Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Zur Prüfung befähigte Person von Zentrifugen

Gefährdungen durch Zentrifugen und Prüfpflichten nach DGUV R 500-100, Kap. 2.11

Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Zentrifugen
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.090,00 € *
990,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H020033541
Am ersten Seminartag erfahren Sie rechtliche und technische Randbedingungen zur Prüfung von... mehr

Zur Prüfung befähigte Person von Zentrifugen

Am ersten Seminartag erfahren Sie rechtliche und technische Randbedingungen zur Prüfung von Zentrifugen als Befähigte Person.

Im Fokus des zweiten Seminartags stehen die Aufgaben und Pflichten der Befähigten Person für Zentrifugen und alle Fragen rund um die Prüfung, Prüfpflichten und die Anforderungen an die Dokumentation der Prüfungen.

Zum Thema

Der Arbeitgeber hat Zentrifugen im Betrieb regelmäßig auf deren Sicherheit zu prüfen. Die (neue) Betriebssicherheitsverordnung verpflichtet ihn, durch seine Gefährdungsbeurteilung die Prüfungen (Art, Umfang, Prüffrist und Qualifikation des Prüfers) selbst festzulegen und durchzuführen oder durchführen zu lassen.

Prüfungen an Zentrifugen dürfen ausschließlich von Befähigten Personen durchgeführt werden - Personen, die aufgrund der Berufsausbildung, Berufserfahrung und zeitnahen beruflichen Tätigkeit entsprechende Arbeitsmittel prüfen, warten, ggf. instand setzen dürfen.

Das 2-tägige Seminar Zur Prüfung befähigte Person von Zentrifugen - Gefährdungen durch Zentrifugen und Prüfpflichten nach DGUV R 500-100, Kap. 2.11 des Haus der Technik, Essen, vermittelt die Qualifikation zur Bestellung als Befähigte Person Zentrifugen durch den Arbeitgeber.

 

USP

  • regelmäßige Sicherheitsprüfungen
  • Rechte der Befähigten Person
  • Sicherheit bei Zentrifugen

 

Programm

Tag 1, 09:00 - 17:00 Uhr

Rechtliche Grundlagen und technische Regelwerke
- BetrSichV - DGUV Regel 100-500, Kap. 2.11 - Normen EN 12547, DIN 24405
Begriffsbestimmungen
Sicherheitsaspekte/Unfallgefahren an Zentrifugen
Gefährdungsbeurteilung
- mechanische und elektrische Gefährdung - Gefährdung durch Schleudergut
Sicherheitsrelevante Teile
Verantwortung und Haftung bei Prüfungen


Tag 2, 09:00 - 17:00 Uhr

Bedeutung der Befähigten Person
- Aufgaben, Rechte und Pflichten
Grundsätze für die Prüfung von Zentrifugen
Arten der Prüfung
- vor Inbetriebnahme - wiederkehrende Prüfungen
- Erforderliche Dokumentation der Prüfungen
- Prüfbuch - Betriebsanweisung - Prüflisten
Diskussion und Erfahrungsaustausch
Schriftliche Abschlussprüfung

 

Zielsetzung

Die Teilnehmer lernen die wesentlichen rechtlichen Grundlagen und ihre Aufgaben, Rechte und Pflichten als Befähigte Person kennen. Die Gefährdungen durch Zentrifugen werden ebenso näher gebracht, wie die sicherheitstechnischen Aspekte und die verschiedenen Grundsätze der Prüfung.

 

Teilnehmerkreis

Betriebsingenieure, Meister, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Fachpersonal, das mit der Auswahl, Prüfung, Wartung sowie der Instandhaltung von und dem Umgang mit Zentrifugen beauftragt ist, Instandhalter, Monteure
Die in der TRBS 1203 genannten Anforderungen bezüglich Berufsausbildung, Berufserfahrung und zeitnahe berufliche Tätigkeit (Ziffer 2.2 bis 2.4) setzen wir voraus.

