Batterietechnik, Elektromobilität, Elektrofahrzeug Seminare und Tagungen

kategorie_banner_elektromobilitaet_batterietechnik

Batterietechnik und E-Mobilitaet 2/2022   Batterietechnik und E-Mobilitaet 1/2023

Unter Elektromobilität (E-Mobilität) versteht man die Nutzung von Elektrofahrzeugen (E-Fahrzeugen) für die unterschiedlichen Verkehrsbedürfnisse. Kernelemente eines jeden Elektroautos (E-Autos) sind die Batterie und der Elektroantrieb. Die Batterietechnik hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht. Bei der Batteriezelltechnologie wurde spezielle Zellformate für Traktionsbatterien entwickelt, Batteriemanagementsysteme wurden verbessert, das Thermomanagement von Batterien optimiert und die Batterien wurden immer sicherer. Immer besser wird auch die Restkapazitätsbestimmung (Ladezustand). Die Batterietechnik hat zu einer besseren Leistungsfähigkeit und Lebensdauer der Batterien geführt. Beim Thema Laden (Schnellladen) und Ladeinfrastruktur gab es wie beim Recycling von Batterien Fortschritte. 

Auch der Transport und die Lagerung von Batterien sowie der Brandschutz bei Elektroautos (z. B. in Tunneln und Tiefgaragen) ist inzwischen besser erforscht. Bidirektionales Laden von Elektrofahrzeugen (V2G) wird zusätzlich die Energiewende stützen.

Batterietechnik und E-Mobilitaet 2/2022   Batterietechnik und E-Mobilitaet 1/2023 Unter Elektromobilität (E-Mobilität) versteht man die Nutzung von Elektrofahrzeugen (E-Fahrzeugen) für... mehr »
Fenster schließen
Batterietechnik, Elektromobilität, Elektrofahrzeug Seminare und Tagungen

Batterietechnik und E-Mobilitaet 2/2022   Batterietechnik und E-Mobilitaet 1/2023

Unter Elektromobilität (E-Mobilität) versteht man die Nutzung von Elektrofahrzeugen (E-Fahrzeugen) für die unterschiedlichen Verkehrsbedürfnisse. Kernelemente eines jeden Elektroautos (E-Autos) sind die Batterie und der Elektroantrieb. Die Batterietechnik hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht. Bei der Batteriezelltechnologie wurde spezielle Zellformate für Traktionsbatterien entwickelt, Batteriemanagementsysteme wurden verbessert, das Thermomanagement von Batterien optimiert und die Batterien wurden immer sicherer. Immer besser wird auch die Restkapazitätsbestimmung (Ladezustand). Die Batterietechnik hat zu einer besseren Leistungsfähigkeit und Lebensdauer der Batterien geführt. Beim Thema Laden (Schnellladen) und Ladeinfrastruktur gab es wie beim Recycling von Batterien Fortschritte. 

Auch der Transport und die Lagerung von Batterien sowie der Brandschutz bei Elektroautos (z. B. in Tunneln und Tiefgaragen) ist inzwischen besser erforscht. Bidirektionales Laden von Elektrofahrzeugen (V2G) wird zusätzlich die Energiewende stützen.

Elektromobilität/Batterietechnik

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fortbildung
 
Termine
Teilnahmegebühr
Online Teilnahme möglich
Call for Papers
Early Bird
Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie

Automotive and Energy Supply Solutions – Lösungen für Automobil und Energieversorgung - www.battery-power.eu

The most advanced first-hand and cross-industry information on all aspects of battery development and applications are both the mandate and the appeal of the Advanced Battery Power Symposium and Battery Day NRW before it.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 27.04.2023 - 28.04.2023
Ort(e):
Aachen
Teilnahmegebühr: 1.095,00 € 1.365,00 € *
Lithium-Ionen-Batterien für die Elektromobilität – von der Zelle zur Anwendung

mit Laborbesichtigungen

Die Anforderungen an die elektrischen und mechatronischen Funktionsweisen von Traktionsbatterien (Lithium-Ionen Batterien) werden vorgestellt. Sie erhalten wertvolle Hinweise, wie Sie entsprechende Batteriesysteme mit Li-Ionen Zellen auslegen...
Präsenz
Termin(e):
  • 19.09.2023 - 20.09.2023
Ort(e):
Aachen
Teilnahmegebühr: 1.485,00 €
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Das Seminar vermittelt Ihnen praxisgerechte Planungen und Realisierungen (mit Anmelde- und Genehmigungsverfahren und der Datentechnik für das Lastmanagement) für eine Ladeinfrastruktur, die sicher und dauerhaft in ein vorhandenes Starkstromnetz...
Präsenz
Termin(e):
  • 22.02.2023 - 24.02.2023
  • 20.09.2023 - 22.09.2023
  • 26.06.2023 - 28.06.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.695,00 €
Elektrische Antriebssysteme für Elektrofahrzeuge

