Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Grundlagen effizienter und hygienischer Verdunstungskühlung

Bauarten von Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme, 42. BImSchV, Legionellen, Kühlwassermangement, Wärmerückgewinnung, VDI 2047

NEU
Grundlagen effizienter und hygienischer Verdunstungskühlung
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.395,00 € *
1.285,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
Veranstaltungsnr.: VA22-00161

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

25.01.2022 – 26.01.2022

Beginn: 10:00 Uhr

Ende: 16:00 Uhr

Haus der Technik e.V.
Hollestr. 1
45127 Essen

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
1.395,00 € *
Gesamtgebühren: 1.395,00 € *
  • VA22-00161
Verdunstungskühlanlagen schonen Ressourcen. Die Anlagen stellen ganzjährig ein konstant... mehr

Grundlagen effizienter und hygienischer Verdunstungskühlung

Verdunstungskühlanlagen schonen Ressourcen. Die Anlagen stellen ganzjährig ein konstant niedriges Temperaturniveau zur Verfügung, welches einen energieeffizienten Betrieb vieler Prozesse erst erlaubt, ohne auf ökologisch sensible Wärmesenken wie Flüsse oder den Grundwasserleiter zurückgreifen zu müssen. Auch ist der Flächenverbrauch deutlich kleiner als bei der Trockenkühlung.
Die Vielzahl der technischen Lösungen erfordert bei der Planung eine differenzierte wirtschaftliche Betrachtung der Möglichkeiten. Die Planung muss auch das komplexe Thema „Lärmemission“ berücksichtigen und nicht zuletzt den hygienisch sicheren Betrieb im Auge behalten.

Für den Betreiber hingegen stellt in erster Linie die 42. BImSchV seit einigen Jahren eine Herausforderung dar. Der Umsetzung von VDI 2047 (Hygiene-Anforderungen an Verdunstungskühlanlagen) und VDMA 24649 (Betriebsempfehlungen für Verdunstungskühlanlagen) kommt eine zentrale Bedeutung zu, wenn es darum geht, den Kühlwasserkreislauf hygienisch sicher und damit letztlich auch energetisch optimal zu betreiben. Die richtige Wasseraufbereitung und Wasserbehandlung sind für die Lebensdauer der Anlagen von hoher Bedeutung. Laboruntersuchungen auf Legionellen und die alle fünf Jahre vorgeschriebene Überprüfung durch einen Sachverständigen werden so leicht gemeistert.

Andererseits verlangt die zunehmende Komplexität der Anforderungen nach Automatisierung. Diese reicht von der Online-Bestimmung der biologischen Aktivität im Kühlwasser bis hin zum „Kühlturm 4.0“, der, durch intelligente Auswertung einer begrenzten Anzahl von (häufig bereits vorhandenen) Daten, in der Lage sein wird, etwa auf notwendige Revisionsarbeiten mit Vorlauf selbst hinzuweisen.
Beispiele aus der Praxis und aus Wissenschaft und Forschung runden den Themenkreis ab und werden zeigen, dass Verdunstungskühlanlagen auch Wärme zurückgewinnen können.

 

Zum Thema

Die Anforderungen an die Verdunstungskühlung sind vielfälltig. Energieeffizienz und der hygienisch ordnungsgemäße Betrieb entsprechend der 42. BImSchV sind hier zu nennen. Weniger beachtet, aber gleichermaßen von hoher Bedeutung, sind Schallschutz und eine Betriebsweise, welche die teure Investition des langlebigen Wirtschaftsguts sichert. Innovative Bauarten und hochgradig automatisierter Betrieb (Industrie 4.0) helfen bei der Bewältigung dieser Anforderungen und sollten bereits bei der Planung berücksichtigt werden. Eine Verdunstungskühlanlage nachhaltig zu betreiben, verlangt ein ausgefeiltes Wassermanagement. Auch ein nur kurzzeitiger Ausfall der Aufbereitung oder Behandlung kann zu irreversiblen Schäden und hygienischen Problemen führen.

