Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Seminar

Update: Die neue HOAI 2021 und ihre wesentlichen Neuerungen

Welche Chancen bietet der Entfall der Mindestsätze? - Wo bestehen Regelungs- und Verhandlungsspielräume?

Online Teilnahme möglich
NEU
Update: Die neue HOAI 2021 und ihre wesentlichen Neuerungen
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

Information

Diese Veranstaltung ist leider aktuell nicht buchbar. Wir geben Ihnen Antworten auf Ihre Fragen, rufen Sie uns einfach an. Veranstaltungsnummer: VA22-00095
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat im Juli 2019 hat im HOAI-Vertragsverletzungsverfahren... mehr

Update: Die neue HOAI 2021 und ihre wesentlichen Neuerungen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat im Juli 2019 hat im HOAI-Vertragsverletzungsverfahren verkündet, dass die verbindlichen Mindest- und Höchstsätze der HOAI mit dem EU-Recht nicht vereinbar seien.

Nun werden für die alten HOAI-Verträge die Regelungen der HOAI 2013 fortgelten. Für alle neu abzuschließenden HOAI-Verträge ab 2021 werden ab 1. Januar 2021 neue Regeln gelten.

Was sind die Folgen der Entscheidung für die Vergabe von Architektenleistungen auf Auftraggeber- als auch auf Auftragnehmerseite? Wie wirkt sich die Entscheidung auf laufende und zukünftige Honorarprozesse aus?

 

zum Thema

Nach der Entscheidung des europäischen Gerichtshofs vom 04.07.2019 zur Rechtswidrigkeit der Beibehaltung der Mindest- und Höchstsätze der HOAI hat der Verordnungsgeber reagiert. Der Entwurf für eine Neufassung der HOAI liegt vor und das Inkrafttreten ist für den 01.01.2021 geplant.

Für laufende Verträge gilt grundsätzlich die HOAI 2013 weiter. Die Neufassung hingegen versucht, das System der bisherigen Honorarordnung weitestgehend aufrecht zu erhalten, sieht allerdings in der Konsequenz des Urteils des EuGH keinen verbindlichen Honorarrahmen mehr vor. Endlich können Sie Ihr Honorar frei bestimmen und aushandeln. Nutzen Sie Ihre Gestaltungsspielräume, die im Seminar vermittelt werden. Konkrete Formulierungen werden vorgestellt, damit während des Projektes und nach Abschluss bisher regelmäßig auftretende Streitigkeiten von Anfang an verhindert werden.

 

USP

  • Update HOAI 2021
  • mit Buch PraxisWissen HOAI 2021
  • auch online buchbar

 

Programm

Hybrid-Seminar, 09:00 bis 16:00 Uhr

  • 10. Dezember 2021
    • Inwieweit ist die HOAI abgeschafft?
    • Welche Regelungen gelten weiterhin?
    • Wie kann ich freiwillig die HOAI weiter anwenden?
    • Ist es sinnvoll, Regelungen der HOAI beizubehalten?
    • Wie kann ich meine Interessen vertraglich regeln?
    • Wo bestehen Spielräume und wie sehen diese aus?
    • Wie kann ich bestehende Regelungen der HOAI mit neuen Vereinbarungen kombinieren?


Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Zielsetzung

Dieses Seminar bietet Ihnen einen Überblick über die wesentlichen Neuerungen der HOAI 2021. Sie erhalten wichtige Hinweise zu Fragen der Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträgen. Sie können endlich freie Honorarvereinbarungen treffen, ohne die Sorge am Ende des Projektes, von den bisher zwingenden Regelungen der HOAI ausgebremst zu werden und dadurch in Konflikt mit Ihrem Vertragspartner und schlimmstenfalls in Gerichtsverfahren zu geraten.

 

Teilnehmerkreis

Architekten, Ingenieure, Führungskräfte, Personalleiter, Juristen, öffentliche und private Auftraggeber, Projektsteuerer, alle Beschäftigten, welche aufgrund Ihrer Tätigkeit mit Planungsverträgen und HOAI-Abrechnungen am Bau beschäftigt sind.

 

Weiterführende Links zu "Update: Die neue HOAI 2021 und ihre wesentlichen Neuerungen"

Hinweise

Zusätzlich zur Arbeitsunterlage der Referenten wird das Buch PraxisWissen HOAI 2021, Beck Verlag (Preis im Handel ca. 40,00 €) der Autoren RA Chr. Bubert und Dr. R. Voppel ausgegeben. Bitte beachten Sie, dass Sie für das Seminar einen aktuellen HOAI Text zur Hand haben.

Zu Ihrem Schutz führen wir unsere Präsenzveranstaltungen aktuell ausschließlich nach der 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet;Antigen-Schnelltest 24h / PCR-Test 48h) durch.

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 201 1803-239

Ähnliche Schulungen

Online Teilnahme möglich
HOAI für Fortgeschrittene

HOAI für Fortgeschrittene

HOAI-Seminar für Auftraggeber und Auftragnehmer: Was kann man wie begründen, um einen höheren Honoraranspruch im Rahmen der Schlussrechnung geltend zu machen? Wie kann man nachträgliche Honorarerhöhungen zurückweisen bzw. abwehren?
Online Teilnahme möglich
HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Bereichen

HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und...

