Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Seminar

EMV von Schaltnetzteilen

Von den Bauelementen über die Funktionsweise zum EMV-gerechten Entwurf

Online Teilnahme möglich
EMV von Schaltnetzteilen
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.350,00 € *
1.250,00 € *
1.350,00 € **
1.250,00 € **
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen
Veranstaltungsnr.: VA22-01187

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

14.03.2022 – 15.03.2022

Beginn: 10:00 Uhr

Ende: 16:00 Uhr

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
1.350,00 € *
Gesamtgebühren: 1.350,00 € *
  • VA22-01187
Im ersten Seminarteil beginnt die Einführung mit den passiven Bauelementen. Dabei werden... mehr

EMV von Schaltnetzteilen

Im ersten Seminarteil beginnt die Einführung mit den passiven Bauelementen. Dabei werden Kondensatoren und magnetische Bauelemente mit ihren unterschiedlichen technischen Ausführungsformen in Bezug auf Verluste und EMV behandelt. Es folgen die Halbleiterbauelemente Dioden und Transistoren mit ihren charakteristischen Eigenschaften. Aus der Vielfalt der Schaltungen werden stellvertretend der Tiefsetzsteller und der Sperrwandler besprochen, die viele Gemeinsamkeiten mit weiteren Schaltnetzteilschaltungen haben, wobei neben der Schaltungsbeschreibung auch auf die Dimensionierung und Betriebsarten eingegangen wird. Hierbei stehen immer die Themen Wirkungsgrad und EMV im Vordergrund.

Im zweiten Teil wird zunächst kurz auf die gesetzlichen Grundlagen der EMV eingegangen. Zu diesem administrativen Teil gehören auch die einschlägigen Normen und die damit in Verbindung stehenden Emissionsmessungen und Immunitätsprüfungen. Die Grundlagen der EMV schließen mit der Beschreibung der Kopplungspfade und deren Vermeidung in Verbindung mit der Signalbetrachtung, wie Gegentakt- und Gleichtaktsignale. Der Schwerpunkt liegt im EMV-gerechten Schaltungsentwurf mit den Abschnitten Leistungsfaktorkorrektur, EMV-Filter, Schirmung, geeignete Bauelemente, allgemeine und spezielle Layoutempfehlungen.

Alle Aspekte werden anhand von Beispielen, Berechnungen, Simulationen oder Messergebnissen untermauert. Dabei wird insbesondere darauf Wert gelegt, dass die wirkenden Mechanismen einfach verständlich beschrieben werden.

 

Zum Thema

Schaltnetzteile werden im täglichen Bereich wie auch in der industriellen Anwendung in einer stetig wachsenden Vielfalt benötigt. Hierbei stehen neben dem Wirkungsgrad auch die Eigenschaften zur elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) im Vordergrund. Das Seminar "EMV von Schaltnetzteilen" deckt die Bereiche Bauelemente, Funktionsweise, Betriebsarten und insbesondere den EMV-gerechten Entwurf von Schaltnetzteilen ab. Neben den gesetzlichen Grundlagen und den in den Normen beschriebenen Emissionsmessungen wie Immunitätsprüfungen werden für die auftretenden Signale die Fouriertransformation sowie Gegentakt- und Gleichtaktströme vorgestellt, sowie die typischen Kopplungspfade. Auf der Basis der Entstehung elektromagnetischer Störungen baut der EMV-gerechte Entwurf auf, der den Schwerpunkt darstellt. Dabei werden Leistungsfaktorkorrekturen, Aufbau, Wirkungsweise und Design von EMV-Filtern, Schirmung, geeignete Bauelemente und der Layoutentwurf thematisiert.

 

USP

  • EMV-gerechter Entwurf von Schaltnetzteilen
  • Beispiele und Berechnungen
  • Simulationen und Messergebnisse

 

Programm

Hybrid-Seminar Tag 1, 09:00 bis 17:15 Uhr

  • Montag, 14.03.2022

    Einführung
    (Vor- und Nachteile von Schaltnetzteilen, EMV-Phänomene)

    Kondensatoren
    (Aufbau, Technologien, Ersatzschaltbild, parasitäre Eigenschaften)

    Magnetische Bauelemente
    (Magnetmaterialien, Drosseln, Transformatoren, parasitäre Eigenschaften)

