Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Versuch und Simulation

Optimales Zusammenspiel – Methoden und Konzepte in Automotive und Maschinenbau

Versuch und Simulation
Jetzt buchen
Die Verbesserung des Zusammenspiels aus Versuch und Simulation mit dem Ziel, höhere Effizienz... mehr

Versuch und Simulation

Die Verbesserung des Zusammenspiels aus Versuch und Simulation mit dem Ziel, höhere Effizienz und/oder Qualität zu erzielen, stellt eine komplexe Herausforderung auf verschiedenen Ebenen dar. Zum einen ist es Voraussetzung, Stärken und Schwächen beider Disziplinen zu verstehen und spezifisch für den individuellen Entwicklungsprozess zu bewerten. Zum anderen ist es notwendig, maßgeschneiderte Prozesse zu definieren und mit etablierten Methoden zu verknüpfen. Beides ist Inhalt dieses Seminars.

Nach dem Seminar wird jeder Teilnehmer die Potentiale der engen Verzahnung von Simulation und Versuch einschätzen und bewerten können. Er wird das Thema ganzheitlich, sowohl aus Sicht der Entwicklung, der Erprobung, aber auch aus Sicht der Informationstechnologie beleuchten und für seinen konkrete Anwendung adaptieren können.

Zum Thema

Steigende Produktvielfalt und komplexere Anforderungen führen unweigerlich zu zunächst steigenden Erprobungskosten. Verfahren wie Design of Experiment, die Bildung von Gruppen oder Familien ähnlicher Komponenten oder auch Straffung von Erprobungseinheiten bieten zu einem Teil Abhilfe. Wenig beachtet ist häufig die Optimierung der Zusammenarbeit von Simulation und Versuch. Weder Simulations- noch Versuchsabteilungen sind dabei alleine in der Lage unter Beachtung der Kosten- und Zeitpläne die gestellten Anforderungen zu erfüllen. 

Der neue, im Rahmen des Seminars vorgestellte Ansatz, erlaubt die großen Potentiale zur Verbesserung des Zusammenspiels von Versuch und Simulation durch bessere und ganzheitliche Verzahnung von individuellen Prozessen, Prognose- und Erprobungsverfahren zu heben. Ein im zentralen Fokus stehender Aspekt ist es dabei, Vergleichbarkeit von Ergebnissen beider Disziplinen zu sicherzustellen und Stärken beider Welten optimal zu nutzen.

 

USP

  • Best Practice Methoden anwenden
  • Potenziale heben und Kosten senken
  • höhere Effizienz und Qualität erzielen

Programm

1. Tag, 09:00 - 17:00 Uhr

  • Überblick und Stand der Technik
  • Vor- und Nachteile der Disziplinen
  • Impuls Standardisierung und Reproduzierbarkeit
  • Best Practices und Lessons Learnt aus der Automobilindustrie
  • Interaktive Bearbeitung Anwendungsfälle I


2. Tag, 09:00 - 17:00 Uhr

  • Impuls Methoden zur Vergleichbarkeit und Verzahnung
  • Impuls Datenmanagement
  • Interaktive Bearbeitung Anwendungsfälle II
  • Strategien zur Etablierung unter Beachtung sozialer, projektmanagementseitiger und technischer Aspekte

 

Zielsetzung

Die Disziplinen Versuch und Simulation bieten gerade im optimalen Zusammenspiel einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für die Entwicklung und Erprobung. Dieses Seminar zeigt anhand von Best Practices funktionierende Ansätze und Methoden für dieses Zusammenspiel auf. In interaktiven Fallbeispielen werden Vorgehensweisen erarbeitet und angewandt sowie Strategien zur Einführung einer engen Vernetzung zwischen Simulation und Versuch diskutiert.

