Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Ventilatoren Konstruktion, Auswahl und Einsatz in der Praxis

Online Teilnahme möglich
Ventilatoren Konstruktion, Auswahl und Einsatz in der Praxis
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.195,00 € *
1.165,00 € *
1.075,00 € *
1.050,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: VA22-00704

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

22.02.2022 – 23.02.2022

Beginn: 10:00 Uhr

Ende: 15:00 Uhr

Haus der Technik - Essen
Hollestr. 1
45127 Essen

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelpreis:
1.195,00 € *
Gesamtpreis: 1.195,00 € *
  • VA22-00704
Folgende Themen werden behandelt:  Ventilator und Anlage Auswahl von Ventilatoren... mehr

Ventilatoren Konstruktion, Auswahl und Einsatz in der Praxis

Folgende Themen werden behandelt: 

  • Ventilator und Anlage
  • Auswahl von Ventilatoren
  • Arbeitsprinzip von Ventilatoren (Luft, Luftstrom, Volumenstrom, Druck, Laufrad, Ausführung, Gerät)
  • Klassische Entwurfsverfahren von Ventilatoren (Konstruktion)
  • Axialventilatoren aus der Sicht der Praxis (Drehzahl, Motor, Anwendung)
  • Radialventilatoren aus der Sicht der Praxis
  • Messverfahren bei Ventilatoren
  • Einführung in die Technische Akustik
  • Schallentstehung bei Ventilatoren
  • Schalldämpfer
  • Schallkapseln
  • Optimierung von Ventilatoren: Methoden und Fallbeispiele

Zum Thema

In vielen Bereichen des Anlagenbaus werden Ventilatoren (Axialventilatoren, Radialventilatoren) eingesetzt. Für die prinzipielle Funktion und den geräuscharmen und energieeffizienten Betrieb der Anlage ist u.a. die richtige Auswahl, die Dimensionierung und die Einbausituation des Ventilators von entscheidender Bedeutung. Die Grundlagen dazu werden dargestellt und anhand vieler praktischer Lösungsbeispiele erläutert.

Programm

1. Einführung
Generelle Aufgaben von Ventilatoren, historische und aktuelle Beispiele, Normung, Literatur, nationale und internationale Forschung

2. Ventilator und Anlage
Berechnung des Energiebedarfs lufttechnischer Anlagen; Druckverluste in Elementen von Anlagen, Kennlinien und prinzipielle Auswahl eines Ventilators (Synthese von Anlage und Ventilator), totale-/freiausblasende Druckerhöhung eines Ventilators

3. Kennzahlen, Ventilatortypen, Modellgesetze, dimensionslose Kennzahlen

4. Arbeitsprinzip von Ventilatoren
Geschwindigkeitsdreiecke, EULER’sche Gleichung, Schaufelplan, Kennlinien, Aufwertung

5. Klassische Entwurfsverfahren für Ventilatoren (Überblick)
Radialventilatoren: Minderleistungstheorie nach Pfleiderer, Entwurf von Spiralgehäusen; Tragflügelverfahren für Niederaxialdruckventilatoren, Gitterverfahren für Hochdruckaxialventilatoren - LIEBLEIN-Verfahren

6. Strömungstechnische und akustische Messverfahren
Stromfeldmessung; Volumenstrom-, Druck-, Drehmomentenmessung, Kennlinienprüfstände

7. Numerische Simulationsverfahren und Optimierung

 

Die Teilnehmer wählen am zweiten Tag einen der folgenden thematischen Workshops:

Workshop A: Industrie-Radialventilatoren aus Sicht der Praxis
Bauteile, Antriebskonfigurationen, Festigkeitsberechnung, Wellendichtungen, Lagerung, Kupplungen, Schwingungsdämpfer und Schwingungswachung, Einbauhinweise

Workshop B: Axiale Geräteventilatoren aus Sicht der Praxis
Bauarten, Bauteile, Einbau in Kundengeräte und Optimierungsverfahren

