Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

Fahrzeug-Aerodynamik

neue Chancen und Herausforderungen durch Elektromobilität und CO2-Gesetzgebung

Online Teilnahme möglich
NEU
Fahrzeug-Aerodynamik
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.495,00 € *
1.395,00 € *
1.345,00 € *
1.255,00 € *
490,00 € *
190,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: H010071341

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

23.11.2021 – 24.11.2021

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: 18:00 Uhr

Holiday Inn Munich - Westpark - München
Albert-Roßhaupter-Str. 45
81369 München

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelpreis:
1.495,00 € *
Gesamtpreis: 1.495,00 € *
  • H010071341
Die Themen der Tagung sollen wertvolle Anregungen zur zukünftigen Arbeit in der automobilen... mehr

Fahrzeug-Aerodynamik

Die Themen der Tagung sollen wertvolle Anregungen zur zukünftigen Arbeit in der automobilen Aerodynamik und angrenzender Fachgebieten, zum optimalen Einsatz der relevanten Entwicklungs- und Forschungswerkzeugen, sowie einen Überblick zur Aerodynamik von aktuellen Serienfahrzeugen bieten. Auch wenn der Schwerpunkt im Automobilbereich liegt, wird die Veranstaltung auch für alle verwandten Bereiche wertvolle neue Kenntnisse vermitteln. Geplante Inhalte sind: 

  • Aerodynamik Neuer Fahrzeuge
  • Aeroakustik
  • Instationäre Aerodynamik
  • Fahrzeugverschmutzung
  • Windkanaltechnik
  • Numerische Methoden
  • Thermomanagement
  • Rennsportaerodynamik

Je nach Situation im November 2021 wird die Tagung eventuell auch als Hybrid-Tagung durchgeführt wird. Der Kunde kann also entscheiden, ob er vor Ort oder Online teilnehmen möchte.

 

Zum Thema

Am 23. und 24. November 2021 wird in München erneut die Fachtagung „Fahrzeug-Aerodynamik“ stattfinden.

Die Organisation übernehmen PD Dr.-Ing. habil. Thomas Indinger (TU München), Prof. Dr.-Ing. Thomas Schütz (BMW AG) und Bernd Hömberg (HDT).

 

Programm / Stand 2020
(Das aktuelle Programm wird bis Mitte Juni 2021 bekannt)

1. Tag

09:00
Begrüßung
Bernd Hömberg, Haus der Technik e.V.
Prof. Dr.-Ing. Thomas Schütz, BMW Group
PD Dr.-Ing. Thomas Indinger, TU München

09:15
Simulation von instationärer Anströmung im Windkanal und deren Auswirkung auf die Fahrzeugaerodynamik - Teil 1
M.Sc. Henning Wilhelmi, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Göttingen

09:45 
Reduzierung des Luftwiderstands von SUV durch aktive Strömungsbeeinflussung
M.Sc. Max Tanneberger, FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren, Stuttgart

10:15
Numerische Untersuchung der Entwicklung instationärer Strömungsphänomene an Vollheckfahrzeugkörpern mit zunehmender Komplexität
M.Sc. Peter Kostorz, BMW AG, München

10:45 Kaffeepause

11:15
Aerodynamik des neuen 911 Turbo
Dipl.-Ing. Jakob Weissert, Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Weissach

11:45
Aerodynamic Development of the New Truck Generation
Dr. Sebastian Saegler, MAN Truck & Bus AG, München

12:15
Die Aerodynamikentwicklung des neuen Volkswagen Golf
Dr.-Ing. Carsten Repmann, Volkswagen AG, Wolfsburg

12:45 Gemeinsames Mittagessen

13:45 
Hocheffizienter Entwicklungsprozess in der Aerodynamik
Dr. Kentaro Zens, PSW automotive engineering GmbH, Gaimersheim

14:15
Mehrdimensionale Luftkraft-Entwicklungsprämissen durch WLTP am Beispiel der neuen Kompakten von Mercedes-Benz
M.Sc. Roger Schwolow, Dr.-Ing. Alexander Wäschle, Daimler AG, Sindelfingen

14:45 
Simulation von instationärer Anströmung im Windkanal und deren Auswirkung auf die Fahrzeugaerodynamik - Teil 2
M.Sc. Christoph Jessing, FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren, Stuttgart

15:15 Kaffeepause

15:45 
Untersuchung von stationären Verformungen an Gesamtfahrzeugen mittels stationären Strömungssimulationen
M.Sc. Philipp Renz, Daimler AG, Sindelfingen

