Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

Fahrzeugklimatisierung

3. Tagung / In Zusammenarbeit mit der Technischen Akademie Esslingen (TAE)

Fahrzeugklimatisierung
Jetzt buchen
Mit der beginnenden Einführung autonomer Fahrsysteme wird der Fahrer zunehmend von der Aufgabe... mehr

Fahrzeugklimatisierung

Mit der beginnenden Einführung autonomer Fahrsysteme wird der Fahrer zunehmend von der Aufgabe der Fahrzeugführung entlastet. Dies schafft Raum für eine viel stärker individuell angepasste Gestaltung des persönlichen Klimakomforts. Optimierte Schnittstellen zu den Insassen (HMI) rücken ebenso in den Fokus wie Komfort-steigernde Maßnahmen, beispielsweise durch Beleuchtung unterstütztes Klimaempfinden, Beduftung oder aktiv wechselnde Erlebnisbelüftung. Wegweisende Vorträge aus den Themengebieten Komfortsteigerung, Elektromobilität, dezentrale Klimatisierung, Alternative Verfahren zur Kälteerzeugung und Heizung, Konzepte für autonomes Fahren sowie Bedienkonzepte zur Klimaregulierung (HMI) stellen diese Entwicklungen dar.

 

Zum Thema

Die Elektrifizierung des Antriebsstrangs ist einer der Megatrends der letzten Jahre in der Pkw-Industrie. Rein auf Batterien basierende Fahrzeuge konkurrieren mit Brennstoffzellen-Systemen, teilelektrischen Pkw und verschiedenen Mischformen. Alle Konzepte stellen spezielle Anforderungen an das Thermomanagement der Fahrzeuge. Während bei konventionellen Pkw das Heiz-Klimasystem allein der Konditionierung der Kabine dient, sind in elektrifizierten Fahrzeugen auch Heiz- und Kühlfunktionen der Antriebs- und Speicherkomponenten zu berücksichtigen. Dies hat gravierende Auswirkungen auf die technische Ausführung der Fahrzeugklimaanlage. Zudem erfordern die Reichweitenrelevanz ebenso wie gesetzliche Rahmenbedingungen eine Diskussion neuer Anlagen-Konzepte. Beispiele sind die immer noch geführte Kältemitteldiskussion oder dezentrale Klimatisierungsansätze.

 

USP

  • Neueste Entwicklungen
  • Alternative Antriebskonzepte
  • E-Mobile, Hybride, Verbrenner

 

Programm

 

1. Tag, 10:00 - 17-15 Uhr

 

10:00 Begrüßung 

Haus der Technik e.V. und Technische Akademie Esslingen e.V.

Einführung der Leiter 

Dr. Achim Wiebelt MAHLE International GmbH, Stuttgart

Dr.-Ing. Nicholas Lemke TLK-Thermo GmbH

Dipl.-Ing. Jan Christoph Albrecht, Volkswagen AG, Wolfsburg

 

10:15 

V01 – Lokale thermische Toleranzschwellen für körpernahe  Klimatisierungsmaßnahmen im Fahrzeug 

Wolfgang Wöhrle BMW Group, München

 

10:45 

V02 – Regelungsansatz zur komfortbasierten Klimatisierung des Fahrzeuginnenraums

Alexander Warthmann, M.Sc., RWTH Aachen

 

11:15

V03 – Thermal comfort measurement methodology during a heat-up or cool-down phase of a vehicle

Dr.-Ing. Sumee Park Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP, Standort Holzkirchen

Co-Autoren: Sebastian Stratbücker, Michael Visser, Prof. Dr.-Ing. Gunnar Grün

 

11:45 Mittagessen

 

13:15 

V04 – Vergleichende Komfortanalysen für Winterlastfall mittels globaler und lokaler Modelle

Dr. Stefan Paulke, P+Z Engineering GmbH, München

Co-Autor: Jan Frederik Quaatz

 

13:45

V05 – Vergleich und Bewertung verschiedener Kältemittelverdichter für Elektrofahrzeuge

Dipl.-Ing. Jörg Aurich, IAV GmbH, Chemnitz

Co-Autor: Dr.-Ing. Rico Baumgart

 

