Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

Einstieg in die Entwicklungsaspekte hinsichtlich Konstruktion, Sitzkomfort, Ergonomie und Design

Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

890,00 € *
840,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Übersicht der wesentlichen Komfortarten Was ist Sitzkomfort? • Sitzkomfort, Ansitzkomfort,... mehr

Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

Übersicht der wesentlichen Komfortarten

Was ist Sitzkomfort?
• Sitzkomfort, Ansitzkomfort, Langstreckenkomfort, Einstellkomfort, Klimakomfort, Akustikkomfort, Schwingungskomfort, Haptik

Wie entsteht Sitzkomfort?
• Fahrzeugpackage, Sitzposition, Sitzstrukturauslegung, Polsterauslegung, Kopfstützen, Bezugsauslegung,
• Sitzbelegungssensoren, Kundenanforderung, Internes Lastenheft, Sitzheizung, Kundenwünsche, Testfahrten, Berechnung

Komforteinrichtung durch Strukturelemente
• Optimale Auslegung

Komfortentwicklung durch Hutelemente
• Polyurethanschäume (PU) als Polsterwerkstoff, PU-Schaumteile mit Weichschaumauflage, Fasertec Polsterteile,
Fasertec Formschaum, Schnittschaum, Bezugsmaterial, Bekleidung

Pneumatische Einstellsysteme, Massagesysteme
• Pneumatische Lordose, Pneumatische Lehnenkopf-Einstellung

Sitzheizung, Sitzklimatisierung
• Litzenheizung, Carbonheizung

Welche Anforderungen haben die E-Fahrzeuge hinsichtlich Komfortmerkmalen an die Sitzheizung und Sitzklimatisierung ?

Zusammenfassung und Ausblick durch die Anforderungen des autonomen Fahrens

Zum Thema

In der Technik dominieren die Präzision der Mathematik und Physik mit Formelwerken und die daraus resultierenden eindeutigen Aussagen. Das gilt im Prinzip auch für die Entwicklung von Fahrzeugsitzen, jedenfalls bis auf die direkten Kontaktbereiche mit dem Fahrzeuginsassen. Hier greifen die Rechenmodelle nur noch bedingt.

Hinzu kommt das Erscheinungsbild der Sitze im Fahrzeug, welches im Einklang mit Designvorgaben zu gestalten ist. Die Herausforderung für Sitzentwickler und -konstrukteure besteht darin, das Design mit den Komfortvorgaben in Übereinstimmung zu bringen. Das wird am Beispiel eines Sportsitzes und eines Basissitzes durch Sitzproben mit den Teilnehmern behandelt.

Die Teilnehmer erhalten zahlreiche Bausteine als Basis für die vorgenannten Aufgaben. Durch die begrenzte Teilnehmerzahl kommen auch individuelle Fragestellungen der Teilnehmer nicht zu kurz und ermöglichen in der Regel eine lebhafte Diskussion.

Zielsetzung

In diesem Seminar wird Sitzkonstrukteuren und -entwicklern vermittelt, welche Bausteine als Basis für die Entwicklung guten Sitzkomforts zur Verfügung stehen und welche Komfortvorgaben und -einflüsse betrachtet und angewendet werden müssen. Das Seminar dient zum Einstieg, aber auch zur Vertiefung der Kompetenz im Bereich Fahrzeugsitze und Sitzkomfort.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Entwickler von Fahrzeugsitzen und Fahrzeuginnenräumen. Es dient zum Einstieg, aber auch zur Vertiefung der Kompetenz im Bereich Sitzkomfort.


Programm

Seminar, 09:00 bis 16:00 Uhr

  • Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer

    Dipl.-Ing. Jakob Schweissgut


  • Individuelle Bewertung eines Fahrzeugsitzes durch alle Teilnehmer

  • Welche Komfortarten gibt es und wie bewerte ich diese?

