Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Klimaneutralität durch CCUS und Carbon Dioxide Removal

Klimaschutz durch Technologien der Abscheidung und Speicherung von CO2 aus industriellen Prozessen und der Atmosphäre

Klimaneutralität durch CCUS und Carbon Dioxide Removal
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

585,00 € *
495,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
Veranstaltungsnr.: VA23-00723

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Ihre gewählte Veranstaltung:

14.03.2023 (08:30 - 16:00)

Cosmo Hotel Berlin Mitte
Spittelmarkt 13
10117 Berlin

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
585,00 € *
Gesamtgebühren: 585,00 € *
Neben der Ermittlung des Bedarfs an CCUS und CDR auf globaler und nationaler Ebene, werden die... mehr

Klimaneutralität durch CCUS und Carbon Dioxide Removal

Neben der Ermittlung des Bedarfs an CCUS und CDR auf globaler und nationaler Ebene, werden die Lösungen in das Konzept Klimaneutralität eingebettet. Anschließend werden Technologien und Lösungen in den Bereichen CCS, CCU und CDR im Detail präsentiert und anhand von Case Studies aufgearbeitet. Den Abschluss bildet die Betrachtung des politischen Rahmens und der Förderkulisse.

Zum Thema

Um die globale Erderwärmung auf unter 2 Grad Celsius zu halten, ist ein starker Ausbau erneuerbarer Energien und eine Steigerung der Energieeffizienz notwendig. Zusätzlich werden jedoch auch Lösungen und Technologien benötigt, die Treibhausgase aus industriellen Prozessen abscheiden und langfristig speichern oder tatsächlich wieder aus der Atmosphäre entziehen. Aufgrund der großen Bandbreite an möglichen Ansätzen ist das Themengebiet rund um Carbon Capture Usage and Storage (CCUS) und Carbon Dioxide Removal (CDR) oder Negativemissionen komplex. Dieser neue Wirtschaftszweig entwickelt sich technologisch und marktlich sehr dynamisch. Politische Rahmenbedingungen spielen dabei eine wichtige Rolle. Fakt ist: Für Klimaneutralität auf Landes- und Unternehmensebene besonders in der Industrie werden CCUS und CDR benötigt und müssen rasch skaliert werden.

Zielsetzung

Die Teilnehmenden lernen verschiedene Lösungen zur Abscheidung, Speicherung und Wiederverwertung von CO2 im industriellen Kreislauf wie auch zur Entnahme von Treibhausgasen aus der Atmosphäre kennen. Anhand von Praxisbeispielen erläutern wir Einsatzmöglichkeiten und diskutieren Gestaltungsmöglichkeiten. Der Einsatz verschiedener CCUS- und CDR-Lösungen wird sowohl technologisch als auch wirtschaftlich erläutert. Gemeinsam mit den Teilnehmern explorieren wie die Nutzung der Lösungen für unternehmerische Klimaziele.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich vor allem an Führungskräfte aus dem betriebswirtschaftlichen und technischen Bereich, Ingenieure, Wissenschaftler, Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanager, die den Einstieg in die Thematik CCUS und CDR suchen, in diesem Bereich Ihre Kompetenzen vertiefen und sich einen breiten Überblick über die unterschiedlichen Lösungen, den politischen Rahmen und die marktliche Entwicklung verschaffen wollen.

Programm

Seminar, 08:30 bis 16:00 Uhr

  • Wie Klimaschutz CCUS und CDR zusammenhängen
    • Klimamodelle und der Einsatz von CCUS und CDR
    • Bedarf an CCUS und CDR (weltweit, Europa und Deutschland)
    • Wie sind CCUS und CDR einzuordnen?