14:15

V06 – Luftschleieranlage für elektrisch angetriebene Stadtbusse

Florian Ullmann, IAV GmbH, Chemnitz

Co-Autoren: Dr.-Ing. Rico Baumgart, M.Sc. Christopher Franzke, Andreas Meyer

 

14:45 Kaffeepause  

 

15:15

V07 – A/C und Wärmepumpensystem im Elektrofahrzeug – Eine neue Simulationsmethodik für Konzept- und Architekturbewertungen auf der Basis des Fahrzeug-Jahresenergieverbrauches

Christian Rathberger Magna Powertrain, St. Valentin, Österreich

 

15:45

V08 – Optimierter Wärmepumpenbetrieb zur Erhöhung der Winterreichweite von Elektrofahrzeugen

Jochen Westhäuser, Volkswagen AG, Wolfsburg 

Co-Autoren: Hassan Ibrahim, Jan-Christoph Albrecht, Volkswagen AG, Wolfsburg / Dr.-Ing. Nicholas Lemke, Prof. Dr.-Ing. Jürgen Köhler, Technische Universität Braunschweig

 

16:15

V09 Effizientes Thermal Management – ab der ersten Entwicklungsphase

Michael Bires AVL List GmbH, Hart bei Graz, Österreich

 

16:45

V10 – Funktionale Automobilverglasung und ihr Beitrag zum thermischen Management/ Thermischen Komfort  

Marek Lehocky, Gamma Technologies GmbH, Stuttgart 

Lisa Goebbels, Saint Gobain Research Germany, Herzogenrath

   

17:15 Ende des ersten Tags  

 

18:30 Abendprogramm  

 

 

2.Tag, 08:30 - 12:15 Uhr

 

08:30

V11 – Thermische Speicher in Wärmepumpen von Elektrofahrzeugen

Dipl.-Ing. Daniela Dimova Hochschule RheinMain, Rüsselsheim

Co-Autoren: Stefan Rusche, Hochschule Rhein-Main / Dr.-Ing. Michael Sonnekalb, Pascal Best, Konvekta AG, Schwalmstadt

 

09:00 

V12 – Entwicklung einer modularen und schnellladefähigen Wärmespeicherheizung für vollelektrische Stadtbusse

Pascal Best Konvekta AG, Schwalmstadt

Co-Autoren: Dr.-Ing. Michael Sonnekalb, Richard Kratzing, Stefan Kuitunen, Christian Städel

 

09:30 

V13 – Der Thermoelektrische Heizkörper - Die Plug&Play Wärmepumpe

Dr.-Ing. Christian Schulze MAHLE International GmbH, Corporate Advanced Engineering Thermal Management, Stuttgart

 

10:00 Kaffeepause  

 

10:30

V14 – Adsorptive Standklimaanlage für den Lkw: Ruhepausen mit hohem thermischen Komfort 

Dr. Barbara Mette MAHLE International GmbH, Stuttgart

Co-Autoren: Dr. Achim Wiebelt, Dr. Dirk Neumeister

 

11:00 

V15 – Vertikale Belüftungssysteme für zukünftige, autonome Fahrzeugkonzepte 

Tobias Dehne M.Eng. Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Göttingen

Co-Autoren: Dr. rer. nat. Andreas Westhoff, M.Eng Pascal Lange

 

11:30 

V16 – Künstliche Intelligenz für die personalisierte Klimaregelung 

Dr. Martin Noltemeyer IAV GmbH, Gifhorn

Co-Autoren: Thomas Wysocki, Dr.-Ing. Christine Junior, Duc Nguyen Viet

 

12:00 Abschlussdiskussion und Verabschiedung  

 

12:15 Ende der Tagung und gemeinsames Mittagessen (optional)

 

Zielsetzung

Die Tagung stellt den aktuellen Stand der Technik, zukunftsorientierte Konzepte und Lösungsansätze zum Kühlen, Heizen und zur Bereitstellung eines optimalen Innenraumkomforts vor und gibt Raum für Diskussionen unter Fachleuten der Automobil- und Zulieferindustrie.  

