Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

BIM Building Information Modelling – Veränderungen im Projektmanagement von Bauvorhaben

DIN SPEC 91400, VDI-Richtlinie 2552, BIM vs. konventionelle Vorgehensweise

BIM Building Information Modelling – Veränderungen im Projektmanagement von Bauvorhaben
Jetzt buchen
Sie erfahren im 2-tägigen Seminar Veränderung des Bauprojektmanagements durch BIM Building... mehr

BIM Building Information Modelling – Veränderungen im Projektmanagement von Bauvorhaben

Sie erfahren im 2-tägigen Seminar Veränderung des Bauprojektmanagements durch BIM Building Information Modeling des Haus der Technik e.V., Essen, eine systematische Darstellung der notwendigen und erforderlichen Veränderungen im Projektmanagement von Bauvorhaben auf Bauherrenseite unter Verwendung von BIM.

Anhand der Regelwerke DIN SPEC 91400 sowie der VDI-Richtlinie 2552, die in Deutschland die Grundlagen von BIM darstellen, werden die Unterschiede und Besonderheiten gegenüber der konventionellen Vorgehensweise vorgestellt.

 

Zum Thema

Die vollständige, digitale Abbildung des Bauobjektes wie des Bauprojektes in einem einheitlichen Daten- und Funktionsmodell wird zukünftig als BIM – Building Information Modeling die Grundlage des Bauens und Betreibens darstellen, was Fragen aufwirft, die geeignete Antworten erfordern.

Gewohnte Methoden und Verfahren des Projektmanagements in der Baupraxis werden infolge BIM in Frage gestellt und einem umfassenden Anpassungsprozess unterworfen.

Durch BIM wird die detaillierte Strukturierung der Daten und anzuwendenden Funktionen des Projektmanagements am Bau grundlegend verändert. Der Planungs- und Ausführungsprozess wird durch BIM eine bisher nicht gekannte Standardisierung erfahren, welche derzeit u.a. im Rahmen der Regelwerke DIN SPEC 91400 sowie der VDI-Richtlinie 2552 vorgestellt werden.

 

USP

  • Anpassungsbedarf des PM Bau durch BIM 
  • DIN SPEC 91400 und VDI-Richtlinie 2552
  • Arbeitsprozesse für BIM optimieren

 

Programm

Tag 1

09:00 - 17:00 Uhr

Sie erlangen einen Einblick in die strategische Umsetzung von Building Information Modeling Projekten. Sie identifizieren die Ziele und Anwendungsfelder, die für Ihre Projekte erforderlich sind und ermitteln daraus entstehenden Chancen beim Einsatz von BIM.

  • Einleitung
  • Projektmanagement am Bau ohne BIM

 

Erfolgsfaktoren, Handlungsbereiche, Controlling - Elemente, Prinzipe, Werkzeuge

  • BIM: Grundlegendes, Regelwerke DIN SPEC 91400 und VDI-Richtlinie 2552
  • Multidimensionale Arbeits- und Betrachtungsweise 

 

Daten- und Funktionsmodelle, Festlegung und Vereinheitlichung von Abläufen

  • BIM-Standardisierung von Wertschöpfungsketten der Planung und Ausführung, Anforderungsprofile, Ressourcen- und Kapazitätsbedarf

 

Tag 2

09:00 - 17:00 Uhr

Sie entwickeln eine Strategie, wie Sie die BIM Methode für Ihre Projektsteuerung erfolgreich einsetzen. Sie erarbeiten die möglichen Risiken und wie Sie diese aus Sicht des Bauprojektmanagements bewerten und minimieren können .

  • Konzepte der BIM-Einführung, Folgeaufwand
  • Rechtsthemen infolge BIM
  • Hardware- und Softwareanforderungen, Betriebs- und Pflegeaufwand, Softwareprodukte
  • Vergleich BIM vs. konventionelle Vorgehensweise

 

Gegenüberstellung der Vorgehensweisen, Darstellung des Änderungsbedarfs

  • Praxiserfahrungen

 

Zielsetzung

Sie sind nach dem Seminar in der Lage, die Auswirkungen des Building Information Modeling auf das Projektmanagement von Bauvorhaben realistisch abzuschätzen und können die bestehenden Arbeitsprozesse in Bezug auf BIM planen bzw. optimieren.

 

Teilnehmerkreis

Bauherren und Investoren, Bauträger und Projektentwickler, Immobilienbetreiber, Bauherrenvertreter, Bauunternehmer, Planungs- und Ingenieurbüros, Projektmanager, Projektsteuerer, Architekten, verantwortliche Mitarbeiter in Behörden für den Hoch- und Infrastrukturbau

 

Weiterführende Links zu "BIM Building Information Modelling – Veränderungen im Projektmanagement von Bauvorhaben"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Dr.rer.pol. Thomas Wedemeier

Prof. Dr.-Ing. Dr.rer.pol. Thomas Wedemeier, Prof. Wedemeier - Beratende Ingenieure, Stadthagen Bauingenieurstudium, Studium der Wirtschaftswissenschaften,1990 Dr.-Ing.,1994 Dr. rer. pol., von 1991-97 Tätigkeiten für HOCHTIEF AG, in einer Unternehmensberatung, als Oberingenieur, Universität Hannover,1995 Gründung der Dr. Wedemeier Engineering GmbH, seit 1999

PMB-Projektmanagement- und Beratungsgesellschaft m.b.H, Schwerpunkt PM Anlagenbau von Entwicklung bis zur Inbetriebnahme, seit 1997 Professor, FB Bauingenieurwesen, FH Hildesheim/Holzminden

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Teilnahmegebühr

1.250,00 € *
1.180,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

H040123857

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Brigitte Doleschel
+49 (0) 201 1803-244
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

BIM Building Information Modelling – Veränderungen im Projektmanagement von Bauvorhaben

BIM Building Information Modelling –...