    • Die Lösungen und Technologien
      • CCS im Detail
        • Verschiedene Abscheidungstechnologien (Pre-combustion, Post-combustion, Oxyfuel)
        • Transport von CO2
        • Geologische Speicherung von CO2
        • CCS-Projekte in Europa
      • CCUS im Detail
        • CO2 als Rohstoff?
        • Überblick über die industrielle Verwendung von CO2
        • Einsatzgebiete und CCU-Projekte in Europa
      • CDR im Detail
        • Naturbasierte und technische Lösungen
        • Wichtige Kennzahlen zu CDR (Permanenz, Irreversibilität, Zusätzlichkeit)
        • Welche Rolle spielen unternehmerische Klimaziele?
        • Praxisbeispiele für CDR-Projekte
      • Herausforderung für CCUS und CDR
        • CCUS und CDR unter dem Pariser Überkommen
        • Kostenentwicklung
        • Skalierung und Mengen

    • Politische Rahmenbedingungen
      • Internationale Ansätze
      • Der Rahmen für CCUS und CDR auf EU und deutscher Ebene (z.B. im EU ETS oder der Treibhausgasquote)
      • Förderprogramme und deren Ausgestaltung (Innovation Fonds oder Energie- und Klimafonds)


      Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

      Weiterführende Links zu "Klimaneutralität durch CCUS und Carbon Dioxide Removal"

      Referenten

      Simon Göß

      Simon Göß ist langjähriger Experte im Bereich der Energie- und Emissionsmärkte. Er hat über 150 Fachseminare und Workshops durchgeführt und verschiedene Beratungsprojekte und Studien geleitet. Simon Göß unterstützt Unternehmen bei Fragen rund um die europäischen und deutschen Emissionsmärkte als auch bei der Umsetzung und Erarbeitung von Net Zero-Klimastrategien unter Nutzung von CCUS und Carbon Dioxide Removal.

      Existiert bei Ausnutzung sämtlicher Möglichkeiten – Stichwort Abscheidung und Nutzung von Kohlendioxid – der scharfe Gegensatz zwischen klimafreundlichen und -schädlichen Energien in der bislang bekannten Form überhaupt noch? Oder anders gefragt: Kann man auf dem Weg zur vollständig dekarbonisierten Welt der Zukunft Energieträgern wie Kohle und Öl ihren Klimaschrecken mittels Abscheidung und Speicherung respektive Verwertung von CO2 nicht sogar nehmen?

      Editorial: Wehret den Anfängen

      Kommt auf die Hochschulen ebenfalls eine Zeitenwende zu? Eine „woke“ Cancel Culture sorgt nun auch hierzulande für das Unterbinden freier und offener Diskurse …
      Wer sich an die Knallgasprobe in der Schule erinnert, weiß um die eigentliche Farblosigkeit von Wasserstoff. Dass die Debatte rund um die Nutzung von Wasserstoff als Energieträger der Zukunft im Zusammenhang mit der Energiewende dennoch bunte Blüten treibt, liegt an der spezifischen Art seiner Gewinnung …
      Schließen

      Termine

      Extras

      Inhouse

      "Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

      Jetzt anfragen

      Bildungsscheck

      Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

      Bildungsscheck Infos

      Ihr Ansprechpartner

      Organisatorische Fragen:
      +49 (0) 201 1803-1

      Fachliche Fragen:
      Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
      +49 201 1803-249

      Ähnliche Schulungen

      Grundlagen der Photovoltaik

      Grundlagen der Photovoltaik

      Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen, angefangen von Einsatzmöglichkeiten, der Funktionsweise und Herstellung von Solarmodulen, der Planung und Auslegung von PV-Anlagen bis hin zu Wirtschaftlichkeitsfragen.
      Online Teilnahme möglich
      Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz nach ISO 14040

      Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz...

      Die LCA ist die systematische Analyse von Produkten und Erzeugnissen auf ihrem Weg von der Entstehung bis hin zur Entsorgung.
      Online Teilnahme möglich
      Umweltmanagementsysteme (UMS)

      Umweltmanagementsysteme (UMS)

      Umweltmanagementsysteme (UMS) nach ISO 14001, EMAS (Eco-Management and Audit Scheme, Öko-Audit-Verordnung), Energiemanagementsystem nach ISO 50001. Für Fachpersonal in den Bereichen Umweltschutz und Produktverantwortung.

