Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Fehleranalyse und Zuverlässigkeit in der Leistungselektronik

Fehlerquellen, Ausfallmechanismen, Fehlerbäume, Fehlerfolgen und Fehler diagnostizieren.

Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Information

Zu dieser Veranstaltung liegt aktuell noch kein neuer Termin vor. Gern merken wir Sie vor und beantworten auch Ihre Fragen. Rufen Sie uns einfach an. Veranstaltungsnummer: VA22-00942
Die Anforderungen an die Leistungselektronik hinsichtlich Verfügbarkeit und der damit... mehr

Fehleranalyse und Zuverlässigkeit in der Leistungselektronik

Die Anforderungen an die Leistungselektronik hinsichtlich Verfügbarkeit und der damit verbundenen Zuverlässigkeit sind in den letzten Jahren schärfer geworden. Mit der rasch zunehmenden Verbreitung der elektrischen Mobilität, bei der die Leistungselektronik mit Ihren Bauelementen die zentrale Stelle des elektrischen Powertrains darstellt, ist die Verfügbarkeit des elektrischen Antriebs sehr wichtig. Insbesondere autonom fahrende Fahrzeuge stellen ein zusätzliches Herausförderung dar, weil bei diesen Fahrzeugen nicht nur die Sensorik und mehrere Aktoren redundant implementiert werden müssen, sondern auf der Powertrain. Ausgehend von den Ausfallmechanismen eines Halbleiters (IGBT, MOSFET, SiC oder GaN) und deren Auswirkungen sowohl lokal auf die eigene Komponente als auch aufs Gesamtsystem soll eine Strategie erarbeitet werden, die zur Milderung der Ausfallfolgen bzw. zu kontrolliertem Ausfall führt, um die bestehenden Normen und Vorschriften diesbezüglich zu erfüllen. Hierfür werden unterschiedliche Ansätze zur Vermeidung von fatalen Ausfällen in Details vorgestellt.

 

Zum Thema

Ausfallursachen und Ausfallmechanismen der Leistungselektronik sollen in dieser Schulung betrachtet werden. Außerdem sollen mögliche Ansätze zur Behandlung von deren Auswirkungen entsprechend den geltenden Normen und Vorschriften erarbeitet werden. Die Lebensdauer der Bauelemente wird behandelt. Messmittel werden vorgestellt.

 

Zielsetzung

Die Teilnehmer lernen die Fehlerquellen und Ausfallmechanismen in der Leistungselektronik (bei Leistungshalbleitern) kennen. Sie sind in der Lage, die Auswirkung von Halbleiterausfällen zu beurteilen. Die Diagnose des Health-State von Halbleitern wird genauso wie die Prädiktive Diagnose vs. Redundanz vorgestellt.

Auch der Umgang mit Ausfällen und die Reaktion auf Fehler sowie der Kontrollierter Ausfall von Halbleitern werden behandelt.

 

Teilnehmerkreis

System Designer, Entwicklungsingenieure, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Führungskräfte

 

Programm

Seminar Tag 1, 08:30 bis 16:00 Uhr

  • Mittwoch, 23.11.2022

    • Grundlagen zur Physik der Halbleiter
    • Systeme der Leistungselektronik (DC/DC Converter, Inverter)
    • Auswirkungen des Ausfalls eines Halbleiters auf Komponenten- und Systemebene
    • Halbleiterfehlerquellen und Ausfallmechanismen


Seminar Tag 2, 08:30 bis 16:00 Uhr

  • Donnerstag, 24.11.2022

    • Methoden / Tools zur analytischen Analyse der Zuverlässigkeit (Fehlerbäume)
    • Diagnose von Halbleiterzustand
    • Einsatz von KI-Algorithmen: Prädiktive Diagnose
    • Ansätze zur Vermeidung/Milderung von fatalen Ausfällen


Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Weiterführende Links zu "Fehleranalyse und Zuverlässigkeit in der Leistungselektronik"

Schließen

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 201 1803-249

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Freileitungen im Nieder- und Mittelspannungsnetz - Bau und Instandhaltung

Freileitungen im Nieder- und...

28.03.2023 bis 30.03.2023 in Essen
Es werden die Grundlagen zu Bau und Instandhaltung von Nieder- und Mittelspannungsfreileitungen vermittelt. Dabei werden insbesondere die gültigen Normen und Richtlinien, mögliche Bauweisen und Komponenten sowie aktuelle Entwicklungen...
Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

27.06.2023 bis 27.06.2023 in hdt+ digitaler Campus
Lernen Sie die Normen und Vorschriften für das PRüfen von Ladestationen kennen, um selbstständig bei der Montage die Erst- und Wiederholungsprüfungen nach DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100 und DIN EN 61851 (VDE 0122) abzunehmen.
Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und Mittelspannungsnetz

Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und...

