Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Grundlagen der Schwingungstechnik und Zustandsüberwachung - Condition Monitoring

Grundlagen Schwingungen - Maßnahmen zur Schwingungsreduzierung - Schwingungsaufnehmer, Signalverarbeitung und Auswertung

Grundlagen der Schwingungstechnik und Zustandsüberwachung - Condition Monitoring
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.385,00 € *
1.250,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H090092711
Im ersten Teil des Schwingungsseminars werden Grundlagen der Schwingungen vermittelt. Des... mehr

Grundlagen der Schwingungstechnik und Zustandsüberwachung - Condition Monitoring

Im ersten Teil des Schwingungsseminars werden Grundlagen der Schwingungen vermittelt. Des Weiteren erläutern die Referenten Maßnahmen zur Schwingungsreduzierung. Sensoren und deren Messprinzipe sind ein weiterer Schwerpunkt. Die Signalverarbeitung wird ebenfalls erläutert.
Im Themenkomplex Auswertung beschäftigen sich die Referenten mit Pegeldarstellung und deren Analyse im Zeitbereich. Bei der Schadenserkennung durch Signalanalyse geht es um Wellen. Hier spielen Ausricht- und Unwuchtfehler eine Rolle. Bei Kupplungen geht es um Ausricht- und Teilungsfehler, bei Lagern um Wälzlagerschäden. Bei Getriebe erläutern die Referenten Zahnradschäden und bei Lüftern werden Unwuchten diskutiert.

Zum Thema

Schwingungsüberwachungen nehmen einen großen Raum in der automatisierten Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen ein. Sowohl der Hersteller als auch der Anwender muss die optimale Lösung aus der Vielfalt der technischen Möglichkeiten und Einstellungsmöglichkeiten in der Messtechnik umsetzen, um ein sinnvolles Ergebnis zu erzielen. Besonderer Wert wird auf die praktische Umsetzung, die Anwendbarkeit im beruflichen Alltag und Plausibilitätstests gelegt. 

Programm

1. Tag, 09:45 - 18:00 Uhr

09:45 Uhr
Grundlagen Schwingungen

  • freie ungedämpfte und gedämpfte Schwingungen
  • Schwinger mit 1 Freiheitsgrad
  • Eigenkreisfrequenz
  • Analogie Translations- und Rotationsschwinger mit einem Freiheitsgrad
  • erzwungene Schwingungen am Schwinger mit einem Freiheitsgrad
  • Federkrafterregung
  • Massenkrafterregung
  • Schwingungsisolierung

 

Prof. Dr.-Ing. Thomas Kuttner
Universität der Bundeswehr, München 

 

11:30 Uhr gemeinsames Mittagessen

 

12:30 Uhr
Maßnahmen Schwingungsreduzierung 

  • Dynamik der starren Maschine
  • Dämpfer
  • Tilger
  • aktive Systeme

 

Prof. Dr.-Ing. Thomas Kuttner
Universität der Bundeswehr, München 

 

14:00 Uhr Kaffeepause

14:15 Uhr
Sensoren

  • Messprinzipe
  • Auswahl des Messprinzips
  • Schwingungsaufnehmer
  • Kraftaufnehmer
  • Drehmomentmessung
  • Signalaufbereitung
  • Frequenzgang
  • Einflussgrößen
  • Montage
  • TEDS

 

Prof. Dr.-Ing. Thomas Kuttner
Universität der Bundeswehr, München 

 

15:45 Uhr Kaffeepause

 

16:00 Uhr
Signalverarbeitung

  • Messverstärker
  • Filter und Frequenzgang
  • Rauschen, Verzerrung und Übersteuern
  • Isolation und Abschirmung
  • A/D-Wandlung
  • Abtasttheorem

 

Prof. Dr.-Ing. Thomas Kuttner
Universität der Bundeswehr, München 

 

