Krantypen Seminare und Tagungen

kategorie_banner_foerdertechnik

Woher stammt der Begriff Krane? Der Begriff Krane stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet Kranich.
Krane bewegen schwere Lasten. Sie können manuell oder kraftgetrieben werden.

Es gibt eine Vielzahl von Krantypen, die speziell an die Anforderungen im Zusammenspiel Bauarbeiten, Logistik und Transport angepasst sind.
Zu den verschiedenen Krantypen zählen: Brückenkrane, Portalkrane, Fahrzeugkrane, Turmdrehkrane und Ladekrane.
Im Hause der Technik finden Sie spezielle Veranstaltungen, Tagungen und Seminare für alle Kranarten.

Woher stammt der Begriff Krane? Der Begriff Krane stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet Kranich. Krane bewegen schwere Lasten. Sie können manuell oder kraftgetrieben werden. Es gibt eine... mehr »
Fenster schließen
Krantypen Seminare und Tagungen

Woher stammt der Begriff Krane? Der Begriff Krane stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet Kranich.
Krane bewegen schwere Lasten. Sie können manuell oder kraftgetrieben werden.

Es gibt eine Vielzahl von Krantypen, die speziell an die Anforderungen im Zusammenspiel Bauarbeiten, Logistik und Transport angepasst sind.
Zu den verschiedenen Krantypen zählen: Brückenkrane, Portalkrane, Fahrzeugkrane, Turmdrehkrane und Ladekrane.
Im Hause der Technik finden Sie spezielle Veranstaltungen, Tagungen und Seminare für alle Kranarten.

Krantypen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fortbildung
 
Termine
Teilnahmegebühr
Schweißen an Fahrzeugkranen

Erweiterung einer bestehenden Ermächtigung für die Wiederkehrende Prüfung an Fahrzeugkranen

Bei erfolgreicher Teilnahme an dem Seminar, kann bei bestehender Zertifizierung für die Wiederkehrende Prüfung von Fahrzeugkranen eine Erweiterung für die Prüfung nach prüfpflichtiger Änderung für Schweißungen an Fahrzeugkranen ausgesprochen...
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 790,00 €
Online Teilnahme möglich
Brücken- und Portalkrane

Informationen zur praktischen Umsetzung der DIN EN 15011:2021-10 Krane – Brücken- und Portalkrane NEUAUSGABE sowie die Auswirkungen durch die Betriebssicherheitsverordnung

Informationen zur praktischen Umsetzung der DIN EN 15011:2021-10 Krane - Brücken- und Portalkrane: Sie lernen an Beispielen aus der Praxis den Umgang mit dem neuen Standard und erhalten wichtige Informationen von Herstellern von Kranen.
Online
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 930,00 €
Online Teilnahme möglich
Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG

Erfahrungsaustausch von Kransachverständigen zur Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen in der Praxis, zur Prüfung und Vorschriftenentwicklung, Unterstützung durch fachliche Beratung bei Auslegung der immer komplexeren Vorschriften.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 08.12.2022
  • 02.03.2023
  • 07.12.2023
  • 16.10.2023
  • 17.10.2023
  • 04.05.2023
Ort(e):
Hamburg, Essen, München, Rangsdorf
Teilnahmegebühr: 660,00 €
Online Teilnahme möglich
Kraftgetriebene Hubwerke

Informationen zur praktischen Umsetzung der DIN EN 14492-2:2019-09 Krane - Kraftgetriebene Winden und Hubwerke - Teil 2: Kraftgetriebene Hubwerke

Diese 1-tägige Tagung widmet sich der Vorstellung und Diskussion von wichtigen Bestimmungen der DIN EN 14492-2:2019-09 Krane - Kraftgetriebene Winden und Hubwerke - Teil 2: Kraftgetriebene Hubwerke.
Online
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 720,00 €
Online Teilnahme möglich
Ladekrantagung

Informationen zur praktischen Umsetzung der DIN EN 12999:2021-01 Krane - Ladekrane - Hinweise zum Entwurf EN 12999:2019

Diese 2-tägige Fachtagung Ladekrane vermittelt den Teilnehmern die praktische Umsetzung der DIN EN 12999 Ladekrane und erläutert die neuen Anforderungen für Ladekrane in der Praxis.
Online
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 950,00 €
Online Teilnahme möglich
Elektrische Ausrüstung von Kranen

Sicherheitsgerichtete Betrachtungen zu Kransteuerungen unter Berücksichtigung der EN 60204-32 sowie EN ISO 13849-1 und anderer Produktnormen