Weiterführende Links zu "Zur Prüfung befähigte Person von Zentrifugen"

Referenten

Dipl.-Ing. Clemens Scheideler

Beratungen und technische Schulungen, Lügde

Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss

Ingenieurbüro Voss - Partner für Arbeitssicherheit, Brand-, Strahlen- und Umweltschutz, Friedberg (Bayern)

Jahrgang 1965, Trainer und Berater für Arbeits- und Gesundheitsschutz, europaweit tätig. Von 1992 bis 1996 Leitender Sicherheitsingenieur in einem bekannten Großunternehmen, seit 1996 mit einem eigenen Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit in Friedberg bei Augsburg selbstständig. Beratung, Service und Schulungen für renommierte Kunden, Mitglied im VDSI, DAL, LiTG und VDE. Eintrag im „International Who is Who”. Schwerpunkte der Arbeit: u. a. Entwicklung und Einführung von Arbeitsschutz-Managementsystemen, betriebliche Analysen des Sicherheitsstandards, Erstellung unternehmenseigener Sicherheitshandbücher und Brandschutz

Hinweise

Die Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG und wird mit 2 VDSI Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

2 VDSI Punkte Arbeitsschutz

Schließen

Termine

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als befähigte Person zur regelmäßigen Prüfung des Arbeitsmittels Notduschen auf Sicherheit und Funktionsfähigkeit im Auftrag des Arbeitgebers.
Rotordynamik - Schwingungen in rotierenden Maschinenteilen

Rotordynamik - Schwingungen in rotierenden...

Rotor- und strukturdynamische Zusammenhänge verstehen, Probleme erkennen und beseitigen
Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im Labor: Laborabzüge

Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im...

Der Lehrgang vermittelt die notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse, um Laborabzüge warten und den arbeitssicheren Zustand der Laborabzüge gemäß BetrSichV beurteilen und prüfen zu können.
Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im Labor und sonstigen Arbeitsräumen: Sicherheitsschränke

Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im...

Dieses Seminar vermittelt Ihnen alle notwendigen theoretischen und auch praktischen Kenntnisse zur Wartung und Beurteilung des arbeitssicheren Zustandes von Sicherheitsschränken gemäß BetrSichV.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Maschinenabnahmen nach der BetrSichV

Zur Prüfung befähigte Person von...

11.03.2021 bis 11.03.2021 in Essen
Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als befähigte Person zur Prüfung der Maschinenabnahme. Die Durchführung und Dokumentation sicherheitstechnischer Abnahmen und die Rechte und Pflichten einer Befähigten Person stehen im...
NEU
Betreiberpflichten für Alt- und Gebrauchtmaschinen

Betreiberpflichten für Alt- und Gebrauchtmaschinen

02.03.2021 bis 02.03.2021 in Essen
Maschinenbetreiber stehen vor der Herausforderung, die verschiedenen rechtlichen Situationen beim Betrieb und Umbau von Maschinen im Alltag richtig zu beurteilen.
Tipp
Online Teilnahme möglich
Ausbildung zum Planer für Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen

Ausbildung zum Planer für Anlagen mit...

27.01.2021 bis 28.01.2021 in Essen
Gemäß WHG und AwSV müssen Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen von qualifizierten Planern geplant werden. Die Anlagenplaner müssen gegenüber Auftraggebern ihre Qualifikation laut Wasserhaushaltsgesetz nachweisen.
Maschinenrichtlinie, CE-Konformitätserklärungen und Haftungsfragen

Maschinenrichtlinie, CE-Konformitätserklärungen...

Sie erhalten Wissen rund um die Sicherheit von Maschinen aus Sicht des Managements. Insbesondere die Fragen der Rechtssicherheit bei Einkauf, Betrieb und Vertrieb von Maschinen im Europäischen Handelsraum stehen im Fokus.
Online Teilnahme möglich
Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

26.04.2021 bis 27.04.2021 in Essen
Diese Seminar stellt die wesentlichen Aspekte und rechtlichen Grundlagen dar, die Voraussetzung für die Sicherheit von Maschinen und Anlagen sind.
Rektifikation in Theorie und Praxis

Rektifikation in Theorie und Praxis

18.10.2021 bis 19.10.2021 in Essen
Verfahrenstechnische Prinzipien der Stofftrennung, Systematik der Berechnungsmethoden und apparative Umsetzung der gewonnenen Ergebnisse - mit Übertragung der dargestellten Methoden auf andere thermische Trennprozesse
Grundlagen der Prozessleittechnik

Grundlagen der Prozessleittechnik

07.07.2021 bis 08.07.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt Grundlagen und informiert über Neuerungen sowie Aktualisierungen in der Prozessleittechnik. Geeignet sowohl für Einsteiger als auch erfahrenes Fachpersonal.
Schadensanalyse für Praktiker

Schadensanalyse für Praktiker

14.06.2021 bis 15.06.2021 in Essen
Im Seminar lernen Sie Schadensmechanismen und Schadensbilder an metallischen Bauteilen, keramischen, Polymer- und Verbundwerkstoffen kennen sowie Untersuchungsmethoden, systematisches Vorgehen und Anforderungen an Schadensgutachten.
Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3: Konstruktion und Berechnung mit Praxisbeispielen

Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3:...