2. Tag, 08:00 - 16:00 Uhr

08:00 Uhr
Signalanalyse

  • Signalanalyse im Zeitbereich
  • Pegel (RMS, MAX), Scheitelwert (Crest-Faktor)
  • Hüllkurve
  • 1/N-Oktavanalyse
  • Differenzieren und Integrieren von Zeitsignalen
  • Korrelation - Autokorrelation, Kreuzkorrelation

 

Dipl.-Ing. Armin Rohnen
Hochschule München, Faktultät 03 - Verbundlabor Fahrzeugtechnik, Akustik und Dynamik, München

 

10:30 Uhr Kaffeepause

 

10:45 Uhr
Signalanalyse im Frequenzbereich

  • Fourier Transformation DFT bzw. FFT
  • Frequenzauflösung versus Zeitauflösung
  • Blocksize, Fensterung, Leakage
  • Differenzieren und Integrieren im Frequenzbereich
  • "Spektrum" - Betragsspektrum, Auto-Power-Spektrum (APS), Spektrale
  • Leistungsdichte (PSD)
  • Modulation
  • Übertragungsfunktion (FRF)
  • Kohärenz
  • Ordnungsanalyse

 

Dipl.-Ing. Armin Rohnen
Hochschule München, Faktultät 03 - Verbundlabor Fahrzeugtechnik, Akustik und Dynamik, München

 

12:30 Uhr gemeinsames Mittagessen

 

13:00 - 16:00 Uhr

Schadenserkennung durch Signalanalyse

  • Wellen: Ausricht- und Unwuchtfehler
  • Kupplungen: Ausricht- und Teilungsfehler
  • Lager: Wälzlagerschäden
  • Getriebe: Zahnradschäden
  • Lüfter: Unwuchten

 

Dipl.-Ing. Armin Rohnen
Hochschule München, Faktultät 03 - Verbundlabor Fahrzeugtechnik, Akustik und Dynamik, München

 

16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Zielsetzung

In dieser Veranstaltung lernen Sie, Sensoren für Messaufgabe aus der Schwingungsüberwachung auszuwählen, über ein vertieftes Verständnis der eingesetzten Messtechnik und Auswerteverfahren zu einer besseren Qualität der Ergebnisse aus Schwingungsmessungen zu gelangen sowie die Resultate fundiert auszuwerten und zu interpretieren. 

Teilnehmerkreis

Ingenieure und Techniker des Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbaues, die Messaufgaben auf dem Gebiet der Schwingungsüberwachung planen, durchführen und auswerten bzw. die Messtechnik für den Einsatz auswählen, applizieren und die Ergebnisse aufbereiten.

Weiterführende Links zu "Grundlagen der Schwingungstechnik und Zustandsüberwachung - Condition Monitoring"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Thomas Kuttner

Universität der Bundeswehr, München

Beruflicher Werdegang
1985-1990 Studium Maschinenbau an der TU Dresden, Schwerpunkt Werkstofftechnik
1990-1993 Promotion TU Berlin zum Kriechverhalten einkristalliner Nickelbasislegierungen für Turbinenschaufeln
1993-1995 Postdoc am Hahn-Meitner-Institut Berlin
1995-2002 Industrietätigkeit (BMW Rolls-Royce, Deutsche Bahn)
seit 2002 Professor für Technische Mechanik, Universität der Bundeswehr München, Fakultät für Maschinenbau

Dipl.-Ing. Armin Rohnen

Hochschule München, Faktultät 03 - Verbundlabor Fahrzeugtechnik, Akustik und Dynamik, München

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

maschine+werkzeug

Schließen

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Stefan Koop
+49 (0) 201 1803-388
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Schulungen

Tipp
NEU
Schwingungsanalyse zur Reduzierung von Schwingungen und Körperschall

Schwingungsanalyse zur Reduzierung von...

Sie lernen die Methoden zur Reduzierung von Schwingungen kennen, einzuschätzen und anzuwenden.
Schwingungsprüfung - Simulation von Schwingungs- und Schockbelastungen auf Schwingerregern

Schwingungsprüfung - Simulation von...

