Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Tagung

Fahrzeug-Aerodynamik

Neue Chancen und Herausforderungen durch Elektromobilität und CO2-Gesetzgebung

Online Teilnahme möglich
NEU
Fahrzeug-Aerodynamik
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.495,00 € *
1.395,00 € *
1.345,00 € **
1.255,00 € **
190,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen
Veranstaltungsnr.: H010071341

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

23.11.2021 – 24.11.2021

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: 18:00 Uhr

Holiday Inn Munich - Westpark
Albert-Roßhaupter-Str. 45
81369 München

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
1.495,00 € *
Gesamtgebühren: 1.495,00 € *
  • H010071341
Die Themen der Tagung sollen wertvolle Anregungen zur zukünftigen Arbeit in der automobilen... mehr

Fahrzeug-Aerodynamik

Die Themen der Tagung sollen wertvolle Anregungen zur zukünftigen Arbeit in der automobilen Aerodynamik und angrenzender Fachgebieten, zum optimalen Einsatz der relevanten Entwicklungs- und Forschungswerkzeugen, sowie einen Überblick zur Aerodynamik von aktuellen Serienfahrzeugen bieten. Auch wenn der Schwerpunkt im Automobilbereich liegt, wird die Veranstaltung auch für alle verwandten Bereiche wertvolle neue Kenntnisse vermitteln. Geplante Inhalte sind: 

  • Aerodynamik Neuer Fahrzeuge
  • Aeroakustik
  • Instationäre Aerodynamik
  • Fahrzeugverschmutzung
  • Windkanaltechnik
  • Numerische Methoden
  • Thermomanagement
  • Rennsportaerodynamik

Je nach Situation im November 2021 wird die Tagung eventuell auch als Hybrid-Tagung durchgeführt wird. Der Kunde kann also entscheiden, ob er vor Ort oder Online teilnehmen möchte.

 

Zum Thema

Am 23. und 24. November 2021 wird in München erneut die Fachtagung „Fahrzeug-Aerodynamik“ stattfinden.

Die Organisation übernehmen PD Dr.-Ing. habil. Thomas Indinger (TU München), Prof. Dr.-Ing. Thomas Schütz (BMW AG) und Bernd Hömberg (HDT).

 

Programm

Hybrid-Tagung Tag 1, 08:30 bis 22:00 Uhr

  • Eintritt zum Livestream

  • Begrüßung

    Prof. Dr.-Ing. Thomas Schütz
    PD Dr.-Ing. habil. Thomas Indinger

  • Numerische Modellierung der Aerodynamik der Pkw-Lkw-Überholvorgänge mittels wirbelauflösender Turbulenzmodelle

    Dr. Lukas Kutej

  • Reduzierung des Luftwiderstands von SUV durch aktive Strömungsbeeinflussung

    Max Tanneberger

  • Numerische Untersuchung der Entwicklung instationärer Strömungsphänomene an Vollheckfahrzeugkörpern mit zunehmender Komplexität

    Peter Kostorz

  • Kaffeepause

  • Aerodynamik des neuen 911 Turbo

    Dipl.-Ing. Jakob Weissert

  • Aerodynamic Development of the New Truck Generation

    Dr. Sebastian Saegeler

  • Die Aerodynamikentwicklung des neuen Volkswagen Golf

    Dr. Carsten Repmann

  • Gemeinsames Mittagessen

  • Hocheffizienter Entwicklungsprozess in der Aerodynamik

    Dr. Kentaro Zens

  • Mehrdimensionale Luftkraft-Entwicklungsprämissen durch WLTP am Bsp. der neuen Kompakten von Mercedes-Benz

    Roger Schwolow

  • NN

    Dr.-Ing. Gustavo Estrada

  • Kaffeepause / Gelegenheit zum Besuch der Begleitausstellung

  • Untersuchung von stationären Verformungen an Gesamtfahrzeugen mittels stationären Strömungssimulationen

