HDT-Journal

hdt_journal_banner_2021

Willkommen beim HDT-Journal!

Das HDT-Journal informiert zu den wichtigsten Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Dekarbonisierung, Mobilität von morgen u. v. a. m. Ein breites Spektrum an weiteren technischen Themen, Fragen der beruflichen Weiterbildung sowie News aus Deutschlands ältestem technischen Weiterbildungsinstitut runden das inhaltliche Angebot ab.

→ zu den neuesten HDT-Journal-Beiträgen

 

Hinweise:

Sie haben ein spannendes Thema, von dem Sie glauben, dass wir darüber berichten sollten? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf.

Sie sind selbst journalistisch tätig und suchen für Ihre Berichterstattung die neuesten Pressemitteilungen des HDT? Hier finden Sie unsere Presse-Rubrik

 

Wurzeln, die bis 1907 zurückreichen: Über das HDT-Journal

Mit dem HDT-Journal setzen wir die Tradition der renommierten, bereits im Jahre 1907 durch drei Berufsverbände* gegründeten technisch-wissenschaftlichen Zeitschrift „Technische Mitteilungen“ fort, welche in der Folge rund acht Jahrzehnte lang vom Haus der Technik (HDT) herausgegeben wurde.

Die Technischen Mitteilungen waren der analoge Vorläufer der späteren digitalen TM 2.0 und des HDT-Journal.

2010 erfolgte dann der Wandel zur modernen Online-Publikation „TM 2.0“. Und auch nach dem erneuten Namenswechsel in 2020 bestimmt der ursprüngliche Gründungsgedanke von vor über 100 Jahren weiterhin unser Selbstverständnis als HDT-Journal. Er sah vor, mit der Schaffung eines interdisziplinären Mediums einen Beitrag zum Austausch von Wissen zum Nutzen aller zu leisten. 


* Rhein.- Westf. Bezirksverein Deutscher Chemiker, Elektrotechn. Verein des Rhein.-Westf. Industrie-Bezirks und Westfälischer Bezirks-Verein Deutscher Ingenieure

 

 

Die neuesten Beiträge aus dem HDT-Journal

Willkommen beim HDT-Journal! Das HDT-Journal informiert zu den wichtigsten Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Dekarbonisierung, Mobilität von morgen u. v. a. m. Ein breites Spektrum an weiteren... mehr »
Fenster schließen
HDT-Journal

Willkommen beim HDT-Journal!

Das HDT-Journal informiert zu den wichtigsten Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Dekarbonisierung, Mobilität von morgen u. v. a. m. Ein breites Spektrum an weiteren technischen Themen, Fragen der beruflichen Weiterbildung sowie News aus Deutschlands ältestem technischen Weiterbildungsinstitut runden das inhaltliche Angebot ab.

→ zu den neuesten HDT-Journal-Beiträgen

 

Hinweise:

Sie haben ein spannendes Thema, von dem Sie glauben, dass wir darüber berichten sollten? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf.

Sie sind selbst journalistisch tätig und suchen für Ihre Berichterstattung die neuesten Pressemitteilungen des HDT? Hier finden Sie unsere Presse-Rubrik

 

Wurzeln, die bis 1907 zurückreichen: Über das HDT-Journal

Mit dem HDT-Journal setzen wir die Tradition der renommierten, bereits im Jahre 1907 durch drei Berufsverbände* gegründeten technisch-wissenschaftlichen Zeitschrift „Technische Mitteilungen“ fort, welche in der Folge rund acht Jahrzehnte lang vom Haus der Technik (HDT) herausgegeben wurde.

Die Technischen Mitteilungen waren der analoge Vorläufer der späteren digitalen TM 2.0 und des HDT-Journal.

2010 erfolgte dann der Wandel zur modernen Online-Publikation „TM 2.0“. Und auch nach dem erneuten Namenswechsel in 2020 bestimmt der ursprüngliche Gründungsgedanke von vor über 100 Jahren weiterhin unser Selbstverständnis als HDT-Journal. Er sah vor, mit der Schaffung eines interdisziplinären Mediums einen Beitrag zum Austausch von Wissen zum Nutzen aller zu leisten. 


* Rhein.- Westf. Bezirksverein Deutscher Chemiker, Elektrotechn. Verein des Rhein.-Westf. Industrie-Bezirks und Westfälischer Bezirks-Verein Deutscher Ingenieure

 

 

Die neuesten Beiträge aus dem HDT-Journal

„Der Fachkräftemangel ist voll in der Logistik-Branche angekommen und die demografische Entwicklung führt dazu, dass sich dieser weiter verschärfen wird“, erklärt Reinhard Botek. Mit dem Geschäftsführer der in Furth an der Triesting beheimateten großen Plattform Welt der Logistik sprachen wir über das Phänomen, seine Ursachen und mögliche Lösungen.
Obwohl der Antriebsstrang bei Elektroautos gegenüber konventionellen PKW rund 90 Prozent weniger Bauteile als Quelle von Vibrationen umfasst, bleibt die Beschäftigung mit dem, was Fachleute als NVH (Noise, Vibration, Harshness) bezeichnen, weiterhin unerlässlich.
Um die Fahrzeug-Aerodynamik war es lange still. Inzwischen kommt aber erneut Bewegung in das Thema. Dafür sorgen die Reichweite-Problematik bei der Elektromobilität sowie die CO2-Gesetzgebung mit ihren Flottengrenzwerten.

