Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Seminar

Festigkeitsverhalten und fügetechnische Gestaltung von Schweißkonstruktionen

Grundlagen - Beanspruchung - Gestaltung

Online Teilnahme möglich
Festigkeitsverhalten und fügetechnische Gestaltung von Schweißkonstruktionen
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.470,00 € *
1.310,00 € *
1.323,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: H160090751

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

29.09.2021 – 30.09.2021

Beginn: 10:00 Uhr

Ende: 16:00 Uhr

COSMO Hotel Berlin Mitte
Spittelmarkt 13
10117 Berlin

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelpreis:
1.470,00 € *
Gesamtpreis: 1.470,00 € *
  • H160090751
Kenntnisse über die fügetechnische Gestaltung von Schweißkonstruktionen Überblick und... mehr

Festigkeitsverhalten und fügetechnische Gestaltung von Schweißkonstruktionen

  • Kenntnisse über die fügetechnische Gestaltung von Schweißkonstruktionen
    Überblick und Vergleich zur Gestaltungsmöglichkeit
  • Grundsätze des schweißgerechten Konstruierens, Bemessung von Schweißkonstruktionen
  • Formen und Darstellung von Schweißnähten
  • Merkmale form-, kraft- und stoffschlüssiger Fügeverfahren
  • Kenntnisse über das Festigkeitsverhalten von Schweißverbindungen
  • Aspekte zur Betriebssicherheit und Prüfbarkeit gefügter Bauteile
  • Belastungsmodi, Tragverhalten, Spannungszustand
  • Entstehung, Einteilung und Auswirkungen von Schweißeigenspannungen
  • Messtechnische Erfassung von Spannungen, Verzügen und Eigenspannungen
  • Methoden zur Auslegung von Schweißverbindungen
  • Umgang mit Normen und Regelwerken
  • Beispiele zur schweißgerechten Gestaltung in unterschiedlichen Bereichen des Ingenieurbau

 

Zum Thema

Für die Fertigung und den sicheren Betrieb von modernen Schweißkonstruktionen sind detaillierte Kenntnisse über die schweißtechnische Verarbeitung moderner Stahlwerk­stoffe notwendig. Technisch zuverlässige und wirtschaftliche Bauteile lassen sich häufig nur als Schweißkonstruktion herstellen. Die Gestaltung einer Schweißkonstruktion ist eine aufgabenspezifische und schöpferische Arbeit und entscheidet über die Festigkeit und Tragsicherheit eines Bauteils. Je nach Art und Funktion sind sicherheitsrelevante sowie ästhetische Aspekte zu berücksichtigen. Insbesondere für Leichtbaustrategien unter Einsatz moderner Stähle kommt es darauf an, die Zusammenhänge zwischen Belastung, Bemessung, Gestaltung und Ausführung von schweißtechnischen Konstruktionen zu kennen. Technisch zuverlässige und wirtschaftliche Bauteile lassen sich häufig nur als Schweißkonstruktion herstellen. Die wirtschaftliche-technische Gesamtentwicklung stellt an die moderne schweißtechnische Fertigung von Bauteilen eine Reihe neuer Herausforderungen. So besteht konstruktionsseitig in zahlreichen Branchen der metallverarbeitenden Industrie zur Gewichts- und Kostenersparnis (z.B. Leichtbau) ein zunehmendes Interesse am Einsatz moderner Stähle.

 

USP

  • neuer Herausforderungen meistern
  • Gewichts- und Kostenersparnis
  • Einsatz moderner Stähle managen

 

Programm

1. Tag 10:00 Uhr bis  17:00 Uhr

 

10:00 - 11:30 Uhr: Einleitung - Formen und Darstellung von Schweißnähten

  • Grundsätze des schweißgerechten Konstruierens, Konstruktionsprozesse
  • Formen und Darstellung von Schweißnähten
  • Begriffsklärung, Zeichnerische Darstellung
  • Einflussfaktoren für die Wahl der Nahtart
  • Darstellungsbeispiele in Zeichnungen
  • Rechnerische / effektive Nahtdicke für verschiedene Fugenformen
  • Allgemeintoleranzen

 

11:00 - 11:30 Uhr: Pause

 

11:30 - 13:00 Uhr: Anforderungsgerechte Gestaltung I

  • Grundsätze des werkstoffgerechten Konstruierens
  • Die fertigungsgerechte Gestalt, Geschweißte Fachwerkknoten aus Hohlprofilen
  • Gestaltung von Punktschweißverbindungen
  • Toleranzkompensierende Konstruktion, Toleranzausgleich durch Widerstandspunktschweißen