    Leistungshalbleiter
    (Diode, MOSFET, statische und dynamische Eigenschaften, Ersatzschaltbilder)

    Gleichstromsteller
    (Tiefsetzsteller: Aufbau, Betriebsweisen, EMV-Eigenschaften, weitere Gleichstromstellerschaltungen)

    Isolierte Gleichstromsteller
    (Schaltnetzteilstruktur, Sperrwandler: Aufbau, Betriebsweisen, EMV-Eigenschaften, weitere isolierte Gleichstromstellerschaltungen)



Hybrid-Seminar Tag 2, 08:30 bis 17:00 Uhr

  • Dienstag, 15.03.2022

    Elektromagnetische Verträglichkeit – Gesetze, Normen und Prüfungen
    (EMV-Richtlinie und EMV-Gesetz, Europäische Normen, Emissionsmessungen, Immunitätsprüfungen)

    Kopplungsmechanismen
    (Übersicht, galvanische Kopplung, kapazitive Kopplung, induktive Kopplung, elektromagnetische Kopplung)

    Signalcharakteristiken
    (Gleichtaktstörung, Gegentaktstörung, Spektralbetrachtung typischer Signalverläufe)

    Störungsursachen
    (Entstehung elektromagnetischer Störungen in Schaltnetzteilen, Frequenzbereiche)

    EMV-gerechter Entwurf von Schaltnetzteilen
    (Leistungsfaktorkorrektur, EMV-Filter: Aufbau, Wirkungsweise, Entwurfsverfahren, Schirmung, weichschaltende Wandler, geeignete Bauelemente, allgemeine und spezielle Layoutempfehlungen, Bauteilplatzierung)



Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Zielsetzung

Die Teilnehmer des Seminars erhalten einen grundlegenden Einblick in die elektromagnetische Verträglichkeit von Schaltnetzteilen anhand von Bauelementen, Schaltungen und Betriebsarten. Sie lernen auf der Basis der Entstehung und Ausbreitung elektromagnetischer Störungen wirksame Maßnahmen zu deren Reduzierung umzusetzen und die Auswirkungen auf Wirkungsgrad und Kosten abzuschätzen.  

 

Teilnehmerkreis

  • Techniker, Ingenieure, Mitarbeiter aus Entwicklung und Konstruktion
  • EMV-Prüfingenieure
  • Anlagenprojektierer

 

Weiterführende Links zu "EMV von Schaltnetzteilen"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Günter Keller

Technische Hochschule Deggendorf

Herr Professor Keller beschäftigte sich am Institut für Solare Energieversorgungstechnik (ISET) im Bereich der Produktentwicklung über neun Jahre mit der Aufbereitung photovoltaischer Solarenergie. Nach seiner Berufung an die Hochschule Deggendorf trug er dort als erster Professor im Studiengang Elektrotechnik maßgeblich zur Entwicklung der Fakultät bei. Heute unterrichtet er die Fächer Grundlagen der Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit, Stromversorgungstechnik, Leistungselektronik und Systemtechnik erneuerbarer Energien.

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Schulungen

EMV für Geräte und Systeme

EMV für Geräte und Systeme

Im Fokus steht die Erfüllung von EMV-Anforderungen bei der Geräteentwickung. Sie erfahren mehr zur EMV-gerechten Auslegung, zur Gehäuseschirmung, zum Verhalten realer EMV-Bauelemente, zum Transientenschutz sowie zu EMV-Normen und...
Elektromagnetische Verträglichkeit - Grundlagen

Elektromagnetische Verträglichkeit - Grundlagen

Sie erhalten beim Seminar das Grundverständnis, Ihr Produkt auf der Grundlage geltender gesetzlicher und normativer Vorschriften EMV-gerecht zu entwickeln und potenzielle EMV-Probleme zu verhindern.
Online Teilnahme möglich
EMV-konformes Leiterplatten- und IC-Design in der Entwicklung

EMV-konformes Leiterplatten- und IC-Design in...

Die Experten vermitteln praxisorientiertes Know-how zum EMV-Verhalten und zur Analyse einer Schaltung, der verwendeten passiven und aktiven Bauelemente und der Leiterplatte selbst, um geeignete Maßnahmen schnell und kostengünstig...
Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung EMV-Simulation

Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung...

