Krane/Hebezeuge/Fördermittel

kategorie_banner_foerdertechnik

Fördermittel PDF-Vorschau 2019 DQS-Zertifikat

Zertifizierte Kransachverständige
Die Einhaltung sicherheitstechnischer Prinzipien ist unbedingte Voraussetzung für die Vermeidung von Gefährdungen bei Krananlagen. Das gilt gleichermaßen für Konstruktion, Bau und Betrieb von Kranen.

Immer wieder kommt es zu schweren Unfällen, von denen in der Presse berichtet wird. Nicht selten werden Menschen lebensgefährlich verletzt.

Mit unserer seit Jahren bewährten Zusatzqualifikation "Ausbildung zum (Prüf-)Sachverständigen für die Prüfung von Kranen" richten wir uns an Personen, die als Sachverständige für die Prüfung von Kranen tätig werden wollen oder bereits tätig sind.

Sie sollten an unserer Ausbildung teilnehmen, wenn Sie künftig als:

   - (Prüf-)Sachverständiger für die Prüfung von Krananlagen
   - Konstrukteur von Krananlagen
   - Fertigungsleiter und Montageleiter für die Herstellung von Kranen
   - Sicherheitsingenieur
   - Sicherheitsfachkraft
   - Einkäufer eines Kranbetreibers

tätig werden möchten.

Ihr Vorteil: Ausgewählte Fachexperten schulen mit hohem Praxisbezug! Wissen aus erster Hand!
Zertifizierungsstelle zur Zertifizierung von Personen (ZZP) im Haus der Technik

Seit 2015 verfügt das Haus der Technik über eine Zertifizierungsstelle zur Zertifizierung von Personen (ZZP). Diese ist von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) anerkannt.

Das Angebot umfasst Schulungen einschließlich Prüfungen zum zertifizierten Prüfsachverständigen und zur befähigten Person zur Prüfung von Kranen und Hebezeugen sowie zur zertifizierten befähigten Person zur Prüfung von Lastaufnahme- und Anschlagmitteln und zur zertifizierten fachkundigen Person für die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen.

Suchen Sie für Ihren Betrieb oder Ihre Firma einen bestimmten Prüfsachverständigen?

Die ZZP veröffentlicht alle zertifizierten Prüfsachverständigen für Krane und Hebezeuge, die unsere zertifizierten Schulungen erfolgreich abgeschlossen haben, auf dieser Webseite.

Diese Liste der zertifizierten Prüfsachverständigen mit detaillierten Prüfungsbeschreibungen finden Sie in nachfolgenden PDFs, zusammengestellt nach 

   - PLZ
   - Alphabet

Bei Konstruktion, Bau und Betrieb von Kranen ist die Einhaltung von sicherheitstechnischen Prinzipien unbedingte Voraussetzung für die Vermeidung von Gefährdungen, die sich z. B. aus einem Lastabsturz, Umsturz des Kranes oder Versagen der Krankonstruktion für Leben und Gesundheit von Personen sowie für Sachen und Umwelt ergeben können. Betroffen von derartigen Gefährdungen sind nicht nur die unmittelbar mit dem Kran Beschäftigten, z. B. Kranführer und Anschläger, sondern auch Personen, die im Arbeitsbereich von Kranen beschäftigt sind oder sich dort aufhalten.

Fördermittel PDF-Vorschau 2019 DQS-Zertifikat Zertifizierte Kransachverständige Die Einhaltung sicherheitstechnischer Prinzipien ist unbedingte Voraussetzung für die Vermeidung von... mehr »
Fenster schließen
Krane/Hebezeuge/Fördermittel

Fördermittel PDF-Vorschau 2019 DQS-Zertifikat

Zertifizierte Kransachverständige
Die Einhaltung sicherheitstechnischer Prinzipien ist unbedingte Voraussetzung für die Vermeidung von Gefährdungen bei Krananlagen. Das gilt gleichermaßen für Konstruktion, Bau und Betrieb von Kranen.

