Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Seminar

Grundlagen effizienter und hygienischer Verdunstungskühlung

Bauarten von Verdunstungskühlanlagen und Kühltürmen, 42. BImSchV, Legionellen, Kühlwassermanagement, Wärmerückgewinnung, VDI 2047

Online Teilnahme möglich
NEU
Grundlagen effizienter und hygienischer Verdunstungskühlung
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.395,00 € *
1.285,00 € *
1.395,00 € **
1.285,00 € **
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • VA22-00161
Inhalt Verdunstungskühlanlagen schonen Ressourcen. Die Anlagen stellen ganzjährig ein... mehr

Grundlagen effizienter und hygienischer Verdunstungskühlung

Inhalt

Verdunstungskühlanlagen schonen Ressourcen. Die Anlagen stellen ganzjährig ein konstant niedriges Temperaturniveau zur Verfügung, welches einen energieeffizienten Betrieb vieler Prozesse erst erlaubt, ohne auf ökologisch sensible Wärmesenken wie Flüsse oder den Grundwasserleiter zurückgreifen zu müssen. Auch ist der Flächenverbrauch deutlich kleiner als bei der Trockenkühlung.

Die Vielzahl der technischen Lösungen erfordert bei der Planung eine differenzierte wirtschaftliche Betrachtung der Möglichkeiten. Die Planung muss auch das komplexe Thema „Lärmemission“ berücksichtigen und nicht zuletzt den hygienisch sicheren Betrieb im Auge behalten.

Für den Betreiber hingegen stellt in erster Linie die 42. BImSchV seit einigen Jahren eine Herausforderung dar. Der Umsetzung von VDI 2047 (Hygiene-Anforderungen an Verdunstungskühlanlagen) und VDMA 24649 (Betriebsempfehlungen für Verdunstungskühlanlagen) kommt eine zentrale Bedeutung zu, wenn es darum geht, den Kühlwasserkreislauf hygienisch sicher und damit letztlich auch energetisch optimal zu betreiben. Die richtige Wasseraufbereitung und Wasserbehandlung sind für die Lebensdauer der Anlagen von hoher Bedeutung. Laboruntersuchungen auf Legionellen und die alle fünf Jahre vorgeschriebene Überprüfung durch einen Sachverständigen werden so leicht gemeistert.

Andererseits verlangt die zunehmende Komplexität der Anforderungen nach Automatisierung. Diese reicht von der Online-Bestimmung der biologischen Aktivität im Kühlwasser bis hin zum „Kühlturm 4.0“, der, durch intelligente Auswertung einer begrenzten Anzahl von (häufig bereits vorhandenen) Daten, in der Lage sein wird, etwa auf notwendige Revisionsarbeiten mit Vorlauf selbst hinzuweisen.

Beispiele aus der Praxis und aus Wissenschaft und Forschung runden den Themenkreis ab und werden zeigen, dass Verdunstungskühlanlagen auch Wärme zurückgewinnen können.

Zum Thema

Die Anforderungen an die Verdunstungskühlung sind vielfälltig. Energieeffizienz und der hygienisch ordnungsgemäße Betrieb entsprechend der 42. BImSchV sind hier zu nennen. Weniger beachtet, aber gleichermaßen von hoher Bedeutung, sind Schallschutz und eine Betriebsweise, welche die teure Investition des langlebigen Wirtschaftsguts sichert. Innovative Bauarten und hochgradig automatisierter Betrieb (Industrie 4.0) helfen bei der Bewältigung dieser Anforderungen und sollten bereits bei der Planung berücksichtigt werden. Eine Verdunstungskühlanlage nachhaltig zu betreiben, verlangt ein ausgefeiltes Wassermanagement. Auch ein nur kurzzeitiger Ausfall der Aufbereitung oder Behandlung kann zu irreversiblen Schäden und hygienischen Problemen führen.