09.06.2021 bis 10.06.2021 in Essen
Möglichkeiten und Grenzen der Berechnung von Rohrleitungsbauteilen, Rohrleitungssystemen und deren Halterungen nach EN 13480-3
Pumpensysteme planen und verbessern - Betriebskosten sparen

Pumpensysteme planen und verbessern -...

03.11.2021 bis 04.11.2021 in Essen
Seminar zum besseren Planen von Pumpensystemen und zum Optimieren bereits vorhandener Anlagen mit praktischer Vorführung der Drossel- und Drehzahlregelung an einer Kreiselpumpe
Druckbehälter nach EN 13445

Druckbehälter nach EN 13445

16.03.2021 bis 17.03.2021 in Essen
Teilnehmer erfahren tiefgehendes Wissen zu den Teilen -1, -2, -4 und -5 der EN 13445. Der 3. Teil der EN 13445 beinhaltet die Konstruktion und wird in einem kurzen Abriss erläutert, damit ausreichende Kenntnisse zur Auslegung der Norm...
Anwendung der Druckgeräterichtlinie DGRL

Anwendung der Druckgeräterichtlinie DGRL

18.03.2021 bis 19.03.2021 in Essen
Druckgeräterichtlinie DGRL, 2014/68/EU: Beweggründe der Einführung, Geltungsbereich, wesentliche Begriffe, CE Kennzeichnung, Sicherheitsanforderungen, EN Normen für Druckbehälter, Rohrleitungen, Dampfkessel, Sicherheitseinrichtungen,...
Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung

Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine...

23.03.2021 bis 24.03.2021 in Essen
Überblick zu den Teilen 1, 2, 4 und 5 der Europäischen Norm."Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung". Zum Teil 3, der sich mit dem Thema Konstruktion befasst, wird nur ein kurzer...
Einführung in die FKM-Richtlinie für den Festigkeitsnachweis von Maschinenbauteilen

Einführung in die FKM-Richtlinie für den...

10.03.2021 bis 11.03.2021 in Essen
Im Entwicklungsprozess von Bauteilen ist der Festigkeitsnachweis einer der wichtigsten Aufgaben. Er stellt sicher, dass Bauteile unter äußeren Belastungen mechanisch nicht versagen.
Baustellenmanagement im Anlagenbau – von der Montage-Planung bis zur Fertigstellung

Baustellenmanagement im Anlagenbau – von der...

15.06.2021 bis 16.06.2021 in Essen
Planung der komplexen Bau- und Montageabläufe verfahrenstechnischer Anlagen, "Key Success Factors" bei der Vergabe von Nachunternehmerleistungen, zielgerichteter Steuerung, Planen und Steuern mit Kennzahlen, Abweichungsmanagement
Rohrleitungsplanung für Industrie- und Chemieanlagen

Rohrleitungsplanung für Industrie- und...

22.04.2021 bis 23.04.2021 in Essen
Ingenieure und Techniker werden systematisch mit den Aufgaben einer Rohrleitungsplanung vertraut gemacht. Die Auslegung, Aufstellungsplanung und Konstruktion eines Rohrleitungssystems wird unter Berücksichtigung der Regelwerke...
Werkstoffe für fossil befeuerte Kraftwerke und Chemieanlagen

Werkstoffe für fossil befeuerte Kraftwerke und...

09.06.2021 bis 10.06.2021 in Essen
In diesem Seminar werden die Grundlagen für hochbeanspruchte Komponenten in fossilbefeuerten Kraftwerken und Anlagen der chemischen Industrie behandelt, von den theoretischen Grundlagen zu den Eigenschaften für den Langzeitbetrieb.
Online Teilnahme möglich
Korrosion und Korrosionsschutz von Offshore-Windenergiekonstruktionen

Korrosion und Korrosionsschutz von...