Sie erhalten einen Überblick zur Vorgehensweise bei Schwing- und Schockprüfungen sowie Auswahl und Betrieb von Schwing- und Stoßprüfanlagen.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
NEU
Fachtagung TEST/RIG

Fachtagung TEST/RIG

22.06.2022 bis 23.06.2022 in Ostfildern
Ziel der Fachtagung TEST/RIG ist die Vermittlung des Wissens über Aufbau, Betrieb und Konstruktion von Prüfständen zur Überwachung und Erprobung von Komponenten.
NVH Elektrische Antriebe – Vibrationen und Geräusche

NVH Elektrische Antriebe – Vibrationen und...

18.11.2021 bis 19.11.2021 in hdt+ digitaler Campus
Sie lernen im Online-Seminar Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden...
Online Teilnahme möglich
Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und Geräuschkomfort (NVH)

Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und...

10.11.2021 bis 11.11.2021 in München
Fahrzeugspezifische, akustische Wirkmechanismen und sich daraus ergebende Abhilfemaßnahmen - praxisorientiert verschaffen Sie sich ein Verständnis für Schwingungen, Geräusche und Akustik (NHV).
Online Teilnahme möglich
NEU
Fahrzeug-Aerodynamik

Fahrzeug-Aerodynamik

23.11.2021 bis 24.11.2021 in München
Forum für Entwicklungen und Impulse der Aerodynamik in der Fahrzeugentwicklung; Erfahrungsaustausch zu Aspekten der Aerodynamikentwicklung des Gesamtfahrzeugs, Design, Windkanaltechnologie, Messtechnik, Straßenversuch und numerische...
Schwingungsdiagnose an Elektromotoren, Pumpen, Gebläsen und Werkzeugmaschinen

Schwingungsdiagnose an Elektromotoren, Pumpen,...

05.10.2021 bis 06.10.2021 in Essen
Analysetechniken zur Erkennung von Fehlern im Schwingungsspektrum. Erfahren Sie mehr über die Techniken zur Zustandsbestimmung sowie die notwendigen schwingungs- und maschinenbautechnischen Zusammenhänge.
NEU
FMEA – Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse

FMEA – Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse

24.01.2022 bis 25.01.2022 in Essen
Die FMEA ist ein langjähriges und bewährtes Werkzeug zur Analyse, Bewertung und Verringerung von Produkt- und Prozessrisiken. Ein aktuelles Update seitens VDA/AIAG wurde 2019 mit einigen Neuerungen auf den Markt gebracht, insbesondere...
NEU
Rückhaltesysteme in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Rückhaltesysteme in Anlagen zum Umgang mit...

01.02.2022 bis 02.02.2022 in Essen
In dem Seminar werden Kenntnisse für die Planung und Bewertung von Rückhaltesystemen in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen vermittelt und an Beispielen aus der Praxis erklärt. Das Referententeam, bestehend aus einem...
NEU
Brände von Lithium-Ionen Batterien in Elektrofahrzeugen kontrollieren, eindämmen und vorbeugen

Brände von Lithium-Ionen Batterien in...

16.11.2021 bis 17.11.2021 in Essen
Elektrofahrzeuge sind ein Brandrisiko besonders in Tunnel, Parkhäusern, Depots, Werkstätten (geschlossene urbane Verkehrsbereiche). Das dadurch vorhandene Risiko gilt es zu erkennen und zu bewerten. Präventiven Gegenmaßnahmen im...
NEU
Verkehrssicherheit heute und morgen

Verkehrssicherheit heute und morgen

24.02.2022 bis 25.02.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Online-Seminar liefert einen Überblick zur Fahrzeugsicherheit und ein vertieftes Verständnis der aktuellen und zukünftigen Assistenzsysteme für Sicherheit im Straßenverkehr.
Tipp
Online Teilnahme möglich
Ausbildung zum Planer für Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen

Ausbildung zum Planer für Anlagen mit...

