensorik und ermöglicht die Vernetzung von Fach- und Führungskräften der Sensorik-Community. Die Tagung setzt Impulse für weiterführende Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten.

Teilnehmerkreis

Die Tagung richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Automobil- und Zuliefererindustrie aus den Bereichen Sensorik, Fahrzeugassistenzsysteme, Elektrik/Elektronik und Software. Zur Zielgruppe gehören Mitarbeiter aus den Abteilungen: Forschung und Entwicklung, Test und Simulation, Konstruktion, Systementwicklung.

Weiterführende Links zu "Sensoren im Automobil"

Referenten

Dr.-Ing. Thomas Tille

BMW AG, München

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Online Teilnahme möglich
Automotive Software Engineering

Automotive Software Engineering

Einführung in die Grundlagen und Besonderheiten des Software-Engineerings für elektronische Systeme im Automobil. Der Fokus ist auf Entwicklungsprozesse und -methoden, Elektrik/Elektronik-Zielarchitekturen sowie die funktionale...
Sensoren für Fahrerassistenzsysteme ADAS

Sensoren für Fahrerassistenzsysteme ADAS

Das Seminar behandelt ausgewählte Fahrerassistenzsysteme. Nach den mathematische Grundlagen werden Lidar-,  Radar- und  Kamerasensorik sowie Lidar-, Kamera- und Radar-Datenverarbeitung und die Sensordatenfusion vorgestellt.
Sensoren der Passiven und Aktiven Sicherheit

Sensoren der Passiven und Aktiven Sicherheit

Das Seminar vermittelt Verständnis von Sensoriken und Algorithmen von Insassenschutz- und Unfallvermeidungssystemen. Insbesondere werden deren gegenseitigen Synergien beleuchtet und der Insassenschutz in zukünftigen autonomen Fahrzeugen...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Sensoren der Passiven und Aktiven Sicherheit

Sensoren der Passiven und Aktiven Sicherheit

23.02.2021 bis 24.02.2021 in hdt+ digital campus
Das Seminar vermittelt Verständnis von Sensoriken und Algorithmen von Insassenschutz- und Unfallvermeidungssystemen. Insbesondere werden deren gegenseitigen Synergien beleuchtet und der Insassenschutz in zukünftigen autonomen Fahrzeugen...
Sensoren für Fahrerassistenzsysteme ADAS

Sensoren für Fahrerassistenzsysteme ADAS

10.06.2021 bis 11.06.2021 in Essen
Das Seminar behandelt ausgewählte Fahrerassistenzsysteme. Nach den mathematische Grundlagen werden Lidar-,  Radar- und  Kamerasensorik sowie Lidar-, Kamera- und Radar-Datenverarbeitung und die Sensordatenfusion vorgestellt.
Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

20.04.2021 bis 20.04.2021 in Essen
In diesem Seminar wird Sitzkonstrukteuren und -entwicklern vermittelt, welche Bausteine als Basis für die Entwicklung guten Sitzkomforts zur Verfügung stehen und welche Komfortvorgaben und -einflüsse zur Anwendung kommen.
Bussysteme im Automobil

Bussysteme im Automobil

02.11.2021 bis 03.11.2021 in München
Sie erhalten fundierte Informationen über die wichtigsten im Kfz-Bereich eingesetzten Bussysteme. Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise der wichtigsten Bussysteme kennen und bewerten deren Verwendbarkeit für bestimmte Aufgaben im...
Grundlagen der Erdungstechnik

Grundlagen der Erdungstechnik

09.02.2021 bis 10.02.2021 in Essen
Überblick über aktuelle Normen und Vorschriften der Erdungs- und Potentialausgleichstechnik, praxisnahe Vorstellung der wesentlichen Aufgaben der Erdung und des Potentialausgleichs
REACH-eSDB: Erweiterte Sicherheitsdatenblätter nutzen zur sicheren Verwendung

REACH-eSDB: Erweiterte Sicherheitsdatenblätter...

23.03.2021 bis 24.03.2021 in Essen
Ein Betrieb muss innerhalb eines Jahres nach Eingang des eSDB die Bedingungen der sicheren Verwendung einhalten oder ein Scaling nachweisen. Kann er beides nicht, muss er einen Stoffsicherheitsbericht erstellen oder auf die Chemikalie...
Erdung und Potentialausgleich

Erdung und Potentialausgleich

27.09.2021 bis 28.09.2021 in Dresden
Das Seminar behandelt Erdung und Potentialausgleich in Niederspannung- und Hochspannungsanlagen der industriellen und öffentlichen Stromversorgung sowie für Anlagen der Informationstechnik. Auch die EMV-gerechte Erdung wird vorgestellt.
Tipp
Online Teilnahme möglich
Schutzmaßnahmen gegen elektrostatische Entladungen (ESD)

Schutzmaßnahmen gegen elektrostatische...

19.05.2021 bis 20.05.2021 in München
Im Mittelpunkt des Seminars steht der wirksame ESD-Schutz mit all den damit verbundenen Prozessen im Unternehmen.
Automobil Interieur – Komfort im Fahrzeuginnenraum

Automobil Interieur – Komfort im Fahrzeuginnenraum

14.09.2021 bis 15.09.2021 in München
Die Teilnehmer des Seminars lernen alle wichtigen Aspekte der Entwicklung von Komfortsystemen im Fahrzeuginnenraum kennen. Besondere Bedeutung wird der Konzeptentwicklung sowie der Ergonomie beigemessen.
Steckverbinder im Auto

Steckverbinder im Auto

03.02.2021 bis 04.02.2021 in hdt+ digital campus
Die Teilnehmer erhalten im Seminar einen kompakten und praxisorientierten Einstieg in die Welt der Steckverbinder und speziell der Steckverbinderkontakte im Bereich Elektrotechnik und Elektronik. Schwerpunkt des Seminars ist die...
Zuletzt angesehen