Praxistaugliche und verständliche Vermittlung des Preisrechts der HOAI, Erläuterung  der Grundfragen zur Vergütungsermittlung für die tägliche Praxis anhand von Fallbeispielen, die HOAI gilt als besonders komplexe und schwierige...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
HOAI für Fortgeschrittene

HOAI für Fortgeschrittene

22.06.2022 bis 22.06.2022 in Essen
HOAI-Seminar für Auftraggeber und Auftragnehmer: Was kann man wie begründen, um einen höheren Honoraranspruch im Rahmen der Schlussrechnung geltend zu machen? Wie kann man nachträgliche Honorarerhöhungen zurückweisen bzw. abwehren?
Online Teilnahme möglich
Kalkulation von Angeboten und Nachträgen im Bauwesen

Kalkulation von Angeboten und Nachträgen im...

20.11.2023 bis 20.11.2023 in Essen
Wirtschaftlichkeitsberechnungen im Bauwesen: Praxisnahe Beispiele aus Vergabe-, Vertrags-, Änderungs- und Nachtragsmanagement
Online Teilnahme möglich
HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Bereichen

HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und...

21.06.2022 bis 21.06.2022 in Essen
Praxistaugliche und verständliche Vermittlung des Preisrechts der HOAI, Erläuterung  der Grundfragen zur Vergütungsermittlung für die tägliche Praxis anhand von Fallbeispielen, die HOAI gilt als besonders komplexe und schwierige...
Schutzprüfungen und Schutzkonzepte für Energieerzeuger

Schutzprüfungen und Schutzkonzepte für...

Die Anforderungen an die Schutztechnik einer Photovoltaikanlage oder Windenergieanlage gemäß FGW TR 8 und den Vorgaben des Netzbetreibers verstehen.
Zündschutzarten und Zertifizierungen elektrischer Geräte nach ATEX und IEC

Zündschutzarten und Zertifizierungen...

21.09.2022 bis 22.09.2022 in Essen
Alle Zündschutzarten nach IEC und ATEX - außer der Eigensicherheit - für elektrische Geräte werden behandelt. Der Standpunkt ist, Hersteller eines Gerätes zu sein, das explosionsgeschützt ausgeführt werden soll. 
Grundlagen der Netzberechnung Strom

Grundlagen der Netzberechnung Strom

19.09.2022 bis 20.09.2022 in Karlsruhe
Grundlagen zur Lastfluss- und Kurzschlussstromberechnung in kompakter Form, um einen Einstieg in gängige Berechnungsprogramme zu ermöglichen. Bedienung moderner Berechnungsprogramme und die Interpretation der Ergebnisse.
Online Teilnahme möglich
Crashkurs Vertragsmanagement für Ingenieure, Techniker und Naturwissenschaftler

Crashkurs Vertragsmanagement für Ingenieure,...

24.11.2022 bis 25.11.2022 in Essen
Vertragsmanagement für Ingenieure, Techniker und Naturwissenschaftler. Sie erhalten ein juristisches praxisorientiertes Grundverständnis, das sie in die Lage versetzt, Verträge rechtssicher zu gestalten, zu verhandeln und zu schließen.
Befähigte Person für den Explosionsschutz: Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

Befähigte Person für den Explosionsschutz:...

21.06.2022 bis 23.06.2022 in Essen
Die rechtlichen Grundlagen, die Behandlung der technischen Anforderungen an die Betriebsmittel (Zündschutzarten) und die Vorschriften zur Installation, dem Betreiben, Warten und Prüfen elektrischer Anlagen bilden die Schwerpunkte des...
Online Teilnahme möglich
Immissionsschutz - neue rechtliche/technische Entwicklungen

Immissionsschutz - neue rechtliche/technische...

06.12.2022 bis 07.12.2022 in Essen
Im Sinne der 5. BImSchV geforderte Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte. Aktuelle Entwicklungen in Recht und Technik werden vorgetragen, Fragestellungen besprochen und beantwortet. 
Online Teilnahme möglich
Kraftwerkstechnik für Nicht-Techniker

Kraftwerkstechnik für Nicht-Techniker

23.06.2022 bis 23.06.2022 in Essen
Das Seminar richtet sich an Kaufleute und Juristen, die z. B. bei Angebotserstellung und -prüfung, Vertragsgestaltung und -durchführung, Projektcontrolling bis hin zu eventuellen Haftungsansprüche technisch eingebunden sind.
Online Teilnahme möglich
Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen nach VOB/A

Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen...

20.06.2022 bis 20.06.2022 in Essen
Ziele des Vergaberechts für öffentliche Auftraggeber, Planer und Bieter, Grundfragen bei Einleitung eines oder Teilnahme an einem Vergabeverfahren - mit Beispielen aus der Vergabepraxis zu Gestaltungsmöglichkeiten, Rechten und deren...
Zuletzt angesehen