Teilnehmerkreis

Die Tagung richtet sich an alle mit der Klimatisierung befassten Personen aus Entwicklung, Konstruktion, Versuch, Einkauf, Vertrieb und Management. Es sollen sowohl Entwickler alternativer Antriebskonzepte (Elektromobile, Brennstoffzellenfahrzeuge, Hybride), als auch von klassischen Antrieben (Otto- und Dieselmotor) angesprochen werden. Neben klassischen Pkw ist der Fokus auch auf Nutzfahrzeuge, Sonderfahrzeuge und Landmaschinen gerichtet.

Weiterführende Links zu "Fahrzeugklimatisierung"

Referenten

Dipl.-Ing. Jan-Christoph Albrecht

Volkswagen AG

Dipl.-Ing. Jörg Aurich

IAV GmbH, Chemnitz

Pascal Best

Konvekta AG, Schwalmstadt

Michael Bires

qpunkt GmbH, Hart bei Graz, Österreich

Dipl.-Ing. Daniela Dimova

Hochschule Rhein-Main, Rüsselsheim

Lisa Goebbels

Saint Gobain Research Germany, Herzogenrath

Marek Lehocky

Gamma Technologies GmbH, Stuttgart

Dr.-Ing. Nicholas Lemke

TLK-Thermo GmbH

Tobias Dehne, M.Eng.

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Göttingen

Alexander Warthmann, M.Sc.

RWTH Aachen

Dr. Barbara Mette

MAHLE International GmbH, Stuttgart 

Dr. Martin Noltemeyer

Dr.-Ing. Sumee Park

Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP, Standort Holzkirchen

Dr.-Ing. Stefan Paulke

P+Z Engineering GmbH, München

Christian Rathberger

Magna Powertrain, St. Valentin, Österreich

Dr.-Ing. Christian Schulze

MAHLE International GmbH, Stuttgart

Florian Ullmann

IAV GmbH, Chemnitz

Jochen Westhäuser

Volkswagen AG, Wolfsburg 

Dr. Achim Wiebelt

Mahle International GmbH

Wolfgang Wöhrle

BMW Group, München

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner
Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.190,00 € *
1.090,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H030053799

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Leistungselektronik

Leistungselektronik

23.09.2019 bis 24.09.2019 in Essen
Sie lernen die interne Funktionsweise der Leistungselektronik und die Funktion der Leistungselektronik als Komponente im System kennen. Bauelemente (Diode, IGBT, MOSFET) und deren schaltungstechnischen Konsequenzen werden eingeordnet...
Automobil Interieur – Komfort im Fahrzeuginnenraum

Automobil Interieur – Komfort im Fahrzeuginnenraum

16.09.2019 bis 17.09.2019 in München
Die Teilnehmer des Seminars lernen alle wichtigen Aspekte der Entwicklung von Komfortsystemen im Fahrzeuginnenraum kennen. Besondere Bedeutung wird der Konzeptentwicklung sowie der Ergonomie beigemessen.
Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

07.11.2019 bis 08.11.2019 in Hannover
Sie erhalten einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen. Dabei werden die Grundlagen der einzelnen DC-DC-Wandler, des Antriebswechselrichters, der Ladetechnik und deren Bauteile behandelt.
Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und Geräuschkomfort, NVH

Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und...

18.09.2019 bis 19.09.2019 in Essen
Seminar mit umfassendem Überblick im Themengebiet NVH / Akustik von Automobilen, Schwingungen, Schwingungskomfort, Geräusche, Geräuschkomfort – praxisnahe Wissensvermittlung
Regelung von Drehstromantrieben

Regelung von Drehstromantrieben

26.09.2019 bis 27.09.2019 in Essen
Sie erhalten Grundlagenwissen im Bereich der Modellbildung und Regelung von industriell eingesetzten Drehstromantrieben. Eingeschlossen sind sowohl frequenzbereichsbasierte als auch zustandsraumbasierte Verfahren.
Die Schraubenverbindung im Maschinen- und Fahrzeugbau

Die Schraubenverbindung im Maschinen- und...

Hochbelastete und hochfeste Schraubenverbindungen, Ausführung, Anwendungen, Schadensfälle und Entwicklungstrends im Automobil- und Maschinenbau
NEU
Auswirkungen der Elektromobilität auf das Kfz-Gewerbe

Auswirkungen der Elektromobilität auf das...