Diese Fachtagung vermittelt den Teilnehmern den Umgang in der Praxis mit den EN-Normen zur Konstruktion und Entwicklung für die elektrotechnische Ausrüstung von Krananlagen
Online
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 960,00 €
Offshore-Krane

Informationen zur praktischen Umsetzung der DIN EN 13852-1:2014-01 und der prEN 13852-3

In dieser Veranstaltung wird der aktuelle Stand der EG-Richtlinien sowie die Bedeutung der Normen DIN EN 13852-1:2014-01 und der prEN 13852-3 dargestellt.
Präsenz
  • In Planung
Teilnahmegebühr: 990,00 €
Online Teilnahme möglich
Bau und Betrieb von Krananlagen - Stand und Inhalt der europäischen und nationalen Vorschriften

Informationen zur praktischen Anwendung von Vorschriften und Normen bei Konstruktion, Bau und Betrieb von Kranen

Die Fachtagung erläutert den aktuellen Stand der europäischen und nationalen Vorschriften und Normen für den Bau und den Betrieb von Kranen und Hebezeugen.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 25.09.2023 - 26.09.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.060,00 €
Laufrad/Schiene-Kontakte für Brücken- und Portalkrane

Praktische Anwendung der EN 13001-3-3 Grenzzustände und Sicherheitsnachweise – Einführungsseminar

Intensivseminar mit praktischen Übungen zur Anwendung der EN 13001-3-3 (Laufrad-Schiene Kontakte bei Krananlagen).
Präsenz
Termin(e):
  • 25.10.2023 - 26.10.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.490,00 €
Einführungsseminar zur praktischen Anwendung der EN 13001 - Berechnung von Brücken- und Portalkranen

Beispiele zur Erstellung einer Kranstatik

Informationen zur praktischen Umsetzung der EN 13001: Sie lernen an Beispielen aus der Praxis den Umgang mit dem neuen Standard und erhalten wichtige Informationen von Herstellern von Kranen.
Präsenz
Termin(e):
  • 29.03.2023 - 30.03.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.690,00 €
Lastaufnahmemittel

Hinweise zur Umsetzung der EN 13155 Krane - Sicherheit - Lose Lastaufnahmemittel in Verbindung mit der EN 13135 Krane - Sicherheit - Anforderungen an die Ausrüstungen

Tagung Lastaufnamittel mit praxisnahen Beispiele zu den Bestimmungen der EN 13155 und EN 13135  bzgl. Bau und Konstruktion , Betrieb und Prüfung von Lastaufnahmemitteln, Hersteller berichten über aktuelle Entwicklungen und Erfahrungen.
Präsenz
Termin(e):
  • 26.06.2023 - 27.06.2023
Ort(e):
Starnberg
Teilnahmegebühr: 960,00 €
Online Teilnahme möglich
Turmdrehkrantagung

Hinweise zur Umsetzung der DIN EN 14439:2010-03 Krane – Turmdrehkrane sowie Hinweise zum Entwurf 2021 in die Praxis

Die Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG und wird mit 2 VDSI Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 05.06.2023 - 06.06.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.010,00 €
Einsatz von Kranen und Hebeeinrichtungen bei Windenergieanlagen

Onshore und Offshore

In dieser Tagung geht es um aktuelle Vorschriften für (Groß)krane für das sichere Aufstellen von Windkraftanlagen.
Präsenz
Termin(e):
  • 04.12.2023 - 05.12.2023
Ort(e):
Bremerhaven
Teilnahmegebühr: 1.040,00 €
Online Teilnahme möglich
Fahrzeugkrane

Informationen zur praktischen Umsetzung der DIN 13000:2014-11 Krane - Fahrzeugkrane

Sachverständige und Sachkundige für die Fahrzeugkranprüfung, Fahrzeugkranhersteller, Aufbaubetriebe, Verleiher, Mitarbeiter/-innen aus dem Arbeitsschutz lernen praxisbezogen die Umsetzung der DIN 13000:2014-11 und erhalten aktuelle...
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 08.05.2023 - 09.05.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.060,00 €
Online Teilnahme möglich
NEU
Kranmontage: Schwertransporte und Schwerlastmontage im Anlagenbau

Von der Planung bis zur erfolgreichen Ausführung

Machbarkeitsuntersuchungen hinsichtlich Schwerlastmontage. Erstellung von Transport- & Hebekonzepten. Planung von komplexen Vorgängen unter Berücksichtigung der Auswahl geeigneter Technik. Optimierung von Kosten und Terminen im frühen...
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 08.12.2022 - 09.12.2022
  • 28.11.2023 - 29.11.2023
  • 15.06.2023 - 16.06.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.390,00 €