Immer wieder kommt es zu schweren Unfällen, von denen in der Presse berichtet wird. Nicht selten werden Menschen lebensgefährlich verletzt.

Mit unserer seit Jahren bewährten Zusatzqualifikation "Ausbildung zum (Prüf-)Sachverständigen für die Prüfung von Kranen" richten wir uns an Personen, die als Sachverständige für die Prüfung von Kranen tätig werden wollen oder bereits tätig sind.

Sie sollten an unserer Ausbildung teilnehmen, wenn Sie künftig als:

   - (Prüf-)Sachverständiger für die Prüfung von Krananlagen
   - Konstrukteur von Krananlagen
   - Fertigungsleiter und Montageleiter für die Herstellung von Kranen
   - Sicherheitsingenieur
   - Sicherheitsfachkraft
   - Einkäufer eines Kranbetreibers

tätig werden möchten.

Ihr Vorteil: Ausgewählte Fachexperten schulen mit hohem Praxisbezug! Wissen aus erster Hand!
Zertifizierungsstelle zur Zertifizierung von Personen (ZZP) im Haus der Technik

Seit 2015 verfügt das Haus der Technik über eine Zertifizierungsstelle zur Zertifizierung von Personen (ZZP). Diese ist von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) anerkannt.

Das Angebot umfasst Schulungen einschließlich Prüfungen zum zertifizierten Prüfsachverständigen und zur befähigten Person zur Prüfung von Kranen und Hebezeugen sowie zur zertifizierten befähigten Person zur Prüfung von Lastaufnahme- und Anschlagmitteln und zur zertifizierten fachkundigen Person für die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen.

Suchen Sie für Ihren Betrieb oder Ihre Firma einen bestimmten Prüfsachverständigen?

Die ZZP veröffentlicht alle zertifizierten Prüfsachverständigen für Krane und Hebezeuge, die unsere zertifizierten Schulungen erfolgreich abgeschlossen haben, auf dieser Webseite.

Diese Liste der zertifizierten Prüfsachverständigen mit detaillierten Prüfungsbeschreibungen finden Sie in nachfolgenden PDFs, zusammengestellt nach 

   - PLZ
   - Alphabet

Bei Konstruktion, Bau und Betrieb von Kranen ist die Einhaltung von sicherheitstechnischen Prinzipien unbedingte Voraussetzung für die Vermeidung von Gefährdungen, die sich z. B. aus einem Lastabsturz, Umsturz des Kranes oder Versagen der Krankonstruktion für Leben und Gesundheit von Personen sowie für Sachen und Umwelt ergeben können. Betroffen von derartigen Gefährdungen sind nicht nur die unmittelbar mit dem Kran Beschäftigten, z. B. Kranführer und Anschläger, sondern auch Personen, die im Arbeitsbereich von Kranen beschäftigt sind oder sich dort aufhalten.

Mehr anzeigen
Filter schließen
Sortieren Sie hier die Treffer nach Ihrem Interessengebiet ("Themen") und klicken Sie auf "Produkte anzeigen"
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Aluminiumkonstruktionen im Bauwesen nach DIN EN 1999 (Eurocode 9)

Aluminiumkonstruktionen im Bauwesen nach DIN EN 1999 (Eurocode 9)

ab 690,00 € *
Nächster Termin: 21.11.2019 - 21.11.2019
Veranstaltungsort: Essen
Tragwerksplaner erfahren Besonderheiten von Aluminium bei Entwurf und Berechnung nach DIN EN 1999 (EC9) und diskutieren Fragestellungen an Beispielen von Leichtbaukonstruktionen, z. B. Fassadenkonstruktionen, Fußgängerbrücken,...
Kranbahnträger nach DIN EN 1993 (EC3) - Entwurf, Berechnung und Nachweis