      Kunden haben sich ebenfalls angesehen

      Grundlagen der Photovoltaik

      Grundlagen der Photovoltaik

      21.02.2023 bis 21.02.2023 in hdt+ digitaler Campus
      Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen, angefangen von Einsatzmöglichkeiten, der Funktionsweise und Herstellung von Solarmodulen, der Planung und Auslegung von PV-Anlagen bis hin zu Wirtschaftlichkeitsfragen.
      Wasserstoff – Potenzial und Chance für Unternehmen

      Wasserstoff – Potenzial und Chance für Unternehmen

      Aktuelles Know-how zum Thema Wassersstoff mit dem Schwerpunkt Sicherheit wird vermittelt. Verschiedene Praxisbeispiele und eine spannende Exkursion zum Anwenderzentrum h2Herten vertiefen das Thema. Fördermöglichkeiten und...
      Praxiskurs - Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich

      Praxiskurs - Emissionsmessungen im gesetzlich...

      13.11.2023 bis 15.11.2023 in Kassel
      Veranstaltung für Personen aus Emissionsmessstellen, Behörden oder Firmen im Bereich Immissionsschutz, die sich neu mit dem Thema Emissionsmessungen befassen oder Ihre Kenntnisse auffrischen bzw. Vvrtiefen –  inklusive praktischer...
      Online Teilnahme möglich
      Wasserstoff für Anwender

      Wasserstoff für Anwender

      13.06.2023 bis 14.06.2023 in Essen
      Lernen Sie Wasserstoff Förderungsmöglichkeiten, Wasserstoff Einsatzmöglichkeiten (Mobilität, Industrie, Gebäudeenergieversorgung), Wasserstofferzeugung (Elektrolyse), Infrastruktur, Strukturkopplung sowie Speicherung und Transport von...
      Online Teilnahme möglich
      Wasserstoff und Brennstoffzelle

      Wasserstoff und Brennstoffzelle

      23.05.2023 bis 24.05.2023 in Essen
      Im Seminar zur Wasserstofftechnologie werden Lieferung, Transport und Sicherheit vor dem Hintergrund neuester Forschungsergebnisse (z. B. H2-Mobilität) sowie die Rahmenbedingungen und Perspektiven für Wasserstoffanwendungen...
      Online Teilnahme möglich
      Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz nach ISO 14040

      Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz...

      21.11.2023 bis 22.11.2023 in Essen
      Die LCA ist die systematische Analyse von Produkten und Erzeugnissen auf ihrem Weg von der Entstehung bis hin zur Entsorgung.
      Online Teilnahme möglich
      Immissionsschutz - neue rechtliche/technische Entwicklungen

      Immissionsschutz - neue rechtliche/technische...

      23.05.2023 bis 24.05.2023 in Essen
      Im Sinne der 5. BImSchV geforderte Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte. Aktuelle Entwicklungen in Recht und Technik werden vorgetragen, Fragestellungen besprochen und beantwortet. 
      NEU
      Lithium-Ionen-Festkörperbatterien

      Lithium-Ionen-Festkörperbatterien

      26.04.2023 bis 26.04.2023 in hdt+ digitaler Campus
      Das Seminar führt in Funktionsweise, Chancen und Herausforderungen von Lithium-Ionen-Festkörperbatterien (Solid-State) ein. Die Technologie hat das Potential, durch seine hohe Energiedichte das "nächste Große Ding" bei Batterien zu...
      NEU
      Wärmepumpen in Neubau- und Bestandsobjekten

      Wärmepumpen in Neubau- und Bestandsobjekten

      22.06.2023 bis 22.06.2023 in Essen
      Wärmepumpensysteme werden ausführlich erläutert, damit die Zuhörer selbst Planungen durchführen oder diese kritisch begleiten kann.
      Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich – Präsenzkurs

      Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten...