16:15
Aerodynamische Simulation des Aerodynamik-Aeroakustik Kanals der Volkswagen AG
M.Sc. Jan Teusch, Volkswagen AG, Wolfsburg

16:45
Aeroakustiksimulation mit OpenFOAM
Dr.-Ing. Thomas Blacha, AUDI AG, Ingolstadt

17:15 Ende und Transfer Abend

19:00 Start Abendessen


2. Tag

09:00 Begrüßung

09:15
Experimental investigation on the AeroSUV with focus on a detailed and a smooth underbody
Dr. Juliane Nies, Röchling Automotive SE & Co. KG, Worms

09:45
Instationäre Fahrzeugaerodynamik: Vergleich von numerischen und experimentellen Daten
M.Eng. Jonas Sebald, Technnische Universität München

10:15
Improving CFD predictions by including a representation of the physical wind tunnel in the simulations
Prof. Dr. Simone Sebben, Chalmers University of Technology, Göteborg, Schweden

10:45 Kaffeepause

11:15
Aerodynamics in Motorsport - Performance and Performance Interactions
Willem Toet, Sauber Aerodynamik AG, Hinwil, Schweiz

11:45
Facilitating large scale aerodynamic analyses with GPU computing
Dr.-Ing. Bastian Schnepf, Altair Engineering GmbH, München

12:15
Drag reduction with a lateral shape optimization of the turbulent boundary layers of a reduced scale vehicle
Philippe Gilotte, Plactic Omnium Auto Exterieur Service, Sainte-Julie, Frankreich

12:45 Gemeinsames Mittagessen

13:45
Validierung einer Methode zur Abbildung der Frontscheibenbenetzung eines Personenkraftwagens unter Einfluss der Scheibenwischerbewegung
M.Sc. Daniel Demel, BMW AG, München

14:15
Bremsstaubemission und zur Aerodynamik von Mikromobility-Fahrzeugen
Prof. Dr.-Ing. Falk Klinge, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Wolfenbüttel

14:45
Multi-Objective Aerodynamic Shape Optimization of Simplified Automobile Using HPC
Ph.D. Takuji Nakashima, Hiroshima University, Hiroshima, Japan

15:15 Kurze Kaffeepause

15:30 Transfer Nachmittagsevent

16:00 Besichtigung BMW Klassik

18:00 Ende der Veranstaltung

 

16:00 Besichtigung BMW Klassik

18:00 Ende der Veranstaltung

 

Zielsetzung

Die Tagung bietet ein hochkarätiges Fachforum im Bereich Fahrzeugaerodynamik. Experten geben hier Anregungen und Impulse für die zukünftige Rolle der Fahrzeugaerodynamik. Dabei findet ein Erfahrungsaustausch zwischen Designern, Entwicklungsingenieuren in der geometrischen und funktionalen Gestaltung, Entwicklungsingenieuren aus dem Gesamtfahrzeug-, Fahrwerks-, Antriebsstrag- und Thermomanagementbereich sowie mit Projektingenieuren in der Baureihenentwicklung statt.

 

Teilnehmerkreis

Der Teilnehmerkreis sind Ingenieure und Naturwissenschaftler, die sich einen Überblick über den Entwicklungsstand schaffen wollen oder neu in das Gebiet einsteigen wollen. Denn es bieten sich zwischen den anwesenden Gästen von Automobilherstellern, Zulieferindustrie, Hochschulen und Forschungsinstituten, Systementwickler sowie Studenten an beiden Tagen hervorragende Möglichkeiten zum Netzwerken und zum gegenseitigen Austausch.

 

Weiterführende Links zu "Fahrzeug-Aerodynamik"

