Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

Fahrzeugklimatisierung

Kühlen, Heizen und Komfort ? Zukunftsorientierte Konzepte

Call for Papers
Fahrzeugklimatisierung
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.290,00 € *
1.195,00 € *
150,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen
Veranstaltungsnr.: VA22-00434

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

27.04.2022 – 28.04.2022

Beginn: 09:30 Uhr

Ende: 17:15 Uhr

Haus der Technik e.V.
Hollestr. 1
45127 Essen

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
1.290,00 € *
Gesamtgebühren: 1.290,00 € *
  • VA22-00434
BITTE BEACHTEN SIE: WEITERE INFORMATIONEN ZUR VORTRAGSANMELDUNG HABEN WIR FÜR SIE UNTER DEM... mehr

Fahrzeugklimatisierung

BITTE BEACHTEN SIE: WEITERE INFORMATIONEN ZUR VORTRAGSANMELDUNG HABEN WIR FÜR SIE UNTER DEM REITER "HINWEISE" ZUSAMMENGESTELLT 

Das CALL FOR PAPERS zur Tagung Fahrzeugklimatisierung können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

INHALTE

Luftgüte und Lufthygiene im Fahrzeuginnenraum
• Virenschutz
• Partikelfiltration
• Luftbefeuchtung
• Filterdesinfektion
• Beduftung

Klimatisierung als Komfort- und Sicherheitsfaktor – der Kunde im Fokus
• Messung der Behaglichkeit
• Flächenheizung zur Steigerung des Innenraumkomforts
• Infrarot-Beheizungskonzepte
• Individuelle Spot-Klimatisierung
• Energie- und komfortoptimierte Klimaregelung

HMI – Klimaregelung, smart solutions, interfaces und Diagnose
• Individualisierung und Personalisierung der Komfort¬regelung durch neuartige Algorithmen (K.I., selbstlernend, cloud computing)
• die Freiheit der Touchdisplays
• Reduziertes HMI – volle Funktion?

Thermomanagement beim Laden und Tanken
• Kühlung beim Schnelladen
• Komfortabler Innenraum beim Laden
• Kühlung bei der GH2-Betankung

E-Mobilität und Autonomie: Reichweite und Komfort
• Neuartige Belüftungskonzepte für zukünftige, autonome Fahrzeuge
• Neue Materialien zur Wärmedämmung
• Thermomanagement im E-Fahrzeug
• Passive und/oder aktive Maßnahmen zur Reichweitensteigerung

Konzepte für autonomes Fahren – Shared Mobility
• eMotive/eMoover
• Flexible Innenräume, flexible Klimatisierung
• Wird der PKW zum Bus?
• Connectivity

Dezentrale Klimatisierung (Klimaanlagen)
• Komfortgewinn durch dezentrale Klimatisierung
• Energieeinsparung
• Körpernahe Klimatisierung
• Sitzheizung und -kühlung

Alternative Verfahren zur Kälteerzeugung/Heizung
• Elastokalorik
• Magnetokalorik
• Elektrokalorik
• Thermoelektrik
• Sorptionssysteme
• Alternative und natürliche Kältemittel
• Thermische Speicher
• Metallhydride zur Fahrzeugklimatisierung

Über den genannten Themenkreis hinausgehende Beiträge im Bereich der Fahrzeugklimatisierung sind erwünscht.

Zum Thema

Die Automobilindustrie befindet sich in der Transformation hin zum Auto mit elektrischem Antrieb. Die Klimatechnik und ihre Bedienung in modernen Fahrzeugen unterliegt einem ständigen Wandel. Komfortsteigerung sowie einfache Bedienbarkeit stehen im Mittelpunkt der aktuellen Entwicklungen. Shared Mobility und autonomes Fahren stellen weitere Herausforderungen dar.

