Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich – Präsenzkurs

Diese Veranstaltung ist der 5. BImSchV folgend als Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte bundesweit staatlich anerkannt

Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich – Präsenzkurs
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

990,00 € *
890,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
Veranstaltungsnr.: VA22-01369

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Ihre gewählte Veranstaltung:

15.11.2022 (12:00) 16.11.2022 (16:30)

Hotel Schweizer Hof
Wilhelmshöher Allee 288
34131 Kassel

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
990,00 € *
Gesamtgebühren: 990,00 € *
Die rechtlichen Grundlagen und normativen Anforderungen für Emissionsmessungen in Deutschland... mehr

Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich – Präsenzkurs

Die rechtlichen Grundlagen und normativen Anforderungen für Emissionsmessungen in Deutschland werden zu Beginn der Veranstaltung besprochen. Der Ablauf von Emissionsmessungen (Einzelmessungen) wird mit Blick auf die physikalischen und thermodynamischen Grundlagen im anschließenden Abschnitt erläutert und mit den Teilnehmern diskutiert. Das Thema ideale Gase, messtechnische Grundlagen sowie fachspezifische Zusammenhänge werden in individuellen Fragestellungen systematisch mit den Teilnehmern bearbeitet.

Am Beispiel der DIN EN 15259 erläutern unsere Experten die Planung und koordinierte Durchführung von Emissionsmessungen anhand folgender Schwerpunkte:

  • Messplätze und Messstrecken,
  • Strategien der Probennahme,
  • Homogenität sowie Netzmessung,
  • Korrekte Auswertung und Darstellung im Messbericht,
  • Kontinuierliche Bestimmung des Gesamtkohlenstoffs,
  • Messung von Partikeln sowie die Bestimmung der Partikelzusammensetzung nach DIN EN 13284-1 und DIN EN 14385,
  • Prüfung von Emissionsmessungen,
  • Emissionsschutz von staatlicher Seite,
  • Abschließende Auswertung und Unsicherheitsbetrachtung basierend auf VDI 4219.

Diese Fortbildung bieten wir auch als Onlineveranstaltung an. Weitere Informationen finden Sie bitte hier.

In 2023 bieten unsere Experten diesen bundesweit staatlich anerkannten Fortbildungslehrgang für Immissionsschutzbeauftragte und Störfallbeauftragte entsprechend der 5. BImSchV wieder als dreitägigen Workshop mit abschließendem Praxistag an der ESA an. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Zum Thema

Anhand praxisnaher Beispiele vermittelt dieser Kurs die notwendigen Fähigkeiten für die gesetzlich korrekte Messung von Emissionen. Die technischen und rechtlichen Grundlagen werden diskutiert und eine Emissionsmessung nach DIN EN 15259 geplant. Im Einzelnen werden Emissionsermittlungen des Gesamtkohlenstoffs (DIN EN 12619) sowie der Partikel (DIN EN 14284-1, DIN EN 14385) analysiert.

Programm

Seminar Tag 1, 09:00 bis 16:30 Uhr

    • Emissionsmessungen I

      12:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen am Tagungsort

      13:00 Uhr Begrüßung
      Dr. Dominik Wildanger

      13:00 Uhr Gesetzliche Grundlagen und normative Anforderungen
      Dr. Jens Cordes

      14:00 Uhr Physikalische und thermodynamische Grundlagen
      Dr. Dominik Wildanger

      14:45 Uhr Kaffeepause

      15:00 Uhr Planung und Durchführung von Emissionsmessungen (Teil 1)
      Dr. Jens Cordes

      15:45 Uhr Planung und Durchführung von Emissionsmessungen (Teil 2)
      Benno Stofffels

      16:30 Uhr Ende des 1. Veranstaltungstages



Seminar Tag 2, 09:00 bis 16:30 Uhr

    • Emissionsmessungen II

      09.00 Uhr Bestimmung von Partikeln und Partikelzusammensetzung
      Dr. Jens Cordes

      10.30 Kaffeepause

      10.45 Uhr Kontinuierliche Messng Gesamt-C Benno Stoffels

      12:15 Uhr Gemeinsames Mittagessen

      13:15 Uhr Auswertung und Unsicherheitsbetrachtung
      Dr. Dominik Wildanger

      14:15 Uhr Kaffeepause

      14:30 Kontinuierliche Emissionsüberwachung
      Dr. Dominik Wildanger

      15:30 Uhr Kaffeepause

      15:45 Uhr Aktuelle Themen der Emissionsüberwachung
      Referent je nach Thema

      16:30 Uhr Ende der Veranstaltung



Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Zielsetzung

Der Kurs vermittelt das anwendbare Wissen für Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich anhand zahlreicher Beispiele auf Basis dieser Normen: DIN EN 15259, DIN EN 12619, DIN EN 14284-1, DIN EN 14385.

Teilnehmerkreis

Die Veranstaltung richtet sich an Verantwortliche aus dem Bereich der Emission Messungen sowie an Immissionsschutzbeauftragte und Vertreter von Behörden.

Das grundlegende Verständnis der Emissionsmesstechnik sollte vorhanden sein. Vertiefte technische Kenntnisse sind jedoch nicht erforderlich.

Weiterführende Links zu "Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich – Präsenzkurs"

Referenten

Dr. Jens Cordes

Dr. Katharina Kostrewa

Benno Stoffels

Dr. Dominik Wildanger

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dr. Uwe Schröer
+49 201 1803-388

Ähnliche Schulungen

Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich

Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten...

Veranstaltung für Personen aus Emissionsmessstellen, Behörden oder Firmen im Bereich Immissionsschutz, die sich neu mit dem Thema Emissionsmessungen befassen oder Ihre Kenntnisse auffrischen bzw. vertiefen möchten.
Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich – Praxiskurs

Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten...

Veranstaltung für Personen aus Emissionsmessstellen, Behörden oder Firmen im Bereich Immissionsschutz, die sich neu mit dem Thema Emissionsmessungen befassen oder Ihre Kenntnisse auffrischen bzw. Vvrtiefen –  inklusive praktischer...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich

Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten...

27.06.2022 bis 29.06.2022 in hdt+ digitaler Campus
Veranstaltung für Personen aus Emissionsmessstellen, Behörden oder Firmen im Bereich Immissionsschutz, die sich neu mit dem Thema Emissionsmessungen befassen oder Ihre Kenntnisse auffrischen bzw. vertiefen möchten.
Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten Bereich – Praxiskurs

Emissionsmessungen im gesetzlich geregelten...

Veranstaltung für Personen aus Emissionsmessstellen, Behörden oder Firmen im Bereich Immissionsschutz, die sich neu mit dem Thema Emissionsmessungen befassen oder Ihre Kenntnisse auffrischen bzw. Vvrtiefen –  inklusive praktischer...
Zuletzt angesehen