      13.11.2023 bis 14.11.2023 in Kassel
      Eine Veranstaltung für Mitarbeiter von Emissionsmessstellen, Behörden sowie Unternehmen aus dem Bereich Emissionsschutz, die neu in dieses Thema einsteigen oder ihr Wissen auffrischen oder vertiefen wollen.
      Online Teilnahme möglich
      eMobility Ladeinfrastruktur in Unternehmen

      eMobility Ladeinfrastruktur in Unternehmen

      07.03.2023 bis 07.03.2023 in Essen
      Das Seminar gibt Handlungsempfehlungen bei einer möglichen Einführung von Elektromobilität in Unternehmen. Die Teilnehmer erwerben umfassende Kenntnisse für eine Abwägung, ob die Umstellung auf eMobility eines Unternehmens Sinn macht.
      Green Batteries through Computational Life Cycle Engineering

      Green Batteries through Computational Life...

      26.04.2023 bis 26.04.2023 in hdt+ digitaler Campus
      Grundbegriffe und Methoden des (Social) Life Cycle Assessments und Life Cycle Engineerings bei Batterien werden erläutert und in Bezug zu spezifischen Fragestellungen im Bereich der Traktionsbatterien (Batteriesysteme, Batteriezellen)...
      Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG)

      Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG)

      Online-Seminar Gebäudeenergiegesetz GEG: Bauen im Bestand, Neubau, Bau- und Anlagentechnik, Wohn- und Nichtwohngebäude
      Online Teilnahme möglich
      Richtiger Umgang mit Baumängeln und Bauschäden in Planung, Ausführung und Bestand

      Richtiger Umgang mit Baumängeln und Bauschäden...

      27.03.2023 bis 28.03.2023 in Essen
      Die Teilnehmenden erhalten eine systematische, an der Baupraxis orientierte Darstellung, um die Pflichterfüllung der Projektbeteiligten sicherzustellen und zukünftig Baumängel zu vermeiden.
      Grundlagen des Zerkleinerns und Windsichtens

      Grundlagen des Zerkleinerns und Windsichtens

      12.09.2023 bis 13.09.2023 in Essen
      Im Rahmen des Seminars wird zunächst ein Verständnis für den Zerkleinerungs- und Sichtprozess entwickelt. Damit werden die Randbedingungen und Grenzen für den Einsatz entsprechender Maschinen und Apparate abgeleitet und Auswahlkriterien...
      Baustellensicherheit

      Baustellensicherheit

      07.03.2023 bis 07.03.2023 in Essen
      Baustellen bergen große Gefahren in sich. Dort geschehen leider auch viele Unfälle. An die Verantwortlichen werden hohe Anforderungen gestellt, wie auch zahlreiche Gerichtsurteile bestätigen.
      Unit Operations der Mechanischen Verfahrenstechnik

      Unit Operations der Mechanischen Verfahrenstechnik

      06.09.2023 bis 07.09.2023 in Essen
      Seminar über die Grundlagen der Mechanischen Verfahrenstechnik, Anwendung der Gesetzmäßigkeiten der Mechanik und Strömungsmechanik, Herleitung von Berechnungsgleichungen, Abschätzungen zur Dimensionierung und zum Betrieb von Maschinen...
      Ausbildung zum qualifizierten Sachverständigen für die Prüfung von Seilen in Kranen (SVSK)

      Ausbildung zum qualifizierten Sachverständigen...

      15.03.2023 bis 17.03.2023 in Essen
      Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Qualifizierung als Sachverständiger für die Prüfung von Seilen in Kranen.
      Offshore Windenergie Grundlagen

      Offshore Windenergie Grundlagen

      22.02.2023 bis 22.02.2023 in hdt+ digitaler Campus
      Die Grundlagen der Offshore Windenergietechnik, die Planung von Offshore Windparks und die Thematik der Netzanbindung von Offshore Windenergieanlagen werden in diesem Online-Seminar behandelt. Rechtsfragen und Umwelteinflüsse finden...
      Tipp
      Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

      Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

      22.02.2023 bis 24.02.2023 in Essen
      Das Seminar vermittelt Ihnen praxisgerechte Planungen und Realisierungen (mit Anmelde- und Genehmigungsverfahren und der Datentechnik für das Lastmanagement) für eine Ladeinfrastruktur, die sicher und dauerhaft in ein vorhandenes...
      Online Teilnahme möglich
      Aktuelle Änderungen der Anlagenverordnung AwSV mit Auswirkungen auf NRW

      Aktuelle Änderungen der Anlagenverordnung AwSV...