Programm

Hybrid-Seminar Tag 1, 10:00 bis 18:00 Uhr

  • 25.01.2022

    10:00 Begrüßung und Einführung

    Dr.-Ing. Markus Nickolay

    10:15 Grundlagen der Verdunstungskühlung

    Dr.-Ing. Markus Nickolay

    11:00 Grundlagen der Akustik

    Dipl.–Ing. (FH) Carsten Dietz,

    Dr.-Ing. Markus Nickolay

    11:45 Angewandte Schalltechnik an Kühltürmen und Kältemaschinen

    Dipl.–Ing. (FH) Carsten Dietz,

    Dr.-Ing. Markus Nickolay

    12:30 Gemeinsames Mittagessen

    13:30 Wirtschaftlichkeit und CO2-Bilanz von Rückkühlwerken

    Dipl.–Ing. (FH) Norman Gretzke

    14:15 Der Nass-/Trockenkondensator im ORC-Prozess

    Forschungsergebnisse

    Dr.-Ing. Dietmar Kuhn

    15:00 Kaffeepause

    15:30 Clevere EC-Ventilatoren gepaart mit einer intelligenten IoT-Lösung für mehr Effizienz und Übersicht im Kühlturm

    MEngEM (UofL) Dipl.-Ing. (FH) Ralf Braun

    16:15 Ohne Kälte kein Bier – Kälteversorgung in der Brauerei

    Dipl.-Ing. (FH) Claus Lamberty

    17:00 Ende des ersten Veranstaltungstages

    18:00 Erfahrungsaustausch beim Abendessen



Hybrid-Seminar Tag 2, 08:15 bis 15:45 Uhr

  • 26.01.2022

    08:15 Sachverständigenprüfung nach § 14 42. BImSchV

    Dr.-Ing. Markus Nickolay

    09:00 Mikrobiologie in Kühlsystemen und Nasswäschern

    Vollzug der 42. BImSchV und der UBA-Empfehlung

    Eric Bohn, M.Sc.

    09:45 Kaffeepause

    10:15 Online-Legionellenüberwachung von Kühlwasser in Echtzeit

    Dipl.-Ing. Holger Ohme

    11:00 Hygiene für Verdunstungskühlanlagen und Prozesswasser in der Lebensmittelindustrie

    Dr. Bertram Schmid

    11:45 Anlagen und Maßnahmen für einen bestimmungsgemäßen und hygienisch einwandfreien Betrieb von Verdunstungskühlanlagen

    Dr. Hans-Martin Hartmann

    12:30 Gemeinsames Mittagessen

    13:30 Umsetzung der der 42. BImSchV und der VDI 2047-2 bei Anlagen im Industriebereich aus planerischer Sicht und praktisches Beispiel des Anlagenmonitoring in Bezug auf Effizienz und Hygiene einer großen Verdunstungskühlanlage

    Hans Mann

    14:15 42. BImSchV und VDI 2047 Blatt 2 aus Sicht eines Herstellers von Kühltürmen

    Dipl.-Ing. (FH) Ulf Bergmann

    15:00 Wärmerückgewinnung aus feuchter Abluft

    Kühlturm rückwärts

    Dr.-Ing. Markus Nickolay

    15:45 Ende der Veranstaltung



Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Zielsetzung

Eine Verdunstungskühlanlage unter Berücksichtigung von Schallemissionen wirtschaftlich planen und hygienisch sicher betreiben – Die Kühlwasserversorgung von Anlagen und zur Gebäudeklimatisierung stellt mit Hinblick auf die gesetzlichen Anforderungen und sich verändernden klimatischen Bedingungen eine wachsende Herausforderung dar. Die Veranstaltung trägt dazu bei, Verdunstungskühlanlagen auch mit Hinblick auf die 42. BImSchV optimal zu planen und nachhaltig zu verwenden.

Teilnehmerkreis

Betriebsingenieure. Betreiber von Verdunstungskühlanlagen. Planungs- und Ingenieurbüros aller Industriebereiche und der TGA. Sachverständige für Verdunstungskühlanlagen. Behördenvertreter.

