Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Seminar

Steckverbinder im Auto

zuverlässige Lösungen für die speziellen Anforderungen im Automotive Bereich

Online Teilnahme möglich
Steckverbinder im Auto
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.395,00 € *
1.285,00 € *
1.395,00 € **
1.285,00 € **
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen
Veranstaltungsnr.: VA22-00767

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Ihre gewählte Veranstaltung:

21.06.2022 (10:00) 22.06.2022 (16:15)

Haus der Technik e.V.
Hollestr. 1
45127 Essen

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
1.395,00 € *
Gesamtgebühren: 1.395,00 € *
Die Teilnehmer erhalten einen kompakten und praxisorientierten Einstieg in die Welt der... mehr

Steckverbinder im Auto

Die Teilnehmer erhalten einen kompakten und praxisorientierten Einstieg in die Welt der Steckverbinder und speziell der Steckverbinderkontakte im Bereich Elektrotechnik und Elektronik. Schwerpunkt des Online-Seminars ist die Kfz-Anwendung der Steckverbinder im KFZ (Stecker).
Es werden Hoch- und Niederstromkontakte und Mehrfachsteckverbinder behandelt. Bei Automotive Steckverbindern werden die kontaktphysikalische Grundlagen, die Einflussfaktoren auf die Kontaktfunktion und die sich daraus ergebenden Zusammenhänge zur Werkstoffauswahl vermittelt.
Die Anschlusstechnik bildet einen weiteren Schwerpunkt.
Im zweiten Teil des Online-Seminars wird umfangreich dargestellt, welche Test- und Analyseverfahren. bei Steckverbinderherstellern zur Sicherstellung von Qualität und Zuverlässigkeit im heutigen Spezifikationsumfeld erforderlich sind.

Zum Thema

Gerade in der Automobilbranche sind Innovationen und steigende Qualitätsansprüche besonders eng miteinander verknüpft. Die stetig wachsende Anzahl von Funktionen für verkehrs- und sicherheitsrelevante Systeme, Systeme für autonomes Fahren sowie für die E-Mobilität erfordern leistungsstarke und vielseitige Verbindungssysteme.
Damit erhöhen sich aber auch die Anforderungen an die Konstruktionen, die Prüfungen und die Analytik von Steckverbindern im Rahmen der Produktsicherheit.
Mit den physikalischen Grundlagen und dem Know-how zu den funktionssichernden Prüfungen für Steckverbinderkontakte wird im 2-tägigen HDT-Seminar Steckverbinder im Auto eine systematische Herangehensweise vorgestellt, wie unter Berücksichtigung der speziellen Anforderungen im Automobil zuverlässige Lösungen ausgewählt werden.

Programm

Hybrid-Seminar Tag 1, 10:00 bis 17:30 Uhr

  • Praxisorientierten Einstieg in die Welt der Steckverbinder


    GRUNDLAGE DER KFZ STECKVERBINDER UND DIE UNTERSCHIEDLICHEN AUTO-STECKVERBINDUNGEN

    • Werkstoffe für Steckverbinder
    • Kabel, Verbindungen
    • Einflussfaktoren für die Funktion
    • Kontaktdurchgangswiderstand
    • Strombelastbarkeit
    • Steck- und Ziehkräfte
    • Verschleissverhalten


    BASISWERKSTOFFE FÜR STECKVERBINDER KFZ

    • Elektrische Leitfähigkeit
    • Federeigenschaften
    • Relaxationsverhalten
    • Kriterien für die Werkstoffauswahl


    BESCHICHTUNGSWERKSTOFFE FÜR STECKVERBINDUNGEN IM AUTOMOBIL

    • Zinn, Nickel, Silber, Gold, Palladium und deren Legierungen als Kontaktbeschichtung
    • Kriterien für die Schichtauswahl


    VERHALTEN VON STECKVERBINDERKONTAKTEN IM KFZ

    • Einfluss der Umgebungsbedingungen auf die Funktion und Zuverlässigkeit
    • Fehler- und Ausfallmechanismen
    • Einfluss der Kontaktnormalkraft
    • Einfluss der Umgebungstemperatur
    • Einfluss der Korrosion
    • Einfluss von Schwingungen und
    • Relativbewegungen (Fretting)
    • Verhalten bei niedrigen Spannungen und Strömen
    • Problematik des Fritting