  • Theoretische Darstellung der Komfortmerkmale und des Komfortempfindens

  • Eine neue Bewertung des Fahrzeugsitzes durch alle Teilnehmer mit dem Abgleich zur ersten Bewertung vom Morgen


Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Weiterführende Links zu "Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen"

Referenten

Dipl.-Ing. Jakob Schweissgut

ehem. Volkswagen AG, Wolfsburg

1975 - 1977 Adam Opel AG, Konstruktion Innenausstattung
1978 - 2010 Volkswagen AG Wolfsburg, Sitzentwicklung
1992 - 2012 Leitung der Fachtagung Fahrzeugsitze im HDT Essen

An Fahrzeugsitze denkt man nicht unbedingt als Erstes, wenn es um die Frage geht, welche Fahrzeugkomponenten am stärksten vom Wandel des Automobils betroffen sein werden. Doch im Zeitalter des autonomen Fahrens wird sich ihre Rolle deutlich ändern.
Schließen

Termine

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 201 1803-249

Ähnliche Schulungen

Automobil Interieur – Komfort im Fahrzeuginnenraum

Automobil Interieur – Komfort im Fahrzeuginnenraum

Die Teilnehmer des Seminars lernen alle wichtigen Aspekte der Entwicklung von Komfortsystemen im Fahrzeuginnenraum kennen. Besondere Bedeutung wird der Konzeptentwicklung sowie der Ergonomie beigemessen.
Fahrzeugsitze

Fahrzeugsitze

Die Top-Tagung rund um Konstruktion, Komfort, Ergonomie, Gestaltung und Design von Fahrzeugsitzen in allen Fahrzeugkategorien. Mit begleitender Fachausstellung der namhaftesten Hersteller.
Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und Geräuschkomfort (NVH)

Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und...

Fahrzeugspezifische, akustische Wirkmechanismen und sich daraus ergebende Abhilfemaßnahmen - praxisorientiert verschaffen Sie sich ein Verständnis für Schwingungen, Geräusche und Akustik (Noise Vibration Harness - NHV).
Fahrdynamik und Fahrwerk

Fahrdynamik und Fahrwerk

Das Seminar vermittelt die wesentlichen theoretischen Grundlagen der Fahrdynamik in den Freiheitsgraden längs, quer und vertikal und wendet sie praxisbezogen auf die aktuellen und, soweit heute erkennbar, auch auf zukünftige Systeme in...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Fahrzeugsitze

Fahrzeugsitze

27.09.2023 bis 28.09.2023 in Essen
Die Top-Tagung rund um Konstruktion, Komfort, Ergonomie, Gestaltung und Design von Fahrzeugsitzen in allen Fahrzeugkategorien. Mit begleitender Fachausstellung der namhaftesten Hersteller.
Automobil Interieur – Komfort im Fahrzeuginnenraum

Automobil Interieur – Komfort im Fahrzeuginnenraum

Die Teilnehmer des Seminars lernen alle wichtigen Aspekte der Entwicklung von Komfortsystemen im Fahrzeuginnenraum kennen. Besondere Bedeutung wird der Konzeptentwicklung sowie der Ergonomie beigemessen.
Online Teilnahme möglich
Automotive Core Tools

Automotive Core Tools

15.12.2022 bis 16.12.2022 in Essen
Der Kurs vermittelt den Teilnehmern die Automotive Coretools anhand praktischer Beispiele als erfolgreich angewendete Werkzeuge.
NVH Elektrische Antriebe – Vibrationen und Geräusche

NVH Elektrische Antriebe – Vibrationen und...

02.03.2023 bis 03.03.2023 in hdt+ digitaler Campus
Sie lernen im Seminar Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden...
Fahrzeugsicherheit – aktive, passive und integrale Sicherheitssysteme

Fahrzeugsicherheit – aktive, passive und...

Sie lernen Sicherheitssysteme im Fahrzeug zu bewerten und Konzeptionen zur Integration von Systemen im Fahrzeug vorzunehmen. Zudem wird intensiv auf Wechselwirkungen und Zielkonflikte mit anderen Disziplinen der Fahrzeugentwicklung...
Toleranzmanagement in der Zuliefer- und Automobilindustrie

Toleranzmanagement in der Zuliefer- und...

Das Seminar vermittelt neben der Informationsbeschaffung die Interpretation von geometrischen Zusammenhängen, die Berechnung von Funktionsmaßen, die Optimierung von prozesssicheren Funktionsmaßnahmen sowie deren Dokumentation.
Zuletzt angesehen