Kranbahnträger nach DIN EN 1993 (EC3) - Entwurf, Berechnung und Nachweis

690,00 € *
Nächster Termin: 20.11.2019 - 20.11.2019
Veranstaltungsort: Essen
Das Seminar vermittelt Kranbahnträger zu entwerfen, berechnen und nach Eurocode nachzuweisen sowie den normgerechten Umgang mit komplexen Stabilitätsfällen, dynamischen Einwirkungen und hohen Anforderungen an die...
Sachkundeerwerb zur Prüfung von Flurförderzeugen und fahrerlosen Transportsystemen mit Praxis

Sachkundeerwerb zur Prüfung von Flurförderzeugen und fahrerlosen Transportsystemen mit Praxis

1.260,00 € *
Nächster Termin: 26.11.2019 - 27.11.2019
Veranstaltungsort: Brühl
Prüfung zur befähigten Person für die regelmäßige Prüfung gemäß BetrSichV, DGUV V 68, TRBS 2111 und 2111 Teil 1, zugleich Fortbildung und jährliche Unterweisung im Umgang mit Flurförderzeugen und FTS gemäß ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1
Zertifizierte Befähigte Person (Kransachkundiger) zur Prüfung von Kranen und Hebezeugen

Zertifizierte Befähigte Person (Kransachkundiger) zur Prüfung von Kranen und Hebezeugen

ab 1.650,00 € *
Nächster Termin: 07.10.2019 - 09.10.2019
Veranstaltungsort: Hamburg
Diese Lehrveranstaltung vermittelt die notwendigen theoretischen Grundlagen, um die verantwortungsvolle Tätigkeit einer Befähigten Person (Kransachkundiger) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen durchzuführen.
Zertifizierte Befähigte Person zur Prüfung von handbetriebenen Hebezeugen

Zertifizierte Befähigte Person zur Prüfung von handbetriebenen Hebezeugen

1.290,00 € *
Nächster Termin: 30.10.2019 - 31.10.2019
Veranstaltungsort: Essen
Praxisorientierte Ausbildung zur zertifizierten befähigten Person zur Prüfung von Handhebezeugen.
Ausbildung von (Prüf-)Sachverständigen für die Prüfung von Kranen

Ausbildung von (Prüf-)Sachverständigen für die Prüfung von Kranen

ab 2.580,00 € *
Nächster Termin: 25.11.2019 - 29.11.2019
Veranstaltungsort: Essen
Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Zertifizierung als Prüfsachverständige für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen, Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung nach 3.2 der VG 001 und das Fachgespräch nach Ziffer 2 Nr. 4 der DGUV G...
Erfahrungsaustausch befähigte Personen (Kransachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen

Erfahrungsaustausch befähigte Personen (Kransachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen

ab 990,00 € *
Nächster Termin: 30.09.2019 - 01.10.2019
Veranstaltungsort: Hamburg
Aktualisierungsfortbildung für befähigte Personen (Sachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen: neueste Vorschriftenentwicklungen, aktuelle Berichte aus der Praxis zu Kranschäden und Unfällen mit Kranen, ordnungsgemäße...
Zertifizierte Befähigte Person zur Oberflächenrissprüfungen und Wanddickenmessung an Kranen

Zertifizierte Befähigte Person zur Oberflächenrissprüfungen und Wanddickenmessung an Kranen

1.490,00 € *
Nächster Termin: 10.10.2019 - 11.10.2019
Veranstaltungsort: Dortmund
Know-how über Anwendung von Verfahren zur zerstörungsfreien Prüfung für Krane, insbesondere Eindring- und Magnetpulverprüfung, Grenzen der Anwendung und Nachweisempfindlichkeit mit praktischen Vorführungen, Hinweise zur...
Ausbilder und Einsatzleiter von Flurförderzeugführern aller Bauarten mit Praxistag

Ausbilder und Einsatzleiter von Flurförderzeugführern aller Bauarten mit Praxistag