Unterstützt durch Live-Simulationen aus der Praxis erfahren Sie während des Seminars mehr zur Arbeitsweise von LTspice, zur Modellierung aktiver und passiver Bauelemente und zu EMV-Simulationen.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Hochvolt Verkabelungssysteme im Automobil

Hochvolt Verkabelungssysteme im Automobil

09.11.2021 bis 09.11.2021 in Essen
Elektromobilität soll die CO2-Probleme lösen. Hochvoltsysteme kommen dabei mehr und mehr zum Einsatz, je größer die Batterien, Leistungen und Reichweiten der E-Fahrzeuge werden. Das dafür erforderliche Wissen zu Steckverbinder und Kabel...
Online Teilnahme möglich
Performance und Alterungsdiagnostik moderner Batteriesysteme: E-Fahrzeug, Stationäre Speicher

Performance und Alterungsdiagnostik moderner...

18.11.2021 bis 18.11.2021 in Aachen
Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden und praxisnahen Einblick in den Stand der Technik und aktuelle Trends in den Bereichen Performancemonitoring und der Alterungsprädiktion moderner Batteriespeichersysteme
Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und Fahrzeugbauingenieure

Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und...

28.10.2021 bis 29.10.2021 in München
Erhalten Sie einen fundierten Überblick über den Aufbau, das Funktionsprinzip und das Betriebsverhalten und die Einsatzgebiete von elektrischen Antriebssystemen im Maschinen- und Fahrzeugbau.
Online Teilnahme möglich
Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Leistungselektronik für Elektro- und...

22.02.2022 bis 23.02.2022 in München
Know-how zur robusten Auslegung und zuverlässigem Aufbau von Leistungsmodulen und Invertern für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Sie lernen, Aufbautechnologien und Bauelemente hinsichtlich Robustheit, Wirkungsgrad und Baugröße...
Regelung von Schaltnetzteilen mit LTspice und Python

Regelung von Schaltnetzteilen mit LTspice und...

04.04.2022 bis 05.04.2022 in hdt+ digitaler Campus
Im Online-Seminar wird die Modellbildung, die analoge und digitale Regelung von Schaltnetzteilen theoretisch sowie unter Nutzung von LTspice und Python vorgestellt. Übungen zu allen Themen untermauern die theoretischen Inhalte.
Early Bird
NEU
Green Batteries through Computational Life Cycle Engineering

Green Batteries through Computational Life...

28.03.2022 bis 28.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Grundbegriffe und Methoden des (Social) Life Cycle Assessments und Life Cycle Engineerings werden erläutert und in Bezug zu spezifischen Fragestellungen im Bereich der Traktionsbatterien (Batteriesysteme, Batteriezellen) und...
Early Bird
NEU
Lithium Ionen Batterien – Sicherer Umgang im Arbeitsumfeld und der täglichen Praxis

Lithium Ionen Batterien – Sicherer Umgang im...

28.03.2022 bis 28.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Online-Seminar gibt eine vollständige praxisnahe Einführung in die Sicherheitsthemen, Problemstellungen und Lösungen beim täglichen Umgang mit der Lithium-Technologie, welche die Teilnehmer in ihrem jeweiligen Umfeld umsetzen können.
NEU
Batterien richtig prüfen und testen

Batterien richtig prüfen und testen

08.11.2021 bis 08.11.2021 in hdt+ digitaler Campus
Das Seminar befasst sich mit den Themen Anforderungen an Prüfequipment von Lithium Ionen Batterien, Planung und Durchführung von Prüfungen von Akkus, Normen und den verschiedensten Prüfarten. Außerdem wird auf die Analyse der Messdaten...
Online Teilnahme möglich
Prozesssimulation in der Verfahrenstechnik

Prozesssimulation in der Verfahrenstechnik

07.02.2022 bis 08.02.2022 in Essen
Seminarteilnehmer lernen die softwareunabhängige Bilanzierung, Modellierung und Auslegung und erarbeiten anhand von Übungsaufgaben die Simulation der wichtigsten verfahrenstechnischen Grundoperationen.
Design to Cost in der angewandten Produktentwicklung

Design to Cost in der angewandten...

Es werden die Methoden des Lean Developments und des Design to Cost eingeführt, mit deren Unterstützung Sie für den immer stärker werdenden, globalen Wettbewerb in Zeiten der Digitalisierung gerüstet sind.
Wärmemanagement - Thermische Optimierung elektronischer Systeme

Wärmemanagement - Thermische Optimierung...