12.04.2021 bis 12.04.2021 in Essen
Informieren Sie sich über die Grundlagen, Normen und Einsatz des Korrosionsschutzes an Konstruktionen der Offshore-Windenergietechnik - von relevanten Bereichen der Tragstruktur bis hin zur Zugangs- und Anlagentechnik.
Online Teilnahme möglich
Amerikanische Normen und Werkstoffbezeichnungen im Vergleich zu europäischen Werkstoffen

Amerikanische Normen und Werkstoffbezeichnungen...

23.03.2021 bis 23.03.2021 in Essen
In diesem Seminar werden die wichtigsten amerikanischen Regelwerke für Werkstoffbezeichnungen vorgestellt.
Umbau von Altmaschinen und die wesentliche Veränderung

Umbau von Altmaschinen und die wesentliche...

Rechtliche und normativer Aspekte beim Umbau von Maschinen. Wer haftet für die Umbauten. Basis bieten hierbei die Maschinenrichtline 2006/42/EG sowie das GMBI Blatt 4/2015.
HAZOP, LOPA, SIL-Nachweis: jeweils mit Übungen

HAZOP, LOPA, SIL-Nachweis: jeweils mit Übungen

17.05.2021 bis 18.05.2021 in Konstanz
2-tägiges Intensivseminar zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen - in kleinem Kreis (max. 6 Teilnehmer) zur Erarbeitung praktischer Vorgehensweisen mit intensivem Übungsanteil für HAZOP/PAAG, Risikograph, Risikomatrix, LOPA
Planung und Auslegung von Rohrleitungen mit Regelventilen und Pumpen

Planung und Auslegung von Rohrleitungen mit...

11.02.2021 bis 12.02.2021 in Essen
Auslegungsseminar für Rohrleitungen mit vielen praktischen Beispielen und vertiefenden Übungen. Sie erfahren die Herangehensweise zur Lösung verschiedenster verfahrenstechnischer Aufgabenstellungen.
Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten Verbindungen und deren Vermeidung

Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten...

15.02.2021 bis 16.02.2021 in Berlin
Sie erlernen die schweißtechnische Verarbeitung moderner Stahlwerkstoffe, Rissphänomene und deren Ursachen sowie die Ursachen der Heißrissbildung und einen Überblick über die verschiedenen Prüfmethoden.
Online Teilnahme möglich
EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

15.06.2021 bis 16.06.2021 in Essen
Im Seminar erhalten Sie eine systematische und anwendungsorientierte Einführung in die Rechtsgrundlagen für die Konstruktion und den Bau von Maschinen nach EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.
Schweißgerechtes Konstruieren

Schweißgerechtes Konstruieren

16.02.2021 bis 17.02.2021 in Essen
Schweißgerechtes Konstruieren - mit Berücksichtigung der neuen Kranbaunorm. Schweißtechnische Grundlagen, Berechnung von Schweißverbindungen, Gestaltungsgrundlagen, Berechenbarkeit von Konstruktionen, normgerechte Darstellung.
Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

05.05.2021 bis 06.05.2021 in Berlin
Dieses Seminar ist konzipiert für alle Fachleute, die sich mit der schweißtechnischen Planung, Konstruktion, Verarbeitung und Abnahme von Schweißkonstruktionen, auch im Rahmen von Instandhaltungsmaßnahmen, auseinandersetzen.
Schadensanalyse an metallischen Bauteilen

Schadensanalyse an metallischen Bauteilen

16.03.2021 bis 17.03.2021 in Berlin
Sie erlernen Untersuchungsmethoden, Schadensarten, Beweissicherung und erfahren detaillierte Schadensfälle und deren Auswertung.
Sicherer Betrieb von Anlagen - Betreiberverantwortung und Anlagendokumentation

Sicherer Betrieb von Anlagen -...

24.02.2021 bis 25.02.2021 in Essen
Das Seminar stellt die rechtlichen Anforderungen zur Erfüllung der Betreiberverantwortung und der notwendigen Anlagendokumentation vor.
AD 2000 Regelwerk – Überblick und Werkstoffe

AD 2000 Regelwerk – Überblick und Werkstoffe

01.03.2021 bis 02.03.2021 in Essen
Das Seminar erläutert die Vorgehensweise bei der Berechnung von Druckgeräten. Bei der Einhaltung der AD 2000 können die Hersteller und die Betreiber davon ausgehen, dass alle aus der Verordnung resultierenden Forderungen erfüllt sind.
Online Teilnahme möglich
Jahresunterweisung für Beschäftigte in der Instandhaltung

Jahresunterweisung für Beschäftigte in der...