Die Pandemie der letzten Jahre hat die Luftgüte und Lufthygiene im Fahrzeuginnenraum bis hin zu Virenfilter weiter in den Fokus gerückt. Von der Technik erwartet der Kunde, dass sie optimal und zuverlässig funktioniert. Dabei soll die Bedienung so einfach und intuitiv wie möglich sein. Auch individuelle Lösungen, bei denen die Fahrzeugfunktionen mit der personalisierten Kommunikations- und Datenwelt des Passagiers vernetzt sind, werden immer gefragter. Unterschiedliche Lösungen (Touchdisplays, Sprachsteuerung u. a.) stehen dafür zur Verfügung. Komfortsteigerung kann auch in einer aktiven Beduftung und Ionisierung als Sonderausstattung bestehen.

Durch die geringere mitgeführte Energiemenge bei der Elektromobilität rückt der Energieverbrauch für die Klimatisierung und Komponentenkühlung immer weiter in den Fokus. Dies führt neben einer verstärkten Betrachtung neuartiger Wärmepumpenkonzepte auch zur Untersuchung alternativer, dezentraler Klimatisierungsverfahren sowie zur energetischen Optimierung konventioneller Klimaanlagen.

Nicht zuletzt verlangt der aktuelle Umschwung der Automobilindustrie verschärfte nationale und internationale gesetzliche Anforderungen an Sicherheit, Verbrauch und den Einsatz umweltfreundlicher Technologien. Diese Tendenzen haben Auswirkungen auf die technische Ausführung der Fahrzeugklimaanlagen. Beispielhaft seien nur die stets erneut geführte Kältemitteldiskussion, die erhebliche Auswirkung der Klimatisierung auf die Reichweite von E-Fahrzeugen und die Notwendigkeit der aktiven Komponentenkühlung genannt.

 

Programm

Tagung Tag 1, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Die Vortragstitel sowie die Vortragenden werden veröffentlicht, sobald die Einreichung abgeschlossen ist.


Tagung Tag 2, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Die Vortragstitel sowie die Vortragenden werden veröffentlicht, sobald die Einreichung abgeschlossen ist.


Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Zielsetzung

Ziel der Tagung ist, den aktuellen Stand der Technik (auch in Bezug auf Kältemittel) sowie, zukunftsorientierte Konzepte und Lösungsansätze zum Kühlen, Heizen von Fahrzeuginnenräumen – HVAC: Heating, Ventilation, Air Conditioning – und zur Bereitstellung eines optimalen Innenraumkomforts und die kundenfreundliche Bedienung vorzustellen und zu diskutieren.
Die Fachtagung wird von der Technischen Akademie Esslingen e.V. (TAE) und dem Haus der Technik e.V. (HDT Essen) gemeinsam organisiert.

 

Teilnehmerkreis

Ingenieure, Entwickler und Techniker aus den Bereichen:
• HVAC – Heating, Ventilation, Air Conditioning
• Innenraumkomfort
• Software und Programmierung
• Klimatisierung
• Beschlagen, Enteisen (defog and de-ice)
• Heizung
• Lüftung von Pkw
• Nutzfahrzeuge
• Schienenfahrzeuge
• Kühlfahrzeuge und Kühlanhänger

Weiterführende Links zu "Fahrzeugklimatisierung"

Referenten

Dipl.-Ing. Jan-Christoph Albrecht

Volkswagen AG

Dr.-Ing. Nicholas Lemke

TLK-Thermo GmbH

Dr. Achim Wiebelt

Mahle International GmbH

Hinweise

 

VORTRAGSANMELDUNG

Die Kurzfassung sollte enthalten:
• Titel des Vortrags
• Autor mit kompletten Kontaktdaten
• Co-Autoren mit Firma, Stadt, Land
• aussagekräftige Kurzfassung (max. 20 Zeilen)

Vortragsdauer:
Die Vortragsdauer beträgt 30 Minuten (inkl. 5 Minuten Diskussion).