17.04.2023 bis 19.04.2023 in Essen
Sie lernen die charakteristischen Eckdaten und Einsatzbereiche der jeweiligen Schutzorgane und Schutztechniken bei elektrischen Netzen kennen. 
Iot-Funksysteme

Iot-Funksysteme

15.12.2022 bis 16.12.2022 in hdt+ digitaler Campus
Sie lernen die grundsätzliche Funktionsweise von drahtlosen Kommunikationssystemen sowie deren Aufbau und Komponenten kennen. Details zur Nachrichtenübertragung und Unterschiede der Funksysteme runden das Gelernte ab.
Online Teilnahme möglich
Geprüfter EHS-(HSE-)Manager im Unternehmen (Environment, Health & Safety)

Geprüfter EHS-(HSE-)Manager im Unternehmen...

21.03.2023 bis 23.03.2023 in Essen
In diesem 3-tägigen Seminar wird der Teilnehmer zum EHS-Manager (oder auch HSE Manager): Manager für Umwelt, Gesundheit, Qualitätsmanagent und Sicherheit praxisorientiert ausgebildet.
Faserverbundtechnik in Theorie und Praxis – Grundlagenseminar

Faserverbundtechnik in Theorie und Praxis –...

30.03.2023 bis 31.03.2023 in Essen
Die Kombination aus Natur- und Hochleistungsfasern ermöglicht fundierte Einblicke in eine zukunftsweisende Technologie. Im praktischen Teil erfahren Sie mehr zu den unterschiedlichen Herstellungsprozessen.
Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

04.07.2023 bis 05.07.2023 in Essen
Dauerhaft und zuverlässig funktionsfähige elektronische Geräte sind ohne Vergießen undenkbar. Das Seminar behandelt die Anwendungsbereiche und anwendungsspezifische Auswahl der Vergussmaterialien, deren Qualifikation und Applikation.
Leistungselektronik

Leistungselektronik

30.01.2023 bis 01.02.2023 in hdt+ digitaler Campus
Sie lernen die interne Funktionsweise der Leistungselektronik und die Funktion der Leistungselektronik als Komponente im System kennen. Bauelemente (Diode, IGBT, MOSFET) und deren schaltungstechnischen Konsequenzen werden eingeordnet...
Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und Geräuschkomfort (NVH)

Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und...

14.03.2023 bis 15.03.2023 in Essen
Fahrzeugspezifische, akustische Wirkmechanismen und sich daraus ergebende Abhilfemaßnahmen - praxisorientiert verschaffen Sie sich ein Verständnis für Schwingungen, Geräusche und Akustik (Noise Vibration Harness - NHV).
EMV im Automobil - Elektro- und Hybridfahrzeuge

EMV im Automobil - Elektro- und Hybridfahrzeuge

10.10.2023 bis 11.10.2023 in Zwickau
Sie erfahren mehr zur EMV-gerechten Auslegung von Hochvolt-Systemen im Elektrofahrzeug sowie deren schrittweise Qualifizierung bezüglich Störfestigkeit und Störemission in der System- und Fahrzeugebene.
Online Teilnahme möglich
Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und Fahrzeugbauingenieure

Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und...

26.10.2023 bis 27.10.2023 in Essen
Erhalten Sie einen fundierten Überblick über den Aufbau, das Funktionsprinzip und das Betriebsverhalten und die Einsatzgebiete von elektrischen Antriebssystemen im Maschinen- und Fahrzeugbau.
Fahrzeugsicherheit – aktive, passive und integrale Sicherheitssysteme

Fahrzeugsicherheit – aktive, passive und...

Sie lernen Sicherheitssysteme im Fahrzeug zu bewerten und Konzeptionen zur Integration von Systemen im Fahrzeug vorzunehmen. Zudem wird intensiv auf Wechselwirkungen und Zielkonflikte mit anderen Disziplinen der Fahrzeugentwicklung...
Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Leistungselektronik für Elektro- und...

08.02.2023 bis 09.02.2023 in hdt+ digitaler Campus
Know-how zur robusten Auslegung und zuverlässigem Aufbau von Leistungsmodulen und Invertern für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Sie lernen, Aufbautechnologien und Bauelemente hinsichtlich Robustheit, Wirkungsgrad und Baugröße...
Zuletzt angesehen