 

13:00 - 14:00 Uhr: Mittagpause

 

14:00 - 15:30 Uhr: Anforderungsgerechte Gestaltung II

  • Beanspruchungsgerechte Konstruktion
  • Kraftfluss und Spannungsverteilung in Schweißverbindungen, gestaltungsbedingte Kerbwirkungen
  • Kraftfluss (Spannungsverteilung) bei stoffschlüssigen Verbindungen im Bauteil
  • Vermeidung von Kraftumlenkungen in Schweißnähten
  • Ausführung von Aussteifungen abhängig von der Beanspruchungsart
  • Ausführung von Aussteifungen für dynamische Beanspruchung
  • Wahl der Nahtlage in Bezug zur Bauteilbelastung
  • Beispiele zur Gestaltung von Schmelzschweißverbindungen
  • Schweißplan und Schweißfolgeplan – Normen und Beispiele

 

15:30 - 15:45 Uhr: Pause

 

15:30 - 17:00 Uhr: Anforderungsgerechte Gestaltung – Beispiele

  • Gestaltungsgrundlagen zur Halbzeugauswahl
  • Einsatz optimaler Querschnittformen
  • Gestaltung geschweißter Fachwerkträger
  • Typische Fachwerkformen – Benennung
  • Beispiele für Rohr-Rohr-Schweißungen
  • Anschlüsse im Leichtbau
  • Gestaltung im Automobilbau
  • Beanspruchungsgerechter Stahlgüteeinsatz

 

2. Tag, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

09:00 - 10:30 Uhr: Schweißeigenspannungen - Entstehung, Einteilung und Auswirkungen

  • Definition Eigenspannungen
  • Eigenspannungssysteme in geschweißten Bauteilen
  • Werkstoff-, beanspruchungs- und fertigungsbedingte Ursachen von Eigenspannungen
  • Auswirkungen des Einspanngrades
  • Schrumpfung und Verzug beim Schweißen – Beispiele aus dem Schiffbau und Flugzeugbau
  • Konstruktive Abhilfemaßnahmen
  • Vorbeugende fertigungstechnische Maßnahmen
  • Nachbehandlungsmaßnahmen zur Verringerung von Schweißeigenspannungen

 

11:30 - 11:00 Uhr: Pause

 

11:00 - 12:30 Uhr: Messtechnische Erfassung von Spannungen,  Verzügen und Eigenspannungen

  • Wesentliche Methoden zur Eigenspannungsermittlung
  • Zerstörende Verfahren – Bohrlochmethode, Dehnungsmessstreifen
  • Zerstörungsfreie Verfahren - Röntgenografische Eigenspannungsermittlung
  • Zusammenfassung und Vergleich der Messtechniken
  • Spannungsanalyse unter Schrumpfbehinderung an geschweißten Bauteilen  - Beispiele

 

12:30 - 13:30 Uhr: Mittagpause

 

13:30 - 15:00 Uhr: Konformitätsnachweis und Tragsicherheit (EC 0 und EC 3)

  • Begriff der Tragfähigkeit - Begriffe gemäß DIN EN 1090-1
  • Normensystem im Stahlbau (EN 1090 (EC 0))
  • Konformitätsnachweis und Ausführung nach EN 1090 (EC 0)
  • Konformitätsnachweis nach DIN EN 1090-1 (Begriffe)
  • Konformitätsverfahren für tragende Bauteile
  • Eigenkontrolle durch werkseigene Produktionskontrolle (WPK)
  • Beispiele für WPK-Schweiß-Zertifikat durch Z-Stelle
  • Ausführungsunterlagen und Dokumentation nach DIN EN 1090-2
  • Grundlagen der Schweißnahtberechnung
  • Statischer Tragfähigkeitsnachweis (DIN EN 1993-1-1 (EC 3))
  • Besonderheiten: Festigkeitsnachweis hochfeste Stähle

 

15:00 - 15:15 Uhr: Pause

 

15:15 - 16:00 Uhr: Abschlussdiskussion

 

Zielsetzung

Das Seminar vermittelt Ihnen Kenntnisse über das fügegerechte Konstruieren und das beanspruchungsgerechte Gestalten von geschweißten Konstruktionen. Sie befasst sich mit den Methoden zur Auslegung von Schweißverbindungen und der Berechnung von statisch als auch dynamisch belasteten Schweißverbindungen. Neben der grundsätzlichen Methodik werden Beispiele aus Bereichen des Maschinenbaus vorgestellt.

