1 x 1 der Verfahrenstechnik

Grundlagen und ausgewählte Anwendungen aus der Praxis

Veranstaltungstyp: Seminar

mechanisch hdt.de©Juergen-Faelchle-Fotolia.com
Systematische Einführung Extrusion in der Verfahrenstechnik mit Grundlagen, Projektierung,... mehr
Informationen "1 x 1 der Verfahrenstechnik"
Systematische Einführung Extrusion in der Verfahrenstechnik mit Grundlagen, Projektierung, Bauarten, Extrusionswerkzeuge, QM und Prozessoptimierung, Schneckengeometrien

Inhalt
  •  Energie- und Massenbilanzen
    • Bilanzgleichungen
    • Mechanismen der Transportvorgänge
    • Stoffgrößen

 

  • Chemische Thermodynamik
    • Grundbegriffe
    • Hauptsätze
    • Mischphasen
    • Reaktionssysteme

 

  • Fluiddynamik
    • Grundgleichungen (u.a. Kontinuitäts- und Bernoulli-Gleichung)
    • Rheologie
    • Laminare und turbulente Strömungen
    • Druckverlust in Rohrleitungen

 

  • Partikuläre Systeme
    • Charakterisierung
    • Feststoffschüttungen
    • Filtration
    • Partikelbewegung
    • Wirbelschichten, Blasensäulen

 

  • Dimensionsanalyse und Maßstabsübertragung
    • Grundbegriffe (Einheiten, Größen, Dimensionen, dimensionslose Kennzahlen)
    • Grundlagen der Dimensionsanalyse
    • Modelltheorie
    • Praxis der Maßstabsübertragung

 

  • Wärmeaustausch
    • Wärmeleitung
    • Wärmeübergang- und durchgang
    • Längs- und querangeströmte Rohre
    • Wärmeaustauscher

 

  • Stoffaustausch
    • Diffusion
    • Stoffübergang- und durchgang (am Beispiel Rohre, Partikel)
    • Stoffaustauschapparate (Boden- und Packungskolonnen, Rieselfilm, Trockner)

 

  • Mischvorgänge
    • Mischgüte
    • Verweilzeitverhalten
    • Rührbehälter


Zum Thema

Die Grundlagen der Verfahrenstechnik ergeben sich aus dem Zusammenspiel des Wissens aus Disziplinen wie Fluiddynamik, Thermodynamik, physikalische Chemie etc. und der praktischen Umsetzung dieser Kenntnisse im Rahmen technischer Prozesse. Aufbauend auf einer einleitenden Darstellung wesentlicher Grundlagen werden deren Anwendungen in ausgewählten technischen Apparaten bzw. Prozessen vermittelt. So werden z. B.: Rohrströmungen, Partikelbewegung, Trocknungsvorgänge, Feststoffschüttungen, Filtration, Rieselfilmapparate, Wirbelschichten, Trennkolonnen und Wärmeaustauscher behandelt. Das Seminar richtet sich vornehmlich an Ingenieure anderer Fachdisziplinen, technische Chemiker, Physiker und Biotechnologen, die sich mit verfahrenstechnischen Prozessen befassen und ihr Grundlagenwissen festigen bzw. erweitern wollen.

Hinweise Bei der Veranstaltung wird folgendes Buch mit ausgegeben: Matthias Kraume,... mehr
Hinweise

Bei der Veranstaltung wird folgendes Buch mit ausgegeben:

Matthias Kraume,

Transportvorgänge in der Verfahrenstechnik

Grundlagen und apparative Umsetzungen

ISBN: 978-3-642-25148-1 (Springer Verlag)

Prof. Dr.-Ing. Anja Drews, HTW Berlin mehr
Leiter
Prof. Dr.-Ing. Matthias Kraume
Fachgebiet Verfahrenstechnik an der Technischen Universität Berlin
Referent
Prof. Dr.-Ing. Anja Drews
HTW Berlin
  • 1 x 1 der Verfahrenstechnik Das Seminar richtet sich vornehmlich an Ingenieure anderer Fachdisziplinen, technische Chemiker, Physiker und Biotechnologen, die sich mit verfahre... Berlin (Haus der Technik) Seydelstr. 15 Berlin 10117 DE
  • 1 x 1 der Verfahrenstechnik Das Seminar richtet sich vornehmlich an Ingenieure anderer Fachdisziplinen, technische Chemiker, Physiker und Biotechnologen, die sich mit verfahre... Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • 1 x 1 der Verfahrenstechnik Das Seminar richtet sich vornehmlich an Ingenieure anderer Fachdisziplinen, technische Chemiker, Physiker und Biotechnologen, die sich mit verfahre... Timmendorfer Strand (Maritim Seehotel) Strandallee 73 Timmendorfer Strand 23669 DE
  • 1 x 1 der Verfahrenstechnik Das Seminar richtet sich vornehmlich an Ingenieure anderer Fachdisziplinen, technische Chemiker, Physiker und Biotechnologen, die sich mit verfahre... Berlin (Berlin, Berlin NN) Berlin 10115 DE
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Preisab 1.120,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Kontakt
Dipl.- Ing. Kai Brommann

Dipl.- Ing. Kai Brommann berät Sie gerne.

Cost Engineering
20.11.2017 bis 21.11.2017
Cost En­gi­nee­ring Details
Zuletzt angesehen