Anlagenbau

kategorie_banner_anlagenbau

Der Anlagenbau vereint mehrere Fachbereiche unter sich, deren gemeinsames Ziel die Realisierung einer technischen Anlage ist. Vor allem in der Anlagenentwicklung ist ein umfassendes Wissen zu den einzelnen Schritten unerlässlich für einen erfolgreichen Abschluss des Entwicklungsprozesses. Ob Machbarkeit, Konzepterstellung, Beschreibung der Komponenten oder Bau der Anlage jede beteiligte Person muss über das nötige Fachwissen verfügen, um den Aufgabenpart bestmöglich erfüllen zu können. Das Haus der Technik behandelt aktuelle Themen aus dem Bereich Anlagenbau und Anlagensicherheit in den angebotenen Seminaren. Die auswählten Themen werden von Experten anschaulich und praxisnah vermittelt und ermöglichen es das Erlernte direkt in die betriebliche Praxis zu übertragen.

Der Anlagenbau vereint mehrere Fachbereiche unter sich, deren gemeinsames Ziel die Realisierung einer technischen Anlage ist. Vor allem in der Anlagenentwicklung ist ein umfassendes Wissen zu den... mehr »
Fenster schließen
Anlagenbau

Der Anlagenbau vereint mehrere Fachbereiche unter sich, deren gemeinsames Ziel die Realisierung einer technischen Anlage ist. Vor allem in der Anlagenentwicklung ist ein umfassendes Wissen zu den einzelnen Schritten unerlässlich für einen erfolgreichen Abschluss des Entwicklungsprozesses. Ob Machbarkeit, Konzepterstellung, Beschreibung der Komponenten oder Bau der Anlage jede beteiligte Person muss über das nötige Fachwissen verfügen, um den Aufgabenpart bestmöglich erfüllen zu können. Das Haus der Technik behandelt aktuelle Themen aus dem Bereich Anlagenbau und Anlagensicherheit in den angebotenen Seminaren. Die auswählten Themen werden von Experten anschaulich und praxisnah vermittelt und ermöglichen es das Erlernte direkt in die betriebliche Praxis zu übertragen.

Anlagenplanung/Instandhaltung

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fortbildung
 
Termine
Teilnahmegebühr
Online Teilnahme möglich
NEU
Asset Life Cycle Management

Seminar zur Entwicklung von Asset-Strategien. Den Teilnehmern wird ein effektives Asset Life Cycle Mangement vermittelt, um dieses wertschöpfend umsetzen zu können. Prozesse, Rollen, Methoden, Steuerungselemente und Technologien werden...
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 08.03.2023 - 09.03.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.390,00 €
Online Teilnahme möglich
NEU
Modulare Anlagen in der Prozessindustrie

Flexible Produktionssysteme für eine schnellere Produkteinführung

Seminar zur Entwicklung von Strategien, Prozessen, Methoden, Standards und Technologien, um die Produktion zu modularisieren. Durch höhere Geschwindigkeit, Flexibilität und Kostensenkung generieren. Dazu werden die notwendigen Grundlagen...
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 26.10.2022 - 27.10.2022
  • 08.03.2023 - 09.03.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.390,00 €
Kennwertdiagnose von Schwingungen an Maschinen und Wälzlagern

Basics Schwingungsmessung - Messregeln - Zustandsbewertung

Sie erlernen Diagnose- und Überwachungsmethoden zur Erkennung von Fehlern und Schäden an Maschinen und in Wälzlagern. Sie diskutieren die Methoden zur Zustandsdiagnose mit Kennwerten sowie schwingungstechnische und maschinendynamische...
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.250,00 €
Technische Verbrennung und deren Anwendung

Mit Exkursion zum Energielabor der TU Berlin
- Verbrennungsprozesse - Schadstoffreduzierung

Sie erhalten ein grundlegendes Verständnis von Verbrennungsprozessen, Methoden der Schadstoffreduzierung und diskutieren die aktuellen Herausforderungen ultra schadstoffarmer Verbrennungssysteme.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.380,00 €
Ertüchtigung von Flachbodentanks und Tanktassen

einschl. Beschichtung von Innen- und Außenflächen von Stahltanks und Auffangtassen sowie hoch elastischer Tankfußpunktabdichtung

Die Tagung „Ertüchtigung von Flachbodentanks und Tanktassen“ zeigt die Möglichkeiten der Unterhaltung und Sanierung von bestehenden Öl- und Treibstofflagern in praktischen Anwendungen auf.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.090,00 €
Umbau von Altmaschinen und die wesentliche Veränderung

Haftung, gesetzliche und normative Anforderungen

Rechtliche und normativer Aspekte beim Umbau von Maschinen. Wer haftet für die Umbauten. Basis bieten hierbei die Maschinenrichtline 2006/42/EG sowie das GMBI Blatt 4/2015.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 620,00 €
FIDIC-Vertragsbedingungen 2017 im internationalen Anlagenbau und Bauwesen

mit je aktuellem FIDIC Silver-, Yellow- und Red-Book 2017 (in engl. Sprache)