 

Zielsetzung

Eine Verdunstungskühlanlage unter Berücksichtigung von Schallemissionen wirtschaftlich planen und hygienisch sicher betreiben: Die Kühlwasserversorgung von Anlagen und zur Gebäudeklimatisierung stellt mit Hinblick auf die gesetzlichen Anforderungen und sich verändernden klimatischen Bedingungen eine wachsende Herausforderung dar. Die Weiterbildung trägt dazu bei, Verdunstungskühlanlagen auch mit Hinblick auf die 42. BImSchV optimal zu planen und nachhaltig zu verwenden.

 

Teilnehmerkreis

Betriebsingenieure, Betreiber von Verdunstungskühlanlagen, Planungs- und Ingenieurbüros aller Industriebereiche und der TGA, Sachverständige für Verdunstungskühlanlagen, Behördenvertreter sowie alle, die sich darüber hinaus mit Themen wie Verdunstungskühlung/Verdunstungskühlanlagen, Kühlwasser, Rückkühltechnik und den Aspekten der VDI 2047 befassen.  

 

Weiterführende Links zu "Grundlagen effizienter und hygienischer Verdunstungskühlung"

Referenten

Hans Mann

von der iHK Region Stuttgart öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für VKA,KT,NA
FACT GmbH, 71034 Böblingen

Dipl.-Ing. (FH) Ralf Braun, MEngEM (UofL)

Vertrieb Deutschland, IoT-Lösungen von ebm-papst Neo
ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

Ulf Bergmann

General Manager – DACH and Northern Europe, Balticare GmbH, Viernheim

Eric Bohn

Abteilungsleiter Mikrobiologie, Institut Kuhlmann GmbH, Ludwigshafen

Carsten Dietz

Geschäftsführer, rw bauphysik, Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG, Schwäbisch-Hall

Norman Gretzke

Vertrieb, Gohl-KTK GmbH, Durmersheim

Dr. Hans-Martin Hartmann

Vertrieb und Anwendungstechnik, Water & Wastewater Technic WWT GmbH, Pleidelsheim

Dr.-Ing. Dietmar Kuhn

Institut für Thermische Energietechnik und Sicherheit, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Eggenstein-Leopoldshafen

Claus Lamberty

Brauerei C. & A. Veltins GmbH & Co. KG, Meschede

Dr.-Ing. Markus Nickolay

öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider, Ingenieurbüro Nickolay, Gommersheim

Mit Auszeichnung promovierter Chemieingenieur (KIT, 2001)
Entwicklung von Plattenwärmeübertragern (API Schmidt-Bretten GmbH, bis 2010)
Leiter Technologie (KTK Kühlturm Karlsruhe GmbH, bis 2018)
GF ASiRAL HiPUROX GmbH (Anlagen für gereinigtes Chlordioxid, bis 2021)
ÖBVS für Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider (seit 2018)
Berufenes Mitglied der ProcessNet Fachgruppe
2014-2018 Vorsitzender der Fachabteilung Rückkühltechnik im VDMA
Träger des Hermann-Billing-Preises 2002

Dr. Bertram Schmid

Geschäftführer, ASiRAL Industriereiniger GmbH, Neustadt an der Weinstraße

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Schulungen

Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider

Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider

Was regelt die BImSchV? Was muss der Anlagenbetreiber beachten? Wie werden die Anforderungen aus den VDI-Richtlinien 2047 umgesetzt? Wie ist der aktuelle Fortschritt beim Nachweis von Legionellen? Erfahrungsaustasuch und Diskussion.
Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen – Anforderungen nach TrinkwV 2018

Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen...

Sie erfahren Anwender- bzw. Betreiberpflichten u.a. zur Legionellenvermeidung nach TrinkwV 2018. Für Planer und Betreiber von Trinkwasserinstallationen, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Rohrnetzbau-, TGA-, Sanitärfachbetriebe,...
Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen (Fachkundenachweis)

Hygieneschulung VDI 2047-2...