Weiterführende Links zu "Grundlagen effizienter und hygienischer Verdunstungskühlung"

Referenten

Dipl.-Ing. (FH) Ulf Bergmann

Eric Bohn

Dipl.-Ing. (FH) Ralf Braun

Vertrieb Deutschland, IoT-Lösungen von ebm-papst Neo, ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

Dipl.-Ing. (FH) Carsten Dietz

Dipl.-Ing. (FH) Norman Gretzke

Dr. Hans-Martin Hartmann

Vertrieb und Anwendungstechnik, Water & Wastewater Technic WWT GmbH, Pleidelsheim

Dr.-Ing. Dietmar Kuhn

Institut für Thermische Energietechnik und Sicherheit, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Eggenstein-Leopoldshafen

Dipl.-Ing. (FH) Claus Lamberty

Hans Mann

von der iHK Region Stuttgart öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für VKA,KT,NA; FACT GmbH71034 Böblingen

Dr.-Ing. Markus Nickolay

öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider, Ingenieurbüro Nickolay, Gommersheim

Mit Auszeichnung promovierter Chemieingenieur (KIT, 2001)
Entwicklung von Plattenwärmeübertragern (API Schmidt-Bretten GmbH, bis 2010)
Leiter Technologie (KTK Kühlturm Karlsruhe GmbH, bis 2018)
GF ASiRAL HiPUROX GmbH (Anlagen für gereinigtes Chlordioxid, bis 2021)
ÖBVS für Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider (seit 2018)
Berufenes Mitglied der ProcessNet Fachgruppe
2014-2018 Vorsitzender der Fachabteilung Rückkühltechnik im VDMA
Träger des Hermann-Billing-Preises 2002

Dipl.-Ing. Holger Ohme

Dr. Bertram Schmid

Geschäftführer, ASiRAL Industriereiniger GmbH, Neustadt an der Weinstraße

Die Zeit des Lockdowns ist vorbei und alles ist gut? Zumindest überall dort, wo Wasserleitungen lange ungenutzt blieben, droht nun die Gefahr einer Infektion mit einem Erreger, der ausreichend Gelegenheit hatte, um sich quasi im Schutz von SARS-CoV-2 und bei sommerlichen Temperaturen zu vermehren und auszubreiten.
Schließen

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Schulungen

Online Teilnahme möglich
Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider

Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider

Was regelt die BImSchV? Was muss der Anlagenbetreiber beachten? Wie werden die Anforderungen aus den VDI-Richtlinien 2047 umgesetzt? Wie ist der aktuelle Fortschritt beim Nachweis von Legionellen? Erfahrungsaustasuch und Diskussion.
Online Teilnahme möglich
Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen - Anforderungen nach TrinkwV 2018

Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen...

Sie erfahren Anwender- bzw. Betreiberpflichten u.a. zur Legionellenvermeidung nach TrinkwV 2018. Für Planer und Betreiber von Trinkwasserinstallationen, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Rohrnetzbau-, TGA-, Sanitärfachbetriebe,...
Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen (Fachkundenachweis)

Hygieneschulung VDI 2047-2...

Verstehen Sie die baulichen, technischen und organisatorischen Anforderungen für die Betriebssicherheit von Verdunstungskühlanlagen zur Erfüllung der Betreiberpflichten – mit Zertifikat nach der Hygienerichtlinie VDI-2047-2. 

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen (Fachkundenachweis)

Hygieneschulung VDI 2047-2...

17.03.2022 bis 17.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Verstehen Sie die baulichen, technischen und organisatorischen Anforderungen für die Betriebssicherheit von Verdunstungskühlanlagen zur Erfüllung der Betreiberpflichten – mit Zertifikat nach der Hygienerichtlinie VDI-2047-2. 
Regelung von Drehstromantrieben

Regelung von Drehstromantrieben

29.09.2022 bis 30.09.2022 in Essen
Sie erhalten Grundlagenwissen im Bereich der Modellbildung und Regelung von industriell eingesetzten Drehstromantrieben. Eingeschlossen sind sowohl frequenzbereichsbasierte als auch zustandsraumbasierte Verfahren.
Online Teilnahme möglich
NEU
Elektromobilität im Überblick – vom Verbrenner zum Elektroauto

Elektromobilität im Überblick – vom Verbrenner...