FIDIC-Bedingungen des Silver Book, Yellow Book, Red Book sind umfangreiche Vertragsbedingungen für Bauvorhaben im internationalen Geschäft. Das Seminar wendet sich an Projektmanager, Ingenieure, Kaufleute und Techniker internationaler...
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.290,00 €
Grundlagen des Zerkleinerns und Windsichtens

Möglichkeiten zur Erzeugung maßgeschneiderter Pulver

Im Rahmen des Seminars wird zunächst ein Verständnis für den Zerkleinerungs- und Sichtprozess entwickelt. Damit werden die Randbedingungen und Grenzen für den Einsatz entsprechender Maschinen und Apparate abgeleitet und Auswahlkriterien...
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.290,00 €
Unit Operations der Mechanischen Verfahrenstechnik

Grundlagen der Mechanik und Strömungsmechanik sowie deren praktische Anwendungen in Maschinen und Apparaten

Seminar über die Grundlagen der Mechanischen Verfahrenstechnik, Anwendung der Gesetzmäßigkeiten der Mechanik und Strömungsmechanik, Herleitung von Berechnungsgleichungen, Abschätzungen zur Dimensionierung und zum Betrieb von Maschinen und...
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.290,00 €
Online Teilnahme möglich
Einsatzgebiete von Simulatoren in der Prozessindustrie

Anwendungen eines digitalen Zwillings in der Industrie

Erfahren Sie mit Hilfe von Simulatoren eine virtuelle Inbetriebnahme Ihres Automatisierungsprojekts durchführen, Anlagenfahrer am virtuellen Zwilling schulen und die KPIs Ihrer Anlage verbessern können.
Online
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 850,00 €
Prüfungen von Ex-Anlagen - Pflichten, Inhalte, Befähigung

Explosionsschutz für Betreiber von Maschinen, Geräten und Anlagen

  Prüfungen von Ex-Anlagen, Prüfobjekte, Prüfinhalte, Prüfarten, Prüfanlässe und Prüffristen werden konkret und praxisgerecht behandelt. Die Ausführungen werden durch viele Beispiele und Demonstrationsexperimente veranschaulicht.  
Präsenz
Termin(e):
  • 09.11.2022 - 10.11.2022
  • 08.11.2023 - 09.11.2023
Ort(e):
Regensburg
Teilnahmegebühr: 1.360,00 €
Explosionsschutz – Einführung und Übersicht

Explosionsschutz für Betreiber von Maschinen, Geräten und Anlagen

Das Seminar gibt eine fundierte Einführung und umfassende Übersicht zu technischen Vorgehensweisen und Maßnahmen sowie organisatorischen Festlegungen zum Explosionsschutz. Außerdem werden rechtliche Konsequenzen von Explosionen kurz behandelt.
Präsenz
Termin(e):
  • 30.11.2022 - 01.12.2022
  • 06.12.2023 - 07.12.2023
Ort(e):
Regensburg
Teilnahmegebühr: 1.360,00 €
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

Maßnahmen des vorbeugenden Explosionsschutzes sind technisch hoch anspruchsvoll und unterliegen strengen rechtlichen und versicherungstechnischen Auflagen. Die 4-tägige Ausbildung vermittelt den primären, sekundären und tertiären Exschutz.
Präsenz
Termin(e):
  • 08.11.2022 - 11.11.2022
  • 13.06.2023 - 16.06.2023
  • 22.08.2023 - 25.08.2023
  • 05.12.2023 - 08.12.2023
  • 24.01.2023 - 27.01.2023
Ort(e):
Essen, Travemünde
Teilnahmegebühr: 1.990,00 €
Rotordynamik - Schwingungen in rotierenden Maschinenteilen

Theoretische Grundlagen und erste Vertiefungen: einfache, elastische Rotor - komplexe, reale Rotor - einfaches, numerisches Verfahren zur Kontrolle von FE-Berechnungen - Kreiselwirkung - Gyroskopie - Unwucht - Schaufelverlust - Rotor-Stator-Kontakt

Rotor- und strukturdynamische Zusammenhänge verstehen, Probleme erkennen und beseitigen
Präsenz
Termin(e):
  • 08.12.2022 - 09.12.2022
  • 08.06.2023 - 09.06.2023
  • 07.12.2023 - 08.12.2023
Ort(e):
Berlin
Teilnahmegebühr: 1.490,00 €
Online Teilnahme möglich
Sicherer Betrieb von Anlagen - Betreiberverantwortung und Anlagendokumentation