27.01.2022 bis 28.01.2022 in Essen
Gemäß WHG und AwSV müssen Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen von qualifizierten Planern geplant werden. Die Anlagenplaner müssen gegenüber Auftraggebern ihre Qualifikation laut Wasserhaushaltsgesetz nachweisen.
Early Bird
Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

28.03.2022 bis 28.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Seminar bietet einen Überblick zu den aktuellen Entwicklung beim Aufbau Digitalen Zwillinge einzelner Batteriezellen, ganzer Batteriesysteme sowie der dazugehörigen Produktionsumgebung.   
Workshop für die Berechnung von Lastaufnahmemitteln

Workshop für die Berechnung von...

07.07.2022 bis 08.07.2022 in Bad Wiessee
2-tägiger Intensivworkshop mit praktischen Übungen zur Anwendung der EN 13001-3-1 (Krane - Konstruktion allgemein - Grenzzustände und Sicherheitsnachweise von Stahltragwerken)
Online Teilnahme möglich
Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im Feuerwehreinsatz und bei Rettungsarbeiten

Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im...

11.11.2021 bis 11.11.2021 in Essen
Das Seminar hat zum Ziel, den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen bei Rettungs- und Löscharbeiten an Elektrofahrzeugen im Feuerwerkeinsatz zu erlernen.
Online Teilnahme möglich
Alterung und Post-Mortem Analysen von Lithium-Ionen-Zellen

Alterung und Post-Mortem Analysen von...

19.10.2021 bis 19.10.2021 in Essen
Möglichkeiten zur gezielten Verlängerung der Lebensdauer von Lithium-Ionen-Zellen
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von WHG/AwSV-Anlagen

Zur Prüfung befähigte Person von WHG/AwSV-Anlagen

08.11.2021 bis 09.11.2021 in Essen
Vermittlung der Kenntnis der neuen Verordnung zur Prüfung sämtlicher Arbeitsmittel im Umgang mit wassergefährdenden Stoffen bei WHG/AwSV-Anlagen.
Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für Elektrofahrzeuge

Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für...

11.10.2021 bis 12.10.2021 in München
Sicherheitsanforderungen elektrischen Antriebe im Fahrzeug und deren Komponenten werden beschrieben. Praxiserfahrungen zum Retten, Bergen und Abschleppen von E-Fahrzeugen sowie das Thema Transport von Lithium-Ionen Akkus werden runden...
Online Teilnahme möglich
Schadensvorbeugend konstruieren - technische Mechanik und Dynamik für Konstrukteure

Schadensvorbeugend konstruieren - technische...

03.03.2022 bis 04.03.2022 in Essen
Aus Sicht des Berechnungsingenieurs erhalten Sie Tipps, z.B. zum kerbarmen Konstruieren, zur spannungsarmen Gestaltung und zur Vermeidung von Steifigkeitssprüngen. Mit diesen Kenntnissen können Sie auch  Schwingungsprobleme im...
Online Teilnahme möglich
Notfall- und Krisenmanagement

Notfall- und Krisenmanagement

12.09.2022 bis 13.09.2022 in Essen
In 12 - 13 Fachvorträgen erfahren Sie wesentliche Aspekte zur Auffindung von äußeren Gefahren, die Ihr Unternehmen schnell in eine "Schieflage" versetzen können.
Tipp
Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger

Das System Bahn - ein fachübergreifender...

23.05.2022 bis 24.05.2022 in Gotha
Eine praxisnahe Einführung in die historische Entwicklung, Rechtsgrundlagen und Organisationsstruktur, Infrastruktur und Technik, Strecken- und Fahrzeugausrüstung, Stellwerkstechnik, Leitsysteme, Kommunikationstechnik, Oberleitungen und...
Online Teilnahme möglich
Dichtflächen in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Dichtflächen in Anlagen zum Umgang mit...

24.02.2022 bis 24.02.2022 in Essen
Im Seminar werden aktuelle gesetzliche Vorgaben und technische Regeln zur Errichtung und Instandsetzung von Dichtflächen vorgestellt.
Online Teilnahme möglich
Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen (Environment, Health & Safety)

Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen...

