Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

gemäß DIN VDE 0100-430, DIN VDE 0100-410, DIN VDE 0298

Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

685,00 € *
625,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Des Seminar vermittelt Wissen, um den normativ geforderten Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN... mehr

Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

Des Seminar vermittelt Wissen, um den normativ geforderten Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410) und den Schutz bei Überstrom DIN VDE 0100-430) anwenderorientiert kennen zu lernen und zu vertiefen.

Folgende Themen werden in diesem Seminar schwerpunktmäßig behandelt: 

  • Schutzmaßnahmen und zugehörige Abschaltbedingungen gemäß DIN VDE 0100-410
  • Schutz von Kabeln und Leitungen bei Überstrom gemäß DIN VDE 0100-430
  • Auslösekennlinien von Überstromschutzeinrichtungen
  • Koordination des Schutzes bei Überlast und Kurzschluss
  • Strombelastbarkeitstabellen gemäß DIN VDE 0298-4
  • Spannungsfall und prozentualer Spannungsfall
  • praktische Übungsbeispiele als Workshop mit eigenem Taschenrechner

Zum Thema

Um die Sicherheit und die Zuverlässigkeit elektrischer Anlagen zu gewährleisten, sind zahlreiche Normen bei der Dimensionierung der elektrischen Leitungen und der Schutzeinrichtungen zu beachten. Sie dienen dem Schutz von Kabeln und Leitungen bei Überstrom (Brandgefahr) und sorgen für eine Abschaltung im Überlast- und im Fehlerfall. Nur wer diese Normen und Regeln beachtet, kann einen sicheren (Personenschutz) und ausfallsicheren (Produktion) Betrieb gewährleisten. 

Zielsetzung

Des Seminar im kombinierten Vortrags- und Workshop-Stil richtet sich an Elektrofachkräfte und angehende Elektro-Sachverständige, die den normativ geforderten Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410) und den Schutz bei Überstrom (DIN VDE 0100-430) anwenderorientiert kennenlernen oder vertiefen möchten. 

Teilnehmerkreis

Elektrofachkräfte und angehende Elektro-Sachverständige von Elektroplanungsbüros, aus der Industrie und der Gebäudetechnik sowie der technischen Instandhaltung. 

Programm

Seminar, 09:00 bis 16:30 Uhr

  • Leitungsdimensionierung - Vorträge und Workshop
    • Schutzmaßnahmen und zugehörige Abschaltbedingungen gemäß DIN VDE 0100-410
    • Schutz von Kabeln und Leitungen bei Überstrom gemäß DIN VDE 0100-430
    • Auslösekennlinien von Überstromschutzeinrichtungen
    • Koordination des Schutzes bei Überlast und Kurzschluss
    • Strombelastbarkeitstabellen gemäß DIN VDE 0298-4
    • Spannungsfall und prozentualer Spannungsfall
    • praktische Übungsbeispiele als Workshop mit eigenem Taschenrechner


Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Weiterführende Links zu "Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen"

Referenten

Dipl.-Ing. (FH) Holger Bluhm

Sachverständigenbüro Bluhm + Schneppe GmbH & Co. KG

  • VdS-anerkannter Sachverständiger
  • Sachverständiger zum Prüfen elektrischer Anlagen, ES98103
  • Diplomingenieur, Fachrichtung Energietechnik, Schwerpunkt Hochspannungstechnik
  • Sachverständiger, Fachautor, Fachbuchautor und Fachdozent auf dem Gebiet der Elektrotechnik und des elektrotechnischen Brandschutzes
  • Seit 1999 mit in der Ausbildung von VdS-anerkannten Sachverständigen beim VdS in Köln tätig
  • Bis 2013 Mitherausgeber des Loseblattwerks „Die Elektrofachkraft in der betrieblichen Praxis“, erschienen beim WEKA-Verlag
  • Lehrbeauftragter und Meisterprüfungsausschussmitglied der Kälteanlagenbauer-Innung Nordrhein bei der Handwerkskammer Düsseldorf
Schließen

Termine

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 201 1803-249

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

Die wichtigsten Punkte der DIN EN 61439 zur Errichtung von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen wie Bauartnachweis, Stücknachweis sowie neue Begrifflichkeiten werden an praktischen Beispielen erläutert und diskutiert.
NEU
Arbeiten unter Spannung im Elektrobereich zum Erwerb des AuS-Passes

Arbeiten unter Spannung im Elektrobereich zum...

28.03.2023 bis 29.03.2023 in Essen
Teilnehmende Personen erlangen die theoretischen und praktischen Kenntnisse sowie Fertigkeiten nach VDE 0105-100 6.3.2 für das Arbeiten unter Spannung mit Spezialausbildung.
Online Teilnahme möglich
Störlichtbogenfestigkeit für Schaltanlagen- und Transformatorenräume nach DIN EN 61936-1

Störlichtbogenfestigkeit für Schaltanlagen- und...

19.06.2023 bis 19.06.2023 in Essen
Das Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern/-innen das notwendige Wissen und die sachkundigen Kenntnisse zur Wirkung des Störlichtbogens so zu vermitteln, dass sie bei Planung, Projektierung, Entwicklung und Betriebsführung von...
Stromnetzbetrieb in der Praxis

Stromnetzbetrieb in der Praxis

06.03.2023 bis 07.03.2023 in Essen
Sie lernen, den Netzbetrieb zuverlässig und sicher zu gestalten.
Messpraxis zur Prüfung elektrischer Anlagen, Geräte, Maschinen und Erdungsanlagen

Messpraxis zur Prüfung elektrischer Anlagen,...