13.02.2020 bis 14.02.2020 in Hamburg
Die Teilnehmer werden in die in die Lage versetzt, die kurz- bis mittelfristigen Konsequenzen des stark steigenden Einsatzes von E-Fahrzeugen auf das Kfz-Handwerk und den Kfz-Handel besser einschätzen zu können
Sicherheit im Labor

Sicherheit im Labor

21.11.2019 bis 21.11.2019 in Essen
Dieses Seminar vermittelt Ihnen alle notwendigen theoretischen und auch praktischen Kenntnisse für die Sicherheit in Laboratorien. Im Labor des HDT werden Realszenarien dargestellt.
NEU
Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Fahrzeugkrane

Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung...

07.10.2020 bis 08.10.2020 in Essen
Qualifizierung zur zertifizierten fachkundigen Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Fahrzeugkrane: ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1, Erkennen und Bewerten von Gefährdungen an Fahrzeugkranen, Dokumentation, Checklisten.
NEU
Befähigte Person zur Prüfung von Flüssiggasanlagen in Fahrzeugen (Erweiterungskurs)

Befähigte Person zur Prüfung von...

30.04.2020 bis 30.04.2020 in Erftstadt
1-tägige Ergänzungs-Ausbildung zur Befähigten Person zur Prüfung von Flüssiggas-Verbrennungsmotor nach DGUV 79 §37 in Verbindung mit einem Sachkunde-Grundkurs
NEU
EMV von Schaltnetzteilen

EMV von Schaltnetzteilen

29.01.2020 bis 30.01.2020 in Regensburg
Das Seminar vermittelt die notwendigen Grundlagen der Elektromagnetischen Verträglichkeit von Schaltnetzteilen anhand von Bauelementen, Schaltungen und deren Betriebsarten. Der Schwerpunkt liegt im EMV-gerechten Entwurf mit vielen...
Jährliche Sicherheitsunterweisung und Weiterbildung Bereich Gasanlagen

Jährliche Sicherheitsunterweisung und...

08.11.2019 bis 08.11.2019 in Essen
Die Teilnehmer erhalten aktualisierte Hinweise über den ordnungsgemäßen Umgang mit Gasanlagen, das Erstellen von Sicherungsmaßnahmen und die neuesten Inhalte der Vorschriften im Gasbereich.
NEU
Instandhaltungsportale – Mobil und am Desktop

Instandhaltungsportale – Mobil und am Desktop

17.09.2019 bis 17.09.2019 in Essen
In der Praxis stammen die für die Durchführung der Instandhaltung relevanten technischen Informationen häufig nicht nur aus dem Instandhaltungssystem. Ein Instandhaltungsportal bietet Zugriff auf alle relevanten Informationen in einer...
NEU
Digitalisierung – Wachstum durch innovative Geschäftsmodelle

Digitalisierung – Wachstum durch innovative...

Sie beschäftigen sich mit Digitalisierung und haben erkannt, dass optimale Prozesse der erste Schritt sind, um das Potential der Digitalisierung zu erschließen. Mit dem Seminar gehen Sie den nächsten Schritt und entwickeln innovative...
Agile Methoden in der Technik

Agile Methoden in der Technik

29.10.2019 bis 30.10.2019 in Essen
Im Seminar werden Methoden wie Scrum, Kanban und Design Thinking behandelt. Auch die Aspekte Mindset, Beteiligung und Menschlichkeit finden ihren Platz in der Veranstaltung. Praxisthemen sorgen für eine angemessene Abrundung.
NEU
Variantenmanagement

Variantenmanagement

17.10.2019 bis 17.10.2019 in München
Im Kontext der Digitalisierung zeigt der Workshop „Variantenmanagement“ sowohl Möglichkeiten für die Gestaltung attraktiver Vielfalt auf der Angebotsseite als auch für eine effiziente Reduzierung der Variantenkomplexität auf der...
NEU
Elektromobilität: Normen und Standards

Elektromobilität: Normen und Standards

29.06.2020 bis 30.06.2020 in Essen
Wichtige Normen und Standards im Bereich der Elektromobilität werden vorgestellt(IEC 61851-2ECE R100, ISO 17409, ISO 6469IEC 61851-1, ISO 15118, DIN Spec 7012). Ladetechniken und Ladeschnittstellen werden anhand mehrerer Szenarien...
NEU
Wasserstoff und Brennstoffzelle