Referenten

Dr.-Ing. Thomas Blacha

AUDI AG, Ingolstadt

M.Sc. Daniel Demel

BMW AG, München

Philippe Gilotte

Plactic Omnium Auto Exterieur Service, Sainte-Julie, Frankreich

PD Dr.-Ing. habil. Thomas Indinger

Lehrstuhl für Aerodynamik und Strömungsmechanik, TU München

M.Sc. Christoph Jessing

FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren, Stuttgart

Prof. Dr.-Ing. Falk Klinge

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Wolfenbüttel

M.Sc. Peter Kostorz

BMW AG, München

Ph.D. Takuji Nakashima

Hiroshima University, Hiroshima, Japan

Dr. Juliane Nies

Röchling Automotive SE & Co. KG, Worms

M.Sc. Philipp Renz

Daimler AG, Sindelfingen

Carsten Repmann

Volkswagen AG, Wolfsburg

Dr. Sebastian Saegeler

MAN Truck & Bus AG, München

Dr.-Ing. Bastian Schnepf

Altair Engineering GmbH, München

M.Sc. Roger Schwolow

Daimler AG, Sindelfingen

Prof. Dr.-Ing. Thomas Schütz

Leiter Aeroakustik und Dichtheit, BMW AG

M.Eng. Jonas Sebald

Technnische Universität München

Prof. Dr. Simone Sebben

Chalmers University of Technology, Göteborg, Schweden

M.Sc. Max Tanneberger

FKFS Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren, Stuttgart

M.Sc. Jan Teusch

Volkswagen AG, Wolfsburg

Willem Toet

Sauber Aerodynamik AG, Hinwil, Schweiz

Dipl.-Ing. Jakob Weissert

Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Weissach

M.Sc. Henning Wilhelmi

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Göttingen

Dr.-Ing. Alexander Wäschle

Daimler AG, Sindelfingen

Dr. Kentaro Zens

PSW automotive engineering GmbH, Gaimersheim

Hinweise

Es findet parallel eine begleitende Fachausstellung statt. Informationen sowie das Ausstellerformular erhalten Sie bei Herrn Bernd Hömberg (Tel.: +49 201 1803-249, E-Mail: b.hoemberg@hdt.de).

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Online Teilnahme möglich
Versuch und Simulation

Versuch und Simulation

Versuch und Simulation bieten im optimalen Zusammenspiel einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für die Entwicklung und Erprobung. Dieses Seminar zeigt anhand von Best Practices funktionierende Ansätze und Methoden für dieses...
Online Teilnahme möglich
Fahrdynamik und Fahrwerk

Fahrdynamik und Fahrwerk

Das Seminar vermittelt die wesentlichen theoretischen Grundlagen der Fahrdynamik in den Freiheitsgraden längs, quer und vertikal und wendet sie praxisbezogen auf die aktuellen und, soweit heute erkennbar, auch auf zukünftige Systeme in...
Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

Sie erlernen die Grundtechniken des Leichtbaus sowie Kriterien für eine funktionsgerechte Auswahl der Werkstoffe und deren Leistungsfähigkeit.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Fahrzeugsitze

Fahrzeugsitze

22.09.2021 bis 23.09.2021 in Essen
Die Top-Tagung rund um Konstruktion, Komfort, Ergonomie, Gestaltung und Design von Fahrzeugsitzen in allen Fahrzeugkategorien. Mit begleitender Fachausstellung der namhaftesten Hersteller.
Fahrzeugaerodynamik – Grundlagen, Strömungsmechanik, Aeroakustik

Fahrzeugaerodynamik – Grundlagen,...

Sie erlernen die Grundlagen der Strömungsmechanik und Aeroakustik sowie Maßnahmen, die die aerodynamischen Eigenschaften des Autos verbessern. Die wichtigsten beiden Werkzeuge, der Windkanal und die numerische Strömungssimulation,...
NEU
Bordnetze im Automobil

Bordnetze im Automobil

02.11.2021 bis 04.11.2021 in Essen
Die Verkabelungssysteme für Automobile werden im Seminar vorgestellt. Dazu gehört die Fahrzeugarchitektur und die vielen Anwendungen der elektrischen Systeme. Es wird auf die Verkabelung mit Steckern und den entsprechenden Leitungen...
NEU
Online-Seminar Methoden zur Datenanalyse und Datenexploration

Online-Seminar Methoden zur Datenanalyse und...

14.10.2021 bis 14.10.2021 in hdt+ digital campus
Datentypen und Methoden zur Datenvorverarbeitung (Algorithmen) werden vorgestellt: unüberwachte (K-means Clustering) und überwachte Lernverfahren (Entscheidungsbäume). Methoden zur Informationsvisualisierung runden diese Weiterbildung ab.
Workshop für die Berechnung von Lastaufnahmemitteln

Workshop für die Berechnung von...

