Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

richtlinienkonforme Anwendung mit Praxisteil

FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

760,00 € *
690,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: H090113961

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

16.11.2021 – 16.11.2021

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: 15:00 Uhr

Haus der Technik - Essen
Hollestr. 1
45127 Essen

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelpreis:
760,00 € *
Gesamtpreis: 760,00 € *
  • H090113961
Die Anwendung der FKM-Richtlinie (Rechnerischer Festigkeitsnachweis von Maschinenbauteilen) in... mehr

FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

Die Anwendung der FKM-Richtlinie (Rechnerischer Festigkeitsnachweis von Maschinenbauteilen) in der Finite-Elemente-Methode kurz FEM wird Ihnen aufzubauend auf unsere Einführungsseminar anschaulich mit umfangreichen Übungen am PC vermittelt.
Themengebiete wie örtliche Spannungen, Spannungsgradienten, Ermüdungsfestigkeitsnachweis und Bestimmung der Bauteilbetriebsfestigkeit werden Ihnen durch zahlreiche praktische Beispiele und Übungen erklärt.

Zum Thema

Die FEM ist ein Standardwerkzeug fur die Festigkeitsberechnung von Bauteilen. Vielfach unklar ist jedoch die Frage der Bewertung der mittels FEM berechneten Beanspruchungsgrößen. Die FKM-Richtlinie bietet hierzu dem Berechnungsingenieur mit dem Konzept der örtlichen Spannungen grundätzlich eine umfassende Hilfestellung. Die Praxis zeigt jedoch, dass sich die richtlinienkonforme Auswertung von FEM-Ergebnissen für den Berechnungsingenieur als schwierig gestaltet. Der Teil II des Seminars beschäftigt sich mit der Anwendung der FKM-Richtlinie im Hinblick auf die besonderen methodischen Randbedingungen in der FEM. 
Eine grundlegende Kenntnis der in der Richtlinie dargelegten Verfahren, die im Einführungsseminar vermittelt werden, wird vorausgesetzt.

Programm

Tag 1, 09:00 - 15:00 UHr

  • Nennspannungen, örtliche Spannungen
  • statischer Festigkeitsnachweis
  • Ermüdungsfestigkeitsnachweis
  • Übungsbeispiele
  • selbstständige Übung

 

Zielsetzung

Das Seminar hat zum Ziel, dem Berechnungsingenieur die richtlinienkonforme Anwendung der FKM-Richtlinie in der FEM zu vermitteln.

Teilnehmerkreis

Technische Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion und Berechnung

Weiterführende Links zu "FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM"

Referenten

Dr.-Ing. Wolfgang Korte

Part Engineering GmbH, Bergisch Gladbach

Hinweise

Dieses Seminar setzt die Teilnahme der Veranstaltung "Einführung in die FKM-Richtlinie für den Festigkeitsnachweis von Maschinenbauteilen" voraus (weitere Informationen hier).

Bei gleichzeitiger Buchung beider Seminare FKM/Einführung, und FKM/FEM erhalten Sie den Sonderpreis € 1.595,- für HDT-Mitglieder und € 1.795,- für Nichtmitglieder.

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Stefan Koop
+49 (0) 201 1803-388
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Einführung in die FKM-Richtlinie für den Festigkeitsnachweis von Maschinenbauteilen

Einführung in die FKM-Richtlinie für den...

Im Entwicklungsprozess von Bauteilen ist der Festigkeitsnachweis einer der wichtigsten Aufgaben. Er stellt sicher, dass Bauteile unter äußeren Belastungen mechanisch nicht versagen.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Einführung in die FKM-Richtlinie für den Festigkeitsnachweis von Maschinenbauteilen

Einführung in die FKM-Richtlinie für den...

17.11.2021 bis 18.11.2021 in Essen
Im Entwicklungsprozess von Bauteilen ist der Festigkeitsnachweis einer der wichtigsten Aufgaben. Er stellt sicher, dass Bauteile unter äußeren Belastungen mechanisch nicht versagen.
Workshop zur Anwendung einer Software zur Berechnung von Brückenkranen nach EN 13001 und EN 15011

Workshop zur Anwendung einer Software zur...

08.11.2021 bis 09.11.2021 in Essen
Informationen zu den Inhalten (Features) der Software "ENKRAN": Sie lernen an Beispielen die Möglichkeiten zur Auslegung und Kostenoptimierung sowie zur Erstellung einer prüffähigen Kranstatik für Einträger- und Zweiträger-Brückenkrane.
Workshop für die Berechnung von Lastaufnahmemitteln

Workshop für die Berechnung von...

01.07.2021 bis 02.07.2021 in Bad Wiessee
2-tägiger Intensivworkshop mit praktischen Übungen zur Anwendung der EN 13001-3-1 (Krane - Konstruktion allgemein - Grenzzustände und Sicherheitsnachweise von Stahltragwerken)
Betriebsfeste Konstruktion und Berechnung von Nahtschweißverbindungen

Betriebsfeste Konstruktion und Berechnung von...

Sie lernen Nahtschweißverbindungen zu konstruieren sowie Betriebsfestigkeiten zu ermitteln und zu berechnen.
Online Teilnahme möglich
Einführungsseminar zur praktischen Anwendung der EN 13001 - Berechnung von Brücken- und Portalkranen

Einführungsseminar zur praktischen Anwendung...

21.06.2021 bis 22.06.2021 in Essen
Informationen zur praktischen Umsetzung der EN 13001: Sie lernen an Beispielen aus der Praxis den Umgang mit dem neuen Standard und erhalten wichtige Informationen von Herstellern von Kranen.
Online Teilnahme möglich
Neue Berechnungsgrundlagen für Krane

Neue Berechnungsgrundlagen für Krane

29.11.2021 bis 30.11.2021 in Essen
Diese Fachtagung stellt den Informationsaustausch rund um die Anwendungspraxis der EN 13001 bei der Berechnung und Konstruktion von Kranen in den Mittelpunkt. Aktuelle Berichte veranschaulichen die behandelten Themen.
Zuletzt angesehen