Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

nach DIN VDE 0701-0702, DGUV Vorschrift 3 (BGV A3), TRBS, BetrSichV

Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

595,00 € *
545,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H010098100
Das Seminar vermittelt kompakt und anschaulich Wissen über rechtliche, organisatorische und... mehr

Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Das Seminar vermittelt kompakt und anschaulich Wissen über rechtliche, organisatorische und technische Grundlagen der durchzuführenden Prüfungen.
Durch die Kombination mit praktischen Vorführungen der Messtechnik an Geräten stellt bietet es eine besondere Kombination in der Erläuterung von juristischem sowie messtechnischem Wissen und der sofortigen praktischen Anwendung.

Zum Thema

Das regelmäßige Prüfen der ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel nach DIN VDE 0701-0702, DGUV Vorschrift 3 (BGV A3), Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) ist Voraussetzung für die Arbeitssicherheit der in Betrieben, Institutionen und Behörden tätigen Personen. 
Diese Prüfungen müssen nach Art und Umfang den elektrotechnischen Regeln entsprechend vor der ersten Inbetriebnahme und nach einer Änderung oder Instandsetzung vor der Wiederinbetriebnahme sowie nach bestimmten Zeitabständen durchgeführt und dokumentiert werden.
Verantwortlich für die Durchführung der Prüfung ist der Unternehmer, der laut Arbeitsschutzgesetz ArbSchG und Betriebssicherheitsverordnung BetrSichV verpflichtet ist, nur ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel (Arbeitsmittel) einzusetzen, von denen keine elektrische Gefährdung ausgeht. 
Dieser überträgt diese Verantwortung seiner verantwortlichen Elektrofachkraft oder wird einen Elektrofachbetrieb mit den notwendigen Arbeiten beauftragen.

USP

  • hoher Praxisanteil
  • eigene Messungen
  • umfangreiche Dokumentation

Programm

Tag 1, 09:00 - 17:00 Uhr

Rechtliche Grundlagen

  • Verantwortung von Unternehmern
  • verantwortliche Elektrofachkraft
  • Elektrofachkraft (notwendige Vereinbarungen, vertragliche Festlegungen, Befugnisse)
  • Vorgaben der BetrSichV, DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) in Bezug auf Verantwortlichkeiten, die Prüfungen und die Einhaltung von Prüffristen - DIN VDE 0701-0702

 

Schutzmaßnahmen

  • Schutzziele im TN- und TT-System nach DIN VDE 0100-410
  • Einsatz von Fehlerstromschutzeinrichtungen (RCDs) zur Gewährleistung des Fehlerschutzes / des Zusatzschutzes

 

Praxisprobleme

  • Auswahl von Prüf- und Messverfahren
  • Kalibrierung der Prüfgeräte
  • Messfehler und deren Bewertung
  • Prüfablauf

 

Praktische Demonstrationen

  • Demonstration der Prüfungen an verschiedenen Prüfgeräten und Prüflingen
  • Prüfen durch Messen: Schutzleiterwiderstand, Isolationswiderstand, Ableitströme (Schutzleiterstrom, Berührungsstrom) und Ersatzableitstrom
  • Prüfung ortsveränderlicher Fehlerstromschutzeinrichtungen (PRCDs) und deren Einsatz, Typen, Besonderheiten, Prüfverfahren
  • Einsatz von Leckstromzangen zur Bewertung der Isolation - Funktionsprüfung

 

Auswertung und Dokumentation

 

Zielsetzung

Erfahren Sie nicht nur die Organisation der Verantwortung zur Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel nach DIN VDE 0701-0702.
Erfahren Sie auch die Vorgehensweise bei den Messaufgaben. Jede praktische Messaufgabe wird mit einer Videokamera übertragen und somit sehr anschaulich praxisnah erklärt.

Teilnehmerkreis

Elektrofachkräfte, die mit Prüfaufgaben an ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln betraut sind sowie Unternehmer und Führungskräfte, die für die Sicherheit elektrotechnischer Geräte und deren Prüfung Verantwortung tragen; Befähigte Personen für die Prüfung ortsveränderlicher Geräte.

Weiterführende Links zu "Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel"

Referenten

Dipl.-Ing. Georg Jaanineh

GELTEC, Ingenieurbüro für Elektrosicherheit, Hattingen

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

1 VDSI Punkt Arbeitsschutz

Schließen

Termine

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel BGV A3

Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen...

Im Seminar wird in Theorie und Praxis der Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410 2018-10), die Prüfung elektrischer Geräte (DIN VDE 0701-0702 neu 2008-06, 0751-1 2008-08), die Prüfung elektrischer Maschinen nach VDE...
Messpraktikum Geräteprüfung: Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Geräte

Messpraktikum Geräteprüfung: Prüfen...

Durch Messungen an verschiedenen Geräten erlernen Sie den Prüfablauf, den Einsatz geeigneter Messgeräte sowie die Auswertung der Messergebnisse. Dokumentation für gerichtsfeste Nachweisführung wird vorgestellt. Umfangreicher Praxisteil.
Prüfstrategien zum Prüfen elektrischer Anlagen und Maschinen

Prüfstrategien zum Prüfen elektrischer Anlagen...

Systematische Vorgehensweise zur Prüfung elektrischer Schutzmaßnahmen auf deren Wirksamkeit im Rahmen von Gefährdungsbeurteilungen: Anlagen- und Netzanalyse, Betriebszustand, Anlagen- und Arbeitsumgebung und gefährdungsrelevante...
Anlagenverantwortlicher in der Elektrotechnik - VEFK

Anlagenverantwortlicher in der Elektrotechnik -...