2.230,00 € *
Nächster Termin: 07.10.2019 - 11.10.2019
Veranstaltungsort: Essen
Qualifizierte Ausbildung zum Ausbilder im Bereich der Flurförderfahrzeuge: Erbringen Sie als Flurfahrzeugführer und Ausbilder den Nachweis Ihrer Befähigung nach ArbSchG, BetrSichV, DGUV V 1, DGUV V 68, DGUV G 308-001, TRBS 2111 Teil1.
Ausbilder und Einsatzleiter von Erdbaumaschinenführern aller Bauarten mit Praxistag

Ausbilder und Einsatzleiter von Erdbaumaschinenführern aller Bauarten mit Praxistag

1.690,00 € *
Nächster Termin: 11.12.2019 - 13.12.2019
Veranstaltungsort: Essen
Ausbildung zum Einsatzleiter und Ausbilder von Erdbaumaschinen mit Vermittlung der theoretischen und praktischen Grundlagen in Gesprächen und Übungen.
Ausbilder & Einsatzleiter von Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen, Kranen, Erdbau-, Teleskopmaschinen

Ausbilder & Einsatzleiter von Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen, Kranen, Erdbau-, Teleskopmaschinen

ab 690,00 € *
Nächster Termin: 25.11.2019 - 25.11.2019
Veranstaltungsort: Essen
Sparen Sie Zeit und Geld und besuchen unsere kompakte Fortbildungsveranstaltung für Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen, Erdbaumaschinen, Kranen und Teleskopmaschinen gemäß ArSchG, BetrSichV, DGUV Vorschrift 1.
Befähigte Personen zur Prüfung von Teleskopmaschinen aller Bauarten inklusive Anbaugeräte

Befähigte Personen zur Prüfung von Teleskopmaschinen aller Bauarten inklusive Anbaugeräte

1.660,00 € *
Nächster Termin: 04.09.2019 - 06.09.2019
Veranstaltungsort: Brühl
Aus- und jährliche Fortbildung für zur Prüfung befähigten Personen von Teleskop-Maschinen, -Stapler und -Lader inkl. Anbauteile nach BetrSichV und DGUV mit praktischem Übungsteil.
Workshop für die Auslegung von Kranhaken nach EN 13001-3-5

Workshop für die Auslegung von Kranhaken nach EN 13001-3-5

1.390,00 € *
Nächster Termin: 26.09.2019 - 27.09.2019
Veranstaltungsort: Essen
In diesem Workshop werden aktuelle Informationen mit Berichten aus der Praxis zur Anwendung der EN 13001-3-5 für die Berechnung und Konstruktion von Kranhaken vorgestellt.
Ausbildung zum zertifizierten Sachverständigen für die Prüfung von Seilen in Kranen (SVSK)

Ausbildung zum zertifizierten Sachverständigen für die Prüfung von Seilen in Kranen (SVSK)

1.890,00 € *
Nächster Termin: 07.10.2019 - 09.10.2019
Veranstaltungsort: Essen
Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Zertifizierung als Sachverständiger für die Prüfung von Seilen in Kranen.
Hydraulische Antriebstechnik – Pumpen und Motoren

Hydraulische Antriebstechnik – Pumpen und Motoren

1.390,00 € *
Nächster Termin: 03.12.2019 - 04.12.2019
Veranstaltungsort: Essen
Erfahren Sie, wie hydraulische Maschinen bzw. Antriebe funktionieren, wie sie aufgebaut sind, welche grundlegenden Berechnungsmethoden es gibt und was bei der Auswahl, Auslegung und Integration in eine Maschine zu beachten ist.
NEU
Zertifizierter Crane Inspector (ISO 23814)

Zertifizierter Crane Inspector (ISO 23814)

1.090,00 € *
Nächster Termin: 20.01.2020 - 21.01.2020
Veranstaltungsort: Essen
In diesem Seminar wird auf der Grundlage einer bestehenden Zertifizierung durch die ZZP des HDT oder Ermächtigung durch die Berufsgenossenschaft bei erfolgreicher Teilnahme eine Zertifizierung zum Crane Inspector entsprechend ISO 23814...
NEU
Ausbildung zum zertifizierten Sachverständigen für Steuerungen in Kranen (SVStK)