01.12.2021 bis 03.12.2021 in Essen
In diesem 3-tägigen Seminar wird der Teilnehmer zum EHS-Manager: Manager für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit praxisorientiert ausgebildet.
Tipp
Online Teilnahme möglich
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten...

24.01.2022 bis 26.01.2022 in Essen
Energiemanagementsysteme - In diesem Kompaktseminar erhalten sie die geforderten Voraussetzungen um die ISO 50001 einzuführen oder weiterzuführen
Souverän Führen - Neue Handlungsperspektiven für starke Führungspersönlichkeiten

Souverän Führen - Neue Handlungsperspektiven...

21.06.2022 bis 23.06.2022 in Bingen am Rhein
Dieses attraktive Kompaktseminar bietet Ihnen eine intensive und abwechslungsreiche Weiterentwicklung in anregender Lernatmosphäre mit idyllischem Ambiente. Sie knüpfen wertvolle Kontakte mit anderen Führungskräften. 
Pumpensysteme planen und verbessern - Betriebskosten sparen

Pumpensysteme planen und verbessern -...

03.11.2021 bis 04.11.2021 in Essen
Seminar zum besseren Planen von Pumpensystemen und zum Optimieren bereits vorhandener Anlagen mit praktischer Vorführung der Drossel- und Drehzahlregelung an einer Kreiselpumpe
Einführung in den Bahnbetrieb

Einführung in den Bahnbetrieb

04.05.2022 bis 05.05.2022 in Berlin
Sie erhalten einen umfangreichen Einblick zum Thema Bahnbetrieb in dem die wesentlichen und entscheidenden betrieblichen Zusammenhänge vermittelt werden. 
Praxistag zum Forum Asbest

Praxistag zum Forum Asbest

10.11.2021 bis 10.11.2021 in Essen
Die Veranstaltung bietet insbesondere Neueinsteigern und jungen Sachkundigen einen roten Faden zur Schadstoffsanierung: Praxisorientiertes Know-how und Tipps zur fachgerechten Ausführung von Sanierungsarbeiten.
Online Teilnahme möglich
Elektrifizierung und Hybridisierung von Fahrzeug-Antriebssträngen

Elektrifizierung und Hybridisierung von...

22.11.2021 bis 23.11.2021 in Essen
Das Seminar gibt einen Überblick zur Elektrifizierung und Hybridisierung des Antriebsstrangs sowie zur Elektrifizierung von Nebenaggregaten und die damit einhergehenden Auswirkungen und Veränderungen von Fahrzeugkomponenten.
Online Teilnahme möglich
Die Beförderung radioaktiver Stoffe

Die Beförderung radioaktiver Stoffe

09.11.2021 bis 10.11.2021 in Essen
Die Beförderung radioaktiver Stoffe (Gefahrgutklasse 7) unterliegen zahlreichen Auflagen und Gesetzen. Erlangen Sie in unserem zweitägigen Kurs die dafür notwendige Qualifizierung.
Online Teilnahme möglich
Rohrleitungsplanung für Industrie- und Chemieanlagen

Rohrleitungsplanung für Industrie- und...

18.11.2021 bis 19.11.2021 in Berlin
Ingenieure und Techniker werden systematisch mit den Aufgaben einer Rohrleitungsplanung vertraut gemacht. Die Auslegung, Aufstellungsplanung und Konstruktion eines Rohrleitungssystems wird unter Berücksichtigung der Regelwerke...
Prüfstandstechnik in der Betriebsfestigkeit mit Praxisvorführungen

Prüfstandstechnik in der Betriebsfestigkeit mit...

07.09.2022 bis 08.09.2022 in Berlin
Sie erhalten Wissen rund um den Aufbau und Betrieb von Prüfständen in der Betriebsfestigkeit. Der Schwerpunkt liegt hier bei der Lasteinleitung mittels Aktuatoren. Sie besprechen praktischen Lösungen und Fallstudien aus der...
DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand minimieren - Versuchsaussagen maximieren

DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand...