    Philipp Renz

  • Aerodynamische Simulation des Aerodynamik-Aeroakustik Kanals der Volkswagen AG

    Jan Teusch

  • Niederfrequente Auftriebsschwankungen am DrivAer Vollheck

    Dr.-Ing. Thomas Blacha

  • Ende des ersten Veranstaltungstages

  • Transfer zum Restaurant und Abendessen


Hybrid-Tagung Tag 2, 09:00 bis 15:30 Uhr

  • Begrüßung

    Prof. Dr.-Ing. Thomas Schütz
    PD Dr.-Ing. habil. Thomas Indinger

  • Never give up – so erreichte der EQS Cw=0,20

    Uwe Seidler

  • Instationäre Fahrzeugaerodynamik: Vergleich von numerischen und experimentellen Daten

    Jonas Sebald

  • Aerodynamics of vehicles driving in close-proximity: Effects of inter-vehicle distance, lateral offset and yaw

    Prof. Dr. Simone Sebben

  • Kaffeepause

  • Veränderte Anforderungen an die Aerodynamik Elektrobetriebener Fahrzeuge

    Dr. Thomas Eberz

  • Facilitating large scale aerodynamic analyses with GPU computing

    Dr.-Ing. Bastian Schnepf

  • Drag reduction with a lateral shape optimization of the turbulent boundary layers of a reduced scale vehicle

    Phillippe Gilotte

  • Gemeinsames Mittagessen

  • Validierung einer Methode zur Abbildung der Frontscheibenbenetzung eines Personenkraftwagens unter Einfluss der Scheibenwischerbewegung

    Daniel Demel

  • Bremsstaubemission und zur Aerodynamik von Mikromobility-Fahrzeugen

    Prof. Dr.-Ing. Falk Klinge

  • Multi-Objective Aerodynamic Shape Optimization of Simplified Automobile Using HPC

    Ph.D. Takuji Nakashima

  • Abschlussdiskussion

    Prof. Dr.-Ing. Thomas Schütz
    PD Dr.-Ing. habil. Thomas Indinger

  • Ende der Veranstaltung


Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Zielsetzung

Die Tagung bietet ein hochkarätiges Fachforum im Bereich Fahrzeugaerodynamik. Experten geben hier Anregungen und Impulse für die zukünftige Rolle der Fahrzeugaerodynamik. Dabei findet ein Erfahrungsaustausch zwischen Designern, Entwicklungsingenieuren in der geometrischen und funktionalen Gestaltung, Entwicklungsingenieuren aus dem Gesamtfahrzeug-, Fahrwerks-, Antriebsstrag- und Thermomanagementbereich sowie mit Projektingenieuren in der Baureihenentwicklung statt.

 

Teilnehmerkreis

Der Teilnehmerkreis sind Ingenieure und Naturwissenschaftler, die sich einen Überblick über den Entwicklungsstand schaffen wollen oder neu in das Gebiet einsteigen wollen. Denn es bieten sich zwischen den anwesenden Gästen von Automobilherstellern, Zulieferindustrie, Hochschulen und Forschungsinstituten, Systementwickler sowie Studenten an beiden Tagen hervorragende Möglichkeiten zum Netzwerken und zum gegenseitigen Austausch.

 

Weiterführende Links zu "Fahrzeug-Aerodynamik"

Referenten

Dr.-Ing. Thomas Blacha

AUDI AG, Ingolstadt

Daniel Demel

Dr. Thomas Eberz

Ford-Werke GmbH, Köln

Dr.-Ing. Gustavo Estrada

Phillippe Gilotte

PD Dr.-Ing. habil. Thomas Indinger

Lehrstuhl für Aerodynamik und Strömungsmechanik, TU München

Prof. Dr.-Ing. Falk Klinge

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Wolfenbüttel

Peter Kostorz

Dr. Lukas Kutej

Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Ph.D. Takuji Nakashima

Hiroshima University, Hiroshima, Japan

Philipp Renz

Dr. Carsten Repmann

Dr. Sebastian Saegeler

MAN Truck & Bus AG, München

Dr.-Ing. Bastian Schnepf

Altair Engineering GmbH, München

Roger Schwolow

Prof. Dr.-Ing. Thomas Schütz

Leiter Aeroakustik und Dichtheit, BMW AG

Jonas Sebald

Prof. Dr. Simone Sebben

Chalmers University of Technology, Göteborg, Schweden

Uwe Seidler

Max Tanneberger

Jan Teusch

Dipl.-Ing. Jakob Weissert

Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Weissach

Dr.-Ing. Alexander Wäschle

Daimler AG, Sindelfingen

Dr. Kentaro Zens

PSW automotive engineering GmbH, Gaimersheim

Hinweise

Es findet parallel eine begleitende Fachausstellung statt. Informationen sowie das Ausstellerformular erhalten Sie bei Herrn Bernd Hömberg (Tel.: +49 201 1803-249, E-Mail: b.hoemberg@hdt.de).