Workshop C: Akustische Probleme bei Ventilatoren
Einführung in die Technische Akustik, Schallentstehung bei Ventilatoren, Geräuschqualität und Lästigkeitsempfinden


Referenten:

- Teil 1 - 7 und Workshop C
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Thomas Carolus
Steinbeis-Transferzentrum FLOWTRANS
57250 Netphen
+49-15228619377
thomas.carolus@stw.de
www.flowtrans-engineering.com


- Workshop A
Dipl.-Ing. Christian Pohl
Serafima GmbH & Co. KG
74538 Rosengarten-Uttenhofen
+49-172-3858223
C.Pohl@serafimaint.com
www.serafimaint.com


- Workshop B
Oliver Haaf
Abteilungsleiter Funktions- & Komponentenentwicklung
ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
74673 Mulfingen
+49 (7938) 81 171
Oliver.Haaf@de.ebmpapst.com
www.ebmpapst.com

Zielsetzung

Ingenieure und Techniker sollen mit den Grundlagen der Turbomaschine "Ventilator" vertraut gemacht werden. Die Teilnehmer beherrschen die sachgerechte Auswahl eines Ventilators, haben einen Überblick über verschiedene Konstruktionen der Maschinen und peripherer Komponenten (z.B. Saugkästen, Diffusoren, Schalldämpfer usw.), kennen die prinzipiellen Betriebseigenschaften von Ventilatoren, sind vertraut mit der Geräuschproblematik, haben Kenntnisse in der aerodynamischen und akustischen Messtechnik

Weiterführende Links zu "Ventilatoren Konstruktion, Auswahl und Einsatz in der Praxis"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Thomas Carolus

Institut für Fluid- und Thermodynamik, Universität Siegen

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Thomas Carolus, geboren 1954; von 1980 - 1986 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Strömungslehre und Strömungsmaschinen der Technischen Universität Karlsruhe (heute KIT), von 1986 bis 1991 bei der Firma Robert Bosch GmbH, von 1991 bis 2020 Professor an der Universität Siegen für Strömungstechnik, dort Lehre im Bereich Turbomaschinen, Energietechnik, Technische Akustik; Leiter des Steinbeis-Transferzentrums Strömungstechnik und Strömungsmaschinen: Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Akustik (DEGA).

Dipl.-Ing. Oliver Haaf

Abteilungsleiter Funktions- & Komponentenentwicklung
ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

Dipl.-Ing. Christian Pohl

Serafima GmbH & Co. KG, Rosengarten-Uttenhofen

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

Partner

Sponsoren / Partner
Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Bussysteme im Automobil

Bussysteme im Automobil

02.11.2021 bis 03.11.2021 in hdt+ digital campus
Sie erhalten fundierte Informationen über die wichtigsten im Kfz-Bereich eingesetzten Bussysteme. Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise der wichtigsten Bussysteme kennen und bewerten deren Verwendbarkeit für bestimmte Aufgaben im...
Regelung von Drehstromantrieben

Regelung von Drehstromantrieben

23.09.2021 bis 24.09.2021 in Essen
Sie erhalten Grundlagenwissen im Bereich der Modellbildung und Regelung von industriell eingesetzten Drehstromantrieben. Eingeschlossen sind sowohl frequenzbereichsbasierte als auch zustandsraumbasierte Verfahren.
Induktives Laden – Kontaktlose Energieübertragung

Induktives Laden – Kontaktlose Energieübertragung

05.10.2021 bis 05.10.2021 in hdt+ digital campus
Wireless Power Transfer (WPT) wird anhand von Projekten und Produkten vorgestellt. Die physikalischen Grundprinzipien und mathematischen Zusammenhänge der berührungslosen, induktiven Energieübertragung werden erläutert. 
Online Teilnahme möglich
Steckverbinder im Auto

Steckverbinder im Auto

02.02.2022 bis 03.02.2022 in München
Das Online-Seminar bietet kompakt und praxisorientiert einen Einstieg in die Welt der Steckverbinder  im Bereich Automotive, Elektrotechnik und Elektronik, um die Ansprüche an Qualität und Zuverlässigkeit im heutigen...
Online Teilnahme möglich
Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung

Steigerung der Energieeffizienz bei der...