Leistungselektronik, elektrische Maschine, Getriebe

Basiswissen sowie grundlegendes Verständnis des elektrischen Antriebsstrangs von Elektro- und Hybridfahrzeugen wird vermittelt. Verschiedene Bereiche der Entwicklung effizienter Gesamtsysteme und deren Hauptkomponenten Leistungselektronik,...
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.985,00 €
Batteriemanagementsysteme für Automotiveanwendungen (Lithium-Ionen-Batterien)

Hardwarekonzepte, Batteriediagnostik und Zustandsbestimmung der Batterie

Batteriemanagementsysteme im Automotive Bereich werden vorgestellt.
Online
Termin(e):
  • 26.04.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 595,00 €
Online Teilnahme möglich
Sichere Lithium-Ionen-Batterien im Automobil

Schutz gegen Stromschlag, thermische Überhitzung (Brand), toxische Gase, chemische Reaktionen

Die Lithium-Technologie bringt diverse Risiken mit sich. Erfahren Sie die Grundlagen zur Sicherheit von Lithium-Ionen-Batterien. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Aufbau von Know-how und zum Austausch neuester Erkenntnisse und Erfahrungen.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 16.05.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 685,00 €
Online Teilnahme möglich
Call for Papers
eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement

Bei dieser internationalen Tagung treffen sich Akteure, Wissenschaftler und Experten zum professionellen Austausch zu 48V-Bordnetz, Komponenten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Leistungselektronik, E/E-Systeme, Batteriemanagement,...
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 13.06.2023 - 14.06.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.585,00 €
Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Schwerpunkt Lebensdauer und Zuverlässigkeit

Know-how zur robusten Auslegung und zuverlässigem Aufbau von Leistungsmodulen und Invertern für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Sie lernen, Aufbautechnologien und Bauelemente hinsichtlich Robustheit, Wirkungsgrad und Baugröße einzuordnen. 
Online
Termin(e):
  • 08.02.2023 - 09.02.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 1.465,00 €
NEU
Umgang mit verunfallten Elektrofahrzeugen und defekten Batterien

für Rettungskräfte und Polizei sowie Praktiker wie Abschleppunternehmen, Autowerkstätten, Unfallgutachter, Sachverständige und Autoverwerter

Basierend auf den Grundlagen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen und den davon ausgehenden Gefahren, wird das einsatztaktische Vorgehen der Feuerwehr, der Polizei und Unfallanalytikern wie auch der weitere Einfluss der Elektromobilität behandelt.
Online
Termin(e):
  • 26.04.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 595,00 €
Lithium-Ionen-Batterien – Sicherer Umgang im Arbeitsumfeld und der täglichen Praxis

Leitlinien zum praxisnahen sicheren Umgang mit Lithium-Ionen- und Lithium-Metall-Batterien – Konzepte, Erfahrungen und Empfehlungen für Praktiker

Das Online-Seminar gibt eine vollständige und praxisnahe Einführung in die Sicherheitsthemen, Problemstellungen und Lösungen beim täglichen Umgang mit der Lithium-Technologie, welche die Teilnehmer in ihrem jeweiligen Umfeld umsetzen können.
Online
Termin(e):
  • 26.04.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 595,00 €
Alterung und Post-Mortem Analysen von Lithium-Ionen-Zellen

Möglichkeiten zur Verbesserung der Batterielebensdauer

Möglichkeiten zur gezielten Verlängerung der Lebensdauer von Lithium-Ionen-Zellen
Online
Termin(e):
  • 26.04.2023
  • 24.10.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus, Essen
Teilnahmegebühr: 595,00 €
Basiswissen Batterien

Grundlagen, Funktionsweise und Anwendungen von Traktionsbatterien

Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Batteriesysteme, ihre Funktionsart und ihre Anwendungen.
Online
Termin(e):
  • 26.04.2023
  • 17.10.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus, München
Teilnahmegebühr: 595,00 €
Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

Das Seminar bietet einen Überblick zu den aktuellen Entwicklung beim Aufbau Digitalen Zwillinge einzelner Batteriezellen, ganzer Batteriesysteme sowie der dazugehörigen Produktionsumgebung.   
Online
Termin(e):
  • 26.04.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 595,00 €
Batterien richtig prüfen und testen