07.04.2022 bis 08.04.2022 in Essen
Die Automobilindustrie befindet sich im Wandel: Weg vom Verbrennungsmotor, hin zur Elektromobilität. Lernen Sie die Technologie und den Aufbau eines Elektroautos und das dazugehörige Ökosystem im Detail kennen und werden Sie Teil des...
Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung

Steigerung der Energieeffizienz bei der...

21.02.2022 bis 22.02.2022 in Essen
Im Seminar werden Möglichkeiten und Ansatzpunkte zur Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung aufgezeigt und beleuchtet.
Kraftwerkstechnik und Energiewende

Kraftwerkstechnik und Energiewende

21.06.2022 bis 22.06.2022 in Essen
Strom- und Wärmeerzeugung unter den Anforderungen der Energiewende an den Krafwerksbetrieb. Grundlagen der Auslegung von Kraftwerkskomponenten, das Zusammenwirken der Komponenten sowie deren sicherer und ordnungsgemäßer Betrieb.
VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und Anlagenbetreiber Elektrotechnik

VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und...

21.02.2022 bis 22.02.2022 in Essen
Verantwortliche Elektrofachkräfte sowie Anlagenbetreiber werden über den Umfang der Ihnen übertragbaren Aufgaben und der damit verbundenen Kompetenzen und Verpflichtungen aufgeklärt. Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen für die...
Online Teilnahme möglich
NEU
Wasserstoff für Anwender

Wasserstoff für Anwender

23.06.2022 bis 24.06.2022 in Essen
Lernen Sie Wasserstoff Förderungsmöglichkeiten, Wasserstoff Einsatzmöglichkeiten (Mobilität, Industrie, Gebäudeenergieversorgung), Wasserstofferzeugung (Elektrolyse), Infrastruktur, Strukturkopplung sowie Speicherung und Transport von...
Online Teilnahme möglich
NEU
Vehicle-to-Grid, Vehicle-to-Home und Smart Charging

Vehicle-to-Grid, Vehicle-to-Home und Smart...

29.03.2022 bis 30.03.2022 in Münster
Bidirektionales und intelligentes Laden, also Vehicle-to-Grid (V2G), Vehicle-to-Home (V2G V2H) und Smart Charging, ist der Schlüssel für die netzverträgliche, großflächige Elektromobilität. In dieser Veranstaltung wird gezeigt, zu was...
Funktionale Sicherheit im KFZ gemäß ISO 26262

Funktionale Sicherheit im KFZ gemäß ISO 26262

22.06.2022 bis 24.06.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das 3-tägige Online-Seminar vermittelt grundlegende Begrifflichkeiten der funktonalen Sicherheit und geht auf ausgewählte Aspekte der ISO 26262 ein. Es schafft die Grundlagen für eine weitere, vertiefte Beschäftigung mit der Thematik.
NEU
Freileitungen im Nieder- und Mittelspannungsnetz - Bau und Instandhaltung

Freileitungen im Nieder- und...

15.03.2022 bis 17.03.2022 in Essen
Es werden die Grundlagen zu Bau und Instandhaltung von Nieder- und Mittelspannungsfreileitungen vermittelt. Dabei werden insbesondere die gültigen Normen und Richtlinien, mögliche Bauweisen und Komponenten sowie aktuelle Entwicklungen...
Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

11.10.2022 bis 12.10.2022 in Essen
Die wichtigsten Punkte der DIN EN 61439 zur Errichtung von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen wie Bauartnachweis, Stücknachweis sowie neue Begrifflichkeiten werden an praktischen Beispielen erläutert und diskutiert.
Online Teilnahme möglich
Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

03.05.2022 bis 03.05.2022 in Essen
Der sichere Betrieb von elektrischen Anlagen steht in diesem Seminar im Vordergrund. Prüffristen und Betreiberverantwortung werden ebenso wie die  fachgerechten Erstellung elektrischer Anlagen (anhand von zahlreichen...
Elektrische Lenksysteme und deren Fahrerassistenzfunktionen

Elektrische Lenksysteme und deren...