Verstehen Sie die baulichen, technischen und organisatorischen Anforderungen für die Betriebssicherheit von Verdunstungskühlanlagen zur Erfüllung der Betreiberpflichten – mit Zertifikat nach der Hygienerichtlinie VDI-2047-2. 

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider

Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider

02.12.2021 bis 02.12.2021 in Essen
Was regelt die BImSchV? Was muss der Anlagenbetreiber beachten? Wie werden die Anforderungen aus den VDI-Richtlinien 2047 umgesetzt? Wie ist der aktuelle Fortschritt beim Nachweis von Legionellen? Erfahrungsaustasuch und Diskussion.
Online Teilnahme möglich
TGA in der Elektrotechnik für Sonderbauten gemäß PrüfVO NRW

TGA in der Elektrotechnik für Sonderbauten...

11.05.2022 bis 12.05.2022 in Essen
Im Seminar erfahren Sie die Anforderungen an die elektrotechnische und sicherheitstechnische Ausstattung von Sonderbauten zur Unterstützung der Planung und der sicherheitsgerechten Betriebsführung von Anlagen im Gefahrenfall.
Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen (Fachkundenachweis)

Hygieneschulung VDI 2047-2...

25.11.2021 bis 25.11.2021 in Essen
Verstehen Sie die baulichen, technischen und organisatorischen Anforderungen für die Betriebssicherheit von Verdunstungskühlanlagen zur Erfüllung der Betreiberpflichten – mit Zertifikat nach der Hygienerichtlinie VDI-2047-2. 
Online Teilnahme möglich
Sicherheitsbeleuchtung und Notstromversorgung

Sicherheitsbeleuchtung und Notstromversorgung

14.10.2021 bis 14.10.2021 in Essen
Sie lernen die rechtlichen Grundlagen und die Schutzziele kennen und erhalten einen Überblick über die wichtigsten Normen, Vorschriften, Richtlinien und Regeln im Bereich Sicherheitsbeleuchtung als sicherheitstechnische Gebäudeausrüstung.
Regelungstechnik für Automotive-Anwendungen

Regelungstechnik für Automotive-Anwendungen

16.03.2022 bis 17.03.2022 in München
Funktions- und Reglerentwicklung im Automotivebereich, mechatronische Systeme, Validierung und Verifikation der Regler und Funktionen, Praxisbeispiele von Fahrzeuganwendungen 
Online Teilnahme möglich
NEU
Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

29.09.2021 bis 30.09.2021 in Essen
Dauerhaft und zuverlässig funktionsfähige elektronische Geräte sind ohne Vergießen undenkbar. Das Seminar behandelt die Anwendungsbereiche und anwendungsspezifische Auswahl der Vergussmaterialien, deren Qualifikation und Applikation.
Erdung und Potentialausgleich

Erdung und Potentialausgleich

11.01.2022 bis 12.01.2022 in Essen
Das Seminar behandelt Erdung und Potentialausgleich in Niederspannung- und Hochspannungsanlagen der industriellen und öffentlichen Stromversorgung sowie für Anlagen der Informationstechnik. Auch die EMV-gerechte Erdung wird vorgestellt.
Mittelspannungsschaltanlagen

Mittelspannungsschaltanlagen

23.11.2021 bis 24.11.2021 in Essen
Sie lernen die Grundlagen zur Planung, Projektierung und Errichtung von MS-Schaltanlagen kennen. Der Stand der aktuellen Normung auf europäischer und nationaler Ebene wird anhand zahlreicher Beispiele anwendungsgerecht erläutert.
Generatoren in konventionellen Kraftwerken, Windparks und Wasserkraftwerken

Generatoren in konventionellen Kraftwerken,...

03.05.2022 bis 04.05.2022 in Essen
Tagung zu Generatorentechnik, neue Entwicklungen von Generatoren und Betriebserfahrungen in Kraftwerken. Der Fokus liegt auf bereits aufgetretenen und potenziellen Schäden an Generatoren, der Bedeutung von Schutzsystemen und der Diagnose.
Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

22.03.2022 bis 23.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Seminar vermittelt ein umfassendes und vertieftes Verständnis von Fahrerassistenz, Unfallvermeidung und autonomem Fahren sowie der dazu benötigten Technologien mit speziellem Fokus auf den technischen Lücken und Systemgrenzen.
Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für Elektrofahrzeuge

Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für...