03.03.2022 bis 04.03.2022 in Essen
Sie lernen, wie Sie die DoE-Methodik anwendungsorientiert einsetzen. Diese erworbenen Kenntnisse transferieren Sie in Zukunft auf Ihre Anwendungen im Unternehmen.
Grundlagen der Leit- und Sicherungstechnik (LST) für Eisenbahnsysteme

Grundlagen der Leit- und Sicherungstechnik...

07.10.2021 bis 08.10.2021 in hdt+ digitaler Campus
Sie erfahren die technologischen Grundlagen und Grundsätze der Sicherungstechnik und die damit verbundenen technischen Lösungen. 
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

16.11.2021 bis 16.11.2021 in Essen
Teil 1 bezieht sich auf die (strömungs-)technische Auslegung des Gesamtsystems: Grundlagen und wesentliche technische Eigenschaften der Systemelemente Rohrleitungen und deren Einbauten (Fittinge), Armaturen und Pumpen werden erläutert.
Relais in der Elektrotechnik und Elektronik

Relais in der Elektrotechnik und Elektronik

06.12.2021 bis 07.12.2021 in München
Typische Fragestellungen Relais - eine unendliche Erfolgsgeschichte? Welche Relais sind die Richtigen für meine Anwendungen? Wie kann mein Geraät oder meine Anlage durch den Einsatz von Relais profitieren? Worauf ist bei der...
Online Teilnahme möglich
Fahrdynamik und Fahrwerk

Fahrdynamik und Fahrwerk

24.11.2021 bis 25.11.2021 in München
Das Seminar vermittelt die wesentlichen theoretischen Grundlagen der Fahrdynamik in den Freiheitsgraden längs, quer und vertikal und wendet sie praxisbezogen auf die aktuellen und, soweit heute erkennbar, auch auf zukünftige Systeme in...
Planung Trafostationen

Planung Trafostationen

08.11.2021 bis 16.11.2021 in hdt+ digitaler Campus
Planungsgrundsätze, Vorschriften, Netzstrukturen, Schaltanlagen, Kabel, Schutztechnik, ZEP, Selektivität, Potentialausgleich, Aufstellräume, Betrieb der Anlagen, Wartung, Dokumentation, Abnahme, Brandschutz, Fluchtwege, Retrofit von...
Kombinierte Fortbildung für Immissionsschutz-/Störfall-, Abfall- und Gewässerschutzbeauftragte

Kombinierte Fortbildung für...

31.05.2022 bis 03.06.2022 in Lindau (Bodensee)
Wissensstand Auffrischung für Immissionsschützer, Störfall-, Abfallbeauftragte und Fortbildung für Gewässerschutzbeauftragte §§ 64 - 66 WHG
Planung und Auslegung von Rohrleitungen mit Regelventilen und Pumpen

Planung und Auslegung von Rohrleitungen mit...

25.11.2021 bis 26.11.2021 in Essen
Auslegungsseminar für Rohrleitungen mit vielen praktischen Beispielen und vertiefenden Übungen. Sie erfahren die Herangehensweise zur Lösung verschiedenster verfahrenstechnischer Aufgabenstellungen.
Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

18.11.2021 bis 19.11.2021 in München
Wie kann man Störeffekte zwischen Motor und Frequenzumrichter, z.B. Verluste, Lagerschäden und Magnetgeräusche vermeiden? Das Seminar bietet Grundlagen, Analyse und Rechenmethoden zur abgestimmten Komponentenwahl zur Auslegung von...
Online Teilnahme möglich
Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten Verbindungen und deren Vermeidung

Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten...

07.02.2022 bis 08.02.2022 in Berlin
Sie erlernen die schweißtechnische Verarbeitung moderner Stahlwerkstoffe, Rissphänomene und deren Ursachen sowie die Ursachen der Heißrissbildung und einen Überblick über die verschiedenen Prüfmethoden.
Zuletzt angesehen