21.02.2022 bis 22.02.2022 in Essen
Im Seminar werden Möglichkeiten und Ansatzpunkte zur Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung aufgezeigt und beleuchtet.
Online Teilnahme möglich
NEU
Wasserstoff und Brennstoffzelle

Wasserstoff und Brennstoffzelle

17.05.2022 bis 18.05.2022 in Essen
Im Seminar wird die Wasserstofftechnologie auf Basis neuester Studien (z. B. H 2 -Mobility) behandelt sowie die Perspektiven und Rahmenbedingungen der Wasserstoff Anwendungsmöglichkeiten (Energiespeicher, Verkehr) sowie...
Online Teilnahme möglich
Selektivität und sicherer Netzbetrieb in der Praxis

Selektivität und sicherer Netzbetrieb in der...

23.02.2022 bis 24.02.2022 in Essen
Sie lernen die Grundlagen zur Selektivität und anhand der charakteristischen Eckdaten der Schutzorgane den praktische Netzaufbau kennen. Sie können Netzstrukturen für einen sicheren Netzbetrieb planen und bestehende Netze beurteilen.
Vibrationen und Geräusche von elektrischen Antrieben

Vibrationen und Geräusche von elektrischen...

23.09.2021 bis 24.09.2021 in hdt+ digital campus
Sie lernen im Online-Seminar Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden...
Schallmesslehrgang

Schallmesslehrgang

13.09.2021 bis 17.09.2021 in Essen
Im 5-tägigen Lehrgang erfahren Sie die Grundlagen der technischen Akustik. Sie lernen durch intensive Übungen und Demonstrationen wie Sie Geräuschmessungen und -bewertungen normen- und richtlinienkonform durchführen.
Online Teilnahme möglich
Elektrifizierung und Hybridisierung von Fahrzeug-Antriebssträngen

Elektrifizierung und Hybridisierung von...

22.11.2021 bis 23.11.2021 in Essen
Das Seminar gibt einen Überblick zur Elektrifizierung und Hybridisierung des Antriebsstrangs sowie zur Elektrifizierung von Nebenaggregaten und die damit einhergehenden Auswirkungen und Veränderungen von Fahrzeugkomponenten.
Weiterbildung im Explosionsschutz

Weiterbildung im Explosionsschutz

25.10.2021 bis 25.10.2021 in Essen
Weiterbildung im Explosionsschutz für befähigte Personen gemäß Anhang 2, Abschnitt 3 der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), sowie für Planungsingenieure, Leiter der Instandhaltung, Brandschutzbeauftragte und Sicherheitsfachkräfte
Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Zahnärztinnen und Zahnärzte

Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im...

21.08.2021 bis 21.08.2021 in Essen
Dieser Kurs dient der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Zahnärztinnen und Zahnärzte.
Elektronikkühlung - Wärmemanagement

Elektronikkühlung - Wärmemanagement

15.03.2022 bis 16.03.2022 in Essen
Erfahren Sie mehr über innovative Lösungen in der Elektronikkühlung. Neben den Grundlagen des Thermomanagements werden praxiserprobte Kühlkonzepte, Bewertungskriterien von Kühlkonzepten sowie Methoden der thermischen Analyse vorgestellt.
Online Teilnahme möglich
Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

30.11.2021 bis 01.12.2021 in München
Bei Elektro- und Hybridfahrzeugen sind die elektrische Antriebsmaschine und deren Ansteuerung von zentraler Bedeutung. Darüber hinaus werden verschiedene neuartige Techniken zur Lösung aktueller Probleme in der Maschinenauslegung...
Planung Trafostationen