    ANSCHLUSSTECHNIK FÜR STECKVERBINDERKONTAKTE IM AUTO

    • Crimp-, Schneidklemm- und Einpresstechnik


      Hybrid-Seminar Tag 2, 08:30 bis 15:00 Uhr

      • Test- und Analyseverfahren bei Steckverbinder


        AUTOMOBILRELEVANTE PRÜFUNGEN, PRÜFEINRICHTUNGEN UND ANALYSEMÖGLICHKEITEN

        • Verfahren zur Umweltsituation
        • Testspezifikationen
        • Crimpvalidierung (Slow Motion Test)
        • Analysetechnik (Beispiele): REM-EDX-FIB / FT-IR, 3D X-Ray CT / μsurf Konfokaltechnik / Akustik
        • Fehler- und Schadensanalyse an Beispielen
        • Bewertungskriterien der Kontaktbeschichtungswerkstoffe Sn-Ag-AU im Neuzustand, nach Umformung, nach Verschleiß

        AKTUELLE THEMEN UND TRENDS STECKVERBINDER KFZ

        • Steckverbinder für hohe Ströme und Spannungen (Elektroantrieb)

        AUSFALLMECHANISMEN VON KONTAKTEN BEI HOHER STROMLAST, EFFEKT DES FRITTING AN KONTAKTEN

        • Gewichts- und Kostenreduzierung am Kabelbaum
        • Aluminium als Leiterwerkstoff

        ANSCHLUSSTECHNIK FÜR AL-LEITUNG, MINIATURISIERUNG VON STECKVERBINDERN

        • Ultraschweißen von Leitungsknoten

        STECKVERBINDER IM 48VDC BORDNETZ, HOHE VIBRATIONSANFORDERUNGEN, STECKVERBINDERLÖSUNG

        • Beispiel


      Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

      Zielsetzung

      Mit dem Know-how zu Basis- und Beschichtungswerkstoffen von Steckverbindern, Grundlagen der Steckverbinderfunktion, Verhalten und Anschlusstechnik von Steckverbinderkontakten und automobilrelevanten Prüfungen erhalten Sie Lösungsansätze zur geeigneten Auswahl und erfahren aktuelle Themen und Trends der Steckverbindertechnik. 

      Teilnehmerkreis

      Anwender von Steckverbindungstechnik und Personen in der Prozesskette zur Herstellung von Kontaktsystemen, Entscheidungsträger in der Automobilindustrie aus Konstruktion und Entwicklung, Qualitätssicherung insbesondere von Bordnetzen, Projektmanagement und der Zulieferindustrie zur Auswahl zuverlässiger Verbindungstechnik.  

      Weiterführende Links zu "Steckverbinder im Auto"

      Referenten

      Thomas Fili

      TE Connectivity Germany GmbH, Bensheim

      Dr. Jochen Horn

      promovierter Physiker, Nossen

      Dr. rer. nat. habil. Jochen Horn war nach einer langjährigen Tätigkeit in Lehre und Forschung ca. 20 Jahre im Entwicklungsbereich eines führenden Steckverbinderherstellers beschäftigt. Ausgehend insbesondere von breitgefächerten, praktischen Erfahrungen, ist er seit einigen Jahren im Bereich Schulung und Beratung für Steckverbinder tätig.

      Hinweise

      Zur Vertiefung bietet sich das Seminar 'Hochvolt Steckverbinder im Automobil' an.

      Zu Ihrem Schutz führen wir unsere Präsenzveranstaltungen aktuell ausschließlich nach der 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet;Antigen-Schnelltest 24h / PCR-Test 48h) durch.

      Schließen

      Extras

      Inhouse

      "Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

      Jetzt anfragen

      Bildungsscheck

      Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

      Bildungsscheck Infos

      Ihr Ansprechpartner

      Organisatorische Fragen:
      +49 (0) 201 1803-1

      Fachliche Fragen:
      Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
      +49 201 1803-249

      Ähnliche Schulungen

      Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

      Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

      Dieses Seminar behandelt übergreifend das Hochvolt-Bordnetz in Batterie-Elektrischen- und Hybrid-Fahrzeugen zuzüglich der Signal- und Leistungsverteilung innerhalb der HV-Batterie.
      NEU
      Mittel- und Hochvoltbordnetze im Automobil (12V, 48V, HV)

      Mittel- und Hochvoltbordnetze im Automobil...