Abgabefrist:
31. Oktober 2021

 

Wichtige Termine:
• Abgabetermin Vortragsanmeldung: bis 31. Oktober 2021
• Mitteilung Vortragsannahme: bis 5. Dezember 2021
• Abgabetermin Vortragsmanuskripte: bis 15. April 2022
• Tagung: 27.-28.04.2022

Ihr Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
E-Mail: b.hoemberg@hdt.de
Telefon: +49 201 1803-249

Vortragsanmeldung:
Johanna Lupczyk
E-Mail: j.lupczyk@hdt.de

Die Teilnahme ist für Vortragende kostenfrei. Reisekosten werden nicht erstattet. Co-Autoren zahlen die reguläre Teilnahmegebühr.

 

AUSSTELLUNG

Parallel zu den Vorträgen findet eine begleitende Ausstellung statt. Die Ausstellung ist für Teilnehmer und Vortragende kostenfrei.
Wir bitten um frühzeitige Reservierung.
Johanna Lupczyk
Telefon +49 201 1803-325
E-Mail j.lupczyk@hdt.de

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Generatoren in konventionellen Kraftwerken, Windparks und Wasserkraftwerken

Generatoren in konventionellen Kraftwerken,...

03.05.2022 bis 04.05.2022 in Essen
Tagung zu Generatorentechnik, neue Entwicklungen von Generatoren und Betriebserfahrungen in Kraftwerken. Der Fokus liegt auf bereits aufgetretenen und potenziellen Schäden an Generatoren, der Bedeutung von Schutzsystemen und der Diagnose.
Verbrennungsmotoren – Grundlagen, Arbeitsweise, aktuelle und zukünftige Entwicklungen

Verbrennungsmotoren – Grundlagen, Arbeitsweise,...

12.10.2021 bis 13.10.2021 in München
Sie lernen Grundlagen zur Arbeitsweise von Verbrennungsmotoren kennen und erhalten einen Überblick über aktuelle und zukünftige Entwicklungen in der Motorentechnik
Ladekrantagung

Ladekrantagung

31.03.2022 bis 01.04.2022 in Berg am Starnberger See
Diese 2-tägige Fachtagung Ladekrane vermittelt den Teilnehmern die praktische Umsetzung der DIN EN 12999 Ladekrane und erläutert die neuen Anforderungen für Ladekrane in der Praxis.
Konfigurationsmanagement in der Automobilindustrie

Konfigurationsmanagement in der Automobilindustrie

08.03.2022 bis 09.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Seminar gibt eine detaillierte Einführung in das Konfigurationsmanagement von Produktentwicklungen mit Schwerpunkt auf Systemen und Komponenten in der Automobilindustrie.
Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für Elektrofahrzeuge

Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für...

11.10.2021 bis 12.10.2021 in München
Sicherheitsanforderungen elektrischen Antriebe im Fahrzeug und deren Komponenten werden beschrieben. Praxiserfahrungen zum Retten, Bergen und Abschleppen von E-Fahrzeugen sowie das Thema Transport von Lithium-Ionen Akkus werden runden...
Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

18.11.2021 bis 19.11.2021 in München
Wie kann man Störeffekte zwischen Motor und Frequenzumrichter, z.B. Verluste, Lagerschäden und Magnetgeräusche vermeiden? Das Seminar bietet Grundlagen, Analyse und Rechenmethoden zur abgestimmten Komponentenwahl zur Auslegung von...
Online Teilnahme möglich
Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

26.04.2022 bis 27.04.2022 in Aachen
Lithium-Ionen-Batteriespeichern als stationäre Energiespeicher bilden den Schwerpunkt des Seminars. Die Themen Wirtschaftlichkeit, Technik und Sicherheit werden ausführlich behandelt. 
Online Teilnahme möglich
Kraftgetriebene Hubwerke

Kraftgetriebene Hubwerke

26.09.2022 bis 27.09.2022 in Essen
Diese 2-tägige Tagung widmet sich der Vorstellung und Diskussion von wichtigen Bestimmungen der DIN EN 14492-2:2019-09 Krane - Kraftgetriebene Winden und Hubwerke - Teil 2: Kraftgetriebene Hubwerke.
NEU
Methoden zur Datenanalyse und Datenexploration