11.10.2021 bis 12.10.2021 in München
Sicherheitsanforderungen elektrischen Antriebe im Fahrzeug und deren Komponenten werden beschrieben. Praxiserfahrungen zum Retten, Bergen und Abschleppen von E-Fahrzeugen sowie das Thema Transport von Lithium-Ionen Akkus werden runden...
Online Teilnahme möglich
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

06.10.2021 bis 07.10.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt Know-how, um eine Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge zu planen, realisieren und sicher dauerhaft in einem vorhandenen Starkstromnetz (400/230V 50 Hz) zu betreiben. 
Elektrische Lenksysteme und deren Fahrerassistenzfunktionen

Elektrische Lenksysteme und deren...

In diesem Intensivseminar lernen Einsteiger und Fortgeschrittene aus der Automobil- und Zulieferindustrie alles über elektrische Lenksysteme und Komponenten einschließlich erweiterter Lenkungsfunktionen und Fahrerassistenzfunktionen.
Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen – Anforderungen nach TrinkwV 2018

Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen...

02.11.2021 bis 03.11.2021 in Essen
Sie erfahren Anwender- bzw. Betreiberpflichten u.a. zur Legionellenvermeidung nach TrinkwV 2018. Für Planer und Betreiber von Trinkwasserinstallationen, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Rohrnetzbau-, TGA-, Sanitärfachbetriebe,...
Online Teilnahme möglich
Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Prüfen ortsveränderlicher elektrischer...

14.02.2022 bis 14.02.2022 in hdt+ digitaler Campus
Durch Messungen an verschiedenen Geräten erlernen Sie den formalen Prüfablauf, den Einsatz geeigneter Messgeräte sowie die Auswertung der Messergebnisse. Sie kennen die Anforderungen der Dokumentation für eine gerichtsfeste...
Online Teilnahme möglich
Prüfstrategien zum Prüfen elektrischer Anlagen und Maschinen

Prüfstrategien zum Prüfen elektrischer Anlagen...

21.02.2022 bis 21.02.2022 in Essen
Systematische Vorgehensweise zur Prüfung elektrischer Schutzmaßnahmen auf deren Wirksamkeit im Rahmen von Gefährdungsbeurteilungen: Anlagen- und Netzanalyse, Betriebszustand, Anlagen- und Arbeitsumgebung und gefährdungsrelevante...
Online Teilnahme möglich
NEU
Fahrzeug-Aerodynamik

Fahrzeug-Aerodynamik

23.11.2021 bis 24.11.2021 in München
Forum für Entwicklungen und Impulse der Aerodynamik in der Fahrzeugentwicklung; Erfahrungsaustausch zu Aspekten der Aerodynamikentwicklung des Gesamtfahrzeugs, Design, Windkanaltechnologie, Messtechnik, Straßenversuch und numerische...
Fahrzeugsitze

Fahrzeugsitze

Die Top-Tagung rund um Konstruktion, Komfort, Ergonomie, Gestaltung und Design von Fahrzeugsitzen in allen Fahrzeugkategorien. Mit begleitender Fachausstellung der namhaftesten Hersteller.
Automobil Interieur ? Komfort im Fahrzeuginnenraum

Automobil Interieur ? Komfort im Fahrzeuginnenraum

20.09.2022 bis 21.09.2022 in München
Die Teilnehmer des Seminars lernen alle wichtigen Aspekte der Entwicklung von Komfortsystemen im Fahrzeuginnenraum kennen. Besondere Bedeutung wird der Konzeptentwicklung sowie der Ergonomie beigemessen.
Call for Papers
Fahrzeugklimatisierung

Fahrzeugklimatisierung

27.04.2022 bis 28.04.2022 in Essen
Komfortsteigerung, Energieeffizienz sowie einfache Bedienbarkeit sind Top die Themen im Bereich Fahrzeugklimatisierung. E-Fahrzeuge erfordern zugeschnittene Lösungen. Shared Mobility und autonomes Fahren stellen weitere...
Early Bird
NEU
Vehicle-to-Grid, Vehicle-to-Home und Smart Charging

Vehicle-to-Grid, Vehicle-to-Home und Smart...