 

Teilnehmerkreis

Das Seminar wendet sich an Ingenieure und Techniker der stahlverarbeitenden Industrie, sowie insbesondere an das Schweißfachpersonal und an Prüfingenieure des Anlagenbaus (Chemie- und Apparatebau), Kranbau, Behälterbau, Brückenbau. 

 

Weiterführende Links zu "Festigkeitsverhalten und fügetechnische Gestaltung von Schweißkonstruktionen"

Referenten

Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Thomas Kannengießer

BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin

Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Thomas Kannengiesser, Jahrgang 1971, studierte Maschinenbau mit der Fachrichtung Werkstofftechnik und-prüfung an der Universität Magdeburg. Von 1997 bis 1999 war er Doktorand an der BAM Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung in Berlin und promovierte 2000 an der Universität Magdeburg.
Er ist seit 2000 an der BAM tätig und leitet dort den Fachbereich „Integrität von Schweißverbindungen“. Außerdem ist er Professor für das Fach „Konstruktion und Berechnung von Fügeverbindungen“ an der Universität Magdeburg. Prof. Kannengießer betreut dort Promotionsarbeiten und Forschungsvorhaben für die Risssicherheit geschweißter Komponenten. Zu seinen Fachgebieten gehören insbesondere die Analyse von schweißbedingten Beanspruchungen, schweißmetallurgische Fragestellungen und die Bewertung des Kalt- und Heißrissverhaltens geschweißter Verbindungen. Im Jahr 2011 habilitierte sich Herr Kannengiesser auf dem Gebiet der Schweißtechnik. Er publizierte etwa 150 Artikel und ist Coautor von 4 Fachbüchern.

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Phys. Helmut Reff
+49 (0) 201 1803-312
+49 (0) 201 1803-256

Ähnliche Artikel

Schweißen von Rohrleitungen im Energie- und Chemieanlagenbau

Schweißen von Rohrleitungen im Energie- und...

Der Schwerpunkt des Seminars liegt darin, die Teilnehmer zu befähigen, die in der Praxis auftretenden Aufgaben beim Schweißen von Rohrleitungen im Bereich des Energie- und Chemieanlagenbaus fachgerecht und qualitätssichernd zu lösen.
Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten Verbindungen und deren Vermeidung

Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten...

Sie erlernen die schweißtechnische Verarbeitung moderner Stahlwerkstoffe, Rissphänomene und deren Ursachen sowie die Ursachen der Heißrissbildung und einen Überblick über die verschiedenen Prüfmethoden.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten Verbindungen und deren Vermeidung

Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten...

27.09.2021 bis 28.09.2021 in Berlin
Sie erlernen die schweißtechnische Verarbeitung moderner Stahlwerkstoffe, Rissphänomene und deren Ursachen sowie die Ursachen der Heißrissbildung und einen Überblick über die verschiedenen Prüfmethoden.
Online Teilnahme möglich
Emissionen von Fahrzeugen – Prüfverfahren, Prüfstände, Portable Messeinrichtungen

Emissionen von Fahrzeugen – Prüfverfahren,...

26.10.2021 bis 27.10.2021 in Essen
Der Seminarteilnehmer bekommt einen kompakten Überblick zur europäischen Abgasgesetzgebung für PKW sowie zu Motoren in Nutzfahrzeugen. Besonderes Augenmerk kommt der RDE-Messung mit PEMS nach WLTP zu
Umweltmanagementsysteme UMS

Umweltmanagementsysteme UMS

13.09.2021 bis 14.09.2021 in Essen
Seminar: Umweltmanagementsysteme (UMS) nach ISO 14001, EMAS (Eco-Management and Audit Scheme, Öko-Audit-Verordnung), Energiemanagementsystem nach ISO 50001. Für Fachpersonal in den Bereichen Umweltschutz und Produktverantwortung.
Online Teilnahme möglich
Datenschutzbeauftragter - DSGVO

Datenschutzbeauftragter - DSGVO

08.06.2021 bis 10.06.2021 in Essen
In den allermeisten Fällen müssen Unternehmen, Vereine und Behörden einen Datenschutzbeauftragten bestellen.  Dieses Seminar bereitet Sie im Sinne des Bundesdatenschutzgesetz (BSG) und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf...
Eisenbahnsicherheits- und Risikomanagement nach den Vorgaben des 4. Eisenbahnpaketes

Eisenbahnsicherheits- und Risikomanagement nach...