Wasserstoff und Brennstoffzelle

Eingehende Behandlung der energiestrategischen Aspekte des Wasserstoffs auf Basis neuester Studien (z. B. H2-Mobility) sowie Vorstellung der Perspektiven und Rahmenbedingungen seiner Anwendungsmöglichkeiten und Sicherheitsaspekte.
Integrierte Cyber-Security - schneller und kompletter Praxiseinstieg in die IT-Sicherheit

Integrierte Cyber-Security - schneller und...

13.11.2019 bis 13.11.2019 in München
Im Seminar wird ein ganzheitliches, leicht verständliches Vorgehen dargestellt, das theoretisch und praktisch aufzeigt, welche Cyberbedrohungen existieren, wie man sie erkennt, Sicherheitsstrategien entwickelt und Gegenmaßnahmen ableitet.
Optimierung logistischer Prozesse durch das Internet of Things (IoT)

Optimierung logistischer Prozesse durch das...

04.09.2019 bis 04.09.2019 in München
Die Roadmaps zu Industrie 4.0 und IoT beflügeln die Weiterentwicklung von Funktechnologien. Der Workshop widmet sich dem Wandel bei Logistikdienstleistungen hin zu einem Echtzeit-Monitoring und Controlling mittels IoT-Devices.
Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

11.09.2019 bis 13.09.2019 in München
Das Seminar vermittelt ein umfassendes und vertieftes Verständnis von Fahrerassistenz, Unfallvermeidung und autonomem Fahren sowie der dazu benötigten Technologien mit speziellem Fokus auf den technischen Lücken und Systemgrenzen.
Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für Elektrofahrzeuge

Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für...

15.10.2019 bis 16.10.2019 in München
Sicherheitsanforderungen elektrischen Antriebe im Fahrzeug und deren Komponenten werden beschrieben. Praxiserfahrungen zum Retten, Bergen und Abschleppen von E-Fahrzeugen sowie das Thema Transport von Lithium-Ionen Akkus werden runden...
Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

23.03.2020 bis 23.03.2020 in Münster
Die Lithium-Technologie bringt diverse Risiken mit sich. Erfahren Sie die Grundlagen zur Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Aufbau von Know-how und zum Austausch neuester Erkenntnisse und Erfahrungen.
Wärmepumpen - günstige Wärme und Kälte aus Strom, Gas und Warmwasser

Wärmepumpen - günstige Wärme und Kälte aus...

Sie werden klassische Strom betriebene Wärmepumpen, aber auch mit Wärme oder Gas angetriebene Wärmepumpen kennen lernen. Sie lernen die Vorteile der unterschiedlichen Wärmepumpen auszuschöpfen. Solare Kälteerzeugung ist ebenfalls ein...
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

10.10.2019 bis 11.10.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt Know-how, um eine Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge zu planen, realisieren und sicher dauerhaft in einem vorhandenen Starkstromnetz (400/230V 50 Hz) zu betreiben. 
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

14.11.2019 bis 14.11.2019 in Essen
Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur Lithium Kennzeichnung nach ADR 2019, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (als gefährlichen Gütern) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der...
Brücken- und Portalkrane

Brücken- und Portalkrane

Informationen zur praktischen Umsetzung der EN 15011:2014-09 Krane - Brücken- und Portalkrane: Sie lernen an Beispielen aus der Praxis den Umgang mit dem neuen Standard und erhalten wichtige Informationen von Herstellern von Kranen.
Fahrzeugkrane

Fahrzeugkrane

15.06.2020 bis 16.06.2020 in Konstanz
Sachverständige und Sachkundige für die Fahrzeugkranprüfung, Fahrzeugkranhersteller, Aufbaubetriebe, Verleiher, Mitarbeiter aus dem Arbeitsschutz lernen praxisbezogen die Umsetzung der DIN 13000:2014-11 und erhalten aktuelle...
Emissionen von Fahrzeugen – Prüfverfahren, Prüfstände, Portable Messeinrichtungen

Emissionen von Fahrzeugen – Prüfverfahren,...

