Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Kurs

Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der Nuklearmedizin

technische Mitwirkung in der Nuklearmedizin für medizinisches Assistenzpersonal

Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der Nuklearmedizin
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

999,00 € *
999,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H062010541
Der Kurs umfasst 40 Unterrichtstunden, davon 20 Stunden praktische Übungen, die in unserem... mehr

Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der Nuklearmedizin

Der Kurs umfasst 40 Unterrichtstunden, davon 20 Stunden praktische Übungen, die in unserem Radionuklidlabor im Haus der Technik und im Universitätsklinikum Essen stattfinden.
Neben der aktuellen Strahlenschutgesetzgebung werden im theoretischen Teil Grundlagen der Strahlenphysik, Grundbegriffe der Radioaktivität, der Dosimetrie und der Strahlenbiologie unterrichtet.
Weitere Themenschwerpunkte sind baulicher und apparativer Strahlenschutz, Strahlenschutz der Patienten und des Personals, Verhalten bei und Vermeidung von Störfällen.
In den praktischen Übungen zu Dosismessverfahren, Aktivitätsbestimmung, Qualitätssicherung, Kontamination und Dekontamination wird erworbenes Wissen vertieft.

Zum Thema

Dieser Kenntniskurs im Strahlenschutz in der Nuklearmedizin ist verpflichtend für medizinisches Assistenzpersonal bei Ausübung einer Tätigkeit in nuklearmedizinischen Abteilungen in Klinik oder Praxis. 

Nach erfolgreicher Teilnahme können die zuständigen Stellen eine Kenntnisbescheinigung im Strahlenschutz ausstellen.

 

Programm

Tag 1, 09:00 - 16:30 Uhr

  • Grundlagen der Atomphysik, Radioaktivität
  • Meßtechnik und Dosismessungen
  • Dosis- und Strahlenschutzbegriffe
  • Strahlenbiologie
  • Entsorgung radioaktiver Abfälle

 

Tag 2, 09:00 - 16:15 Uhr

  • Strahlenschutz des Patienten, des Personals und der Umgebung
  • Einführung in die Praktika, Verhaltensregeln in einem nuklearmedizinischen Labor
  • Praktische Übungen

 

Tag 3, 08:45 - 16:30 Uhr

  • Praktische Übungen

 

Tag 4, 09:00 - 16:30 Uhr

  • Prophylaxe und Dekontamination
  • Qualitätssicherung in der Nuklearmedizin
  • Praktische Übungen

 

Tag 5, 08:45 - 16:15 Uhr

  • Praktika
  • Gesetzliche Grundlagen des Strahlenschutzes
  • Zusammenfassung und Prüfung

 

Zielsetzung

Dieser Kurs vermittelt Grundlagen im Strahlenschutz und im Umgang mit radioaktiven Stoffen. Die Teilnehmer werden für den Strahlenschutz in einer nuklearmedizinischen Abteilung sensibilisiert. 
Der Kurs ist Voraussetzung für die Bescheinigung der Kenntnisse im Strahlenschutz durch die zuständigen Stellen (entsprechend der Richtlinie " Strahlenschutz in der Medizin" zur Strahlenschutzverordnung, Anlage A 3, Nr. 5)

 

Teilnehmerkreis

Personen mit einer erfolgreich abgeschlossenen sonstigen medizinischen Ausbildung, z. B. MFA, Arzthelfer/-innen, Krankenschwestern/-pfleger, MTLA, MTA. In Absprache mit den zuständigen Stellen kann dieser Personenkreis erweitert werden.

 

Weiterführende Links zu "Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der Nuklearmedizin"

Referenten

Dr. med. Arnulf Henning

Hinweise

Bitte bringen Sie zum Kurs einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Pass) mit.

Für die Praktika ist Berufskleidung erforderlich (Kittel oder Kasack und Schuhe).

Schließen

Termine

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Jenny Kloska, B.Sc.
+49 (0) 201 1803-238
+49 (0) 201 1803-369

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Spezialkurs Nuklearmedizin

Spezialkurs Nuklearmedizin

24.02.2021 bis 26.02.2021 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für Ärzte/-innen und MPE beim Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen in der Nuklearmedizin. 
Strahlenschutz-Grundkurs für Ärzte und MPE – E-Learning-Kurs

Strahlenschutz-Grundkurs für Ärzte und MPE –...

19.02.2021 bis 20.02.2021 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz bei der Anwendung von Röntgenstrahlen, radioaktiven Stoffen und Bestrahlungsanlagen im medizinischen Bereich und ist immer Voraussetzung zur Teilnahme an weiteren Spezialkursen.
Strahlenschutz-Grundkurs für Ärzte und MPE

Strahlenschutz-Grundkurs für Ärzte und MPE

10.12.2020 bis 12.12.2020 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz bei der Anwendung von Röntgenstrahlen, radioaktiven Stoffen und Bestrahlungsanlagen im medizinischen Bereich und ist immer Voraussetzung zur Teilnahme an weiteren Spezialkursen.
Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz für med. Assistenzpersonal (Röntgen, Nuk, Therapie)

Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz...

26.03.2021 bis 27.03.2021 in Essen
Dieser 12-stündige Kurs dient der Aktualisierung von Kenntnissen im Bereich der Röntgendiagnostik, Strahlentherapie und/oder Nuklearmedizin für medizinisches Assistenzpersonal (z. B. MFA, MTLA)
Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppe S4.1

Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppe S4.1

30.11.2020 bis 04.12.2020 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für die Fachkundegruppe S4.1.
Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppe S2.2

Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppe S2.2

30.11.2020 bis 03.12.2020 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für die Fachkundegruppe S2.2.
Online-Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde (Röntgendiagnostik, Nuklearmedizin, Strahlentherapie)

Online-Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde...

19.12.2020 bis 19.12.2020 in Essen
Dieser 12-stündige Kurs (6 Stunden E-Learning und 6 Stunden Präsenz)dient der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für die Bereiche Röntgendiagnostik, Strahlentherapie und Nuklearmedizin.
Spezialkurs im Strahlenschutz in der Brachytherapie

Spezialkurs im Strahlenschutz in der...

08.02.2021 bis 10.02.2021 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für Ärzte/-innen unterschiedlicher Fachrichtungen(u. a. Urologen, Ophthalmologen) und Medizinphysikexperten (MPE) in der Brachytherapie
Zuletzt angesehen