07.03.2022 bis 08.03.2022 in München
In diesem Intensivseminar lernen Einsteiger und Fortgeschrittene aus der Automobil- und Zulieferindustrie alles über elektrische Lenksysteme und Komponenten einschließlich erweiterter Lenkungsfunktionen und Fahrerassistenzfunktionen.
Online Teilnahme möglich
Betreiberpflichten nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz

Betreiberpflichten nach dem...

07.02.2022 bis 08.02.2022 in Essen
Dieses Intensivseminar strukturiert die wichtigsten Rechtsvorschriften und bereitet sie praxisgerecht auf. Es gibt einen Überblick über die unmittelbaren Betreiberpflichten aus dem Bundesimmissionsschutzgesetz.
Online Teilnahme möglich
Genehmigungs- und Anzeigeverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz

Genehmigungs- und Anzeigeverfahren nach dem...

18.05.2022 bis 19.05.2022 in Essen
Das Seminar vermittelt alle Grundlagen und wichtige Praxishilfen für den Neubau sowie die Erweiterung von genehmigungspflichtigen Anlagen und bietet Ihnen die Möglichkeit offene Fragen aus Ihrer Praxis zu beantworten.
Toxikologie und Ökotoxikologie

Toxikologie und Ökotoxikologie

19.09.2022 bis 20.09.2022 in Essen
Aufbauseminar Toxikologie und Ökotoxikologie. Vertiefung toxikologischen Wissens. Zielorgantoxität, Kanzerogenität, Mutagenität, Reproduktionstoxizität, Endokrine Disruptoren. Testmethoden zur Ökotoxizität. Risikobewertung....
Online Teilnahme möglich
Energiespeicher

Energiespeicher

08.03.2022 bis 09.03.2022 in Essen
Im Seminar wird der Bedarf an Energiespeichern behandelt und ein Überblick über eine Vielzahl von Technologien und Geschäftsmodellen zur Speicherung elektrischer, elektrochemischer, chemischer, thermischer und mechanischer Energie...
Bussysteme im Automobil

Bussysteme im Automobil

02.11.2022 bis 04.11.2022 in hdt+ digitaler Campus
Sie erhalten fundierte Informationen über die wichtigsten im Kfz-Bereich eingesetzten Bussysteme. Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise der wichtigsten Bussysteme kennen und bewerten deren Verwendbarkeit für bestimmte Aufgaben im...
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 (EEG)

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 (EEG)

01.03.2022 bis 01.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Sie erhalten eine Überblick über das EEG, anhand von Beispielen wird die Anwendung des Gesetzes veranschaulicht. Sie können Ihren Wissenszuwachs am nächsten Tag anwenden.
NEU
Mittel- und Hochvoltbordnetze im Automobil (12V, 48V, HV)

Mittel- und Hochvoltbordnetze im Automobil...

16.05.2022 bis 17.05.2022 in Essen
Nach der Teilnahme am Seminar sind Sie in der Lage die Funktionsweise aller gängigen Bordnetzsysteme (12V, 48V, Hochvolt) zu erklären und kennen den internen Aufbau und die Funktionsweise bzw. Aufgaben der beteiligten Steuergeräte....
Online Teilnahme möglich
Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen - Anforderungen nach TrinkwV 2018

Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen...

