Qualifizierte Personen Krane Seminare und Ausbildungen

kategorie_banner_foerdertechnik

Befähigte Personen verringern das Risiko durch Sichttest und regelmäßige Prüfungen. Das Haus der Technik (HDT) bietet eine Vielzahl von Weiterbildungen an, die zur befähigten Person für ein Arbeitsmittel im Kranbereich befähigen.

Hierzu zählen:
die geprüfte Person für die Prüfung von Anschlagmitteln
die geprüfte Person für die Prüfung von Drahtseilen und Lastaufnahmemitteln
die geprüfte Person für die Prüfung von handbetriebenen Hebezeugen
die geprüfte Person für die Erstellung von Fachgutachten nach Unfällen an Kranen und Hebezeugen
Geprüfte Befähigte Person für die Prüfung von elektrischen Gefährdungen an Kranen (DGUV V3 Kran)
Geprüfte Befähigte Person zur Erstellung einer Risikobeurteilung für Krane und Hebezeuge
Geprüfte befähigte Person für die Erstellung eines Pflichten-/Lastenheftes für Krane
Geprüfte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane und Hebezeuge
Geprüfte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Ladekrane
Geprüfte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Fahrzeugkrane
Geprüfte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Turmdrehkrane

Befähigte Personen verringern das Risiko durch Sichttest und regelmäßige Prüfungen. Das Haus der Technik (HDT) bietet eine Vielzahl von Weiterbildungen an, die zur befähigten Person für ein... mehr »
Fenster schließen
Qualifizierte Personen Krane Seminare und Ausbildungen

Befähigte Personen verringern das Risiko durch Sichttest und regelmäßige Prüfungen. Das Haus der Technik (HDT) bietet eine Vielzahl von Weiterbildungen an, die zur befähigten Person für ein Arbeitsmittel im Kranbereich befähigen.

Hierzu zählen:
die geprüfte Person für die Prüfung von Anschlagmitteln
die geprüfte Person für die Prüfung von Drahtseilen und Lastaufnahmemitteln
die geprüfte Person für die Prüfung von handbetriebenen Hebezeugen
die geprüfte Person für die Erstellung von Fachgutachten nach Unfällen an Kranen und Hebezeugen
Geprüfte Befähigte Person für die Prüfung von elektrischen Gefährdungen an Kranen (DGUV V3 Kran)
Geprüfte Befähigte Person zur Erstellung einer Risikobeurteilung für Krane und Hebezeuge
Geprüfte befähigte Person für die Erstellung eines Pflichten-/Lastenheftes für Krane
Geprüfte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane und Hebezeuge
Geprüfte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Ladekrane
Geprüfte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Fahrzeugkrane
Geprüfte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Turmdrehkrane

Qualifizierte Personen Kran

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fortbildung
 
Termine
Teilnahmegebühr
Qualifizierte Fachkund. Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane (Aufbauseminar)

Diese Veranstaltung baut auf dem Grundkurs Gefährdungsbeurteilung auf

Diese Veranstaltung baut auf dem Grundkurs für Zertifizierte Fachkundige Personen für die Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane und Hebezeuge auf. Es dient zur Wissensvertiefung. Beispiele aus der Praxis der Teilnehmer werden...
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.490,00 €
Qualifizierte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Fahrzeugkrane

Nachweis der Fachkunde gem. BetrSichV

Qualifizierung zur Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Fahrzeugkrane fachkundigen Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Fahrzeugkrane: ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1, Erkennen und Bewerten von...
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.490,00 €
Qualifizierte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Turmdrehkrane

Nachweis der Fachkunde gem. BetrSichV

Qualifizierung zur qualifizierten fachkundigen Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Turmdrehkrane: ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1, Erkennen und Bewerten von Gefährdungen an Turmdrehkranen, Dokumentation, Checklisten.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 1.490,00 €
Gefährdungsbeurteilung bei Abweichungen von Bestimmungen der UVV Krane

Gefährdungsbeurteilung anstatt Ausnahmegenehmigung?

Im Seminar werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie sich der Betreiber (Arbeitgeber) rechtlich absichern kann, bei auftretenden Abweichungen zur Unfallverhütungsvorschrift Krane (DGUV V52).
Präsenz
Termin(e):
  • 13.02.2023 - 14.02.2023
  • 26.10.2023 - 27.10.2023
  • 07.08.2023 - 08.08.2023
Ort(e):
Essen, Cuxhaven
Teilnahmegebühr: 1.590,00 €
Geprüfte befähigte Person für die Erstellung eines Pflichten-/Lastenheftes für Krane

Anforderungen für die Bestellung von neuen Kranen

Betreiber neuer Krananlagen sollen nach BetrSichV bereits vor der Beschaffung der neuen Krananlage mit der Gefährdungsbeurteilung beginnen. Ein Lasten- und Pflichtenheft muss erstellt werden, um die Vergleichbarkeit von Angeboten möglich zu machen.
Präsenz
Termin(e):
  • 27.02.2023 - 28.02.2023
  • 08.11.2023 - 09.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.590,00 €
Geprüfte Person für die Erstellung von Fachgutachten nach Unfällen an Kranen und Hebezeugen

mit umfassendem Praxisteil

Erwerb der Fachkunde für die Erstellung eines Fachgutachtens nach Unfällen an Kranen und Hebezeugen. Das Seminar zeigt Beispiele aus der anwaltlichen Praxis auf und vermittelt Hilfestellung zur Gliederung und Textgestaltung.
Präsenz
Termin(e):
  • 08.03.2023 - 09.03.2023
  • 29.11.2023 - 30.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.590,00 €
Geprüfte Befähigte Person für die Prüfung von elektrischen Gefährdungen an Kranen

Erwerb der Qualilfikation für die praktische und theoretische Durchführung der DGUV Vorschrift 3 Prüfung und für festgelegte Tätigkeiten an Kranen

Geprüfte Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) für die Prüfung von Kranen nach DGUV Vorschrift 3 und für festgelegte Tätigkeiten am Kran (z. B. Schütz tauschen, Motor ab- und anklemmen).
Präsenz
Termin(e):
  • 22.03.2023 - 23.03.2023
  • 19.10.2023 - 20.10.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.590,00 €
Geprüfte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane und Hebezeuge

Nachweis der Fachkunde gem. Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

Qualifizierung zur geprüften fachkundigen Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Krane und Hebezeuge: ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1, Erkennen und Bewerten von Gefährdungen an Kranen, Dokumentation, Checklisten.
Präsenz
Termin(e):
  • 27.03.2023 - 28.03.2023
  • 02.11.2023 - 03.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.490,00 €
Geprüfte Befähigte Person zur Erstellung einer Risikobeurteilung für Krane und Hebezeuge

Erstellung und Bewertung einer Risikobeurteilung nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG für Krane und Hebezeuge

Know-how zur Erstellung bzw. Bewertung einer Risikobeurteilung für einen Kran mit praktischen Übungen.
Präsenz
Termin(e):
  • 27.09.2023 - 28.09.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.590,00 €