Teilnehmerkreis

Ingenieure aus Entwicklung und Erprobung, Projektleiter, Führungskräfte aus Automotive, Maschinenbau, allen Industriezweigen und Zulieferfirmen (von Komponenten bis OEM)

Weiterführende Links zu "Versuch und Simulation"

Referenten

Dr. rer. nat. Dipl.-Phys. Alexander Thieß

Spicetech GmbH, Stuttgart

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Uhrzeit:

Beginn 09:00 Uhr

Konditionen

1.490,00 € *
1.390,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
Veranstaltungsnummer: H130101810
H130101810

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl. Wirtschaftsingenieur Dirk Maaß
+49 (0) 89 54849-838
+49 (0) 89 45219304

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

NEU
Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

08.10.2020 bis 08.10.2020 in Essen
Das Seminar bietet einen Überblick zu den aktuellen Entwicklung beim Aufbau Digitalen Zwillinge einzelner Batteriezellen, ganzer Batteriesysteme sowie der dazugehörigen Produktionsumgebung.   
Tipp
Data Mining und Data Analytics für den Entwicklungsprozess

Data Mining und Data Analytics für den...

09.11.2020 bis 10.11.2020 in München
Wie lässt sich das Potenzial aus Daten heben? In allen Branchen ist die Verfügbarkeit von Daten über die letzten Jahre enorm gestiegen und bietet massive Potenziale durch Data Analytics und Data Mining.
Konstruktiver Umgang mit Widerständen gegen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz

Konstruktiver Umgang mit Widerständen gegen...

07.05.2020 bis 08.05.2020 in Seebruck
Digitalisierung und KI boomen – kommt Ihre Organisation mit? Tagung zum Changemanagement zur Digitalisierung mit dem Thema „Umgang mit Widerständen gegen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz“.
Automotive Software Engineering

Automotive Software Engineering

18.11.2020 bis 19.11.2020 in Essen
Einführung in die Grundlagen und Besonderheiten des Software-Engineerings für elektronische Systeme im Automobil. Der Fokus ist auf Entwicklungsprozesse und -methoden, Elektrik/Elektronik-Zielarchitekturen sowie die funktionale...
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

23.04.2020 bis 23.04.2020 in München
Im Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
Real Time Innovation

Real Time Innovation

05.11.2020 bis 05.11.2020 in München
Das neuartige Real-Time-Innovation-Canvas hilft – als Innovationsradar - zur detaillierten Planung und Umsetzung konkreter Innovationsprozesse im Unternehmen. 
Variantenmanagement

Variantenmanagement

24.09.2020 bis 24.09.2020 in München
Im Kontext der Digitalisierung zeigt der Workshop „Variantenmanagement“ sowohl Möglichkeiten für die Gestaltung attraktiver Vielfalt auf der Angebotsseite als auch für eine effiziente Reduzierung der Variantenkomplexität auf der...
Motive und Motivation für die digitale und technologische Transformation

Motive und Motivation für die digitale und...

15.10.2020 bis 15.10.2020 in München
In transformativen Prozessen kann der Wandel konstruktiv und mit weniger Blockaden gestaltet werden, wenn zufriedene Mitarbeiter sich angstfrei und motiviert einbringen. Grundlage dafür: zu wissen, weshalb man tut, was man tut.
Smart Factory mit einer einfachen Architektur für den Digital Twin und Künstlicher Intelligenz

Smart Factory mit einer einfachen Architektur...

21.04.2020 bis 21.04.2020 in München
Übersicht über den aktuellen Stand der Technologien der Smarten Fabrik am praktischen Beispiel konkreter Projekte mit KI-Softwareagenten, IIOT-Sensorik, Cloud- und on-Premise-Lösungen in der Großindustrie für Optimierungen und...
NEU
Digitalisierung in der Batteriezellenproduktion

Digitalisierung in der Batteriezellenproduktion

Das Seminar bietet einen Überblick zu aktuellen Trends sowie neuen Methoden und Werkzeugen zur Planung- und Betriebsoptimierung der Batteriezellenproduktion im Kontext der Digitalisierung.
Selbstorganisation der digitalen Arbeitsumgebung

Selbstorganisation der digitalen Arbeitsumgebung

22.10.2020 bis 22.10.2020 in München
Die digitale Transformation verändert die Geschwindigkeit, mit der wir leben und arbeiten. Um diese mitgehen zu können, benötigen wir eine andere Art der Arbeitsumgebung - Wissen, Kollaboration und Tools.
Integrierte Cyber-Security - schneller und kompletter Praxiseinstieg in die IT-Sicherheit

Integrierte Cyber-Security - schneller und...