Um die Fahrzeug-Aerodynamik war es lange still. Inzwischen kommt aber erneut Bewegung in das Thema. Dafür sorgen die Reichweite-Problematik bei der Elektromobilität sowie die CO2-Gesetzgebung mit ihren Flottengrenzwerten.
Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Schulungen

Online Teilnahme möglich
Versuch und Simulation

Versuch und Simulation

Versuch und Simulation bieten im optimalen Zusammenspiel einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für die Entwicklung und Erprobung. Dieses Seminar zeigt anhand von Best Practices funktionierende Ansätze und Methoden für dieses...
Online Teilnahme möglich
Fahrdynamik und Fahrwerk

Fahrdynamik und Fahrwerk

Das Seminar vermittelt die wesentlichen theoretischen Grundlagen der Fahrdynamik in den Freiheitsgraden längs, quer und vertikal und wendet sie praxisbezogen auf die aktuellen und, soweit heute erkennbar, auch auf zukünftige Systeme in...
Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

Sie erlernen die Grundtechniken des Leichtbaus sowie Kriterien für eine funktionsgerechte Auswahl der Werkstoffe und deren Leistungsfähigkeit.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Fahrzeugsitze

Fahrzeugsitze

Die Top-Tagung rund um Konstruktion, Komfort, Ergonomie, Gestaltung und Design von Fahrzeugsitzen in allen Fahrzeugkategorien. Mit begleitender Fachausstellung der namhaftesten Hersteller.
Automobilelektronik kompakt und aktuell: Technologie, Vernetzung, Zukunft

Automobilelektronik kompakt und aktuell:...

22.03.2022 bis 24.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Im Webinar werden alle aktuellen Themen und Begriffe der Automobilelektronik behandelt. Anhand von Beispielen erfahren Sie, welche Konzepte, Technologien und Rahmenbedingungen derzeit in der Branche diskutiert werden und was künftig zu...
Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für Elektrofahrzeuge

Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für...

11.10.2021 bis 12.10.2021 in München
Sicherheitsanforderungen elektrischen Antriebe im Fahrzeug und deren Komponenten werden beschrieben. Praxiserfahrungen zum Retten, Bergen und Abschleppen von E-Fahrzeugen sowie das Thema Transport von Lithium-Ionen Akkus werden runden...
Online Teilnahme möglich
NEU
Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

29.09.2021 bis 30.09.2021 in Essen
Dauerhaft und zuverlässig funktionsfähige elektronische Geräte sind ohne Vergießen undenkbar. Das Seminar behandelt die Anwendungsbereiche und anwendungsspezifische Auswahl der Vergussmaterialien, deren Qualifikation und Applikation.
Verbrennungsmotoren – Grundlagen, Arbeitsweise, aktuelle und zukünftige Entwicklungen

Verbrennungsmotoren – Grundlagen, Arbeitsweise,...

12.10.2021 bis 13.10.2021 in München
Sie lernen Grundlagen zur Arbeitsweise von Verbrennungsmotoren kennen und erhalten einen Überblick über aktuelle und zukünftige Entwicklungen in der Motorentechnik
Generatoren in konventionellen Kraftwerken, Windparks und Wasserkraftwerken

Generatoren in konventionellen Kraftwerken,...

03.05.2022 bis 04.05.2022 in Essen
Tagung zu Generatorentechnik, neue Entwicklungen von Generatoren und Betriebserfahrungen in Kraftwerken. Der Fokus liegt auf bereits aufgetretenen und potenziellen Schäden an Generatoren, der Bedeutung von Schutzsystemen und der Diagnose.
NEU
Brände von Lithium-Ionen Batterien in Elektrofahrzeugen kontrollieren, eindämmen und vorbeugen

Brände von Lithium-Ionen Batterien in...

16.11.2021 bis 17.11.2021 in Essen
Elektrofahrzeuge sind ein Brandrisiko besonders in Tunnel, Parkhäusern, Depots, Werkstätten (geschlossene urbane Verkehrsbereiche). Das dadurch vorhandene Risiko gilt es zu erkennen und zu bewerten. Präventiven Gegenmaßnahmen im...
Online Teilnahme möglich
Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im Feuerwehreinsatz und bei Rettungsarbeiten

Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im...