06.09.2022 bis 07.09.2022 in hdt+ digitaler Campus
Praxisorientierter Überblick der Möglichkeiten zur thermischen Optimierung elektrischer und elektronischer Systeme mit vielen Beispielen zu innovativen Mess- und Berechnungsverfahren für die Charakterisierung und Auslegung von...
Online Teilnahme möglich
Windenergie Grundlagen

Windenergie Grundlagen

29.03.2022 bis 30.03.2022 in Essen
Ideal für Brancheneinsteiger, Projektmanager, Versicherer, Hersteller, Betreiber: Verstehen Sie die Windenergie im Ganzen mit technischen Grundlagen, Windparkprojektierung, Entwicklung und Errichtung von Windparks, Finanzierung und...
Tipp
NEU
Hochvolt Steckverbinder im Automobil

Hochvolt Steckverbinder im Automobil

Die Teilnehmer erhalten einen kompakten und praxisorientierten Einstieg in die Welt der Hochvolt Steckverbinder bei Kfz-Anwendungen. Die Anschlusstechnik bildet einen weiteren Schwerpunkt. 
Die Elektrofachkraft für ein begrenztes Aufgabengebiet

Die Elektrofachkraft für ein begrenztes...

02.12.2021 bis 03.12.2021 in Essen
Die DGUV Vorschrift 3 erlaubt auch Tätigkeiten an elektrischen Anlagen durch „EuP“ und „Elektrofachkräfte für ein begrenztes Aufgabengebiet (Aufbau zur EuP). Dieses Seminar dient dem Fachkundenachweis. 
Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

09.12.2021 bis 09.12.2021 in München
Die Temperatur ist einer der größten Einflussfaktoren, wenn es um Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien geht. Das Seminar vermittelt Know-how für ein zuverlässiges, leistungsfähiges und sicheres...
Relais in der Elektrotechnik und Elektronik

Relais in der Elektrotechnik und Elektronik

06.12.2021 bis 07.12.2021 in München
Typische Fragestellungen Relais - eine unendliche Erfolgsgeschichte? Welche Relais sind die Richtigen für meine Anwendungen? Wie kann mein Geraät oder meine Anlage durch den Einsatz von Relais profitieren? Worauf ist bei der...
Automobilelektronik kompakt und aktuell: Technologie, Vernetzung, Zukunft

Automobilelektronik kompakt und aktuell:...

22.03.2022 bis 24.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Im Webinar werden alle aktuellen Themen und Begriffe der Automobilelektronik behandelt. Anhand von Beispielen erfahren Sie, welche Konzepte, Technologien und Rahmenbedingungen derzeit in der Branche diskutiert werden und was künftig zu...
Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

25.11.2021 bis 26.11.2021 in Hannover
Sie erhalten einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen. Dabei werden die Grundlagen der einzelnen DC-DC-Wandler, des Antriebswechselrichters, der Ladetechnik und deren Bauteile...
Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung EMV-Simulation

Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung...

07.12.2021 bis 08.12.2021 in Regensburg
Unterstützt durch Live-Simulationen aus der Praxis erfahren Sie während des Seminars mehr zur Arbeitsweise von LTspice, zur Modellierung aktiver und passiver Bauelemente und zu EMV-Simulationen.
Online Teilnahme möglich
EMV-konformes Leiterplatten- und IC-Design in der Entwicklung

EMV-konformes Leiterplatten- und IC-Design in...

Die Experten vermitteln praxisorientiertes Know-how zum EMV-Verhalten und zur Analyse einer Schaltung, der verwendeten passiven und aktiven Bauelemente und der Leiterplatte selbst, um geeignete Maßnahmen schnell und kostengünstig...
EMV im Automobil – Grundlagen mit Mess- und Prüftechnik

EMV im Automobil – Grundlagen mit Mess- und...