      Nach der Teilnahme am Seminar sind Sie in der Lage die Funktionsweise aller gängigen Bordnetzsysteme (12V, 48V, Hochvolt) zu erklären und kennen den internen Aufbau und die Funktionsweise bzw. Aufgaben der beteiligten Steuergeräte.
      Online Teilnahme möglich
      Hochvolt Steckverbinder im Automobil

      Hochvolt Steckverbinder im Automobil

      Hochvoltsteckverbinder in Hybrid- und Elektrofahrzeugen werden mit ihren Spezifikations- und Designanforderungen ausführlich betrachtet. Neben den Grundlagen von Kontaktsystemen wird zu Beginn des Seminars auch ein praxisorientierter...
      Elektromobilität: Normen und Standards

      Elektromobilität: Normen und Standards

      Wichtige Normen und Standards im Bereich der Elektromobilität werden vorgestellt(IEC 61851-2ECE R100, ISO 17409, ISO 6469IEC 61851-1, ISO 15118, DIN Spec 7012). Ladetechniken und Ladeschnittstellen werden anhand mehrerer Szenarien...

      Kunden haben sich ebenfalls angesehen

      Online Teilnahme möglich
      Hochvolt Steckverbinder im Automobil

      Hochvolt Steckverbinder im Automobil

      12.10.2022 bis 12.10.2022 in Essen
      Hochvoltsteckverbinder in Hybrid- und Elektrofahrzeugen werden mit ihren Spezifikations- und Designanforderungen ausführlich betrachtet. Neben den Grundlagen von Kontaktsystemen wird zu Beginn des Seminars auch ein praxisorientierter...
      Planung Trafostationen

      Planung Trafostationen

      04.07.2022 bis 12.07.2022 in hdt+ digitaler Campus
      Planungsgrundsätze, Vorschriften, Netzstrukturen, Schaltanlagen, Kabel, Schutztechnik, ZEP, Selektivität, Potentialausgleich, Aufstellräume, Betrieb der Anlagen, Wartung, Dokumentation, Abnahme, Brandschutz, Fluchtwege, Retrofit von...
      Online Teilnahme möglich
      Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

      Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher

      21.09.2022 bis 22.09.2022 in Aachen
      Lithium-Ionen-Batteriespeichern als stationäre Energiespeicher bilden den Schwerpunkt des Seminars. Die Themen Wirtschaftlichkeit, Technik und Sicherheit werden ausführlich behandelt. 
      Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

      Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

      20.09.2022 bis 22.09.2022 in Essen
      Das Seminar vermittelt Ihnen praxisgerechte Planungen und Realisierungen (mit Anmelde- und Genehmigungsverfahren und der Datentechnik für das Lastmanagement) für eine Ladeinfrastruktur, die sicher und dauerhaft in ein vorhandenes...
      Lithium Ionen Batterien – Sicherer Umgang im Arbeitsumfeld und der täglichen Praxis

      Lithium Ionen Batterien – Sicherer Umgang im...

      24.10.2022 bis 24.10.2022 in hdt+ digitaler Campus
      Das Online-Seminar gibt eine vollständige praxisnahe Einführung in die Sicherheitsthemen, Problemstellungen und Lösungen beim täglichen Umgang mit der Lithium-Technologie, welche die Teilnehmer in ihrem jeweiligen Umfeld umsetzen können.
      Erdung von elektrischen Hochspannungsanlagen

      Erdung von elektrischen Hochspannungsanlagen

      06.07.2022 bis 07.07.2022 in Hamburg
      Im Seminar werden die Anforderungen an Erdungsanlagen als Teil von Hochspannungsanlagen sowie deren Auslegung und Überprüfung behandelt.
      Online Teilnahme möglich
      Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

      Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

      15.11.2022 bis 15.11.2022 in Essen
      Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur Lithium Kennzeichnung nach ADR 2019, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (als gefährlichen Gütern) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der...
      Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

      Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

      23.06.2022 bis 23.06.2022 in hdt+ digitaler Campus
      Die Temperatur ist einer der größten Einflussfaktoren, wenn es um Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien geht. Das Seminar vermittelt Know-how für ein zuverlässiges, leistungsfähiges und sicheres...
      EMV im Automobil - Elektro- und Hybridfahrzeuge

      EMV im Automobil - Elektro- und Hybridfahrzeuge

      04.10.2022 bis 05.10.2022 in hdt+ digitaler Campus
      Sie erfahren mehr zur EMV-gerechten Auslegung von Hochvolt-Systemen im Elektrofahrzeug sowie deren schrittweise Qualifizierung bezüglich Störfestigkeit und Störemission in der System- und Fahrzeugebene.
      Online Teilnahme möglich
      NEU
      Klimaneutralität durch CCUS und Carbon Dioxide Removal

      Klimaneutralität durch CCUS und Carbon Dioxide...

