Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Seminar

REACH für Gemischhersteller

Potenzial der Lead Component Identification Methode

Online Teilnahme möglich
REACH für Gemischhersteller
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

850,00 € *
770,00 € *
850,00 € **
770,00 € **
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen
Veranstaltungsnr.: VA23-00894

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Ihre gewählte Veranstaltung:

21.11.2023 (09:00 - 17:00)

Haus der Technik e.V.
Hollestr. 1
45127 Essen

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
850,00 € *
Gesamtgebühren: 850,00 € *
Inhalt Rechtliche Grundlagen Begriffsdefinitionen relevante Abschnitte der eSDBs... mehr

REACH für Gemischhersteller

Inhalt

  • Rechtliche Grundlagen
  • Begriffsdefinitionen
  • relevante Abschnitte der eSDBs
  • Historie der Gemisch-Bewertung
  • Scalingtool ECETOC zur Stoffbetrachtung
  • Prinzip der LCID-Methode anhand von Beispielen
  • Potential & Einsatzmöglichkeiten
  • Diskussion & Erfahrungsaustausch
  • Literatur & weiterführende Links 

Zum Thema

Das umfangreiche Thema der Gemischbewertung unter REACH soll mithilfe der vom VCI entwickelten LCID-Methode etwas zugänglicher und leichter umsetzbar gemacht werden. Vor allem bei Gemischen, die aus sehr vielen Stoffen bestehen, musste man bislang viel Zeit & Arbeit investieren, um die richtigen Risikominimierungsmaßnahmen ableiten zu können. Durch die mathematische Verknüpfung schafft es die LCID-Methode, die Leitkomponenten eines jeden Gemisches zu ermitteln und dem Anwender die Bewertung deutlich zu erleichtern. 

Zielsetzung

Anhand verschiedener Beispiele werden Ihnen die Vorzüge der LCID-Methode im Vergleich zur herkömmlichen Vorgehensweise bei der Bewertung eines komplexen Gemisches erläutert.

Teilnehmerkreis

Fachkräfte von Unternehmen, die Gefahrstofe herstellen, einführen, lagern, transportieren, vertreiben oder verwenden, Gefahrstoffbeauftragte, REACH-Beauftragte, Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte, Verantwortliche für das Gefahrstoffmanagement, Umweltbeauftragte, Betriebs- und Laborleiter, chemische Grundkenntnisse vorteilhaft. 

  • Praxis nah
  • Hintergrund von LCID
  • Zahlreiche Beispiele 

Programm

Hybrid-Seminar, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • REACH für Gemischhersteller - Teil 1
    • Rechtliche Grundlagen
    • Begriffsdefinitionen
    • relevante Abschnitte der eSDBs
    • Historie der Gemisch-Bewertung

  • REACH für Gemischhersteller - Teil 2
    • Scalingtool ECETOC zur Stoffbetrachtung
    • Prinzip der LCID-Methode anhand von Beispielen
    • Potential & Einsatzmöglichkeiten
    • Diskussion & Erfahrungsaustausch
    • Literatur & weiterführende Links


Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Weiterführende Links zu "REACH für Gemischhersteller"

Referenten

Stephanie Kanitz, B.Sc.

Reach & Reacher Consulting, Dortmund

Stephanie Kanitz ist Biotechnologin (FH Aachen) mit vertieften Kenntnissen in den Bereichen GLP/GMP und Chemikalienrecht.

Seit 2009 oblagen ihr Tätigkeiten wie die Labororganisation von namhaften Instituten und Firmen sowie das Qualitäts- und Hygienemanagement verschiedener Betriebe. Im Bereich Konzeptionierung und Optimierung von betrieblichen Abläufen wirkt sie daher unterstützend und leitet Schulungen zum Thema REACH.