Methoden zur Datenanalyse und Datenexploration

28.04.2022 bis 28.04.2022 in hdt+ digitaler Campus
Datentypen und Methoden zur Datenvorverarbeitung (Algorithmen) werden vorgestellt: unüberwachte (K-means Clustering) und überwachte Lernverfahren (Entscheidungsbäume). Methoden zur Informationsvisualisierung runden diese Weiterbildung ab.
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

07.10.2021 bis 07.10.2021 in hdt+ digitaler Campus
Im Online-Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
Online Teilnahme möglich
NEU
Wasserstoff und Brennstoffzelle

Wasserstoff und Brennstoffzelle

17.05.2022 bis 18.05.2022 in Essen
Im Seminar wird die Wasserstofftechnologie auf Basis neuester Studien (z. B. H 2 -Mobility) behandelt sowie die Perspektiven und Rahmenbedingungen der Wasserstoff Anwendungsmöglichkeiten (Energiespeicher, Verkehr) sowie...
Online Teilnahme möglich
Windenergie Grundlagen

Windenergie Grundlagen

29.03.2022 bis 30.03.2022 in Essen
Ideal für Brancheneinsteiger, Projektmanager, Versicherer, Hersteller, Betreiber: Verstehen Sie die Windenergie im Ganzen mit technischen Grundlagen, Windparkprojektierung, Entwicklung und Errichtung von Windparks, Finanzierung und...
Online Teilnahme möglich
Extruder

Extruder

17.05.2022 bis 17.05.2022 in Essen
Überblick zur Extrusionstechnik und deren Varianten: Aufschmelzverhalten, Hinweise zur Schneckenauslegung und Problemlösungen, Einschneckenextrusion als Schwerpunkt, auch die Doppelschneckenextrusion ist Thema, Praktikerseminar ohne...
Online Teilnahme möglich
Elektrifizierung und Hybridisierung von Fahrzeug-Antriebssträngen

Elektrifizierung und Hybridisierung von...

22.11.2021 bis 23.11.2021 in Essen
Das Seminar gibt einen Überblick zur Elektrifizierung und Hybridisierung des Antriebsstrangs sowie zur Elektrifizierung von Nebenaggregaten und die damit einhergehenden Auswirkungen und Veränderungen von Fahrzeugkomponenten.
Regelungstechnik für Automotive-Anwendungen

Regelungstechnik für Automotive-Anwendungen

16.03.2022 bis 17.03.2022 in München
Funktions- und Reglerentwicklung im Automotivebereich, mechatronische Systeme, Validierung und Verifikation der Regler und Funktionen, Praxisbeispiele von Fahrzeuganwendungen 
Energiespeicher

Energiespeicher

08.03.2022 bis 09.03.2022 in Essen
Im Seminar wird der Bedarf an Energiespeichern behandelt und ein Überblick über eine Vielzahl von Technologien und Geschäftsmodellen zur Speicherung elektrischer, elektrochemischer, chemischer, thermischer und mechanischer Energie...
Online Teilnahme möglich
Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

Die Tagung gibt einen Überblick über brandschutztechnische Vorkehrungen an Gefahrgut- und Tanklägern. Der Stand der Sicherheitstechnik beim Tanklagerbrandschutz wird ebenso erklärt wie die Anwendbarkeit praktischer Lösungen.
Online Teilnahme möglich
NEU
Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

29.09.2021 bis 30.09.2021 in Essen
Dauerhaft und zuverlässig funktionsfähige elektronische Geräte sind ohne Vergießen undenkbar. Das Seminar behandelt die Anwendungsbereiche und anwendungsspezifische Auswahl der Vergussmaterialien, deren Qualifikation und Applikation.
Automobilelektronik kompakt und aktuell: Technologie, Vernetzung, Zukunft

Automobilelektronik kompakt und aktuell:...