      27.09.2022 bis 27.09.2022 in Essen
      Um Klimaziele zu erreichen müssen Technologien der CO2-Abscheidung und Speicherung und des Carbon Dioxide Removal (CDR) oder Negativemissionen stark skaliert werden.
      Online Teilnahme möglich
      NEU
      Netzberechnungen im Fokus der Elektromobilität

      Netzberechnungen im Fokus der Elektromobilität

      17.10.2022 bis 18.10.2022 in Essen
      Im 1. Seminarteil werden Netzsysteme, Kurzschlussberechnungen, Lastfluss, Lastgangrechnung sowie der Netzschutz betrachtet. Im 2. Teil werden Anschlusswert, Maximallast, Gleichzeitigkeitsfaktor, Lastgänge, Lastannahmen...
      NEU
      Systemauslegung des elektrischen Powertrain und Multizieloptimierung in Elektrofahrzeugen

      Systemauslegung des elektrischen Powertrain und...

      26.09.2022 bis 28.09.2022 in hdt+ digitaler Campus
      Die Systemauslegung (Entwicklung) des elektrischen Powertrain bei elektrischen Fahrzeugen mit Fokus auf Multizieloptimierung wird umfänglich behandelt.
      NEU
      Bordnetze im Automobil

      Bordnetze im Automobil

      Die Verkabelungssysteme für Automobile werden im Seminar vorgestellt. Dazu gehört die Fahrzeugarchitektur und die vielen Anwendungen der elektrischen Systeme. Es wird auf die Verkabelung mit Steckern und den entsprechenden Leitungen...
      Maß-, Form- und Lagetolerierung für Konstruktion, Messtechnik und Fertigung (GPS)

      Maß-, Form- und Lagetolerierung für...

      25.10.2022 bis 26.10.2022 in Essen
      Mit diesem Seminar erlangen Sie mehr Sicherheit im Umgang mit den aktuellen Normen der geometrischen Produktspezifikationen.
      NEU
      Elektrische Maschinen mit reduziertem Selten-Erd-Magnetmaterial

      Elektrische Maschinen mit reduziertem...

      Traktionsantriebe (ohne Selten-Erd-Magnetmaterial) für zukünftige Elektrofahrzeuge werden vorgestellt. Leistungselektronik und Auslegung der Traktionsmaschine für Hybridfahrzeuge und Elektrofahrzeuge werden behandelt.
      Hochvolt Verkabelungssysteme im Automobil

      Hochvolt Verkabelungssysteme im Automobil

      07.11.2022 bis 07.11.2022 in Essen
      Elektromobilität soll die CO2-Probleme lösen. Hochvoltsysteme kommen dabei mehr und mehr zum Einsatz, je größer die Batterien, Leistungen und Reichweiten der E-Fahrzeuge werden. Das dafür erforderliche Wissen zu Steckverbinder und Kabel...
      NEU
      Grundlagen der Schutztechnik und digitaler Schutzeinrichtungen

      Grundlagen der Schutztechnik und digitaler...

      27.02.2023 bis 01.03.2023 in hdt+ digitaler Campus
      Digitale Schutzeinrichtungen sind für Anwender meist eine Blackbox. Was sich dahinter verbirgt, zeigt dieses Online-Seminar.
      Online Teilnahme möglich
      Batterien richtig prüfen und testen

      Batterien richtig prüfen und testen

      08.11.2022 bis 08.11.2022 in Essen
      Das Seminar befasst sich mit den Themen Anforderungen an Prüfequipment von Lithium Ionen Batterien, Planung und Durchführung von Prüfungen von Akkus, Normen und den verschiedensten Prüfarten. Außerdem wird auf die Analyse der Messdaten...
      Online Teilnahme möglich
      Performance und Alterungsdiagnostik moderner Batteriesysteme: E-Fahrzeug, Stationäre Speicher

      Performance und Alterungsdiagnostik moderner...