11.11.2021 bis 11.11.2021 in Essen
Das Seminar hat zum Ziel, den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen bei Rettungs- und Löscharbeiten an Elektrofahrzeugen im Feuerwerkeinsatz zu erlernen.
Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

22.03.2022 bis 23.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Seminar vermittelt ein umfassendes und vertieftes Verständnis von Fahrerassistenz, Unfallvermeidung und autonomem Fahren sowie der dazu benötigten Technologien mit speziellem Fokus auf den technischen Lücken und Systemgrenzen.
Online Teilnahme möglich
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

06.10.2021 bis 07.10.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt Know-how, um eine Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge zu planen, realisieren und sicher dauerhaft in einem vorhandenen Starkstromnetz (400/230V 50 Hz) zu betreiben. 
Induktives Laden – Kontaktlose Energieübertragung

Induktives Laden – Kontaktlose Energieübertragung

28.03.2022 bis 28.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Wireless Power Transfer (WPT) wird anhand von Projekten und Produkten vorgestellt. Die physikalischen Grundprinzipien und mathematischen Zusammenhänge der berührungslosen, induktiven Energieübertragung werden erläutert. 
Call for Papers
Fahrzeugklimatisierung

Fahrzeugklimatisierung

27.04.2022 bis 28.04.2022 in Essen
Komfortsteigerung, Energieeffizienz sowie einfache Bedienbarkeit sind Top die Themen im Bereich Fahrzeugklimatisierung. E-Fahrzeuge erfordern zugeschnittene Lösungen. Shared Mobility und autonomes Fahren stellen weitere...
Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und...

05.10.2022 bis 06.10.2022 in Essen
Eine ganzheitliche Betrachtung der gesamten Kette der elektrischen Antriebstechnik in Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen bildet den Schwerpunkt dieser elften Tagung.
NEU
Bordnetze im Automobil

Bordnetze im Automobil

02.11.2021 bis 04.11.2021 in Essen
Die Verkabelungssysteme für Automobile werden im Seminar vorgestellt. Dazu gehört die Fahrzeugarchitektur und die vielen Anwendungen der elektrischen Systeme. Es wird auf die Verkabelung mit Steckern und den entsprechenden Leitungen...
NEU
Methoden zur Datenanalyse und Datenexploration

Methoden zur Datenanalyse und Datenexploration

28.04.2022 bis 28.04.2022 in hdt+ digitaler Campus
Datentypen und Methoden zur Datenvorverarbeitung (Algorithmen) werden vorgestellt: unüberwachte (K-means Clustering) und überwachte Lernverfahren (Entscheidungsbäume). Methoden zur Informationsvisualisierung runden diese Weiterbildung ab.
Online Teilnahme möglich
NEU
Batterien richtig prüfen und testen

Batterien richtig prüfen und testen

08.11.2021 bis 08.11.2021 in Essen
Das Seminar befasst sich mit den Themen Anforderungen an Prüfequipment von Lithium Ionen Batterien, Planung und Durchführung von Prüfungen von Akkus, Normen und den verschiedensten Prüfarten. Außerdem wird auf die Analyse der Messdaten...
Online Teilnahme möglich
NEU
Performance und Alterungsdiagnostik moderner Batteriesysteme: E-Fahrzeug, Stationäre Speicher

Performance und Alterungsdiagnostik moderner...

18.11.2021 bis 18.11.2021 in Aachen
Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden und praxisnahen Einblick in den Stand der Technik und aktuelle Trends in den Bereichen Performancemonitoring und der Alterungsprädiktion moderner Batteriespeichersysteme
NEU
Thermal Runaway und thermische Propagation bei Lithium-Ionen-Batterien

Thermal Runaway und thermische Propagation bei...