22.03.2022 bis 24.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Im Webinar werden alle aktuellen Themen und Begriffe der Automobilelektronik behandelt. Anhand von Beispielen erfahren Sie, welche Konzepte, Technologien und Rahmenbedingungen derzeit in der Branche diskutiert werden und was künftig zu...
Mittelspannungsschaltanlagen

Mittelspannungsschaltanlagen

23.11.2021 bis 24.11.2021 in Essen
Sie lernen die Grundlagen zur Planung, Projektierung und Errichtung von MS-Schaltanlagen kennen. Der Stand der aktuellen Normung auf europäischer und nationaler Ebene wird anhand zahlreicher Beispiele anwendungsgerecht erläutert.
Sternpunkterdung

Sternpunkterdung

21.06.2022 bis 22.06.2022 in Dresden
Vermittlung der wesentlichsten Gesichtspunkte zur Sternpunkterdung auf der Grundlage bestehender Normen und Richtlinien. Klärung der Grundsätze zu Erdung, Schutz und Beeinflussung.
Online Teilnahme möglich
Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Prüfen ortsveränderlicher elektrischer...

14.02.2022 bis 14.02.2022 in hdt+ digitaler Campus
Durch Messungen an verschiedenen Geräten erlernen Sie den formalen Prüfablauf, den Einsatz geeigneter Messgeräte sowie die Auswertung der Messergebnisse. Sie kennen die Anforderungen der Dokumentation für eine gerichtsfeste...
Online Teilnahme möglich
NEU
Fahrzeug-Aerodynamik

Fahrzeug-Aerodynamik

23.11.2021 bis 24.11.2021 in München
Forum für Entwicklungen und Impulse der Aerodynamik in der Fahrzeugentwicklung; Erfahrungsaustausch zu Aspekten der Aerodynamikentwicklung des Gesamtfahrzeugs, Design, Windkanaltechnologie, Messtechnik, Straßenversuch und numerische...
Fahrzeugsitze

Fahrzeugsitze

Die Top-Tagung rund um Konstruktion, Komfort, Ergonomie, Gestaltung und Design von Fahrzeugsitzen in allen Fahrzeugkategorien. Mit begleitender Fachausstellung der namhaftesten Hersteller.
Induktives Laden – Kontaktlose Energieübertragung

Induktives Laden – Kontaktlose Energieübertragung

28.03.2022 bis 28.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Wireless Power Transfer (WPT) wird anhand von Projekten und Produkten vorgestellt. Die physikalischen Grundprinzipien und mathematischen Zusammenhänge der berührungslosen, induktiven Energieübertragung werden erläutert. 
NEU
Systemauslegung des elektrischen Powertrain und Multizieloptimierung in Elektrofahrzeugen

Systemauslegung des elektrischen Powertrain und...

21.03.2022 bis 23.03.2022 in München
Die Systemauslegung (Entwicklung) des elektrischen Powertrain bei elektrischen Fahrzeugen mit Fokus auf Multizieloptimierung wird umfänglich behandelt.
NEU
Bordnetze im Automobil

Bordnetze im Automobil

02.11.2021 bis 04.11.2021 in Essen
Die Verkabelungssysteme für Automobile werden im Seminar vorgestellt. Dazu gehört die Fahrzeugarchitektur und die vielen Anwendungen der elektrischen Systeme. Es wird auf die Verkabelung mit Steckern und den entsprechenden Leitungen...
NEU
Funktionale Sicherheit im KFZ gemäß ISO 26262

Funktionale Sicherheit im KFZ gemäß ISO 26262

03.11.2021 bis 05.11.2021 in hdt+ digitaler Campus
Das 3-tägige Online-Seminar vermittelt grundlegende Begrifflichkeiten der funktonalen Sicherheit und geht auf ausgewählte Aspekte der ISO 26262 ein. Es schafft die Grundlagen für eine weitere, vertiefte Beschäftigung mit der Thematik.
Online Teilnahme möglich
NEU
Erdung von elektrischen Hochspannungsanlagen

