Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen Klebtechnik


Achtung: Nur Online Teilnahmen stehen aktuell zur Verfügung

Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen Klebtechnik
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

Information

Diese Veranstaltung ist leider aktuell nicht buchbar. Wir geben Ihnen Antworten auf Ihre Fragen, rufen Sie uns einfach an. Veranstaltungsnummer: H160111120
  • H160111120
Da das Kleben interdisziplinäre Themen beinhaltet, werden vier verschiedene Schwerpunkte... mehr

Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen Klebtechnik

Da das Kleben interdisziplinäre Themen beinhaltet, werden vier verschiedene Schwerpunkte berücksichtigt und prägnant vermittelt. Für eine ausreichende Festigkeit ist es notwendig, dass der Klebstoff langfristig an der Fügeteiloberfläche haftet, selber aber auch ausreichend ausgehärtet ist. Somit wird das Thema Oberfläche und Vorbehandlung intensiv behandelt.

  • Was sind die chemisch-physikalischen Effekte beim Kleben?
  • Wann klebt es gut, wann schlecht? 
  • Wie reinigt man die Oberfläche, welche Vorbehandlungen sind notwendig oder sinnvoll?

 Für die richtige Wahl der Klebstoffe werden die wichtigsten und üblichen Klebstoffe dargestellt.

  • Welche Klebstoffarten gibt es?
  • Wie härten diese aus und was kann man falsch machen?
  • Wie geht man mit den Klebstoffen um, wenn man automatisiert arbeiten möchte?

Wichtig ist zudem die Auslegung einer Klebverbindung. Daher werden die Grundsätze der Konstruktions-, Fertigungs- und Qualitätsplanung erläutert (rechnerische und prüftechnische Nachweisführung, Dimensionierung, Prozessplanung, Zeichnungen, Arbeitsanweisungen, Klebprotokolle, Qualitätssicherung und Arbeitsproben).

Zum Thema

Kleben ist ein sicherer Fügeprozess um unterschiedlichste Werkstoffe zu verbinden. Dazu muss man die Besonderheiten dieser Technik kennt. Das Kleben ist aber auch eine interdisziplinäre Technologie, die Grundkenntnisse von Ingenieurtechnik, Chemie, Physik und Materialwissenschaften voraussetzt. Daher ist es notwendig für die zuverlässige Anwendung der Klebtechnik das notwendige Wissen fokussiert zu vermitteln.

Das Seminar stellt in einer sehr kompakten Art und Weise dar, welche Kentnisse und Anforderungen relevant sind, um in einem qualitätskonformen Prozess im Fertigungssystem Kleben sicher agieren zu können. In zwei Tagen wird das Grundwissen der anwendungsnahen Klebtechnik in vier Schwerpunkten vermittelt.

USP

  • Grundlagen der Klebtechnik
  • Fokussierte Vermittlung des Klebens
  • Anwendungsnahe Klebtechnologie

 

Programm

Tag 1, 11:00 - 17:50 Uhr

Adhäsion, Kohäsion, Benetzung
(Bindungskräfte, Beiträge zur Adhäsion, Benetzungswinkel, Oberflächenspannung/-energie)
Prof. Dr. Michael Ballhorn
 
Werkstoffe, Oberflächen, Behandlung
(Metall- und Kunststoffoberflächen, Reinigung, Vorbereitung und Vorbehandlungen (mechanisch, chemisch, physikalisch))
Prof. Dr. Michael Ballhorn
 
Klebstoffe
(Eigenschaften, Verarbeitung, Anwendungsbeispiele)
Dr.-Ing. Ralf Hose
 
Ab 18:30 Uhr: Stadtführung und gemeinsames Abendessen
 
Knüpfen Sie neue Kontakte, tauschen Sie Wissen aus und lassen Sie den Seminartag zusammen mit anderen Seminarteilnehmern in gemütlicher Atmosphäre ausklingen
 
Tag 2, 08:30 - 16:10 Uhr
 
Auslegung von Klebverbindungen
(Sicherheitsklassifizierung, Methodisches Konstruieren, Relevante Kennwerte)
Dipl.-Ing. Julian Band
 
Prüftechnik und Berechnung
(Rechnerische Nachweisführung, Prüftechnik, Prozesskontrolle)
Dipl.-Ing. Julian Band
 
Prozessgestaltung Kleben
(Prozessplanung, Produktionsüberwachung, Relevante Normen)
Dipl.-Ing. Julian Band
 
Prozesstechnik
(Dosiertechnik für die automatisierte Dosierung von Klebstoffen, Warum automatisiert dosieren und mischen?, Dosierprinzipien, Druck – Zeit- vs. volumetrische Dosierung, Dosierorgane und Komponenten, Beispiele aus dem dosiertechnischen Alltag)
Alexander Kessler

 

Zielsetzung

Die Teilnehmer sind nach der Veranstaltung in der Lage, die grundsätzlichen Anforderungen an die Auslegung einer Klebverbindung und Integration eines qualiätssicheren Klebprozesses zu kennen und umzusetzen. 