07.06.2021 bis 08.06.2021 in München
Sie erhalten Einblick in die für Eisenbahnverkehrsunternehmen spezifischen Bedeutungen der wichtigsten Verordnungen und deren Fortschreibungen sowie deren Wechselwirkung und Hinweise zur Umsetzung in der Praxis.
Online Teilnahme möglich
Risikomanagement bei der Instandhaltung von Eisenbahnfahrzeugen gemäß ECM-VO 2019/779/EU

Risikomanagement bei der Instandhaltung von...

03.05.2021 bis 04.05.2021 in Berlin
Das Seminar zeigt, wie die vom vierten Eisenbahnpaket geforderte Organisation der Instandhaltung von Eisenbahnfahrzeugen, unter Berücksichtigung technischer und -betrieblicher Anliegen, umgesetzt werden kann.
Grundlagen des Eisenbahnrechts

Grundlagen des Eisenbahnrechts

05.05.2021 bis 06.05.2021 in Leipzig
Überblick zum Stand des Eisenbahnrechts im deutschen und europäischen Rechtssystem, über die Bahnreform und den wesentlichen Inhalt der wichtigsten Rechtsgrundlagen.
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen

Zur Prüfung befähigte Person von...

15.03.2021 bis 17.03.2021 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von überwachungsbedürftigen Druckbehältern und Rohrleitungen mit den erforderlichen Fachkenntnissen sowie Aufgaben, Rechte und Pflichten als Befähigte Person.
NEU
Aktuelles Wissen zum neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Aktuelles Wissen zum neuen Gebäudeenergiegesetz...

10.06.2021 bis 10.06.2021 in hdt+ digital campus
Bauen im Bestand, Neubau, Bau- und Anlagentechnik, Wohn- und Nichtwohngebäude
NEU
Energiekabel und deren Erwärmung im Erdreich

Energiekabel und deren Erwärmung im Erdreich

09.11.2021 bis 09.11.2021 in Essen
Das Seminar stellt u. a. derzeit verfügbare Energiekabel, deren Einsatzgebiete und die therm. Bemessung erdverlegter Kabelanlagen vor.
NEU
Funktionale Sicherheit im KFZ Bordnetz gemäß ISO 26262

Funktionale Sicherheit im KFZ Bordnetz gemäß...

16.06.2021 bis 18.06.2021 in hdt+ digital campus
Das 3-tägige Online-Seminar vermittelt grundlegende Begrifflichkeiten der funktonalen Sicherheit und geht auf ausgewählte Aspekte der ISO 26262 ein. Es schafft die Grundlagen für eine weitere, vertiefte Beschäftigung mit der Thematik.
Online Teilnahme möglich
NEU
Erdung von elektrischen Hochspannungsanlagen

Erdung von elektrischen Hochspannungsanlagen

30.11.2021 bis 01.12.2021 in Essen
Im Seminar werden die Anforderungen an Erdungsanlagen als Teil von Hochspannungsanlagen sowie deren Auslegung und Überprüfung behandelt.
NEU
Online-Seminar Methoden zur Datenanalyse und Datenexploration

Online-Seminar Methoden zur Datenanalyse und...

14.10.2021 bis 14.10.2021 in hdt+ digital campus
Datentypen und Methoden zur Datenvorverarbeitung (Algorithmen) werden vorgestellt: unüberwachte (K-means Clustering) und überwachte Lernverfahren (Entscheidungsbäume). Methoden zur Informationsvisualisierung runden diese Weiterbildung ab.
Online Teilnahme möglich
NEU
Automatisierung und Robotik

Automatisierung und Robotik

28.09.2021 bis 28.09.2021 in Essen
Sie wollen als Entscheider einen Überblick über die Automatisierungstechnik, Robotik und Industrie 4.0 erhalten? Sie wollen Verständnis entwickeln, welche Themen rund um die Automatisierung entscheidend sind? Dann ist das Seminar genau...
NEU
Betreiberpflichten für Alt- und Gebrauchtmaschinen