01.07.2021 bis 02.07.2021 in Bad Wiessee
2-tägiger Intensivworkshop mit praktischen Übungen zur Anwendung der EN 13001-3-1 (Krane - Konstruktion allgemein - Grenzzustände und Sicherheitsnachweise von Stahltragwerken)
Lastaufnahmemittel

Lastaufnahmemittel

28.06.2021 bis 29.06.2021 in Bad Wiessee
Tagung Lastaufnamittel mit praxisnahen Beispiele zu den Bestimmungen der EN 13155 und EN 13135  bzgl. Bau und Konstruktion , Betrieb und Prüfung von Lastaufnahmemitteln, Hersteller berichten über aktuelle Entwicklungen und...
Online Teilnahme möglich
Fahrzeugkrane

Fahrzeugkrane

Sachverständige und Sachkundige für die Fahrzeugkranprüfung, Fahrzeugkranhersteller, Aufbaubetriebe, Verleiher, Mitarbeiter aus dem Arbeitsschutz lernen praxisbezogen die Umsetzung der DIN 13000:2014-11 und erhalten aktuelle...
Vibrationen und Geräusche von elektrischen Antrieben

Vibrationen und Geräusche von elektrischen...

23.09.2021 bis 24.09.2021 in hdt+ digital campus
Sie lernen im Online-Seminar Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden...
Tipp
Online Teilnahme möglich
Arbeitsschutztagung

Arbeitsschutztagung

27.01.2022 bis 27.01.2022 in Essen
Die Arbeitsschutzfachtagung, vom Haus der Technik e.V. veranstaltet, informiert komprimiert an einem Tag über neueste Gesetze und Anforderungen im Bereich Arbeitsschutz.
Planung Trafostationen

Planung Trafostationen

05.07.2021 bis 13.07.2021 in hdt+ digital campus
Planungsgrundsätze, Vorschriften, Netzstrukturen, Schaltanlagen, Kabel, Schutztechnik, ZEP, Selektivität, Potentialausgleich, Aufstellräume, Betrieb der Anlagen, Wartung, Dokumentation, Abnahme, Brandschutz, Fluchtwege, Retrofit von...
Kombinierte Fortbildung für Immissionsschutz-/Störfall-, Abfall- und Gewässerschutzbeauftragte

Kombinierte Fortbildung für...

Wissensstand Auffrischung für Immissionsschützer, Störfall-, Abfallbeauftragte und Fortbildung für Gewässerschutzbeauftragte §§ 64 - 66 WHG
Leistungselektronik

Leistungselektronik

16.09.2021 bis 17.09.2021 in hdt+ digital campus
Sie lernen die interne Funktionsweise der Leistungselektronik und die Funktion der Leistungselektronik als Komponente im System kennen. Bauelemente (Diode, IGBT, MOSFET) und deren schaltungstechnischen Konsequenzen werden eingeordnet...
Betriebsfeste Konstruktion und Berechnung von Nahtschweißverbindungen

Betriebsfeste Konstruktion und Berechnung von...

Sie lernen Nahtschweißverbindungen zu konstruieren sowie Betriebsfestigkeiten zu ermitteln und zu berechnen.
Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und Geräuschkomfort (NVH)

Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und...

14.09.2021 bis 15.09.2021 in Essen
Fahrzeugspezifische, akustische Wirkmechanismen und sich daraus ergebende Abhilfemaßnahmen - praxisorientiert verschaffen Sie sich ein Verständnis für Schwingungen, Geräusche und Akustik.
Online Teilnahme möglich
Sensorlose Regelung von Synchronmotoren: Anfahren, Betrieb, Stillstand

Sensorlose Regelung von Synchronmotoren:...

23.09.2021 bis 23.09.2021 in Essen
Im Seminar erhalten Sie einen kompakten und praxisnahen Überblick zur sensorlosen Regelung elektrischer Antriebe für Permanentmagnet-Synchronmaschinen und Synchron-Reluktanzmaschinen.
Regelung von Drehstromantrieben

Regelung von Drehstromantrieben

23.09.2021 bis 24.09.2021 in Essen
Sie erhalten Grundlagenwissen im Bereich der Modellbildung und Regelung von industriell eingesetzten Drehstromantrieben. Eingeschlossen sind sowohl frequenzbereichsbasierte als auch zustandsraumbasierte Verfahren.
Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider

Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider

02.12.2021 bis 02.12.2021 in Essen
Was regelt die BImSchV? Was muss der Anlagenbetreiber beachten? Wie werden die Anforderungen aus den VDI-Richtlinien 2047 umgesetzt? Wie ist der aktuelle Fortschritt beim Nachweis von Legionellen? Erfahrungsaustasuch und Diskussion.
Online Teilnahme möglich
Lithium-Ionen-Batterien für die Elektromobilität – von der Zelle zur Anwendung

Lithium-Ionen-Batterien für die...