      16.11.2022 bis 16.11.2022 in Essen
      Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden und praxisnahen Einblick in den Stand der Technik und aktuelle Trends in den Bereichen Performancemonitoring und der Alterungsprädiktion moderner Batteriespeichersysteme
      Thermal Runaway und thermische Propagation bei Lithium-Ionen-Batterien

      Thermal Runaway und thermische Propagation bei...

      Im Seminar werden aktuelle Entwicklungen zu Thermal Runaway und thermische Propagation an Lithium-Ionen-Batterien behandelt. Dies sind die derzeit größten Sicherheitsherausforderungen für Traktionsbatterien überhaupt.
      Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

      Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

      12.10.2022 bis 12.10.2022 in München
      Dieses Seminar behandelt übergreifend das Hochvolt-Bordnetz in Batterie-Elektrischen- und Hybrid-Fahrzeugen zuzüglich der Signal- und Leistungsverteilung innerhalb der HV-Batterie.
      Online Teilnahme möglich
      Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

      Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

      17.10.2022 bis 17.10.2022 in Essen
      Die Lithium-Technologie bringt diverse Risiken mit sich. Erfahren Sie die Grundlagen zur Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Aufbau von Know-how und zum Austausch neuester Erkenntnisse und Erfahrungen.
      Prüfen von Ladestationen

      Prüfen von Ladestationen

      21.06.2022 bis 21.06.2022 in hdt+ digitaler Campus
      Erforderliche Leistung an den Ladepunkten, Lastmanagementsysteme bei Ladestationen, Montagearten und Absicherung werden behandelt. Normen zur Errichtung, den Betrieb und die Prüfung von Ladestationen werden vorgestellt.
      Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

      Komfortentwicklung von Fahrzeugsitzen

      08.11.2022 bis 08.11.2022 in Essen
      In diesem Seminar wird Sitzkonstrukteuren und -entwicklern vermittelt, welche Bausteine als Basis für die Entwicklung guten Sitzkomforts zur Verfügung stehen und welche Komfortvorgaben und -einflüsse zur Anwendung kommen.
      Wärmemanagement - Thermische Optimierung elektronischer Systeme

      Wärmemanagement - Thermische Optimierung...

      06.09.2022 bis 07.09.2022 in hdt+ digitaler Campus
      Praxisorientierter Überblick der Möglichkeiten zur thermischen Optimierung elektrischer und elektronischer Systeme mit vielen Beispielen zu innovativen Mess- und Berechnungsverfahren für die Charakterisierung und Auslegung von...
      Schutzprüfungen und Schutzkonzepte für Energieerzeuger

      Schutzprüfungen und Schutzkonzepte für...

      Die Anforderungen an die Schutztechnik einer Photovoltaikanlage oder Windenergieanlage gemäß FGW TR 8 und den Vorgaben des Netzbetreibers verstehen.
      Erdungstechnik Grundlagen

      Erdungstechnik Grundlagen

      29.11.2022 bis 30.11.2022 in Essen
      Überblick über aktuelle Normen und Vorschriften der Erdungs- und Potentialausgleichstechnik, praxisnahe Vorstellung der wesentlichen Aufgaben der Erdung und des Potentialausgleichs
      Erdungsmessung

      Erdungsmessung

      08.11.2022 bis 09.11.2022 in Essen
      Planungs-, Betriebs-, Sicherheitsingenieure und Elektrotechniker mit erdungstechnischen Vorkenntnissen erfahren in Theorie und Praxis Anleitung zur Durchführung von Erdungsmessungen mit div. Messmethoden: Abläufe, Fehlerursachen,...
      Entwärmungskonzepte für die Leistungselektronik

      Entwärmungskonzepte für die Leistungselektronik

      Das Seminar vermittelt, wie Baugruppen für Leistungselektronik geplant werden können. Mit der Kenntnis von Wärmeflüssen werden gezielte Maßnahmen zur Elektronikkühlung erläutert, unter Kombination geeigneter Materialien, Designs und...
      Erdung und Potentialausgleich

      Erdung und Potentialausgleich

      26.09.2022 bis 27.09.2022 in Dresden
      Das Seminar behandelt Erdung und Potentialausgleich in Niederspannung- und Hochspannungsanlagen der industriellen und öffentlichen Stromversorgung sowie für Anlagen der Informationstechnik. Auch die EMV-gerechte Erdung wird vorgestellt.
      Online Teilnahme möglich
      Sensorlose Regelung von Synchronmotoren: Anfahren, Betrieb, Stillstand

      Sensorlose Regelung von Synchronmotoren:...