Betreiberpflichten für Alt- und Gebrauchtmaschinen

22.06.2021 bis 22.06.2021 in Essen
Maschinenbetreiber stehen vor der Herausforderung, die verschiedenen rechtlichen Situationen beim Betrieb und Umbau von Maschinen im Alltag richtig zu beurteilen.
NEU
Batterien richtig prüfen und testen

Batterien richtig prüfen und testen

27.04.2021 bis 27.04.2021 in hdt+ digital campus
Das Seminar behandelt Anforderungen an Prüfequipment für Lithium-Ionen-Batterien, Planung und Durchführung von Prüfungen, Normen und die verschiedensten Prüfarten sowie die Analyse der Messdaten und deren Bedeutung für die jeweilige...
Online Teilnahme möglich
NEU
Fachtagung TEST/RIG

Fachtagung TEST/RIG

22.06.2021 bis 23.06.2021 in Ostfildern
Ziel der Fachtagung TEST/RIG ist die Vermittlung des Wissens über Aufbau, Betrieb und Konstruktion von Prüfständen zur Überwachung und Erprobung von Komponenten.
Online Teilnahme möglich
NEU
Künstliche Intelligenz für Wartung und Instandhaltung

Künstliche Intelligenz für Wartung und...

27.04.2021 bis 27.04.2021 in München
Von Condition-based Maintenance bis Predictive Maintenance verspricht Künstliche Intelligenz (KI) die Wartung und Instandhaltung zu revolutionieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie davon profitieren.
Grundlagen der Abfallwirtschaft – Nicht alles ist Müll

Grundlagen der Abfallwirtschaft – Nicht alles...

08.06.2021 bis 08.06.2021 in hdt+ digital campus
Das Online-Seminar befasst sich mit den Themen und Problemen aus dem Alltag von Mitarbeitern aus dem Bereich der Abfallbewirtschaftung, welche einen ersten Einstieg benötigen. Was ist Abfall und welche Rollen gibt es?  Sind...
NEU
Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

27.04.2021 bis 27.04.2021 in hdt+ digital campus
Das Seminar bietet einen Überblick zu den aktuellen Entwicklung beim Aufbau Digitalen Zwillinge einzelner Batteriezellen, ganzer Batteriesysteme sowie der dazugehörigen Produktionsumgebung.   
NEU
Befähigte Person zur Prüfung von Flüssiggasanlagen in Fahrzeugen

Befähigte Person zur Prüfung von...

10.06.2021 bis 11.06.2021 in Erftstadt
2-tägige Ausbildung zur Befähigten Person zur Prüfung von Flüssiggas-Verbrennungsmotor nach DGUV 79 §37
Online Teilnahme möglich
Erfolgreiche Geschäftsbeziehungen mit chinesischen Lieferanten und anderen Verhandlungspartnern

Erfolgreiche Geschäftsbeziehungen mit...

08.12.2021 bis 09.12.2021 in Essen
Geschäfte mit chinesischen Partnern laufen nicht reibungslos. Aufgrund unterschiedlicher Einstellungen und Verhaltensweisen treten oft Missverständnisse bis hin zu Blockaden auf. 
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

17.06.2021 bis 17.06.2021 in hdt+ digital campus
Im Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
Online Teilnahme möglich
Gefährdungsbeurteilung bei Abweichungen von Bestimmungen der UVV Krane

Gefährdungsbeurteilung bei Abweichungen von...

22.03.2021 bis 23.03.2021 in Essen
Im Seminar werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie sich der Betreiber (Arbeitgeber) rechtlich absichern kann, bei auftretenden Abweichungen zur Unfallverhütungsvorschrift Krane (DGUV V52).
Online Teilnahme möglich
Selbstorganisation der digitalen Arbeitsumgebung

Selbstorganisation der digitalen Arbeitsumgebung

Die digitale Transformation verändert die Geschwindigkeit, mit der wir leben und arbeiten. Um diese mitgehen zu können, benötigen wir eine andere Art der Arbeitsumgebung - Wissen, Kollaboration und Tools.
Online Teilnahme möglich
Fachkunde zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Fachkunde zur Durchführung von...

23.03.2021 bis 25.03.2021 in Essen
Fachkunde zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen nach DGUV 313-003 zur Befähigung der Festlegung geeigneter Schutzmaßnahmen
Online Teilnahme möglich
Controlling richtig verstehen und in der täglichen Arbeit nutzen können

Controlling richtig verstehen und in der...