Planung Trafostationen

16.08.2021 bis 19.08.2021 in Travemünde
Planungsgrundsätze, Vorschriften, Netzstrukturen, Schaltanlagen, Kabel, Schutztechnik, ZEP, Selektivität, Potentialausgleich, Aufstellräume, Betrieb der Anlagen, Wartung, Dokumentation, Abnahme, Brandschutz, Fluchtwege, Retrofit von...
Online Teilnahme möglich
Schutzkonzepte für Motoren in Industrieanlagen

Schutzkonzepte für Motoren in Industrieanlagen

19.05.2022 bis 19.05.2022 in Essen
Nach einer Einführung in das Funktionsprinzip von Asynchron- und Synchronmotoren werden mögliche Fehlerszenarien diskutiert. Sie lernen die typischen Schutzfunktionen für Motorschutz kennen. Der thermische Überlastschutz wird...
Auslegung und Betrieb von Stell- und Regelventilen

Auslegung und Betrieb von Stell- und Regelventilen

29.11.2021 bis 30.11.2021 in Essen
Als industrieller Anwender erfahren Sie eine methodische Herangehensweise zur Auswahl und Beurteilung von Stell- und Regelventilen für die spezifischen Anforderungen des Prozesses u.a. durch anschauliche Materialien, Übungen und...
GHS/CLP Aufbau- und Praxisseminar

GHS/CLP Aufbau- und Praxisseminar

14.09.2021 bis 16.09.2021 in Wolfsburg
GHS/CLP-Aufbauseminar unterstützt den Praxistransfer zur erfolgreichen Einstufung und Kennzeichnung insbesondere von Gemischen durch hohen Übungsanteil
Optimieren von Schallabsorbern und Schalldämpfern

Optimieren von Schallabsorbern und Schalldämpfern

25.11.2021 bis 26.11.2021 in Berlin
Den Teilnehmern werden modernste In-situ-Messverfahren zur Bestimmung der schalltechnischen Wirkung von Schallabsorbern und -dämpfern vorgestellt, die es erlauben, das Bauteil direkt vor Ort im Einbau zu bewerten.
Schaltberechtigung - Unterweisung für elektrische Anlagen

Schaltberechtigung - Unterweisung für...

07.10.2021 bis 08.10.2021 in Essen
Das Seminar bildet die Grundlage zur rechtssicheren Erteilung der Schaltberechtigung. Es dient für den Erhalt der Schaltberechtigung als Jahresunterweisung/Fachkundenachweis. Pflicht für alle Elektrofachkräfte, die Schalthandlungen...
Lastenhefte schreiben und gestalten

Lastenhefte schreiben und gestalten

21.09.2021 bis 21.09.2021 in Essen
Sie lernen die Bedeutung, den Wert und die Stellung von Lastenheften im Produktentwicklungsprozess zu beurteilen. Sie können die Hindernisse auf dem Weg zu exzellenten Lastenheften erkennen und Lastenhefte optimal strukturieren.
Online Teilnahme möglich
Rhetorik und Souveränität: vortragen, präsentieren, verhandeln

Rhetorik und Souveränität: vortragen,...

08.11.2021 bis 09.11.2021 in Essen
In diesem 2-tägigen Seminar wird den Teilnehmern vermittelt, wie sie souverän auftreten und präsentieren. Die Teilnehmer lernen sicher und überzeugend zu reden. 
Schwingungsprüfung - Simulation von Schwingungs- und Schockbelastungen auf Schwingerregern

Schwingungsprüfung - Simulation von...

07.10.2021 bis 07.10.2021 in Berlin
Sie erhalten einen Überblick zur Vorgehensweise bei Schwing- und Schockprüfungen sowie Auswahl und Betrieb von Schwing- und Stoßprüfanlagen.
Normgerechte Konstruktionszeichnungen

Normgerechte Konstruktionszeichnungen

27.10.2021 bis 28.10.2021 in München
Sie erlernen das ISO/GPS-System vor dem Hintergrund der Erstellung richtiger Fertigungsunterlagen und üben besondere Regeln an Praxisbeispielen.
Zuletzt angesehen