Das Seminar stellt die rechtlichen Anforderungen zur Erfüllung der Betreiberverantwortung und der notwendigen Anlagendokumentation vor.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 10.11.2022 - 11.11.2022
  • 14.02.2023 - 15.02.2023
  • 02.11.2023 - 03.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.390,00 €
Meisterjahrestagung

30. Meistererfahrungsforum

Jährliche Veranstaltung für Meister mit Praxisworkshops bei der Themen aus dem betrieblichen Alltag wie Führung, Kommunikation, Arbeitsschutz, Arbeitsrecht, BWL, Stress- und Gesundheitsmanagement zur Sprache kommen.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.450,00 €
Online Teilnahme möglich
Projektverträge im Anlagenbau rechtssicher gestalten

In diesem Seminar geht es um professionelle Vertragsgestaltung im Projekt: Know-how Erwerb, um für das jeweils individuelle Projekt die geeigneten individuellen Vertragsanpassungen zu definieren.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 09.11.2022
  • 09.03.2023
  • 09.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 960,00 €
Online Teilnahme möglich
Meisterkurs

Für vom Betrieb ernannte Meister ohne Meisterausbildung

Von den Betrieben ernannte Vorarbeiter und Meister ohne Meisterausbildung erhalten mit wichtigen fachübergreifenden Teilen der Meisterausbildung eine fundierte Schulung für mehr Sicherheit und Erfolg bei den Aufgaben in eigener Verantwortung.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 05.12.2022 - 09.12.2022
  • 08.05.2023 - 12.05.2023
  • 04.12.2023 - 08.12.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 2.540,00 €
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Stetigförderern

Ausbildung als Prüfer zur betriebsinternen regelmäßigen Prüfung auf Sicherheit und Funktionsfähigkeit von Stetigförderern

Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung der Sicherheit und Funktion von Stetigförderern. Das Seminar erläutert die Aufgaben, Rechte und Pflichten sowie die  Inbetriebnahme, Wartung, Instandhaltung, Kontrolle und Dokumentation.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 06.12.2022 - 07.12.2022
  • 07.03.2023 - 08.03.2023
  • 04.12.2023 - 05.12.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.190,00 €
Online Teilnahme möglich
Kraftwerkstechnik und Energiewende

Technisches Basiswissen für Komponenten in Kraftwerken und deren ordnungsgemäßer Betrieb

Strom- und Wärmeerzeugung unter den Anforderungen der Energiewende an den Krafwerksbetrieb. Grundlagen der Auslegung von Kraftwerkskomponenten, das Zusammenwirken der Komponenten sowie deren sicherer und ordnungsgemäßer Betrieb.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 22.11.2022 - 23.11.2022
  • 09.05.2023 - 10.05.2023
  • 14.11.2023 - 15.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.410,00 €
Online Teilnahme möglich
Kraftwerkstechnik für Nicht-Techniker

1. Teil: Basiswissen Kraftwerkstechnik 2. Teil: Komponenten in Kraftwerken und deren Funktion

Das Seminar richtet sich an Kaufleute und Juristen, die z. B. bei Angebotserstellung und -prüfung, Vertragsgestaltung und -durchführung, Projektcontrolling bis hin zu eventuellen Haftungsansprüche technisch eingebunden sind.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 24.11.2022
  • 11.05.2023
  • 16.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 860,00 €
Online Teilnahme möglich
Chemische Anlagen – der Weg durch das Rechtskataster am Beispiel Galvanik

gesetzliche Forderungen im Bereich Sicherheit, Umweltschutz und Betriebsorganisation

Sie arbeiten in einer Chemischen Anlage oder sie haben eine höhere Verantwortung übernommen. Sie wollen wissen was alles für Verantwortungen für Personal und Arbeitsmittel ihnen durch ihre Stellung in der Organisation auferlegt werden.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 21.11.2022 - 22.11.2022
  • 30.01.2023 - 31.01.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.520,00 €
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

Grundlagen, Betriebspunkt und Versuche zum Verständnis des Gesamtsystems

Teil 1 bezieht sich auf die (strömungs-)technische Auslegung des Gesamtsystems: Grundlagen und wesentliche technische Eigenschaften der Systemelemente Rohrleitungen und deren Einbauten (Fittinge), Armaturen und Pumpen werden erläutert.
Präsenz
Termin(e):
  • 15.11.2022
  • 07.03.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 820,00 €
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 2

Optimierung des Gesamtsystems, hydrostatische Pumpen als Alternative zur Kreiselpumpe, Anfahrvorgänge und Schadensfälle

Im Seminar erfahren Sie analog zu  Teil 1  verständliche Arbeitsanweisungen („Kochrezepte“) und erhalten einen Überblick über die am Markt erhältlichen Verdrängerpumpen, die auf Ihren Anwendungsfall passen. 
Präsenz
Termin(e):
  • 16.11.2022
  • 08.03.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 820,00 €
1 von 3