 

Teilnehmerkreis

  • Ingenieure und Techniker aus Maschinen- und Anlagenbau, Fahrzeugbau, Werkzeugbau, Feingerätebau, Elektronikindustrie und anderen Bereichen der metall-, kunststoff- und glasverarbeitenden Industrie
  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Entwicklung und Vorentwicklung, Anwendungs- und Verfahrenstechnik, Konstruktion und Planung, Produktion und Fertigung, Qualitätssicherung und Werkstofftechnik

 

Weiterführende Links zu "Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen Klebtechnik"

Referenten

Prof. Dr. Michael Ballhorn

Hochschule RheinMain, Rüsselsheim

Fachbereich Ingenieurwissenschaften, Hochschule RheinMain, Rüsselsheim

Dipl.-Ing Julian Band

TechnologieCentrum Kleben GmbH

Dipl.-Ing. Julian Band studierte Verfahrenstechnik an der RWTH Aachen und ist heute Geschäftsführer des TechnologieCentrum Kleben GmbH in Übach-Palenberg.

Dr.-Ing. Ralf Hose

DELO Industrie Klebstoffe GmbH & Co. KgaA, Windach

Leiter Trainingsmanagement, DELO Industrie Klebstoffe GmbH & Co. KgaA, Windach

Alexander Kessler

Manager Technical Center, Hilger und Kern Industrietechnik GmbH, Mannheim

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Phys. Helmut Reff
+49 (0) 201 1803-312
+49 (0) 201 1803-256

Ähnliche Artikel

Online Teilnahme möglich
NEU
Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

Dauerhaft und zuverlässig funktionsfähige elektronische Geräte sind ohne Vergießen undenkbar. Das Seminar behandelt die Anwendungsbereiche und anwendungsspezifische Auswahl der Vergussmaterialien, deren Qualifikation und Applikation.
Industrielle Klebtechnik - Grundlagen und Verfahren

Industrielle Klebtechnik - Grundlagen und...

Klebtechnisch lassen sich alle Werkstoffe mit- oder untereinander flächig, stoffschlüssig und alterungsbeständig verbinden: Grundlagen des Klebens, welcher Klebstoff für welche Anwendung? korrekte Klebung, Metall- und...
TechnoBond

TechnoBond

Als Teilnehmer der "TechnoBond – 4. Tagung Industrielle Klebtechnik" erwartet Sie beim Branchentreff der Klebtechnik ein facettenreiches Programm mit Fachvorträgen, Poster- und Fachaustellung und Networking am Abend.
Kohlenstoffbasierte Nanomaterialien

Kohlenstoffbasierte Nanomaterialien

Im Seminar werden die Materialeigenschaften, die Herstellung und Anwendungen von kohlenstoffbasierten Schichten diskutiert. Im Vordergrund stehen dabei Diamantschichten, diamantähnliche Schichten und Kohlenstoffnanoröhren.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Schweißen von Rohrleitungen im Energie- und Chemieanlagenbau

Schweißen von Rohrleitungen im Energie- und...

23.06.2021 bis 24.06.2021 in Essen
Der Schwerpunkt des Seminars liegt darin, die Teilnehmer zu befähigen, die in der Praxis auftretenden Aufgaben beim Schweißen von Rohrleitungen im Bereich des Energie- und Chemieanlagenbaus fachgerecht und qualitätssichernd zu lösen.
Online Teilnahme möglich
Fachkunde zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Fachkunde zur Durchführung von...

