Geprüfter und qualifizierter Prüfsachverständiger Krane
Seminare und Weiterbildungen

kategorie_banner_foerdertechnik

Geprüfte Prüfsachverständige nach PLZ Geprüfte Prüfsachverständige nach Alphabet

Die Einhaltung sicherheitstechnischer Prinzipien ist unbedingte Voraussetzung für die Vermeidung von Gefährdungen bei Krananlagen. Das gilt gleichermaßen für Konstruktion, Bau und Betrieb von Kranen.

Immer wieder kommt es zu schweren Unfällen, von denen in der Presse berichtet wird. Nicht selten werden Menschen lebensgefährlich verletzt. Deshalb ist die Arbeitssicherheit beim Betrieb von Kranen bedeutsam.

Mit unserer seit Jahren bewährten Zusatzqualifikation "Ausbildung zum (Prüf-Sachverständigen) für die Prüfung von Kranen" richten wir uns an Personen, die als Prüfsachverständige für die Prüfung von Kranen tätig werden wollen oder bereits tätig sind.

Geprüfte Prüfsachverständige nach PLZ Geprüfte Prüfsachverständige nach Alphabet Die Einhaltung sicherheitstechnischer Prinzipien ist unbedingte Voraussetzung für die Vermeidung von... mehr »
Fenster schließen
Geprüfter und qualifizierter Prüfsachverständiger Krane
Seminare und Weiterbildungen

Geprüfte Prüfsachverständige nach PLZ Geprüfte Prüfsachverständige nach Alphabet

Die Einhaltung sicherheitstechnischer Prinzipien ist unbedingte Voraussetzung für die Vermeidung von Gefährdungen bei Krananlagen. Das gilt gleichermaßen für Konstruktion, Bau und Betrieb von Kranen.

Immer wieder kommt es zu schweren Unfällen, von denen in der Presse berichtet wird. Nicht selten werden Menschen lebensgefährlich verletzt. Deshalb ist die Arbeitssicherheit beim Betrieb von Kranen bedeutsam.

Mit unserer seit Jahren bewährten Zusatzqualifikation "Ausbildung zum (Prüf-Sachverständigen) für die Prüfung von Kranen" richten wir uns an Personen, die als Prüfsachverständige für die Prüfung von Kranen tätig werden wollen oder bereits tätig sind.

Geprüfter und qualifizierter Prüfsachverständiger Krane

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fortbildung
 
Termine
Teilnahmegebühr
Schweißen an Fahrzeugkranen

Erweiterung einer bestehenden Ermächtigung für die Wiederkehrende Prüfung an Fahrzeugkranen

Bei erfolgreicher Teilnahme an dem Seminar, kann bei bestehender Zertifizierung für die Wiederkehrende Prüfung von Fahrzeugkranen eine Erweiterung für die Prüfung nach prüfpflichtiger Änderung für Schweißungen an Fahrzeugkranen ausgesprochen...
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 790,00 €
Qualif. Prüfsachverständiger für die Prüfung von Offshorekranen und Kranen unter Offshorebedingungen

Grundlagen für die Qualifizierung ist der Verfahrensgundsatz VG 006 der FKH

Know-how Erwerb als Voraussetzung zur  Qualifizierung als Prüfsachverständiger für die Prüfung von Offshorekranen unter Offshorebedingungen, Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung nach 3.2 der VG 006. 
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 7.900,00 €
Online Teilnahme möglich
Ladekrantagung

Informationen zur praktischen Umsetzung der DIN EN 12999:2021-01 Krane - Ladekrane - Hinweise zum Entwurf EN 12999:2019

Diese 2-tägige Fachtagung Ladekrane vermittelt den Teilnehmern die praktische Umsetzung der DIN EN 12999 Ladekrane und erläutert die neuen Anforderungen für Ladekrane in der Praxis.
Online
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 950,00 €
Ausbildung zum qualifizierten Sachverständigen für Steuerungen in Kranen (SVStK)

DIN EN ISO 13849 Teil 1 und 2

In diesem 5-tägigen Lehrgang werden die Teilnehmer/-innen für die Prüfung zum qualifizierten und geprüften Sachverständigen für die Prüfung von Steuerungen in Kranen vorbereitet.
Präsenz
Termin(e):
  • 16.01.2023 - 20.01.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 2.800,00 €
Online Teilnahme möglich
Geprüfte fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung beim Heben von Personen

Heben von Personen mit Kranen - Nachweis der Fachkunde gem. BetrSichV i.V.m. TRBS 1111 und TRBS 2121-4

In diesem Seminar wird den Teilnehmenden die Fachkompetenz vermittelt, um fachlich fundiert Gefährdungsbeurteilungen beim ausnahmsweisen Heben von Personen mit Kranen erstellen und bewerten zu können.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 06.03.2023 - 07.03.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.490,00 €
Befähigte Person für die Prüfung von Personenaufnahmemitteln und Kranen zum Heben von Personen

Zusatzqualifikation für qualifizierte und geprüfte (zertifizierte) Prüfsachverständige sowie geprüfte (zertifizierte) befähigte Personen für Krane

In diesem Seminar wird den Teilnehmern die Fachkompetenz vermittelt, um fachlich fundiert Personenaufnahmemittel und Krane zum ausnahmsweisen Heben von Personen prüfen zu können.
Präsenz
Termin(e):
  • 06.02.2023 - 07.02.2023
  • 23.10.2023 - 24.10.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.490,00 €
Qualifizierter und geprüfter Crane Inspector (ISO 23814) – Experienced Technician (ISO 9927-1)

Zusatzqualifikation für qualifizierte und geprüfte (zertifizierte) Prüfsachverständige, ermächtigte Sachverständige und befähigte Personen (Kransachkundige)

In diesem Seminar wird auf der Grundlage einer bestehenden Qualifizierung durch den FKH (Fachbereich Krane und Hebezeuge) des HDT oder Ermächtigung durch die Berufsgenossenschaft bei erfolgreicher Teilnahme eine Qualifizierung zum...
Präsenz
Termin(e):
  • 13.03.2023 - 14.03.2023
  • 06.11.2023 - 07.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.290,00 €
Ausbildung zum qualifizierten Sachverständigen für die Prüfung von Seilen in Kranen (SVSK)

Vermittlung notwendiger theoretischer Grundlagen für Sachverständige für Konstruktion, Bau und Prüfung von Seilen in Kranen

Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Qualifizierung als Sachverständiger für die Prüfung von Seilen in Kranen.
Präsenz
Termin(e):
  • 15.03.2023 - 17.03.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.990,00 €
Ausbildung von (Prüf-)Sachverständigen für die Prüfung von Kranen

Lehrveranstaltung zur Vermittlung notwendiger theoretischer Grundlagen, deren Kenntnis Voraussetzung für eine verantwortungsvolle Tätigkeit eines (Prüf-)Sachverständigen für die Prüfung von Kranen ist

Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Qualifizierung als Prüfsachverständige für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen, Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung nach 3.2 der VG 001 und das Fachgespräch nach Ziffer 2 Nr. 4 der DGUV G...
Präsenz
Termin(e):
  • 17.04.2023 - 21.04.2023
  • 20.11.2023 - 24.11.2023
  • 17.07.2023 - 21.07.2023
  • 30.01.2023 - 03.02.2023
  • 12.06.2023 - 16.06.2023
Ort(e):
Essen, Travemünde, Garmisch-Partenkirchen, Lindau
Teilnahmegebühr: 2.790,00 €