21.03.2022 bis 22.03.2022 in Essen
Sie erfahren Anwender- bzw. Betreiberpflichten u.a. zur Legionellenvermeidung nach TrinkwV 2018. Für Planer und Betreiber von Trinkwasserinstallationen, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Rohrnetzbau-, TGA-, Sanitärfachbetriebe,...
Relais in der Elektrotechnik und Elektronik

Relais in der Elektrotechnik und Elektronik

05.12.2022 bis 06.12.2022 in München
Die Anwendung von Relais steht im Mittelpunkt dieses zweitägigen Seminars. Dabei wird die Relaistechnik anhand von praktischen Anwendungsfällen und deren Besonderheiten diskutiert.
Planung Trafostationen

Planung Trafostationen

14.03.2022 bis 17.03.2022 in Essen
Planungsgrundsätze, Vorschriften, Netzstrukturen, Schaltanlagen, Kabel, Schutztechnik, ZEP, Selektivität, Potentialausgleich, Aufstellräume, Betrieb der Anlagen, Wartung, Dokumentation, Abnahme, Brandschutz, Fluchtwege, Retrofit von...
Online Teilnahme möglich
Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

27.09.2022 bis 28.09.2022 in Essen
Dauerhaft und zuverlässig funktionsfähige elektronische Geräte sind ohne Vergießen undenkbar. Das Seminar behandelt die Anwendungsbereiche und anwendungsspezifische Auswahl der Vergussmaterialien, deren Qualifikation und Applikation.
Leistungselektronik

Leistungselektronik

15.09.2022 bis 16.09.2022 in Essen
Sie lernen die interne Funktionsweise der Leistungselektronik und die Funktion der Leistungselektronik als Komponente im System kennen. Bauelemente (Diode, IGBT, MOSFET) und deren schaltungstechnischen Konsequenzen werden eingeordnet...
Online Teilnahme möglich
Reach für Down-Stream-User (Nachgeschaltete Anwender)

Reach für Down-Stream-User (Nachgeschaltete...

17.05.2022 bis 18.05.2022 in Essen
Seminar vermittelt den Nachgeschalteten Anwendern (Down-Stream-User) das laut REACH-Verordung notwendige Wissen zur Verwendung von Stoffen und Gemischen, sowie zur Herstellung und zum Handling von Formulierungen (Gemischen) oder...
Mittelspannungsschaltanlagen

Mittelspannungsschaltanlagen

29.03.2022 bis 30.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Sie lernen die Grundlagen zur Planung, Projektierung und Errichtung von MS-Schaltanlagen kennen. Der Stand der aktuellen Normung auf europäischer und nationaler Ebene wird anhand zahlreicher Beispiele anwendungsgerecht erläutert.
Batterien der nächsten Generation: Chancen und Herausforderungen

Batterien der nächsten Generation: Chancen und...

28.03.2022 bis 28.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Sie erhalten Grundlagenwissen zur Funktionsweise, neuen Materialkonzepten und Entwicklungstrends von zukünftigen Batteriesystemen.
Online Teilnahme möglich
Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung

Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung

16.02.2022 bis 16.02.2022 in Essen
Lernen Sie Anlagenkonzepte für eine gute und sichere Sicherheitsbeleuchtung von Rettungswegen zu realisieren mit Sicherheitsleitsystem und Kopplung an Brandschutzzentrale.
Elektrische Anlagen – DIN VDE 0105-100 im Unternehmen rechtssicher umsetzen

Elektrische Anlagen – DIN VDE 0105-100 im...

08.06.2022 bis 08.06.2022 in Essen
Sie lernen die Inhalte zur aktuellen DIN VDE 0105-100 wie z.B. das Wissen um Arbeiten unter Spannung oder in der Nähe von oder an elektrischen Anlagen kennen. Ein "Muss" für alle, die elektrische Anlagen betreiben.
Sanierung und Desinfektion mikrobiell bzw. korrosiv belasteter Trinkwassersysteme (TrinkwV 2018)

Sanierung und Desinfektion mikrobiell bzw....

05.07.2022 bis 06.07.2022 in Lübeck-Travemünde
Gesetzliche Rahmenbedingungen der Trinkwasserversorgung, Einblick in allgemein anerkannte Regeln der Technik zum hygienischen Betrieb von Trinkwasserversorgungsanlagen, Vermeidung von Verunreinigungen, Reinigungs- und...
Befähigte Person für den Explosionsschutz: Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

Befähigte Person für den Explosionsschutz:...