Ausbildung zum zertifizierten Sachverständigen für Steuerungen in Kranen (SVStK)

2.650,00 € *
Nächster Termin: 27.01.2020 - 31.01.2020
Veranstaltungsort: Essen
In diesem 5-tägigen Lehrgang werden die Teilnehmer für die Prüfung zum zertifizierten Sachverständigen für die Prüfung von Steuerungen in Kranen vorbereitet.
Gefährdungsbeurteilung bei Abweichungen von Bestimmungen der UVV Krane

Gefährdungsbeurteilung bei Abweichungen von Bestimmungen der UVV Krane

1.490,00 € *
Nächster Termin: 10.10.2019 - 11.10.2019
Veranstaltungsort: Essen
Im Seminar werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie sich der Betreiber (Arbeitgeber) rechtlich absichern kann, bei auftretenden Abweichungen zur Unfallverhütungsvorschrift Krane (DGUV V52).
Einführungsseminar zur praktischen Anwendung der EN 13001 - Berechnung von Brücken- und Portalkranen

Einführungsseminar zur praktischen Anwendung der EN 13001 - Berechnung von Brücken- und Portalkranen

ab 1.490,00 € *
Nächster Termin: 26.03.2020 - 27.03.2020
Veranstaltungsort: Essen
Informationen zur praktischen Umsetzung der EN 13001: Sie lernen an Beispielen aus der Praxis den Umgang mit dem neuen Standard und erhalten wichtige Informationen von Herstellern von Kranen.
Zertifizierte Befähigte Person zur Erstellung einer Risikobeurteilung für Krane und Hebezeuge

Zertifizierte Befähigte Person zur Erstellung einer Risikobeurteilung für Krane und Hebezeuge

1.490,00 € *
Nächster Termin: 24.06.2020 - 25.06.2020
Veranstaltungsort: Essen
Know-how zur Erstellung bzw. Bewertung einer Risikobeurteilung für einen Kran mit praktischen Übungen.
Turmdrehkrantagung

Turmdrehkrantagung

910,00 € *
Nächster Termin: 11.05.2020 - 12.05.2020
Veranstaltungsort: Essen
In dieser Tagung werden die Teilnehmer mit den aktuellen Vorschriften zur Konstruktion, zum Bau und zum Betrieb von Turmdrehkranen vertraut gemacht.
NEU
Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Turmdrehkrane

Zertifizierte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Turmdrehkrane

1.490,00 € *
Nächster Termin: 01.04.2020 - 02.04.2020
Veranstaltungsort: Essen
Qualifizierung zur zertifizierten fachkundigen Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Turmdrehkrane: ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1, Erkennen und Bewerten von Gefährdungen an Turmdrehkranen, Dokumentation, Checklisten.
NEU
Workshop für die Berechnung von Lastaufnahmemitteln

Workshop für die Berechnung von Lastaufnahmemitteln

1.490,00 € *
Nächster Termin: 19.03.2020 - 20.03.2020
Veranstaltungsort: Essen
2-tägiger Intensivworkshop mit praktischen Übungen zur Anwendung der EN 13001-3-1 (Krane - Konstruktion allgemein - Grenzzustände und Sicherheitsnachweise von Stahltragwerken)
NEU
Auslegung von Wellen für Krane nach EN 13001-3-8

Auslegung von Wellen für Krane nach EN 13001-3-8

1.390,00 € *
Nächster Termin: 29.04.2020 - 30.04.2020
Veranstaltungsort: Essen
In diesem Workshop werden aktuelle Informationen mit Berichten aus der Praxis zur Anwendung der EN 13001-3-8 für die Berechnung und Konstruktion von Wellen vorgestellt.
2 von 3