29.03.2022 bis 30.03.2022 in Münster
Bidirektionales und intelligentes Laden, also Vehicle-to-Grid (V2G), Vehicle-to-Home (V2G V2H) und Smart Charging, ist der Schlüssel für die netzverträgliche, großflächige Elektromobilität. In dieser Veranstaltung wird gezeigt, zu was...
NEU
Lithium Ionen Batterien – Sicherer Umgang im Arbeitsumfeld und der täglichen Praxis

Lithium Ionen Batterien – Sicherer Umgang im...

29.09.2021 bis 29.09.2021 in hdt+ digitaler Campus
Das Online-Seminar gibt eine vollständige praxisnahe Einführung in die Sicherheitsthemen, Problemstellungen und Lösungen beim täglichen Umgang mit der Lithium-Technologie, welche die Teilnehmer in ihrem jeweiligen Umfeld umsetzen können.
NEU
Brände von Lithium-Ionen Batterien in Elektrofahrzeugen kontrollieren, eindämmen und vorbeugen

Brände von Lithium-Ionen Batterien in...

16.11.2021 bis 17.11.2021 in Essen
Elektrofahrzeuge sind ein Brandrisiko besonders in Tunnel, Parkhäusern, Depots, Werkstätten (geschlossene urbane Verkehrsbereiche). Das dadurch vorhandene Risiko gilt es zu erkennen und zu bewerten. Präventiven Gegenmaßnahmen im...
NEU
Funktionale Sicherheit im KFZ gemäß ISO 26262

Funktionale Sicherheit im KFZ gemäß ISO 26262

03.11.2021 bis 05.11.2021 in hdt+ digitaler Campus
Das 3-tägige Online-Seminar vermittelt grundlegende Begrifflichkeiten der funktonalen Sicherheit und geht auf ausgewählte Aspekte der ISO 26262 ein. Es schafft die Grundlagen für eine weitere, vertiefte Beschäftigung mit der Thematik.
Online Teilnahme möglich
NEU
Erdung von elektrischen Hochspannungsanlagen

Erdung von elektrischen Hochspannungsanlagen

30.11.2021 bis 01.12.2021 in Essen
Im Seminar werden die Anforderungen an Erdungsanlagen als Teil von Hochspannungsanlagen sowie deren Auslegung und Überprüfung behandelt.
NEU
Verkehrssicherheit heute und morgen

Verkehrssicherheit heute und morgen

24.02.2022 bis 25.02.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Online-Seminar liefert einen Überblick zur Fahrzeugsicherheit und ein vertieftes Verständnis der aktuellen und zukünftigen Assistenzsysteme für Sicherheit im Straßenverkehr.
Online Teilnahme möglich
NEU
Fachbeauftragte/r für Hygiene in allgemeinen Betrieben

Fachbeauftragte/r für Hygiene in allgemeinen...

15.11.2021 bis 16.11.2021 in Essen
Das Seminar dient dem praxisnahen umsetzen von konkreten Vorgaben wie die Arbeitsstättenverordnung und ihre Technischen Regeln, z. B. ASR A4.2 "Pausen- und Bereitschaftsräume" mit Hilfe von Gefährdungsbeurteilungen.
Online Teilnahme möglich
NEU
Batterien richtig prüfen und testen

Batterien richtig prüfen und testen

08.11.2021 bis 08.11.2021 in Essen
Das Seminar befasst sich mit den Themen Anforderungen an Prüfequipment von Lithium Ionen Batterien, Planung und Durchführung von Prüfungen von Akkus, Normen und den verschiedensten Prüfarten. Außerdem wird auf die Analyse der Messdaten...
Online Teilnahme möglich
NEU
Performance und Alterungsdiagnostik moderner Batteriesysteme: E-Fahrzeug, Stationäre Speicher

Performance und Alterungsdiagnostik moderner...

