Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Ventilatoren – Konstruktion, Auswahl und Einsatz in der Praxis

Online Teilnahme möglich
Ventilatoren – Konstruktion, Auswahl und Einsatz in der Praxis
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

Information

Zu dieser Veranstaltung liegt aktuell noch kein neuer Termin vor. Gern merken wir Sie vor und beantworten auch Ihre Fragen. Rufen Sie uns einfach an. Veranstaltungsnummer: VA22-00704
Folgende Themen werden behandelt:  Ventilator und Anlage Auswahl von Ventilatoren... mehr

Ventilatoren – Konstruktion, Auswahl und Einsatz in der Praxis

Folgende Themen werden behandelt: 

  • Ventilator und Anlage
  • Auswahl von Ventilatoren
  • Arbeitsprinzip von Ventilatoren (Luft, Luftstrom, Volumenstrom, Druck, Laufrad, Ausführung, Gerät)
  • Klassische Entwurfsverfahren von Ventilatoren (Konstruktion)
  • Axialventilatoren aus der Sicht der Praxis (Drehzahl, Motor, Anwendung)
  • Radialventilatoren aus der Sicht der Praxis
  • Messverfahren bei Ventilatoren
  • Einführung in die Technische Akustik
  • Schallentstehung bei Ventilatoren
  • Schalldämpfer
  • Schallkapseln
  • Optimierung von Ventilatoren: Methoden und Fallbeispiele

Zum Thema

In vielen Bereichen des Anlagenbaus werden Ventilatoren (Axialventilatoren, Radialventilatoren) eingesetzt. Für die prinzipielle Funktion und den geräuscharmen und energieeffizienten Betrieb der Anlage ist u.a. die richtige Auswahl, die Dimensionierung und die Einbausituation des Ventilators von entscheidender Bedeutung. Die Grundlagen dazu werden dargestellt und anhand vieler praktischer Lösungsbeispiele erläutert.

Programm

Hybrid-Seminar Tag 1, 10:00 bis 17:00 Uhr

  • Teil 1 - 7


    1. Einführung
    Generelle Aufgaben von Ventilatoren, historische und aktuelle Beispiele, Normung, Literatur, nationale und internationale Forschung

    2. Ventilator und Anlage
    Berechnung des Energiebedarfs lufttechnischer Anlagen; Druckverluste in Elementen von Anlagen, Kennlinien und prinzipielle Auswahl eines Ventilators (Synthese von Anlage und Ventilator), totale-/freiausblasende Druckerhöhung eines Ventilators

    3. Kennzahlen, Ventilatortypen, Modellgesetze, dimensionslose Kennzahlen

    4. Arbeitsprinzip von Ventilatoren
    Geschwindigkeitsdreiecke, EULER’sche Gleichung, Schaufelplan, Kennlinien, Aufwertung

    5. Klassische Entwurfsverfahren für Ventilatoren (Überblick)
    Radialventilatoren: Minderleistungstheorie nach Pfleiderer, Entwurf von Spiralgehäusen; Tragflügelverfahren für Niederaxialdruckventilatoren, Gitterverfahren für Hochdruckaxialventilatoren - LIEBLEIN-Verfahren

    6. Strömungstechnische und akustische Messverfahren
    Stromfeldmessung; Volumenstrom-, Druck-, Drehmomentenmessung, Kennlinienprüfstände

    7. Numerische Simulationsverfahren und Optimierung


    Univ.-Prof. Dr.-Ing. Thomas Carolus


Hybrid-Seminar Tag 2, 09:00 bis 15:00 Uhr

  • Die Teilnehmer wählen am zweiten Tag einen der folgenden thematischen Workshops:


    Workshop A: Industrie-Radialventilatoren aus Sicht der Praxis
    Bauteile, Antriebskonfigurationen, Festigkeitsberechnung, Wellendichtungen, Lagerung, Kupplungen, Schwingungsdämpfer und Schwingungswachung, Einbauhinweise

    Dipl.-Ing. Christian Pohl


    Workshop B: Axiale Geräteventilatoren aus Sicht der Praxis
    Bauarten, Bauteile, Einbau in Kundengeräte und Optimierungsverfahren

    Oliver Haaf


    Workshop C: Akustische Probleme bei Ventilatoren
    Einführung in die Technische Akustik, Schallentstehung bei Ventilatoren, Geräuschqualität und Lästigkeitsempfinden

    Univ.-Prof. Dr.-Ing. Thomas Carolus



Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Zielsetzung

Ingenieure und Techniker sollen mit den Grundlagen der Turbomaschine "Ventilator" vertraut gemacht werden. Die Teilnehmer beherrschen die sachgerechte Auswahl eines Ventilators, haben einen Überblick über verschiedene Konstruktionen der Maschinen und peripherer Komponenten (z.B. Saugkästen, Diffusoren, Schalldämpfer usw.), kennen die prinzipiellen Betriebseigenschaften von Ventilatoren, sind vertraut mit der Geräuschproblematik, haben Kenntnisse in der aerodynamischen und akustischen Messtechnik

Teilnehmerkreis

Ingenieure und Techniker sowie alle Personen die sich mit "Ventilatoren" beschäftigen. Angesprochen sind Mitarbeiter die für den Einsatz, die Instandhaltung und den Betrieb zuständig sind aber auch Anlagenkonstrukteure und Einkäufer sowie Mitarbeiter aus dem Energiemanagement.

Weiterführende Links zu "Ventilatoren – Konstruktion, Auswahl und Einsatz in der Praxis"

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

Partner

Sponsoren / Partner
Schließen

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Zuletzt angesehen