      22.09.2022 bis 22.09.2022 in Essen
      Im Seminar erhalten Sie einen kompakten und praxisnahen Überblick zur sensorlosen Regelung elektrischer Antriebe für Permanentmagnet-Synchronmaschinen und Synchron-Reluktanzmaschinen.
      Windfarmplanung und Projektprüfung

      Windfarmplanung und Projektprüfung

      05.12.2022 bis 08.12.2022 in hdt+ digitaler Campus
      Sie erhalten einen Überblick in die Struktur, den Ablauf und die aktuelle Praxis der Entwicklung von Windenergieprojekten - von der Standortsuche über das Genehmigungsverfahren bis zum Vorliegen aller Genehmigungen und Projektverträge.
      Garnituren für Energiekabel

      Garnituren für Energiekabel

      18.10.2022 bis 19.10.2022 in Pfaffenhofen
      Erfahren Sie die wichtigsten Prinzipien der Abschluss- und Verbindungstechnik für Nieder- und Mittelspannung gemeinsam mit dem Trainingscenter Bayernwerk Netz GmbH: sichere Montage, Fehler vermeiden, Diagnoseverfahren an montierten...
      Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS) inklusive Prüfung und Zertifikat

      Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS)...

      22.08.2022 bis 24.08.2022 in Timmendorfer Strand
      Sie werden zum fachlich anerkannten Toleranzmanager qualifiziert und setzen die ISO-GPS erfolgreich um. Sie können alle Fachabteilungen bei der Anwendung, Auslegung und Übertragung der Bemaßungs- und Tolerierungsregeln Ihrer Firma...
      Lastenhefte schreiben und gestalten

      Lastenhefte schreiben und gestalten

      21.09.2022 bis 21.09.2022 in Essen
      Sie lernen die Bedeutung, den Wert und die Stellung von Lastenheften im Produktentwicklungsprozess zu beurteilen. Sie können die Hindernisse auf dem Weg zu exzellenten Lastenheften erkennen und Lastenhefte optimal strukturieren.
      Regelungstechnik: Praxisbezogene Auslegung von Reglern

      Regelungstechnik: Praxisbezogene Auslegung von...

      15.11.2022 bis 17.11.2022 in Essen
      Grundlegende Kenntnisse zur Regelungstechnik sowie die Verzahnung mit  Erfahrungen bei Rechnersimulationen und Laborversuchen. Regler auswählen, einstellen, Grenzen und Regelgüte beurteilen, Kaskadenregler einstellen, Störgrößen...
      Normgerechte Konstruktionszeichnungen für die moderne Fertigung

      Normgerechte Konstruktionszeichnungen für die...

      13.06.2023 bis 14.06.2023 in Essen
      Vermittlung der notwendigen Grundlagen zur Anwendung des aktuellen nationalen und internationalen ISO-GPS-Normungsstandes. Beherrschung der neuen Toleranzregeln. 
      Form- und Lagetolerierung (Geometrische Produktspezifikationen GPS)

      Form- und Lagetolerierung (Geometrische...

      08.12.2022 bis 09.12.2022 in hdt+ digitaler Campus
      Im Seminar werden Profil- und Positionstoleranzen, Hüllbedingung, Maximum- bzw. Minimum-Material-Bedingungen und korrekte Form- und Lagetoleranzen erläutert. Es wird vermittelt, wie Schäden und Terminverzögerungen vermieden werden. 
      Erden und Kurzschliessen nach DIN EN 61230

      Erden und Kurzschliessen nach DIN EN 61230

      Sie lernen Erdungs- und Kurzschlussvorrichtungen, angefangen von den technischen Grundlagen über die Fertigung und den Ausführungen bis hin zur Anwendung und Prüfung, richtig einzusetzen.
      Konfigurationsmanagement in der Automobilindustrie

      Konfigurationsmanagement in der Automobilindustrie

      08.11.2022 bis 09.11.2022 in hdt+ digitaler Campus
      Das Seminar gibt eine detaillierte Einführung in das Konfigurationsmanagement von Produktentwicklungen mit Schwerpunkt auf Systemen und Komponenten in der Automobilindustrie.
      Zuletzt angesehen