Aus gegebenem Anlass …

Es gibt Tage, an denen man nur sehr schwer in Worte fassen kann, was man fühlt …
Einen digitalen Zwilling erstellt man nicht, um etwas zu klonen, sondern um die neuen Möglichkeiten zu nutzen, um ein real greifbares Gebilde zu verändern und fortzuentwickeln. Lesen Sie in einem Gastbeitrag für die tw tagungswirtschaft, Deutschlands großes Fachmagazin für MICE-Entscheider, über die Reise des HDT zum digitalen Zwilling.
Nachbericht zur 17. HDT-Fachtagung „Gurtförderer und deren Elemente“ vom 10. bis 11. März 2021
Frust und Dauerstress bestimmen seit Beginn der Pandemie den Alltag vieler Menschen. Ganz abgesehen von den möglichen Folgen für die Gesundheit ist das wirtschaftlich eine mehr als problematische Entwicklung. In einem speziellen Seminar zeigt das HDT Wege auf zu mehr Gelassenheit.
In 2021 erscheint die Möglichkeit, raus zu kommen und in wunderschöner (und sicherer) Atmosphäre etwas für die persönliche Weiterentwicklung zu tun, so verlockend wie nie zuvor …
Lesen Sie in einem Gastbeitrag für das bekannte Fachmagazin für MICE-Entscheider, die tw tagungswirtschaft, wie das HDT mit knapp einem Jahr Isolation und Lockdown umgegangen ist.
Mit dem Ziel, Bildungschancen zu verbessern und Talente möglichst frühzeitig zu entdecken und zu fördern, soll in Essen eine Junior-Universität eingerichtet werden. Die Initiative von Oberbürgermeister Thomas Kufen wird unterstützt durch mehrere Essener Partner. Das HDT ist mit von der Partie.
Unser innovativer hdt+ digital campus bündelt ab sofort sämtliche Vorteile der HDT-Expertenseminare im virtuellen Raum.
Für bestimmte Strahlenschutzkurse gibt es aktuell die Möglichkeit, mittels Bildungsgutschein in den Genuss staatlicher Förderung zu kommen.
Aufgrund der gegenwärtigen Krise sind Entscheider gezwungen, pausenlos im Tagesgeschäft zu reagieren. Für die mittel- bis langfristige Strategie oder den so wichtigen regelmäßigen Austausch und Wechsel der Perspektive bleibt hingegen kaum Zeit. Das HDT will hier Hilfestellung leisten – mit seinen smart konzipierten Unternehmerboards „Zukunfts.Unternehmer“, speziell zugeschnitten auf den Mittelstand.
Wissensgewinn in wunderschöner und sicherer Atmosphäre – das ist das Prinzip der seit Jahren beliebten HDT-Sommerakademie.

Battery Day is coming home!

Save the date: Batterietag 2020 Online am 28. September 2020
Unsere „Kombinierte Fortbildung für Immissionsschutz-/Störfall-, Abfall- und Gewässerschutzbeauftragte“ eignet sich in idealer Weise zur Aktualisierung des Wissensstandes für Mehrfachbeauftragte.
Das HDT Congress Center bietet mit seiner großzügigen Architektur ausreichend Platz für den aktuell so wichtigen Sicherheitsabstand – und somit genau den richtigen Rahmen für Ihr Event oder Meeting.

We are back!

Ab sofort wieder Präsenzveranstaltungen im HDT …
Mitte April gestartet, geht die erfolgreiche Corona-Hilfsaktion des HDT in dieser Woche in die dritte Runde. Diesmal geht es in der Online-Seminarreihe um die Themen IT-Sicherheit und Datenschutz.
Tags: COVID-19, Corona
Um möglichst rasch wieder durchstarten zu können, nutzen viele bereits unser breit gefächertes Corona-Hilfsprogramm. Dabei gelten für ausgewählte Seminare zusätzlich attraktive Sonderkonditionen.
Tags: COVID-19, Corona
Die als kostenlose Corona-Hilfe angebotene Online-Seminarreihe des HDT wird fortgesetzt. Im zweiten Teil geht es am 23. April 2020 um Fragen der Abwicklung von Bau-, Werk- und Lieferverträgen.
Nicht alles, was möglicherweise legal ist, gilt automatisch als legitim. Diese Lektion musste ein bekannter deutscher Sportartikler lernen, der seine Kosten auf Vermieter abzuwälzen beabsichtigte. Wie aber sehen die juristischen Rahmenbedingungen derzeit überhaupt aus? Ein kostenloses HDT-Online-Seminar soll jetzt für Klarheit sorgen.
Die Corona-Pandemie sorgt auch in der Transportbranche dafür, dass Probleme bei der Einhaltung von Schulungsfristen entstehen. Dem soll nun mit Ausnahmeregelungen entgegengewirkt werden.
Info zum Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen zur verspäteten Strahlenschutz-Aktualisierung aufgrund der Corona-Krise …
1 von 2