29.03.2022 bis 31.03.2022 in Essen
Die rechtlichen Grundlagen, die Behandlung der technischen Anforderungen an die Betriebsmittel (Zündschutzarten) und die Vorschriften zur Installation, dem Betreiben, Warten und Prüfen elektrischer Anlagen bilden die Schwerpunkte des...
Online Teilnahme möglich
Schaltberechtigung - Jahresunterweisung für elektrische Anlagen

Schaltberechtigung - Jahresunterweisung für...

14.03.2022 bis 15.03.2022 in Essen
Das Seminar bildet die Grundlage zur rechtskonformen Erteilung der Schaltberechtigung. Es dient für den Erhalt der Schaltberechtigung als Jahresunterweisung/Fachkundenachweis. Pflicht für alle Elektrofachkräfte, die Schalthandlungen...
EuP - Die elektrotechnisch unterwiesene Person

EuP - Die elektrotechnisch unterwiesene Person

05.05.2022 bis 06.05.2022 in Essen
Sie lernen als zukünftige EuP, welche Aufgaben Sie unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft übernehmen können und wie Sie diese sicher und fachgerecht ausführen. Das Seminar vermittelt die theoretischen Voraussetzungen gemäß...
Schaltberechtigung - Unterweisung für elektrische Anlagen mit Praxisteil

Schaltberechtigung - Unterweisung für...

20.06.2022 bis 21.06.2022 in Essen
Der Praxisteil eignet sich besonders für "Schaltanfänger". Das Seminar bildet die Grundlage zur rechtssicheren Erteilung der Schaltberechtigung. Es dient zur Erlangung und zum Erhalt der Schaltberechtigung als...
Online Teilnahme möglich
Schaltberechtigung - Unterweisung für elektrische Anlagen

Schaltberechtigung - Unterweisung für...

03.02.2022 bis 04.02.2022 in Essen
Das Seminar bildet die Grundlage zur rechtssicheren Erteilung der Schaltberechtigung. Es dient für den Erhalt der Schaltberechtigung als Jahresunterweisung/Fachkundenachweis. Pflicht für alle Elektrofachkräfte, die Schalthandlungen...
Fahrzeug-Aerodynamik

Fahrzeug-Aerodynamik

Forum für Entwicklungen und Impulse der Aerodynamik in der Fahrzeugentwicklung; Erfahrungsaustausch zu Aspekten der Aerodynamikentwicklung des Gesamtfahrzeugs, Design, Windkanaltechnologie, Messtechnik, Straßenversuch und numerische...
Ausbilder und Einsatzleiter von Hubarbeitsbühnen- und anderen Hebebühnenführern mit Praxistag

Ausbilder und Einsatzleiter von...

22.06.2022 bis 24.06.2022 in Essen
Das Seminar mit ausführlichem Praxisteil qualifiziert Sie zum Ausbilder und Einsatzleiter für Hebe-/Hubarbeitsbühnenführer nach ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1, DGUV R 100-500 Kap. 2.10, DGUV G 308-008 sowie TRBS 2111 Teil 1
Online Teilnahme möglich
Immissionsschutz - neue rechtliche/technische Entwicklungen

Immissionsschutz - neue rechtliche/technische...

17.05.2022 bis 18.05.2022 in Essen
Im Sinne der 5. BImSchV geforderte Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte. Aktuelle Entwicklungen in Recht und Technik werden vorgetragen, Fragestellungen besprochen und beantwortet. 
Steigerung der Zuverlässigkeit in der Automobilelektronik

Steigerung der Zuverlässigkeit in der...

08.02.2022 bis 10.02.2022 in hdt+ digitaler Campus
Klärung der wichtigsten Begriffe wie Qualität und Zuverlässigkeit und Einordnung der Elektronikentwicklung in den automobilen Produktentstehungsprozess. Lieferanten- und Bauelementeauswahl und Gestaltung und Interpretation von...
Zuletzt angesehen