Schließen

Termine

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Kai Brommann
+49 201 1803-251

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Tipp
NEU
Global Chemical Compliance

Global Chemical Compliance

06.06.2023 bis 07.06.2023 in Wolfsburg
Seminar zur Global Chemical Compliance erklärt die weltweite Einstufung und Kennzeichnung nach GHS und die Pflege und Inhalt von Stoffdatenbanken.
Essener Gefahrstofftage

Essener Gefahrstofftage

26.09.2023 bis 27.09.2023 in Essen
Bei den Essener Gefahrstofftagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung gegeben.
Tipp
NEU
Grundkenntnisse Gefahrstoffrecht: Vom Sicherheitsdatenblatt zur Betriebsanweisung

Grundkenntnisse Gefahrstoffrecht: Vom...

08.11.2023 bis 09.11.2023 in Essen
Seminar zur Umsetzung der nach dem Europäischen Chemikalienrecht geltenden Anforderungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen in die betriebliche Praxis
Tipp
NEU
GHS/CLP Auffrischung - Online Kurs

GHS/CLP Auffrischung - Online Kurs

18.09.2023 bis 18.09.2023 in hdt+ digitaler Campus
Seminar zur Aktualisierung des Wissens zum Einstufen und Kennzeichnen mit dem GHS (CLP-Verordnung)
Online Teilnahme möglich
Sicherheitsdatenblatt Aufbauseminar für Down-Stream-User (nachgeschaltete Anwender)

Sicherheitsdatenblatt Aufbauseminar für...

Fortbildungsseminar für (s)fachkundige Personen zur Erstellung von Sicherheitsdatenblättern zur Auffrischung und Aktualisierung der Kenntnisse.
Arbeitsmethodik Toxikologie

Arbeitsmethodik Toxikologie

05.12.2022 bis 06.12.2022 in Essen
Als Verantwortliche im Gebiet der Produktsicherheit erlernen Sie Grundlagen und Methoden zur Ermittlung der akuten systemischen und lokalen Toxizität sowie zur Mutagenität und Sensibilisierung.
Vermittlung der Fachkunde für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern

Vermittlung der Fachkunde für die Erstellung...

14.03.2023 bis 16.03.2023 in Essen
Hersteller/Lieferanten von Stoffen und Zubereitungen müssen nach Europäischem Chemikalienrecht und EG-Verordnung Nr.1907/2006 (REACH für nahezu alle Produkte Sicherheitsdatenblätter erstellen. Das Seminar qualifiziert zur fachkundigen...
Gefahrstoffbeauftragter

Gefahrstoffbeauftragter

09.05.2023 bis 10.05.2023 in Essen
Zweitägiger Lehrgang zum Erwerb der geforderten spezifischen Fachkunde nach der neuen Gefahrstoffverordnung (spezifische Fortbildung i.S.d. § 2 Abs. 16 GefStoffV)
REACH-eSDB: Erweiterte Sicherheitsdatenblätter nutzen zur sicheren Verwendung

REACH-eSDB: Erweiterte Sicherheitsdatenblätter...

21.03.2023 bis 22.03.2023 in Essen
Ein Betrieb muss innerhalb eines Jahres nach Eingang des eSDB die Bedingungen der sicheren Verwendung einhalten oder ein Scaling nachweisen. Kann er beides nicht, muss er einen Stoffsicherheitsbericht erstellen oder auf die Chemikalie...
REACH-Beauftragter: Vermittlung der Fachkunde für den REACH-Beauftragten

REACH-Beauftragter: Vermittlung der Fachkunde...

23.05.2023 bis 24.05.2023 in Essen
Seminar zum Erlernen der Grundzüge der REACH-Verordnung sowie der Aufgaben, Rechte und Pflichten eines REACH-Beauftragten
Sicherheitsdatenblätter - Auffrischungskurs der Fachkunde

Sicherheitsdatenblätter - Auffrischungskurs der...

07.12.2023 bis 08.12.2023 in Essen
Fortbildung Sicherheitsdatenblatt für fachkundige Personen nach REACH-Verordnung: Chemikalienrecht für Inverkehrbringer, Einstufung und Kennzeichnung, Recht/Transportrecht (ADR/RID), Stoffdatenrecherche, umweltbezogenen und...
Essener Brandschutztage

Essener Brandschutztage

28.11.2023 bis 29.11.2023 in Essen
Bei den Essener Brandschutztagen werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung gegeben. Es findet eine begleitende...
Zuletzt angesehen