      21.11.2023 bis 21.11.2023 in Essen
      Die AwSV NRW wird mit den Inhalten der neuen Anlagenverordnung verglichen. Änderungen durch die neue AwSV für NRW werden in ihren Auswirkungen auf die praktische Umsetzung und den Vollzug in NRW diskutiert.
      Elektrische Lenksysteme und deren Fahrerassistenzfunktionen

      Elektrische Lenksysteme und deren...

      14.03.2023 bis 15.03.2023 in Essen
      In diesem Intensivseminar lernen Einsteiger und Fortgeschrittene aus der Automobil- und Zulieferindustrie alles über elektrische Lenksysteme und Komponenten einschließlich erweiterter Lenkungsfunktionen und Fahrerassistenzfunktionen.
      NVH Elektrische Antriebe – Vibrationen und Geräusche

      NVH Elektrische Antriebe – Vibrationen und...

      09.03.2023 bis 10.03.2023 in hdt+ digitaler Campus
      Sie lernen im Seminar Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden...
      Tipp
      Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

      Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

      27.11.2023 bis 27.11.2023 in hdt+ digitaler Campus
      Sie können die Vorgänge im Schüttgut verstehen und die relevanten Eigenschaften (z.B. Fließfähigkeit, Caking) sachgerecht messen. Sie erwerben Know-how zur Produktentwicklung und -optimierung, Qualitätskontrolle und Auslegung von...
      Drahtseile

      Drahtseile

      15.03.2023 bis 16.03.2023 in Essen
      Seminar: Drahtseile - Ein praxisbezogenes Seminar für Konstrukteure und Betreiber von Kranen. In diesem Seminar werden Kenntnisse vermittelt, um die geeigneten Drahtseile auszuwählen und im Betrieb überwachen zu können.
      Online Teilnahme möglich
      Windenergie Grundlagen

      Windenergie Grundlagen

      28.03.2023 bis 29.03.2023 in Essen
      Ideal für Brancheneinsteiger, Projektmanager, Versicherer, Hersteller, Betreiber: Verstehen Sie die Windenergie im Ganzen mit technischen Grundlagen, Windparkprojektierung, Entwicklung und Errichtung von Windparks, Finanzierung und...
      Elektrifizierung und Hybridisierung von Fahrzeug-Antriebssträngen

      Elektrifizierung und Hybridisierung von...

      27.02.2023 bis 28.02.2023 in hdt+ digitaler Campus
      Das Seminar gibt einen Überblick zur Elektrifizierung und Hybridisierung des Antriebsstrangs sowie zur Elektrifizierung von Nebenaggregaten und die damit einhergehenden Auswirkungen und Veränderungen von Fahrzeugkomponenten.
      Last- und Leistungsoptimierte Regelung von Windenergieanlagen

      Last- und Leistungsoptimierte Regelung von...

      28.09.2023 bis 29.09.2023 in Essen
      Praxisrelevantes Grundlagenwissen zur Regelung von modernen Windenergieanlagen. Schwerpunkt: allgemeine Betriebsführung und die übergeordneten, dynamischen Regelkreise mit den Stellgliedern Generatormoment und Pitchwinkel.
      Elektrische Systeme von Windenergieanlagen

      Elektrische Systeme von Windenergieanlagen

      25.09.2023 bis 26.09.2023 in Hamburg
      Erwerben Sie praktisches Verständnis zur Funktion und Netzeinspeisung von Windenergieanlagen: elektrischer Aufbau von WEA, elektrisches Zusammenspiel von Generator, Leistungselektronik und Steuerung, relevante Bedingungen der...
      Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S.2.2, S2.3, S3.1, S3.2, S6.1

      Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz...