Erdung von elektrischen Hochspannungsanlagen

30.11.2021 bis 01.12.2021 in Essen
Im Seminar werden die Anforderungen an Erdungsanlagen als Teil von Hochspannungsanlagen sowie deren Auslegung und Überprüfung behandelt.
NEU
Verkehrssicherheit heute und morgen

Verkehrssicherheit heute und morgen

24.02.2022 bis 25.02.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Online-Seminar liefert einen Überblick zur Fahrzeugsicherheit und ein vertieftes Verständnis der aktuellen und zukünftigen Assistenzsysteme für Sicherheit im Straßenverkehr.
Online Teilnahme möglich
NEU
Technische Akustik

Technische Akustik

01.02.2022 bis 02.02.2022 in Essen
Hinführende Kapitel der Technischen Akustik, z. B. die physikalische Beschreibung von Schallfeldern und deren Entstehungsmechanismen, werden behandelt und einige psychoakustische Konzepte zur Produktgeräuschqualität vorgestellt.
NEU
Regelung von Schaltnetzteilen mit LTspice und Python

Regelung von Schaltnetzteilen mit LTspice und...

Im Online-Seminar wird die Modellbildung, die analoge und digitale Regelung von Schaltnetzteilen theoretisch sowie unter Nutzung von LTspice und Python vorgestellt. Übungen zu allen Themen untermauern die theoretischen Inhalte.
Early Bird
Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

28.03.2022 bis 28.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Seminar bietet einen Überblick zu den aktuellen Entwicklung beim Aufbau Digitalen Zwillinge einzelner Batteriezellen, ganzer Batteriesysteme sowie der dazugehörigen Produktionsumgebung.   
Online Teilnahme möglich
Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung

Steigerung der Energieeffizienz bei der...

21.02.2022 bis 22.02.2022 in Essen
Im Seminar werden Möglichkeiten und Ansatzpunkte zur Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung aufgezeigt und beleuchtet.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Travemünde

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten...

10.08.2022 bis 11.08.2022 in Travemünde
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Timmendorfer Strand mit Besuch der Feuerwehr Lübeck (16 Unterrichtseinheiten)
Agile Methoden in der Technik

Agile Methoden in der Technik

Im Seminar werden Methoden wie Scrum, Kanban und Design Thinking behandelt. Auch die Aspekte Mindset, Beteiligung und Menschlichkeit finden ihren Platz in der Veranstaltung. Praxisthemen sorgen für eine angemessene Abrundung.
Online Teilnahme möglich
Alterung und Post-Mortem Analysen von Lithium-Ionen-Zellen

Alterung und Post-Mortem Analysen von...

19.10.2021 bis 19.10.2021 in Essen
Möglichkeiten zur gezielten Verlängerung der Lebensdauer von Lithium-Ionen-Zellen
Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

22.03.2022 bis 23.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Seminar vermittelt ein umfassendes und vertieftes Verständnis von Fahrerassistenz, Unfallvermeidung und autonomem Fahren sowie der dazu benötigten Technologien mit speziellem Fokus auf den technischen Lücken und Systemgrenzen.
Sensoren der Passiven und Aktiven Sicherheit

Sensoren der Passiven und Aktiven Sicherheit

22.02.2022 bis 23.02.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Seminar vermittelt Verständnis von Sensoriken und Algorithmen von Insassenschutz- und Unfallvermeidungssystemen. Insbesondere werden deren gegenseitigen Synergien beleuchtet und der Insassenschutz in zukünftigen autonomen Fahrzeugen...
Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

23.11.2021 bis 23.11.2021 in Essen
Die Lithium-Technologie bringt diverse Risiken mit sich. Erfahren Sie die Grundlagen zur Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Aufbau von Know-how und zum Austausch neuester Erkenntnisse und Erfahrungen.
Zuletzt angesehen