28.09.2021 bis 28.09.2021 in hdt+ digitaler Campus
Im Seminar werden aktuelle Entwicklungen zu Thermal Runaway und thermische Propagation an Lithium-Ionen-Batterien behandelt. Dies sind die derzeit größten Sicherheitsherausforderungen für Traktionsbatterien überhaupt.
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

07.10.2021 bis 07.10.2021 in hdt+ digitaler Campus
Im Online-Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
Online Teilnahme möglich
NEU
Wasserstoff und Brennstoffzelle

Wasserstoff und Brennstoffzelle

17.05.2022 bis 18.05.2022 in Essen
Im Seminar wird die Wasserstofftechnologie auf Basis neuester Studien (z. B. H 2 -Mobility) behandelt sowie die Perspektiven und Rahmenbedingungen der Wasserstoff Anwendungsmöglichkeiten (Energiespeicher, Verkehr) sowie...
Online Teilnahme möglich
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

11.11.2021 bis 11.11.2021 in Essen
Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur Lithium Kennzeichnung nach ADR 2019, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (als gefährlichen Gütern) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der...
Fahrzeugaerodynamik – Grundlagen, Strömungsmechanik, Aeroakustik

Fahrzeugaerodynamik – Grundlagen,...

Sie erlernen die Grundlagen der Strömungsmechanik und Aeroakustik sowie Maßnahmen, die die aerodynamischen Eigenschaften des Autos verbessern. Die wichtigsten beiden Werkzeuge, der Windkanal und die numerische Strömungssimulation,...
Schäden an Verbrennungsmotoren

Schäden an Verbrennungsmotoren

24.11.2021 bis 25.11.2021 in Essen
Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen der Schädigungstheorie und die nötigen Begrifflichkeiten. An ausgewählten Motorbauteilen, Motorbaugruppen und Systemkomponenten werden Aufbau, Funktion, Schadensbilder und deren Beurteilung...
Online Teilnahme möglich
Sensoren für Fahrerassistenzsysteme ADAS

Sensoren für Fahrerassistenzsysteme ADAS

25.11.2021 bis 26.11.2021 in Essen
Das Seminar behandelt ausgewählte Fahrerassistenzsysteme. Nach den mathematische Grundlagen werden Lidar-,  Radar- und  Kamerasensorik sowie Lidar-, Kamera- und Radar-Datenverarbeitung und die Sensordatenfusion vorgestellt.
Explosionsgeschützte elektrische Antriebe, Motoren und Flurförderzeuge

Explosionsgeschützte elektrische Antriebe,...

24.11.2021 bis 25.11.2021 in Essen
Die Grundlagen des Explosionsschutzes, der Zündschutzarten und die Bedeutung für die elektrische Antriebstechnik werden vermittelt. Darauf aufbauend wird der Schutz elektrischer Maschinen sowie das Vorgehen bei Reparatur und Wartung...
Online Teilnahme möglich
Windenergie Grundlagen

Windenergie Grundlagen

29.03.2022 bis 30.03.2022 in Essen
Ideal für Brancheneinsteiger, Projektmanager, Versicherer, Hersteller, Betreiber: Verstehen Sie die Windenergie im Ganzen mit technischen Grundlagen, Windparkprojektierung, Entwicklung und Errichtung von Windparks, Finanzierung und...
Grundlagen der Schwingungstechnik und Zustandsüberwachung - Condition Monitoring

Grundlagen der Schwingungstechnik und...

26.07.2022 bis 27.07.2022 in München
Sie lernen, Sensoren auszuwählen, Sie erhalten ein vertieftes Verständnis der eingesetzten Messtechnik und Auswerteverfahren und Sie kommen zu einer besseren Qualität der Ergebnisse sowie Interpretation aus Schwingungsmessungen.
Online Teilnahme möglich
TGA in der Elektrotechnik für Sonderbauten gemäß PrüfVO NRW

TGA in der Elektrotechnik für Sonderbauten...

28.09.2021 bis 29.09.2021 in Essen
Im Seminar erfahren Sie die Anforderungen an die elektrotechnische und sicherheitstechnische Ausstattung von Sonderbauten zur Unterstützung der Planung und der sicherheitsgerechten Betriebsführung von Anlagen im Gefahrenfall.
Bussysteme im Automobil

Bussysteme im Automobil

02.11.2021 bis 03.11.2021 in hdt+ digitaler Campus
Sie erhalten fundierte Informationen über die wichtigsten im Kfz-Bereich eingesetzten Bussysteme. Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise der wichtigsten Bussysteme kennen und bewerten deren Verwendbarkeit für bestimmte Aufgaben im...
Online Teilnahme möglich
Fahrdynamik und Fahrwerk