      15.02.2023 bis 15.02.2023 in Essen
      Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für die Fachkundegruppen S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S2.3, S3.1, S3.2 und S6.1
      Online Teilnahme möglich
      Elektronikkühlung - Wärmemanagement

      Elektronikkühlung - Wärmemanagement

      14.03.2023 bis 15.03.2023 in Essen
      Erfahren Sie mehr über innovative Lösungen in der Elektronikkühlung. Neben den Grundlagen des Thermomanagements werden praxiserprobte Kühlkonzepte, Bewertungskriterien von Kühlkonzepten sowie Methoden der thermischen Analyse vorgestellt.
      Projektmanagement Windenergie

      Projektmanagement Windenergie

      22.11.2023 bis 23.11.2023 in Essen
      Sie erhalten fundierte Kenntnisse des Projektmanagements und wenden diese auf Windenergieprojekte an: mit Beispielen aus der Praxis und Vertiefung in interaktiven Übungen. Sie üben mit Software-Tools: MS Project oder OpenProject.
      Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich

      Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten...

      Veranstaltung für Personen aus Emissionsmessstellen, Behörden oder Firmen im Bereich Immissionsschutz, die sich neu mit dem Thema Emissionsmessungen befassen oder Ihre Kenntnisse auffrischen bzw. vertiefen möchten.
      Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und Geräuschkomfort (NVH)

      Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und...

      14.03.2023 bis 15.03.2023 in Essen
      Fahrzeugspezifische, akustische Wirkmechanismen und sich daraus ergebende Abhilfemaßnahmen - praxisorientiert verschaffen Sie sich ein Verständnis für Schwingungen, Geräusche und Akustik.
      Auslegung und Betrieb von Stell- und Regelventilen

      Auslegung und Betrieb von Stell- und Regelventilen

      20.11.2023 bis 21.11.2023 in Essen
      Als industrieller Anwender erfahren Sie eine methodische Herangehensweise zur Auswahl und Beurteilung von Stell- und Regelventilen für die spezifischen Anforderungen des Prozesses u.a. durch anschauliche Materialien, Übungen und...
      Online Teilnahme möglich
      CE-Konformitätsverfahren

      CE-Konformitätsverfahren

      13.02.2023 bis 14.02.2023 in Essen
      Im Seminar wird erläutert, wie Konformitätsbewertungen von Komponenten und von Teilanlagen sowohl für den Eigenbedarf als auch für den Handel, d. h. auch für den Verkauf einer sicherheitstechnisch veränderten Anlage, systematisch...
      Online Teilnahme möglich
      Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen Personen von Fachbetrieben nach WHG und neuer AwSV“

      Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen...

      05.09.2023 bis 05.09.2023 in Essen
      Praxisorientiertes Seminar mit Schwerpunkt Anwendungsbereich der AwSV. Der aktuelle Stand der rechtlichen Anforderungen und technischen Regelungen wird dargestellt. Sie erhalten einen qualifizierten Nachweis zur Vorlage bei der...
      Online Teilnahme möglich
      Wasserrecht für Einsteiger

      Wasserrecht für Einsteiger

      14.03.2023 bis 15.03.2023 in Essen
      Das Seminar bietet Ihnen als Neueinsteigern und zur Auffrischung eine schnelle Orientierung zur Struktur des Wasserrechts mit den wichtigsten Regelwerken und der seit 04/2017 bundesweit gültigen Neuregelung der AwSV.
      Lithium-Ionen-Batterien für die Elektromobilität – von der Zelle zur Anwendung

      Lithium-Ionen-Batterien für die...

      19.09.2023 bis 20.09.2023 in Aachen
      Die Anforderungen an die elektrischen und mechatronischen Funktionsweisen von Traktionsbatterien (Lithium-Ionen Batterien) werden vorgestellt. Sie erhalten wertvolle Hinweise, wie Sie entsprechende Batteriesysteme mit Li-Ionen Zellen...
      Cost Engineering

      Cost Engineering

      12.06.2023 bis 13.06.2023 in Essen
      Kostenschätzung in frühen Projektphasen bei Prozessentwicklung, Planung und Optimierung verfahrenstechnischer Anlagen. Stochastische und deterministische Methoden, Kennzahlen und Sensitivitätsanalyse.
      Zuletzt angesehen