Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Sicherheit im Labor

Sicherheit im Labor

Sicherheit im Labor
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

770,00 € *
730,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Information

Diese Veranstaltung wurde storniert. Bei Fragen rufen Sie uns bitte einfach an!
  • H050117959
Im eintägigen HDT-Seminar "Sicherheit im Labor" werden die praktischen und rechtlichen... mehr

Sicherheit im Labor

Im eintägigen HDT-Seminar "Sicherheit im Labor" werden die praktischen und rechtlichen Grundlagen für die Sicherheit in den Laboratorien der Universitäten, Krankenhäuser und Industrie vorgestellt. Begriffsbestimmungen, persönliche Voraussetzungen, Motivationshilfen für Mitarbeiter und Kollegen zum sicheren Verhalten werden ebenso näher erläutert wie die regelmäßig durchzuführenden Unterweisungs-, Wartungs-, Instandhaltungs- und Kontrollmaßnahmen. Typische technische und organisatorische Probleme im Labor werden benannt und es wird gezeigt, wie die erforderliche Dokumentation erstellt und nachgewiesen werden kann. 

Die Schulungsinhalte orientieren sich an den aktuellen Vorschriften und Normen (BG Richtlinien, DIN EN Normen, BGR, etc), diese werden praxisbezogen erläutert. Tauschen Sie sich in gemeinsamen Diskussionsrunden mit anderen Teilnehmern aus.

 

Zum Thema

Jeder Betreiber eines Labors ist verpflichtet, seine Mitarbeiter vor Gesundheitsschäden zu schützen und das Labor sicher zu betreiben und regelmäßig auf einwandfreie Funktion überprüfen zu lassen.

Das Seminar hat zum Ziel, interessierte Personen (Betreiber, Inhaber, Sicherheitsfachkräfte, etc.) für die menschlichen und technischen Aspekte der Sicherheit im Labor zu sensibilisieren, um Gefahrsituationen gar nicht erst aufkommen zu lassen.

 

Programm

Seminartag 09:00 - 17:00 Uhr

Im ersten Teil des Seminars „Sicherheit im Labor“ erfahren Sie alle rechtlichen, technischen und menschlichen Aspekte zum Thema

  • "Das Labor"
    •   Voraussetzungen und Anforderungen
    •   Aufgaben, Rechte und Pflichten 
    •   Verantwortung und Haftung  
  • Einführung in die Thematik Prüfung von Arbeitsmitteln
  • Begriffsbestimmungen 
  • Rechtliche Grundlagen
    •   BetrSichV 
    •   DGUV Information 213-850  
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Sicherheitstechnische und technisch-bauliche Anforderungen an Laboratorien
  • Betriebsanweisung, Unterweisung, Kennzeichnung 
  • Typische Mängel

 

Der zweite Seminarteil findet im Werkstattlabor des HDT statt. Im Praxisteil werden anhand von Realbildern Unfallgefahren simuliert und von den Teilnehmern erfasst.

Der dritte Seminarteil widmet sich der Organisation und pflichtgemäßen Dokumentation. Das Seminar schließt mit einer schriftlichen Überprüfung der Inhalte ab:

  • Hilfestellungen für die Praxis 
  • Dokumentationspflichten 
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch 
  • schriftliche Abschlussprüfung

 

Zielsetzung

Das Seminar bietet das grundlegende Know-how zum sicheren Betrieb eines Laboratoriums und der damit einhergehenden regelmäßigen Prüfungen, Kontrollen und vorgeschriebenen Dokumentationspflichten.

 

Teilnehmerkreis

Laborleiter in Betrieben und Universitäten, Geschäftsführer von Untersuchungslaboratorien, Hersteller von Laborausrüstungen, betriebliche Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, (angehende) befähigte Personen Notduschen & Sicherheitsschränke, alle eigenen Mitarbeiter und Mitarbeiter von externen Service- und Wartungsbetrieben, die Wartungs-, Instandhaltungs-, Kontroll- oder Prüfarbeiten durchführen.

 

Weiterführende Links zu "Sicherheit im Labor"

Referenten

Thomas Geier

FSP-Tech GmbH, Essen

Udo Lüttgen

Evonik Technology & Infrastructure GmbH, Marl

 

Schließen

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Kai Brommann
+49 (0) 201 1803-251
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als befähigte Person zur regelmäßigen Prüfung des Arbeitsmittels Notduschen auf Sicherheit und Funktionsfähigkeit im Auftrag des Arbeitgebers.
Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im Labor: Laborabzüge

Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im...

Der Lehrgang vermittelt die notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse, um Laborabzüge warten und den arbeitssicheren Zustand der Laborabzüge gemäß BetrSichV beurteilen und prüfen zu können.
Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im Labor und sonstigen Arbeitsräumen: Sicherheitsschränke

Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im...

Dieses Seminar vermittelt Ihnen alle notwendigen theoretischen und auch praktischen Kenntnisse zur Wartung und Beurteilung des arbeitssicheren Zustandes von Sicherheitsschränken gemäß BetrSichV.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Tipp
Arbeitsschutztagung

Arbeitsschutztagung

28.01.2021 bis 28.01.2021 in Essen
Die Arbeitsschutzfachtagung, vom Haus der Technik e.V. veranstaltet, informiert komprimiert an einem Tag über neueste Gesetze und Anforderungen im Bereich Arbeitsschutz.
Werkstofftechnik - Grundlagen

Werkstofftechnik - Grundlagen

Aufbauend auf dem Wissen über Struktur und Eigenschaften von Werkstoffen erlangen sie ein Verständnis der Funktion der Werkstofftechnik für technische und technologische Inhalte.
Online Teilnahme möglich
Weiterbildung für Sicherheitsbeauftragte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Weiterbildung für Sicherheitsbeauftragte und...

24.11.2020 bis 24.11.2020 in Essen
Praxisnahe Fragen konkret beantwortet: Aktualisierungsfortbildung und Erfahrungsaustausch für Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte mit umfangreichen Checklisten für die Praxis.
Online Teilnahme möglich
Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und ihre Umsetzung für die betriebliche Praxis

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)...

17.11.2020 bis 17.11.2020 in Essen
Wesentliche Änderungen der BetrSichV und mögliche Auswirkungen auf den Betrieb: Gefährdungsbeurteilung und Schutzmaßnahmen, überwachungsbedürftige Anlagen, Explosionsschutzdokument, Dokumentation und TRBS.
Tipp
Essener Gefahrstofftage

Essener Gefahrstofftage

05.10.2020 bis 06.10.2020 in Essen
Bei den Essener Gefahrstofftagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung gegeben.
Zuletzt angesehen