01.10.2020 bis 01.10.2020 in München
Im Seminar wird ein ganzheitliches, leicht verständliches Vorgehen dargestellt, das theoretisch und praktisch aufzeigt, welche Cyberbedrohungen existieren, wie man sie erkennt, Sicherheitsstrategien entwickelt und Gegenmaßnahmen ableitet.
Optimierung logistischer Prozesse durch das Internet of Things (IoT)

Optimierung logistischer Prozesse durch das...

13.10.2020 bis 13.10.2020 in München
Die Roadmaps zu Industrie 4.0 und IoT beflügeln die Weiterentwicklung von Funktechnologien. Der Workshop widmet sich dem Wandel bei Logistikdienstleistungen hin zu einem Echtzeit-Monitoring und Controlling mittels IoT-Devices.
IoT-Funksysteme

IoT-Funksysteme

29.06.2020 bis 30.06.2020 in Essen
Sie lernen die grundsätzliche Funktionsweise von drahtlosen Kommunikationssystemen sowie deren Aufbau und Komponenten kennen. Details zur Nachrichtenübertragung und Unterschiede der Funksysteme runden das Gelernte ab.
Führen in Zeiten der Digitalisierung

Führen in Zeiten der Digitalisierung

25.05.2020 bis 26.05.2020 in München
Digitalisierung verändert die Unternehmenskultur und die Arbeitsgestaltung – und damit die Anforderungen an Führungskräfte. Der praxisnahe Workshop unterstützt Sie, auch in digitalen Zeiten in Ihren Führungsaufgaben langfristig...
Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie...

09.07.2020 bis 09.07.2020 in Timmendorfer Strand
Die Zündgefahrenbewertung ist Voraussetzung für Verkauf, Selbstbau oder Umbau von ATEX-Produkten, sie dient auch als Entscheidungsgrundlage, ob für ein Produkt nach Veränderungen z. B. Umbau eine neue CE-Kennzeichnung durchgeführt...
NEU
Auf dem Weg zur agilen Organisation

Auf dem Weg zur agilen Organisation

29.06.2020 bis 30.06.2020 in München
Ausgehend von den grundlegenden Prinzipien und Werten einer agilen Organisation werden Instrumente und Lösungsansätze anhand eines Fallbeispiels und Übungen in den beiden Tagen vorgestellt und in kleinen Teams umgesetzt.
Schlanker und effektiver Materialfluss

Schlanker und effektiver Materialfluss

23.09.2020 bis 24.09.2020 in Essen
Das Seminar bietet einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, den Materialfluss mit einem professionellen Wertstromdesign und einer modernen PPS von den Lieferanten bis zu den Kunden optimal zu gestalten.
Usability und User Experience (UX) – Produkte nutzerzentriert gestalten

Usability und User Experience (UX) – Produkte...

28.09.2020 bis 29.09.2020 in München
Die Teilnehmer erfahren, was bei einem User Experience (UX)-Design oder „User Centered Design (USD)“ zu beachten ist, wo die Vorteile für die Produktentwicklung liegen und wie ein USD in ihrem Unternehmen eingeführt und gelebt werden...
Digital Leadership: Neue Spielregeln und wichtige Kompetenzen in der Arbeitswelt 4.0

Digital Leadership: Neue Spielregeln und...