Sie erfahren mehr zur EMV-gerechten Auslegung von Elektronik-Systemen im Kfz. Unter Berücksichtigung von Störfestigkeit und Störemission nähern wir uns Schritt für Schritt der Qualifizierung vom Bauteil über Systeme bis hin zum...
Eigensicherheit in der betrieblichen Praxis

Eigensicherheit in der betrieblichen Praxis

09.03.2022 bis 10.03.2022 in Regensburg
Behandelt werden die Elemente, die in eigensicheren Stromkreisen eingesetzt werden können, und ihre Zusammenschaltung. Maßnahmen bezüglich Störungen werden diskutiert. Nachweis der Eigensicherheit von Stromkreisen und deren Prüfung...
Garnituren für Energiekabel

Garnituren für Energiekabel

18.10.2022 bis 19.10.2022 in Pfaffenhofen
Erfahren Sie die wichtigsten Prinzipien der Abschluss- und Verbindungstechnik für Nieder- und Mittelspannung gemeinsam mit dem Trainingscenter Bayernwerk Netz GmbH: sichere Montage, Fehler vermeiden, Diagnoseverfahren an montierten...
Online Teilnahme möglich
Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung

Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung

03.11.2021 bis 03.11.2021 in Essen
Lernen Sie Anlagenkonzepte für eine gute und sichere Sicherheitsbeleuchtung von Rettungswegen zu realisieren mit Sicherheitsleitsystem und Kopplung an Brandschutzzentrale.
Befähigte Person für den Explosionsschutz: Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

Befähigte Person für den Explosionsschutz:...

02.11.2021 bis 04.11.2021 in Essen
Die rechtlichen Grundlagen, die Behandlung der technischen Anforderungen an die Betriebsmittel (Zündschutzarten) und die Vorschriften zur Installation, dem Betreiben, Warten und Prüfen elektrischer Anlagen bilden die Schwerpunkte des...
EuP - Die elektrotechnisch unterwiesene Person

EuP - Die elektrotechnisch unterwiesene Person

18.11.2021 bis 19.11.2021 in Essen
Sie lernen als zukünftige EuP, welche Aufgaben Sie unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft übernehmen können und wie Sie diese sicher und fachgerecht ausführen. Das Seminar vermittelt die theoretischen Voraussetzungen gemäß...
Elektromagnetische Verträglichkeit - Grundlagen

Elektromagnetische Verträglichkeit - Grundlagen

Sie erhalten beim Seminar das Grundverständnis, Ihr Produkt auf der Grundlage geltender gesetzlicher und normativer Vorschriften EMV-gerecht zu entwickeln und potenzielle EMV-Probleme zu verhindern.
EMV für Geräte und Systeme

EMV für Geräte und Systeme

Im Fokus steht die Erfüllung von EMV-Anforderungen bei der Geräteentwickung. Sie erfahren mehr zur EMV-gerechten Auslegung, zur Gehäuseschirmung, zum Verhalten realer EMV-Bauelemente, zum Transientenschutz sowie zu EMV-Normen und...
Grundlagen der Photovoltaik

Grundlagen der Photovoltaik

21.02.2022 bis 21.02.2022 in hdt+ digitaler Campus
Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen, angefangen von Einsatzmöglichkeiten, der Funktionsweise und Herstellung von Solarmodulen, der Planung und Auslegung von PV-Anlagen bis hin zu Wirtschaftlichkeitsfragen.
eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement

eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und...

08.11.2021 bis 09.11.2021 in hdt+ digitaler Campus
Sie treffen alle Akteure zum Thema 48V Bordnetz, Komponenten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Leistungselektronik, ausfallsicheres Bordnetz, Batteriemanagement, Energiemangement, Elektrisches Laden auf einer einzigen Tagung.
Online Teilnahme möglich
Steckverbinder im Auto

Steckverbinder im Auto

02.02.2022 bis 03.02.2022 in München
Das Online-Seminar bietet kompakt und praxisorientiert einen Einstieg in die Welt der Steckverbinder  im Bereich Automotive, Elektrotechnik und Elektronik, um die Ansprüche an Qualität und Zuverlässigkeit im heutigen...
Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und...

05.10.2022 bis 06.10.2022 in Essen
Eine ganzheitliche Betrachtung der gesamten Kette der elektrischen Antriebstechnik in Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen bildet den Schwerpunkt dieser elften Tagung.
Online Teilnahme möglich
Sensoren im Automobil

Sensoren im Automobil

20.04.2023 bis 21.04.2023 in München
Die Tagung bietet Automobilherstellern, Sensorlieferanten und Forschungseinrichtungen eine wiederkehrende Plattform, um innovative Sensorprinzipien unter dem anwendungsbezogenen Fokus der Automobilindustrie zu diskutieren.
Zuletzt angesehen