Umsetzung der Anlagenverantwortung in der Elektrotechnik an geeignete natürliche Personen und Organisation der Vertretung im Schichtdienst nach DIN VDE 0105-100 und TRBS

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel BGV A3

Messpraktikum zum Prüfen elektrischer Anlagen...

21.09.2020 bis 22.09.2020 in Essen
Im Seminar wird in Theorie und Praxis der Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410 2018-10), die Prüfung elektrischer Geräte (DIN VDE 0701-0702 neu 2008-06, 0751-1 2008-08), die Prüfung elektrischer Maschinen nach VDE...
Messpraktikum zum Prüfen von elektrischen Anlagen, Maschinen und Geräten

Messpraktikum zum Prüfen von elektrischen...

18.11.2020 bis 20.11.2020 in Essen
Die zur regelmäßigen Überprüfung und Wartung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel erforderlichen Kenntnisse werden vermittelt. Errichtungs- und Betriebsbestimmungen werden praxisnah behandelt. Ausführlicher Praxisteil!
Messpraktikum Geräteprüfung: Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Geräte

Messpraktikum Geräteprüfung: Prüfen...

28.10.2020 bis 28.10.2020 in Essen
Durch Messungen an verschiedenen Geräten erlernen Sie den Prüfablauf, den Einsatz geeigneter Messgeräte sowie die Auswertung der Messergebnisse. Dokumentation für gerichtsfeste Nachweisführung wird vorgestellt. Umfangreicher Praxisteil.
Online Teilnahme möglich
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

08.10.2020 bis 08.10.2020 in Essen
Im Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
Online Teilnahme möglich
Weiterbildung für zur Prüfung befähigte Personen von Leitern

Weiterbildung für zur Prüfung befähigte...

08.12.2020 bis 08.12.2020 in Essen
Aktualisierungsfortbildung und Erfahrungsaustausch: rechtliche Regelungen, Wo steht was zu Leitersicherheit und Prüfung? Was wird zukünftig von der zur Prüfung befähigten Person von Leitern und Tritten verlangt? Dokumentation,...
Tipp
Arbeitsschutztagung

Arbeitsschutztagung

28.01.2021 bis 28.01.2021 in Essen
Die Arbeitsschutzfachtagung, vom Haus der Technik e.V. veranstaltet, informiert komprimiert an einem Tag über neueste Gesetze und Anforderungen im Bereich Arbeitsschutz.
Die Elektrofachkraft für ein begrenztes Aufgabengebiet

Die Elektrofachkraft für ein begrenztes...

03.12.2020 bis 04.12.2020 in Essen
Die DGUV Vorschrift 3 erlaubt auch Tätigkeiten an elektrischen Anlagen durch „EuP“ und „Elektrofachkräfte für ein begrenztes Aufgabengebiet (Aufbau zur EuP). Dieses Seminar dient dem Fachkundenachweis. 
Prüfstrategien zum Prüfen elektrischer Anlagen und Maschinen

Prüfstrategien zum Prüfen elektrischer Anlagen...

14.10.2020 bis 14.10.2020 in Essen
Systematische Vorgehensweise zur Prüfung elektrischer Schutzmaßnahmen auf deren Wirksamkeit im Rahmen von Gefährdungsbeurteilungen: Anlagen- und Netzanalyse, Betriebszustand, Anlagen- und Arbeitsumgebung und gefährdungsrelevante...
Zertifizierte Befähigte Person für die Prüfung von elektrischen Gefährdungen an Kranen

Zertifizierte Befähigte Person für die Prüfung...

09.12.2020 bis 10.12.2020 in Essen
Zertifizierte Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) für die Prüfung von Kranen nach DGUV Vorschrift 3 und für festgelegte Tätigkeiten am Kran (z. B. Schütz tauschen, Motor ab- und anklemmen).
Elektromagnetische Verträglichkeit – EMV Grundlagen

Elektromagnetische Verträglichkeit – EMV...

Sie erhalten beim Seminar das Grundverständnis, Ihr Produkt auf der Grundlage geltender gesetzlicher und normativer Vorschriften EMV-gerecht zu entwickeln und potenzielle EMV-Probleme zu verhindern.
Online Teilnahme möglich
Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

17.11.2020 bis 18.11.2020 in Essen
Unternehmer mit mehr als zwanzig Beschäftigten sind nach SGB VII verpflichtet, einen Sicherheitsbeauftragten zu bestellen. Das Seminar vermittelt die erforderlichen Grundpflichten des Sicherheitsbeauftragten.
Online Teilnahme möglich
Weiterbildung für Sicherheitsbeauftragte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Weiterbildung für Sicherheitsbeauftragte und...

24.11.2020 bis 24.11.2020 in Essen
Praxisnahe Fragen konkret beantwortet: Aktualisierungsfortbildung und Erfahrungsaustausch für Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte mit umfangreichen Checklisten für die Praxis.
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Zentrifugen

Zur Prüfung befähigte Person von Zentrifugen

12.11.2020 bis 13.11.2020 in Essen
Qualifikation zur Befähigten Person für Prüfungen an Zentrifugen. Die rechtlichen Grundlagen, Rechte und Pflichten als Befähigte Person, Gefährdungen durch Zentrifugen, sicherheitstechnische Aspekte und Prüfungsgrundsätze werden...
Entsorgungsfachbetriebe- und Anzeige- und Erlaubnisverordnung

Entsorgungsfachbetriebe- und Anzeige- und...

26.10.2020 bis 27.10.2020 in Essen
Bundesweit staatlich anerkannter Fortbildungslehrgang zum Erhalt der Fachkunde nach § 9 Abs. 3 EfbV und § 5 Abs. 3 AbfAEV (BefErlV alt, TgV alt)
Zuletzt angesehen