07.10.2019 bis 08.10.2019 in Essen
Der Seminarteilnehmer bekommt einen kompakten Überblick zur europäischen Abgasgesetzgebung für PKW sowie zu Motoren in Nutzfahrzeugen. Besonderes Augenmerk kommt der RDE-Messung mit PEMS nach WLTP zu
Sensoren für Fahrerassistenzsysteme ADAS

Sensoren für Fahrerassistenzsysteme ADAS

07.11.2019 bis 08.11.2019 in Essen
Das Seminar behandelt ausgewählte Fahrerassistenzsysteme. Nach den mathematische Grundlagen werden Lidar-,  Radar- und  Kamerasensorik sowie Lidar-, Kamera- und Radar-Datenverarbeitung und die Sensordatenfusion vorgestellt.
Führen in Zeiten der Digitalisierung

Führen in Zeiten der Digitalisierung

Digitalisierung verändert die Unternehmenskultur und die Arbeitsgestaltung – und damit die Anforderungen an Führungskräfte. Der praxisnahe Workshop unterstützt Sie, auch in digitalen Zeiten in Ihren Führungsaufgaben langfristig...
Vibrationen und Geräusche von elektrischen Antrieben

Vibrationen und Geräusche von elektrischen...

05.09.2019 bis 06.09.2019 in Essen
Sie lernen Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden erläutert. 
Power Split Transmission bei Hybridanwendungen

Power Split Transmission bei Hybridanwendungen

28.10.2019 bis 29.10.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt die technischen Grundkenntnisse zum Verständnis von Getrieben mit Leistungsverzweigung und erläutert die Funktion von Planetengetrieben.
Plug-In-Hybride und Range Extender

Plug-In-Hybride und Range Extender

19.11.2019 bis 20.11.2019 in Darmstadt
Im Vordergrund der Tagung stehen Technische Lösungen im Bereich Plug-In-Hybride und Range Extender. Möglichkeiten für eine methodische und effiziente Konzept- und Systementwicklung werden für Hardwarekomponenten wie auch für Software...
Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

29.10.2019 bis 29.10.2019 in Essen
In diesem Seminar wird Sitzkonstrukteuren und -entwicklern vermittelt, welche Bausteine als Basis für die Entwicklung guten Sitzkomforts zur Verfügung stehen und welche Komfortvorgaben und -einflüsse zur Anwendung kommen.
Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

29.10.2019 bis 30.10.2019 in München
Sie erlernen die Grundtechniken des Leichtbaus sowie Kriterien für eine funktionsgerechte Auswahl der Werkstoffe und deren Leistungsfähigkeit.
Design to Cost in der angewandten Produktentwicklung

Design to Cost in der angewandten...

14.11.2019 bis 14.11.2019 in München
Es werden die Methoden des Lean Developments und des Design to Cost eingeführt, mit deren Unterstützung Sie für den immer stärker werdenden, globalen Wettbewerb in Zeiten der Digitalisierung gerüstet sind.
Wärmemanagement - Thermische Optimierung elektronischer Systeme

Wärmemanagement - Thermische Optimierung...

17.09.2019 bis 17.09.2019 in Nürnberg
Praxisorientierter Überblick der Möglichkeiten zur thermischen Optimierung elektrischer und elektronischer Systeme mit vielen Beispielen zu innovativen Mess- und Berechnungsverfahren für die Charakterisierung und Auslegung von...
Elektromobilität für Unternehmen

Elektromobilität für Unternehmen

19.09.2019 bis 19.09.2019 in München
Sie erhalten Fachwissen zu Elektrofahrzeugen, Lademöglichkeiten, energiewirtschaftlichen und rechtlichen Anforderungen, Abrechnungsfragen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen der Elektromobilität.
Fahrzeugbrände – Entstehung durch Fehler bei Konstruktion, Herstellung oder Instruktion

Fahrzeugbrände – Entstehung durch Fehler bei...

02.12.2019 bis 03.12.2019 in München
Aus der Tätigkeit eines Brandsachverständigen werden Schadenursachen und deren Konsequenzen aufgezeigt. Es wird die Methodik der Brandursachenermittlung und periphere technische Analysen bis zur instrumentellen Analytik von Bauteilen...

Zuletzt angesehen