16.07.2020 bis 16.07.2020 in München
Digital Leadership ist in aller Munde. Aber was bedeutet es eigentlich für Mitarbeiter und Vorgesetzte? In diesem Seminar lernen Sie als Führungskraft und Vorbild souverän mit dem Begriffs-Wirrwarr der digitalen Transformation umzugehen.
Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

25.06.2020 bis 25.06.2020 in München
Die Temperatur ist einer der größten Einflussfaktoren, wenn es um Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien geht. Das Seminar vermittelt Know-how für ein zuverlässiges, leistungsfähiges und sicheres...
Produktentwicklung basierend auf künstlicher Intelligenz (KI)

Produktentwicklung basierend auf künstlicher...

27.05.2020 bis 28.05.2020 in München
KI revolutioniert industrielle Produktentwicklungsprozesse: Die Effekte spezifischer Designänderungen auf relevante Produkteigenschaften können ‚live‘ mit neuronalen Netzen prognostiziert, Zeit und Kosten eingespart und die Qualität...
Artificial Intelligence und Machine Learning – Einführung

Artificial Intelligence und Machine Learning –...

29.06.2020 bis 29.06.2020 in München
Erhalten Sie einen Überblick über künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Deep Learning mit neuronalen Netzen. Sie sehen im Praxisbeispiel die Technologie im Einsatz und entwickeln die Fähigkeit, Einsatzzwecke im Unternehmen zu...
Industrie 4.0 – Faktor für die Digitalisierungsoffensive

Industrie 4.0 – Faktor für die...

10.11.2020 bis 10.11.2020 in München
Dass Industrie 4.0 kein Produkt ist, das man von der Stange kaufen kann, scheint klar zu sein. Der Workshop erläutert Motivation, Zielsetzung, Technologien und Aktuelles aus der Industrie. Es werden die Herangehensweisen für Unternehmen...
Verbrennungsmotoren – Grundlagen, Arbeitsweise, aktuelle und zukünftige Entwicklungen

Verbrennungsmotoren – Grundlagen, Arbeitsweise,...

07.10.2020 bis 08.10.2020 in München
Sie lernen Grundlagen zur Arbeitsweise von Verbrennungsmotoren kennen und erhalten einen Überblick über aktuelle und zukünftige Entwicklungen in der Motorentechnik
Batterien der nächsten Generation: Chancen und Herausforderungen

Batterien der nächsten Generation: Chancen und...

15.09.2020 bis 15.09.2020 in Essen
Sie erhalten Grundlagenwissen zur Funktionsweise, neuen Materialkonzepten und Entwicklungstrends von zukünftigen Batteriesystemen.
Befähigte Person Explosionsschutz: Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

Befähigte Person Explosionsschutz: Elektrische...

23.06.2020 bis 25.06.2020 in Essen
Die rechtlichen Grundlagen, die Behandlung der technischen Anforderungen an die Betriebsmittel (Zündschutzarten) und die Vorschriften zur Installation, dem Betreiben, Warten und Prüfen elektrischer Anlagen bilden die Schwerpunkte des...
Kraftwerkstechnik und Energiewende

Kraftwerkstechnik und Energiewende

15.06.2020 bis 16.06.2020 in Essen
Strom- und Wärmeerzeugung unter den Anforderungen der Energiewende an den Krafwerksbetrieb. Grundlagen der Auslegung von Kraftwerkskomponenten, das Zusammenwirken der Komponenten sowie deren sicherer und ordnungsgemäßer Betrieb.
Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie

Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie

28.04.2021 bis 29.04.2021 in Aachen
The most advanced first-hand and cross-industry information on all aspects of battery development and applications are both the mandate and the appeal of the Advanced Battery Power Symposium and Battery Day NRWbefore it.
Systems Engineering

Systems Engineering

19.10.2020 bis 20.10.2020 in München
Das Seminar vermittelt den technisch ganzheitlichen Überblick, der benötigt wird, um durchgängiges Systems Engineerings praxistauglich für den eigenen Entwicklungsprozess zu planen und einzuführen.
Zuletzt angesehen