08.02.2023 bis 10.02.2023 in hdt+ digitaler Campus
Das Prüfen elektrischer Anlagen, Geräte, Maschinen und auch Erdungsanlagen ist eine Herausforderung für geübte Praktiker, die eine Grundqualifikation als Elektrofachkraft mitbringen und darüber hinaus Praxiserfahrung beim Prüfen und...
Online Teilnahme möglich
Erdung von elektrischen Hochspannungsanlagen

Erdung von elektrischen Hochspannungsanlagen

28.03.2023 bis 29.03.2023 in Essen
Im Seminar werden die Anforderungen an Erdungsanlagen als Teil von Hochspannungsanlagen sowie deren Auslegung und Überprüfung behandelt.
Online Teilnahme möglich
NEU
Elektrische Netze verstehen und planen

Elektrische Netze verstehen und planen

26.09.2023 bis 27.09.2023 in Essen
Zum Aufbau, zur Bewertung und zur Optimierung elektrischer Netze ist das Verständnis für die physikalischen Eigenschaften der Netzkomponenten und die Analyse der vorgesehenen Aufgabe des Netzes erforderlich.
Freileitungen im Nieder- und Mittelspannungsnetz - Bau und Instandhaltung

Freileitungen im Nieder- und...

28.03.2023 bis 30.03.2023 in Essen
Es werden die Grundlagen zu Bau und Instandhaltung von Nieder- und Mittelspannungsfreileitungen vermittelt. Dabei werden insbesondere die gültigen Normen und Richtlinien, mögliche Bauweisen und Komponenten sowie aktuelle Entwicklungen...
Online Teilnahme möglich
Organisationsverschulden und rechtssichere Dokumentation in der Elektrotechnik

Organisationsverschulden und rechtssichere...

14.02.2023 bis 15.02.2023 in Essen
Das Organisationsverschulden sowie die rechtssichere Dokumentation zur Absicherung der eigenen Haftung stehen im Mittelpunkt des Seminars.
Tipp
Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger

Das System Bahn - ein fachübergreifender...

15.05.2023 bis 16.05.2023 in Gotha
Eine praxisnahe Einführung in die historische Entwicklung, Rechtsgrundlagen und Organisationsstruktur, Infrastruktur und Technik, Strecken- und Fahrzeugausrüstung, Stellwerkstechnik, Leitsysteme, Kommunikationstechnik, Oberleitungen und...
Selektivität und Netzschutz in der Praxis

Selektivität und Netzschutz in der Praxis

23.01.2023 bis 24.01.2023 in Essen
Sie lernen die Grundlagen zur Selektivität und anhand der charakteristischen Eckdaten der Schutzorgane den praktische Netzaufbau kennen. Sie können Netzstrukturen für einen sicheren Netzbetrieb planen und bestehende Netze beurteilen.
Erdungstechnik Grundlagen

Erdungstechnik Grundlagen

29.11.2022 bis 30.11.2022 in Essen
Überblick über aktuelle Normen und Vorschriften der Erdungs- und Potentialausgleichstechnik, praxisnahe Vorstellung der wesentlichen Aufgaben der Erdung und des Potentialausgleichs
Hochspannungsschaltanlagen

Hochspannungsschaltanlagen

29.11.2022 bis 30.11.2022 in Essen
Die Tagung vermittelt einen Überblick über den Aufbau, die Funktionsweise und die Projektierung von Schaltanlagen als Komponenten und Anlagen der Energieübertragung und -verteilung. Die Schaltgeräte- und Anlagentechnik wird...
Grundlagen der Netzberechnung Strom

Grundlagen der Netzberechnung Strom

Grundlagen zur Lastfluss- und Kurzschlussstromberechnung in kompakter Form, um einen Einstieg in gängige Berechnungsprogramme zu ermöglichen. Bedienung moderner Berechnungsprogramme und die Interpretation der Ergebnisse.
Sternpunkterdung

Sternpunkterdung

20.06.2023 bis 21.06.2023 in Dresden
Vermittlung der wesentlichsten Gesichtspunkte zur Sternpunkterdung auf der Grundlage bestehender Normen und Richtlinien.
Online Teilnahme möglich
Crashkurs Vertragsmanagement für Ingenieure, Techniker und Naturwissenschaftler

Crashkurs Vertragsmanagement für Ingenieure,...

23.03.2023 bis 24.03.2023 in Essen
Vertragsmanagement für Ingenieure, Techniker und Naturwissenschaftler. Sie erhalten ein juristisches praxisorientiertes Grundverständnis, das sie in die Lage versetzt, Verträge rechtssicher zu gestalten, zu verhandeln und zu schließen.
Garnituren für Energiekabel

Garnituren für Energiekabel

Erfahren Sie die wichtigsten Prinzipien der Abschluss- und Verbindungstechnik für Nieder- und Mittelspannung im Trainingscenter Bayernwerk Netz GmbH: sichere Montage, Fehler vermeiden, Diagnoseverfahren an montierten Garnituren.
Zuletzt angesehen