07.09.2021 bis 09.09.2021 in Essen
Fachkunde zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen nach DGUV 313-003 zur Befähigung der Festlegung geeigneter Schutzmaßnahmen
Explosionsschutz in den USA

Explosionsschutz in den USA

03.11.2021 bis 04.11.2021 in Regensburg
Alle wichtigen Aspekte des klassischen Explosionsschutzes in den USA inklusive aller Zündschutzarten werden im Vergleich mit denen des IEC behandelt. Der Standpunkt ist, Hersteller eines Gerätes zu sein, der dieses in den USA vertreiben...
Grundlagen der Prozessleittechnik

Grundlagen der Prozessleittechnik

07.07.2021 bis 08.07.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt Grundlagen und informiert über Neuerungen sowie Aktualisierungen in der Prozessleittechnik. Geeignet sowohl für Einsteiger als auch erfahrenes Fachpersonal.
Online Teilnahme möglich
Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager

20.09.2021 bis 20.09.2021 in Essen
Die Tagung gibt einen Überblick über brandschutztechnische Vorkehrungen an Gefahrgut- und Tanklägern. Der Stand der Sicherheitstechnik beim Tanklagerbrandschutz wird ebenso erklärt wie die Anwendbarkeit praktischer Lösungen.
Tipp
Online Teilnahme möglich
Essener Gefahrstofftage

Essener Gefahrstofftage

18.05.2021 bis 19.05.2021 in Essen
Bei den Essener Gefahrstofftagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung gegeben.
Gaschromatographie: Troubleshooting und die richtige Säulenwahl

Gaschromatographie: Troubleshooting und die...

07.10.2021 bis 07.10.2021 in Essen
Ein umfassendes Seminar über den technischen Hintergrund zu GC Säulen, die Auswahl einer Säule und GC Troubleshooting.x
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Nürburgring

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten...

30.08.2021 bis 31.08.2021 in Nürburg
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Führung hinter die Kulissen des Nürburgrings bei einer Backstage-Tour und brandschutztechnischer Hotel-Führung (16 Unterrichtseinheiten)
Prüfungen von Ex-Anlagen - Pflichten, Inhalte, Befähigung

Prüfungen von Ex-Anlagen - Pflichten, Inhalte,...

10.11.2021 bis 12.11.2021 in Regensburg
Prüfungen von Ex-Anlagen, Prüfobjekte, Prüfinhalte, Prüfarten, Prüfanlässe und Prüffristen werden konkret und praxisgerecht behandelt.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

19.07.2021 bis 20.07.2021 in Hamburg
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Besichtigung der Elbphilharmonie Hamburg (16 Unterrichtseinheiten)
Online Teilnahme möglich
Kristallisationen in der chemischen und pharmazeutischen Industrie

Kristallisationen in der chemischen und...

04.11.2021 bis 05.11.2021 in Essen
Im Seminar "Grundlagen und Auslegung von Kristallisationen" werden theoretische Grundlagen und Modellvorstellungen zur Kristallisation sowie Basisdaten und notwendige Arbeiten zur Entwicklung von Kristallisationsverfahren vorgestellt.
Kryostatbau

Kryostatbau

06.10.2021 bis 08.10.2021 in Karlsruhe
Im Seminar werden die wesentlichen Prinzipien, deren Grundlagen und Besonderheiten im Kryostatbau mit zahlreichen Beispielen vermittelt.
Arbeitsmethodik Toxikologie

Arbeitsmethodik Toxikologie

11.11.2021 bis 12.11.2021 in Essen
Als Verantwortliche im Gebiet der Produktsicherheit erlernen Sie Grundlagen und Methoden zur Ermittlung der akuten systemischen und lokalen Toxizität sowie zur Mutagenität und Sensibilisierung.
Werkstoffe für fossil befeuerte Kraftwerke und Chemieanlagen

Werkstoffe für fossil befeuerte Kraftwerke und...

09.06.2021 bis 10.06.2021 in Essen
In diesem Seminar werden die Grundlagen für hochbeanspruchte Komponenten in fossilbefeuerten Kraftwerken und Anlagen der chemischen Industrie behandelt, von den theoretischen Grundlagen zu den Eigenschaften für den Langzeitbetrieb.
Online Teilnahme möglich
Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im Labor und sonstigen Arbeitsräumen: Sicherheitsschränke

Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im...

28.05.2021 bis 28.05.2021 in Berlin
Dieses Seminar vermittelt Ihnen alle notwendigen theoretischen und auch praktischen Kenntnisse zur Wartung und Beurteilung des arbeitssicheren Zustandes von Sicherheitsschränken gemäß BetrSichV.
Zündschutzarten und Zertifizierungen elektrischer Geräte nach ATEX und IEC

Zündschutzarten und Zertifizierungen...

22.09.2021 bis 23.09.2021 in Essen
Das Seminar ist nach einer knappen Übersicht über die wichtigsten Begriffe als Einführung allen Zündschutzarten für elektrische Geräte gewidmet mit Ausnahme der Eigensicherheit. Das schwierige Thema „ATEX-Produkte“ wird in einem eigenen...
Industrielle Klebtechnik - Grundlagen und Verfahren

Industrielle Klebtechnik - Grundlagen und...

