Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Fachkundiger zum Freimessen nach DGUV Regel 113-004 + AMR 14.2

Online Teilnahme möglich
Fachkundiger zum Freimessen nach DGUV Regel 113-004 + AMR 14.2
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

990,00 € *
920,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H020116631
In beengten Arbeitsstätten müssen die Gefahrstoffkonzentration und der Sauerstoffgehalt der Luft... mehr

Fachkundiger zum Freimessen nach DGUV Regel 113-004 + AMR 14.2

In beengten Arbeitsstätten müssen die Gefahrstoffkonzentration und der Sauerstoffgehalt der Luft durch Freimessen bestimmt werden. Auch bei abwassertechnischen Einrichtungen bestehen Risiken beim Auftreten von Faulgasen in Schächten, Kanälen und engen Räumen.
Die DGUV Regel 113-004 "Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen" schreibt für Personen, die mit dem Freimessen in engen Räumen, wie zum Beispiel Silos, Tanks, Schächten und Gruben, beauftragt werden, eine Sachkunde vor.

Zum Thema

Die Teilnehmer dieses Seminars erhalten einen Überblick zu den Themen Verantwortung und Haftung und den Regelwerken bis zur Dokumentation beim "Freimessen" von engen Räumen und ihnen werden die notwendigen Kenntnisse für eine Tätigkeit als Sicherungs- und Schweißposten bzw. Brandwache theoretisch und praktisch vermittelt. 
Die Seminarteilnehmer erhalten einen Weiterbildungsnachweis nach dem Arbeitsschutzgesetz sowie der DGUV Regel 113-004 "Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen".

 

USP

  • besondere Gefährdungen
  • bei Schweißarbeiten und engen Räumen
  • Verantwortung und Haftung

 

Programm

Tag 1, 9.00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Rechtliche Grundlagen
  • Verantwortung und Haftung
  • Baustellenorganisation
  • Anlagentechnischer Brandschutz, organisatorischer Brandschutz, baulicher Brandschutz

 

Tag 2, 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Behälter und enge Räume
  • Elektrische Gefahren
  • Schweißen und Brennschneiden
  • Erlaubnisverfahren
  • Explosionsfähige Atmosphäre
  • Dokumentation

 

Zielsetzung

Nach diesem Seminar beherrschen die Teilnehmer die notwendige Fachkunde, um sicher das Freimessen in engen Räumen durchführen zu können.

 

Teilnehmerkreis

Personen, die mit dem Freimessen vor Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen gemäß DGUV Regel 113-004 beauftragt werden.

 

Weiterführende Links zu "Fachkundiger zum Freimessen nach DGUV Regel 113-004 + AMR 14.2"

Referenten

Ludger Ausel

worx secure, Steinfeld

Firmeninhaber der worx secure UG, bietet Dienstleistungen im gesamten Bereich Health, Safety und Environment an. Seminarteilnehmer profitieren von seiner langjährigen, branchenübergreifenden Erfahrung u.a. als Sicherheitsingenieur, SiGe Koordinator und Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Hinweise

Die Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG und wird mit 2 VDSI Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

2 VDSI Punkte Arbeitsschutz

Schließen

Termine

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Tipp
Online Teilnahme möglich
Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich

Expertennetzwerk für Verantwortliche im...

07.12.2020 bis 08.12.2020 in Berlin
Branchentreff für Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik. Aktuelle Themen aus der Betriebspraxis sowie der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer stehen im Vordergrund des...
Zuletzt angesehen