Ist das Controlling notwendiges Übel oder motivierende Chance? Was kann ich durch Controlling lernen? Wie funktioniert eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Controlling und den Fachabteilungen? In diesem Seminar erhalten Sie alle...
Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für Elektrofahrzeuge

Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für...

23.03.2021 bis 24.03.2021 in hdt+ digital campus
Sicherheitsanforderungen elektrischen Antriebe im Fahrzeug und deren Komponenten werden beschrieben. Praxiserfahrungen zum Retten, Bergen und Abschleppen von E-Fahrzeugen sowie das Thema Transport von Lithium-Ionen Akkus werden runden...
Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

27.04.2021 bis 27.04.2021 in hdt+ digital campus
Die Lithium-Technologie bringt diverse Risiken mit sich. Erfahren Sie die Grundlagen zur Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Aufbau von Know-how und zum Austausch neuester Erkenntnisse und Erfahrungen.
Spezialkurs Interventionsradiologie

Spezialkurs Interventionsradiologie

19.03.2021 bis 19.03.2021 in hdt+ digital campus
8-stündiger Strahlenschutzkurs zum Erwerb der Fachkunde für die interventionelle Radiologie
Online Teilnahme möglich
IoT-Funksysteme

IoT-Funksysteme

14.06.2021 bis 15.06.2021 in hdt+ digital campus
Sie lernen die grundsätzliche Funktionsweise von drahtlosen Kommunikationssystemen sowie deren Aufbau und Komponenten kennen. Details zur Nachrichtenübertragung und Unterschiede der Funksysteme runden das Gelernte ab.
Lastaufnahmemittel

Lastaufnahmemittel

28.06.2021 bis 29.06.2021 in Bad Wiessee
Tagung Lastaufnamittel mit praxisnahen Beispiele zu den Bestimmungen der EN 13155 und EN 13135  bzgl. Bau und Konstruktion , Betrieb und Prüfung von Lastaufnahmemitteln, Hersteller berichten über aktuelle Entwicklungen und...
Online Teilnahme möglich
Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

26.04.2021 bis 27.04.2021 in Essen
Diese Seminar stellt die wesentlichen Aspekte und rechtlichen Grundlagen dar, die Voraussetzung für die Sicherheit von Maschinen und Anlagen sind.
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Flüssiggasanlagen

Zur Prüfung befähigte Person von Flüssiggasanlagen

04.05.2021 bis 05.05.2021 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von Flüssiggasanlagen: gesetzliche Regeln, Basiswissen zu und Anforderungen an Flüssiggas- und -verbrauchsanlagen, Sicherheitsbeurteilung, Prüfungen und Dokumentation, GefStoffV,...
Basic Principles and Design Criteria of Crystallizations in the Chemical and life-science Industry

Basic Principles and Design Criteria of...

The course Basic Principles and Design Criteria of Crystallizations discuss operate crystallization processes and different techniques for the successful development and optimization of any crystallization process
Vibrationen und Geräusche von elektrischen Antrieben

Vibrationen und Geräusche von elektrischen...

24.06.2021 bis 25.06.2021 in hdt+ digital campus
Sie lernen im Online-Seminar Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden...
Usability und User Experience (UX) – Produkte nutzerzentriert gestalten

Usability und User Experience (UX) – Produkte...

06.10.2021 bis 07.10.2021 in München
Die Teilnehmer erfahren, was bei einem User Experience (UX)-Design oder „User Centered Design (USD)“ zu beachten ist, wo die Vorteile für die Produktentwicklung liegen und wie ein USD in ihrem Unternehmen eingeführt und gelebt werden...
Schadensanalyse für Praktiker

Schadensanalyse für Praktiker

14.06.2021 bis 15.06.2021 in Essen
Im Seminar lernen Sie Schadensmechanismen und Schadensbilder an metallischen Bauteilen, keramischen, Polymer- und Verbundwerkstoffen kennen sowie Untersuchungsmethoden, systematisches Vorgehen und Anforderungen an Schadensgutachten.
Online Teilnahme möglich
Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz nach ISO 14040

Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz...

23.03.2021 bis 24.03.2021 in Essen
Die LCA ist die systematische Analyse von Produkten und Erzeugnissen auf ihrem Weg von der Entstehung bis hin zur Entsorgung.
Spezialkurs Nuklearmedizin

Spezialkurs Nuklearmedizin

10.03.2021 bis 12.03.2021 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für Ärzte/-innen und MPE beim Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen in der Nuklearmedizin. 
Zuletzt angesehen