Batterieprüfungen an Traktionsbatterien für Elektrofahrzeuge und weiteren Batterieanwendungen

Das Seminar befasst sich mit den Themen Anforderungen an Prüfequipment von Lithium Ionen Batterien, Planung und Durchführung von Prüfungen von Akkus, Normen und den verschiedensten Prüfarten. Außerdem wird auf die Analyse der Messdaten und deren...
Online
Termin(e):
  • 26.04.2023
  • 07.11.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus, Essen
Teilnahmegebühr: 595,00 €
Green Batteries through Computational Life Cycle Engineering

Grundbegriffe und Methoden des (Social) Life Cycle Assessments und Life Cycle Engineerings bei Batterien werden erläutert und in Bezug zu spezifischen Fragestellungen im Bereich der Traktionsbatterien (Batteriesysteme, Batteriezellen) und...
Online
Termin(e):
  • 26.04.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 595,00 €
Lithium-Ionen-Batterien richtig temperieren

Den Einfluss der Temperatur auf Leistung und Lebensdauer verstehen und nutzen

Das Thermomanagement ist für das Leistungs- und Alterungsverhalten von Lithium-Ionen Batterien entscheidend. Etablierte Systemlösungen und innovative Verfahren werden vorgestellt. Ein gutes Thermomanagement erhöht die Reichweite des E-Fahrzeugs...
Online
Termin(e):
  • 26.04.2023
Ort(e):
hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 595,00 €
Online Teilnahme möglich
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

gefährliche Güter in der Beförderung und Lagerhaltung

Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur Lithium Kennzeichnung nach ADR 2019, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (als gefährlichen Gütern) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der Batterien.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 17.05.2023
  • 15.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 665,00 €
Online Teilnahme möglich
Performance und Alterungsdiagnostik moderner Batteriesysteme: E-Fahrzeug, Stationäre Speicher

Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden und praxisnahen Einblick in den Stand der Technik und aktuelle Trends in den Bereichen Performancemonitoring und der Alterungsprädiktion moderner Batteriespeichersysteme
Online
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 745,00 €
Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

Bei Elektro- und Hybridfahrzeugen sind die elektrische Antriebsmaschine und deren Ansteuerung von zentraler Bedeutung. Darüber hinaus werden verschiedene neuartige Techniken zur Lösung aktueller Probleme in der Maschinenauslegung eingeführt.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.495,00 €
Online Teilnahme möglich
Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

Sie erhalten einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen. Dabei werden die Grundlagen der einzelnen DC-DC-Wandler, des Antriebswechselrichters, der Ladetechnik und deren Bauteile behandelt. 
Online
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.385,00 €
Thermomanagement von Lithium-Ionen-Batterien

Temperatureinfluss, Alterung, Auslegung, Lösungen

Das Temperaturniveau trägt maßgeblich zur Leistungsfähigkeit von Lithium-Ionen-Batterien bei, da es deren Langlebigkeit und Sicherheit beeinflusst. Das Seminar behandelt Techniken zur Entwicklung eines zuverlässigen und sicheren Batteriesystems.
Online
Termin(e):
  • 01.12.2022
  • 13.06.2023
  • 07.12.2023
Ort(e):
München, hdt+ digitaler Campus
Teilnahmegebühr: 795,00 €
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Basierend auf ISO PAS 19295 und ISO DIS 21498

Dieses Seminar behandelt übergreifend das Hochvolt-Bordnetz in Batterie-Elektrischen- und Hybrid-Fahrzeugen zuzüglich der Signal- und Leistungsverteilung innerhalb der HV-Batterie.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 745,00 €
Elektromobilität im ÖPNV

Elektrobusse: Einsatzplanung, Betrieb, Kosten

Anhand von Beispielen aus der Praxis wird ein Grundverständnis zum Einsatz von Elektrobussen, zu den Möglichkeiten und Grenzen der technischen Machbarkeit und deren betrieblichen Wechselwirkungen vermittelt.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 585,00 €
Brände von Lithium-Ionen Batterien in Elektrofahrzeugen kontrollieren, eindämmen und vorbeugen

Brandschutzkonzeption für Tunnel, Parkhäuser, Garagen, Werkstätten, Depots und industriellen Ladeinfrastrukturen

Elektrofahrzeuge sind ein Brandrisiko besonders in Tunnel, Parkhäusern, Depots, Werkstätten (geschlossene urbane Verkehrsbereiche). Das dadurch vorhandene Risiko gilt es zu erkennen und zu bewerten. Präventiven Gegenmaßnahmen im Brandfall werden...
Präsenz
Termin(e):
  • 24.05.2023 - 25.05.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.285,00 €
1 von 2