08.09.2021 bis 09.09.2021 in Essen
Klebtechnisch lassen sich alle Werkstoffe mit- oder untereinander flächig, stoffschlüssig und alterungsbeständig verbinden: Grundlagen des Klebens, welcher Klebstoff für welche Anwendung? korrekte Klebung, Metall- und...
Online Teilnahme möglich
Gefahrstoffbeauftragter

Gefahrstoffbeauftragter

22.04.2021 bis 23.04.2021 in Essen
Zweitägiger Lehrgang zum Erwerb der geforderten spezifischen Fachkunde nach der neuen Gefahrstoffverordnung (spezifische Fortbildung i.S.d. § 2 Abs. 16 GefStoffV)
Ex-Zonen – Festlegung, Gestaltung, Optimierung, Alternativen

Ex-Zonen – Festlegung, Gestaltung, Optimierung,...

30.06.2021 bis 01.07.2021 in Regensburg
Wie gehe ich bei der Festlegung von Ex-Bereichen und Ex-Zonen vor? Welche Möglichkeiten zur Gestaltung von Zonen gibt es? Welche Alternativverfahren können angewandt werden? Experimentalvorträge und Übungsbeispiele verdeutlichen die...
GHS/CLP Basisseminar

GHS/CLP Basisseminar

01.06.2021 bis 02.06.2021 in hdt+ digital campus
Erwerb der Qualifikation zum selbständigen Beurteilen, Einstufen und Kennzeichnen gefährlicher Stoffe und Gemische für Hersteller, Händler und Verwender chemischer Produkte - mit vielen Übungen und Abschlusstest zur Selbstkontrolle
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Lindau

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Lindau

27.05.2021 bis 28.05.2021 in Lindau
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Lindau (16 Unterrichtseinheiten)  
Explosionsschutz – Einführung und Übersicht

Explosionsschutz – Einführung und Übersicht

01.12.2021 bis 02.12.2021 in Regensburg
Das Seminar gibt eine fundierte Einführung und umfassende Übersicht zu technischen Vorgehensweisen und Maßnahmen sowie organisatorischen Festlegungen zum Explosionsschutz. Außerdem werden rechtliche Konsequenzen von Explosionen kurz...
Online Teilnahme möglich
Betreiberpflichten im Brandschutz

Betreiberpflichten im Brandschutz

09.11.2021 bis 10.11.2021 in Essen
In diesem Seminar werden dem Teilnehmer die grundlegenden Kenntnisse der erforderlichen Betreiberpflichten (z.B. Prüfung von sicherheitstechnischen Einrichtungen) im Brandschutz vermittelt. 
Online Teilnahme möglich
Festigkeitsverhalten und fügetechnische Gestaltung von Schweißkonstruktionen

Festigkeitsverhalten und fügetechnische...

29.09.2021 bis 30.09.2021 in Berlin
Erlernen Sie das fügegerechte Konstruieren und das beanspruchungsgerechte Gestalten von geschweißten Konstruktionen, die moderne schweißtechnische Fertigung sowie Auslegung von Schweißverbindungen und Berechnung.
Basiswissen Chemie für Kaufleute und Techniker

Basiswissen Chemie für Kaufleute und Techniker

06.09.2021 bis 08.09.2021 in Lindau (Bodensee)
Einsteigerseminar als Sprachkurs für Nicht-Chemiker in Management, Administration und Controlling der chemischen Industrie: Rohstoffbasis, einfache organische Verbindungen, Beispiele Ammoniakherstellung, Erdölraffination, Periodensystem...
1 x 1 der Verfahrenstechnik

1 x 1 der Verfahrenstechnik

23.06.2021 bis 25.06.2021 in Essen
Seminar über Grundlagen der Verfahrenstechnik wie Fluid- und Thermodynamik, Wärme- und Stoffübertragung, Bilanzgleichungen, Dimensionsanalyse, Mischtechnik sowie verfahrenstechnische Apparate. Exemplarische Vermittlung grundlegender...
Online Teilnahme möglich
Bruchmechanik – Grundlagen und Anwendungen

Bruchmechanik – Grundlagen und Anwendungen

11.11.2021 bis 11.11.2021 in Essen
Sie erfahren mehr zu Konzepten der Bruchmechanik und zur experimentellen Bestimmung bruchmechanischer Eigenschaften. Der Fokus liegt auf metallischen Werkstoffen. Es werden Methoden der Bruchmechanik zur Bauteilbewertung beschrieben.
Zuletzt angesehen