16.09.2021 bis 17.09.2021 in Aachen
Die Anforderungen an die elektrischen und mechatronischen Funktionsweisen von Traktionsbatterien (Lithium-Ionen Batterien) werden vorgestellt. Sie erhalten wertvolle Hinweise, wie Sie entsprechende Batteriesysteme mit Li-Ionen Zellen...
Messpraktikum zum Prüfen von elektrischen Anlagen, Maschinen und Geräten

Messpraktikum zum Prüfen von elektrischen...

22.09.2021 bis 24.09.2021 in Essen
Die zur regelmäßigen Überprüfung und Wartung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel erforderlichen Kenntnisse werden vermittelt. Errichtungs- und Betriebsbestimmungen werden praxisnah behandelt. Ausführlicher Praxisteil!
Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel BGV A3

Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen...

20.09.2021 bis 21.09.2021 in Essen
Im Seminar wird in Theorie und Praxis der Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410 2018-10), die Prüfung elektrischer Geräte (DIN VDE 0701-0702 neu 2008-06, 0751-1 2008-08), die Prüfung elektrischer Maschinen nach VDE...
NEU
Fahrzeugsicherheit – aktive, passive und integrale Sicherheitssysteme

Fahrzeugsicherheit – aktive, passive und...

Sie lernen Sicherheitssysteme im Fahrzeug zu bewerten und Konzeptionen zur Integration von Systemen im Fahrzeug vorzunehmen. Zudem wird intensiv auf Wechselwirkungen und Zielkonflikte mit anderen Disziplinen der Fahrzeugentwicklung...
NEU
Grundlagen effizienter und hygienischer Verdunstungskühlung

Grundlagen effizienter und hygienischer...

25.01.2022 bis 26.01.2022 in Essen
Die Schulung versetzt die Verantwortlichen in die Lage, durch Grundlagen der Verdunstungskühlung die Wirtschaftlichkeit verschiedener Bauarten zu beurteilen und zu entscheiden. Schallemissionen von Anlagen, Kühlwassermanagement,...
Asbestsanierung Fortbildung TRGS 519 Anl. 3

Asbestsanierung Fortbildung TRGS 519 Anl. 3

29.06.2021 bis 29.06.2021 in Essen
Pflichtgemäße Aktualisierung der Sachkunde TRGS 519, Anl. 3, die in einem 4,5 Tages Kurs erworben wurde, wenn die Schulung nicht länger als 6 Jahre zurückliegt. Wer die Frist versäumt hat, muss eine komplett neue Sachkunde im 4,5 Tages...
Online Teilnahme möglich
Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

23.09.2021 bis 23.09.2021 in Essen
Verstehen Sie die baulichen, technischen und organisatorischen Anforderungen für die Betriebssicherheit von Verdunstungskühlanlagen zur Erfüllung der Betreiberpflichten – mit Zertifikat nach der Hygienerichtlinie VDI-2047-2. 
Online Teilnahme möglich
Geprüfte Befähigte Person (Kransachkundiger) zur Prüfung von Kranen und Hebezeugen

Geprüfte Befähigte Person (Kransachkundiger)...

30.06.2021 bis 02.07.2021 in Bad Wiessee
Diese Lehrveranstaltung vermittelt die notwendigen theoretischen Grundlagen, um die verantwortungsvolle Tätigkeit einer Befähigten Person (Kransachkundiger) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen durchzuführen.
Automobil Beleuchtung

Automobil Beleuchtung

02.12.2021 bis 02.12.2021 in Berlin
Ein "Muss" für Fachleute aus der Automobil- und Zulieferindustrie, die mehr über Lichttechnik und optische Systeme am Kraftfahrzeug erfahren möchten. Schwerpunkt sind Anforderungen der nächsten Generation von Scheinwerfern und Leuchten...
Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und...

27.09.2022 bis 28.09.2022 in Essen
Eine ganzheitliche Betrachtung der gesamten Kette der elektrischen Antriebstechnik in Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen bildet den Schwerpunkt dieser elften Tagung.
Online Teilnahme möglich
VOB A, B, C für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Bereichen

VOB A, B, C für Einsteiger aus kaufmännischen...

28.09.2021 bis 28.09.2021 in Essen
Sie erfahren praxisorientiert die wesentlichen Grundlagen für die Vergabe und Abwicklung von Bauleistungen mit den drei Teilen der VOB: VOB/A, VOB/B und VOB/C und erhalten somit einen sytematischen Einstieg in einem...
Zuletzt angesehen