10.02.2021 bis 11.02.2021 in Essen
Jahresunterweisung gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) für Mitarbeiter aus dem Bereich der Instandhaltung.
CE-Konformitätsverfahren

CE-Konformitätsverfahren

22.03.2021 bis 23.03.2021 in Essen
Im Seminar wird erläutert, wie Konformitätsbewertungen von Komponenten und von Teilanlagen sowohl für den Eigenbedarf als auch für den Handel, d. h. auch für den Verkauf einer sicherheitstechnisch veränderten Anlage, systematisch...
Online Teilnahme möglich
HBV-, LAU- und Rohrleitungsanlagen

HBV-, LAU- und Rohrleitungsanlagen

14.10.2021 bis 15.10.2021 in Essen
Im Seminar erfahren Sie Anforderungen für Sicherheitskonzepte für verschiedene Anlagentypen auf Basis der aktuellen Anlagenverordnungen und der neuen Technischen Regeln für Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (TRwS).
Verdampfen und Kondensieren

Verdampfen und Kondensieren

21.06.2021 bis 22.06.2021 in Essen
Die Wärmeübertragung mit gleichzeitiger Änderung des Aggregatzustands ist essentiell für Betrieb und Auslegung von Rektifikationskolonnen, Trocknern, Kristallisatoren und chemischen Reaktoren sowie von Klimaanlagen und Kühlaggregaten.
Verfahrenstechnische Dimensionierung mit Erfahrungsregeln

Verfahrenstechnische Dimensionierung mit...

07.06.2021 bis 08.06.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt den Teilnehmern alle Grundlagen, die sie benötigen, um bei Auslegung und Maßstabsvergrößerung die verfahrenstechnische Dimensionierung anhand von Erfahrungsregeln und Short-cut Methoden durchzuführen.
Explosionsschutz im Anlagenbau

Explosionsschutz im Anlagenbau

10.06.2021 bis 11.06.2021 in Essen
Fundierte theoretische Kenntnisse zu Prinzipien des Brand- und Explosionsschutzes, unterstützt durch praxisnahe Beispiele und Experimente
Wärmeübertrager

Wärmeübertrager

14.07.2021 bis 16.07.2021 in München
Basisplanung von Wärmeübertragern mit und ohne Phasenübergang anhand von durchgerechneten Praxisbeispielen (Excel). Strukturierung, optimales Prozessdesign, Auslegungszuschläge, Sensitivitätsanalyse und Vermittlung von Erfahrungsregeln.
Rührwerksbehälter

Rührwerksbehälter

03.05.2021 bis 04.05.2021 in Essen
Rührwerksbehälter sind zentrale Apparate der Verfahrenstechnik. Man findet sie u.a. in Prozessen zur Herstellung chemischer Komponenten sowie von  Haushaltschemikalien, Körperpflegemitteln, Lebensmitteln und Pharmazeutika.
Online Teilnahme möglich
Immissionsschutz – neue rechtliche und technische Entwicklungen

Immissionsschutz – neue rechtliche und...

08.06.2021 bis 09.06.2021 in Essen
Im Sinne der 5. BImSchV geforderte Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte. Aktuelle Entwicklungen in Recht und Technik werden vorgetragen, Fragestellungen besprochen und beantwortet. 
Regelungstechnik: Praxisbezogene Auslegung von Reglern

Regelungstechnik: Praxisbezogene Auslegung von...

09.03.2021 bis 11.03.2021 in Essen
Grundlegende Kenntnisse zur Regelungstechnik sowie die Verzahnung mit  Erfahrungen bei Rechnersimulationen und Laborversuchen. Regler auswählen, einstellen, Grenzen und Regelgüte beurteilen, Kaskadenregler einstellen, Störgrößen...
Zertifizierte Befähigte Person zur Erstellung einer Risikobeurteilung für Krane und Hebezeuge

Zertifizierte Befähigte Person zur Erstellung...

02.02.2021 bis 03.02.2021 in Essen
Know-how zur Erstellung bzw. Bewertung einer Risikobeurteilung für einen Kran mit praktischen Übungen.
Zuletzt angesehen