18.11.2021 bis 18.11.2021 in Aachen
Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden und praxisnahen Einblick in den Stand der Technik und aktuelle Trends in den Bereichen Performancemonitoring und der Alterungsprädiktion moderner Batteriespeichersysteme
Online Teilnahme möglich
Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung

Steigerung der Energieeffizienz bei der...

21.02.2022 bis 22.02.2022 in Essen
Im Seminar werden Möglichkeiten und Ansatzpunkte zur Steigerung der Energieeffizienz bei der Stromversorgung aufgezeigt und beleuchtet.
NEU
Thermal Runaway und thermische Propagation bei Lithium-Ionen-Batterien

Thermal Runaway und thermische Propagation bei...

28.03.2022 bis 28.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Im Seminar werden aktuelle Entwicklungen zu Thermal Runaway und thermische Propagation an Lithium-Ionen-Batterien behandelt. Dies sind die derzeit größten Sicherheitsherausforderungen für Traktionsbatterien überhaupt.
Online Teilnahme möglich
Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im Feuerwehreinsatz und bei Rettungsarbeiten

Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im...

11.11.2021 bis 11.11.2021 in Essen
Das Seminar hat zum Ziel, den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen bei Rettungs- und Löscharbeiten an Elektrofahrzeugen im Feuerwerkeinsatz zu erlernen.
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

07.10.2021 bis 07.10.2021 in hdt+ digitaler Campus
Im Online-Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
Netzanalyse und Netzqualität in der Stromversorgung

Netzanalyse und Netzqualität in der...

12.10.2021 bis 12.10.2021 in Essen
Die Themen Netzanalyse und Netzrückwirkungen in der Stromversorgung werden anhand von Praxisbeispielen ausführlich behandelt. Ziel ist es, Ursachen für Netzrückwirkungen und Oberschwingungen zu verstehen, um diese zu reduzieren.
Online Teilnahme möglich
NEU
Wasserstoff und Brennstoffzelle

Wasserstoff und Brennstoffzelle

17.05.2022 bis 18.05.2022 in Essen
Im Seminar wird die Wasserstofftechnologie auf Basis neuester Studien (z. B. H 2 -Mobility) behandelt sowie die Perspektiven und Rahmenbedingungen der Wasserstoff Anwendungsmöglichkeiten (Energiespeicher, Verkehr) sowie...
Sensoren der Passiven und Aktiven Sicherheit

Sensoren der Passiven und Aktiven Sicherheit

22.02.2022 bis 23.02.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Seminar vermittelt Verständnis von Sensoriken und Algorithmen von Insassenschutz- und Unfallvermeidungssystemen. Insbesondere werden deren gegenseitigen Synergien beleuchtet und der Insassenschutz in zukünftigen autonomen Fahrzeugen...
Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

23.11.2021 bis 23.11.2021 in Essen
Die Lithium-Technologie bringt diverse Risiken mit sich. Erfahren Sie die Grundlagen zur Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Aufbau von Know-how und zum Austausch neuester Erkenntnisse und Erfahrungen.
Online Teilnahme möglich
Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

05.10.2021 bis 05.10.2021 in Essen
Erforderliche Leistung an den Ladepunkten, Lastmanagementsysteme bei Ladestationen, Montagearten und Absicherung werden behandelt. Normen zur Errichtung, den Betrieb und die Prüfung von Ladestationen werden vorgestellt.
Online Teilnahme möglich
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

11.11.2021 bis 11.11.2021 in Essen
Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur Lithium Kennzeichnung nach ADR 2019, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (als gefährlichen Gütern) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der...
Online Teilnahme möglich
Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und Mittelspannungsnetz

Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und...

27.04.2022 bis 29.04.2022 in Essen
Sie lernen die charakteristischen Eckdaten und Einsatzbereiche der jeweiligen Schutzorgane und Schutztechniken bei elektrischen Netzen kennen. Wie bestehende Systeme untersucht und optimiert werden können, wird diskutiert.
Zuletzt angesehen