Fahrdynamik und Fahrwerk

24.11.2021 bis 25.11.2021 in München
Das Seminar vermittelt die wesentlichen theoretischen Grundlagen der Fahrdynamik in den Freiheitsgraden längs, quer und vertikal und wendet sie praxisbezogen auf die aktuellen und, soweit heute erkennbar, auch auf zukünftige Systeme in...
Online Teilnahme möglich
Projektmanagement Windenergie

Projektmanagement Windenergie

23.11.2021 bis 24.11.2021 in Essen
Sie erhalten fundierte Kenntnisse des Projektmanagements und wenden diese auf Windenergieprojekte an: mit Beispielen aus der Praxis und Vertiefung in interaktiven Übungen. Sie üben mit Software-Tools: MS Project oder OpenProject.
EMV im Automobil – Elektro- und Hybridfahrzeuge

EMV im Automobil – Elektro- und Hybridfahrzeuge

05.10.2021 bis 06.10.2021 in hdt+ digitaler Campus
Sie erfahren mehr zur EMV-gerechten Auslegung von Hochvolt-Systemen im Elektrofahrzeug sowie deren schrittweise Qualifizierung bezüglich Störfestigkeit und Störemission in der System- und Fahrzeugebene.
Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider

Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider

02.12.2021 bis 02.12.2021 in Essen
Was regelt die BImSchV? Was muss der Anlagenbetreiber beachten? Wie werden die Anforderungen aus den VDI-Richtlinien 2047 umgesetzt? Wie ist der aktuelle Fortschritt beim Nachweis von Legionellen? Erfahrungsaustasuch und Diskussion.
Batterien der nächsten Generation: Chancen und Herausforderungen

Batterien der nächsten Generation: Chancen und...

28.03.2022 bis 28.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Sie erhalten Grundlagenwissen zur Funktionsweise, neuen Materialkonzepten und Entwicklungstrends von zukünftigen Batteriesystemen.
Online Teilnahme möglich
Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Prüfen ortsveränderlicher elektrischer...

27.09.2021 bis 27.09.2021 in Essen
Durch Messungen an verschiedenen Geräten erlernen Sie den formalen Prüfablauf, den Einsatz geeigneter Messgeräte sowie die Auswertung der Messergebnisse. Sie kennen die Anforderungen der Dokumentation für eine gerichtsfeste...
Online Teilnahme möglich
Lithium-Ionen-Batterien für die Elektromobilität – von der Zelle zur Anwendung

Lithium-Ionen-Batterien für die...

Die Anforderungen an die elektrischen und mechatronischen Funktionsweisen von Traktionsbatterien (Lithium-Ionen Batterien) werden vorgestellt. Sie erhalten wertvolle Hinweise, wie Sie entsprechende Batteriesysteme mit Li-Ionen Zellen...
Messpraktikum zum Prüfen von elektrischen Anlagen, Maschinen und Geräten

Messpraktikum zum Prüfen von elektrischen...

24.11.2021 bis 26.11.2021 in Essen
Die zur regelmäßigen Überprüfung und Wartung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel erforderlichen Kenntnisse werden vermittelt. Errichtungs- und Betriebsbestimmungen werden praxisnah behandelt. Ausführlicher Praxisteil!
Online Teilnahme möglich
Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

26.04.2022 bis 27.04.2022 in Aachen
Lithium-Ionen-Batteriespeichern als stationäre Energiespeicher bilden den Schwerpunkt des Seminars. Die Themen Wirtschaftlichkeit, Technik und Sicherheit werden ausführlich behandelt. 
Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel BGV A3

Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen...

18.10.2021 bis 19.10.2021 in Essen
Im Seminar wird in Theorie und Praxis der Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410 2018-10), die Prüfung elektrischer Geräte (DIN VDE 0701-0702 neu 2008-06, 0751-1 2008-08), die Prüfung elektrischer Maschinen nach VDE...
Elektromagnetische Verträglichkeit - Grundlagen

Elektromagnetische Verträglichkeit - Grundlagen

Sie erhalten beim Seminar das Grundverständnis, Ihr Produkt auf der Grundlage geltender gesetzlicher und normativer Vorschriften EMV-gerecht zu entwickeln und potenzielle EMV-Probleme zu verhindern.
Zuletzt angesehen