Die Veränderungen im Projektmanagement von Bauvorhaben auf Bauherrenseite bei der Implementierung der digitalen Planungsmethode nach Building Information Modeling incl. der  Regelwerke DIN SPEC 91400 und VDI- Richtlinie 2552 werden...
VOB A, B und C für Einsteiger

VOB A, B und C für Einsteiger

Sie erfahren praxisorientiert die wesentlichen Grundlagen für die Vergabe und Abwicklung von Bauleistungen mit den drei Teilen der VOB: VOB/A, VOB/B und VOB/C und erhalten somit einen sytematischen Einstieg in einem...
Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB B

Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB B

Intensivseminar für Praktiker der VOB/B - vom Leistungssoll über Voraussetzungen von Nachträgen, Abnahme der Bauleistung und Mängelproblematik, daraus abzuleitende Ansprüche und Streitfragen der Abrechnung, die in der Praxis immer...
Projektmanagement im Bauwesen Teil 2

Projektmanagement im Bauwesen Teil 2

Nachwuchskräfte, Quereinsteiger und Bauleiter erfahren systematisch die Gesamtheit der Aufgaben und Leistungen des Managements von Bauprojekten auf Auftraggeber-/Auftragnehmerseite und erweitern ihre Qualifikation für Aufgaben der...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Projektmanagement im Bauwesen Teil 1

Projektmanagement im Bauwesen Teil 1

11.02.2019 bis 12.02.2019 in Essen
Nachwuchskräfte, Quereinsteiger und Bauleiter erfahren systematisch die Gesamtheit der Aufgaben und Leistungen des Managements von Bauprojekten auf Auftraggeber-/Auftragnehmerseite und erweitern ihre Qualifikation für Aufgaben der...
VOB A, B und C für Einsteiger

VOB A, B und C für Einsteiger

24.01.2019 bis 24.01.2019 in Essen
Sie erfahren praxisorientiert die wesentlichen Grundlagen für die Vergabe und Abwicklung von Bauleistungen mit den drei Teilen der VOB: VOB/A, VOB/B und VOB/C und erhalten somit einen sytematischen Einstieg in einem...
HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Bereichen

HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und...

23.01.2019 bis 23.01.2019 in Essen
Praxistaugliche und verständliche Vermittlung des Preisrechts der HOAI, Erläuterung der Grundfragen zur Vergütungsermittlung für die tägliche Praxis anhand von Fallbeispielen, die HOAI gilt als besonders komplexe und schwierige Materie.
BIM – Einführung von BIM-Konzepten für Bauvorhaben der öffentlichen Hand

BIM – Einführung von BIM-Konzepten für...

27.05.2019 bis 28.05.2019 in Essen
Sie erfahren auf Basis von DIN SPEC 91400 und VDI-Richtlinie 2552 eine systematische Darstellung der Projektabwicklung mit BIM für öffentliche Bauvorhaben, insbesondere Einführungs- und Umsetzungsstrategien von BIM für öffentliche...
Dicke Luft im Projekt – Konfliktlösung als Erfolgsstrategie

Dicke Luft im Projekt – Konfliktlösung als...

18.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
Projektmanagement ist Führen unter erschwerten Bedingungen. Sofort anwendbare Techniken zur Konfliktlösung und -prävention. Ein Gewinn für Ihr Projektteam, Sie erreichen Projektziele durch lösungsorientierte Kommunikation.
Erfolgreiche Terminplanung und -steuerung in Projekten

Erfolgreiche Terminplanung und -steuerung in...

11.03.2019 bis 12.03.2019 in Essen
Systematischer Einstieg in Techniken der Terminplanung und -überwachung im Projekt, Sie erwerben eine Zusatzqualifikation zur Terminsteuerung und Verbesserung des Terminmanagements und wenden Balkendiagramm und Netzplantechnik in...
HOAI-Vertiefungsseminar: Zwingende und verhandelbare Honorartatbestände

HOAI-Vertiefungsseminar: Zwingende und...

14.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
HOAI-Seminar für Auftraggeber und Auftragnehmer: Was kann man wie begründen, um einen höheren Honoraranspruch im Rahmen der Schlussrechnung geltend zu machen? Wie kann man nachträgliche Honorarerhöhungen zurückweisen bzw. abwehren?
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

19.03.2019 bis 19.03.2019 in Essen
Lösungsansätze zur Optimierung des hydraulischen Systems - herstellerunabhängig - in Bezug auf Sicherheit, Betriebszeiten, Kosten und Energieffizienz nach den Anforderungen des jeweiligen Produktionsprozesses - mit praktischen Übungen
Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen – Anforderungen nach TrinkwV 2018

Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen...

18.03.2019 bis 19.03.2019 in Essen
Sie erfahren Anwender- bzw. Betreiberpflichten u.a zur Legionellenvermeidung nach TrinkwV 2018. Für Planer und Betreiber von Trinkwasserinstallationen, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Rohrnetzbau-, TGA-, Sanitärfachbetriebe,...
Basiswissen zu Rechtsfragen der Projektsteuerung

Basiswissen zu Rechtsfragen der Projektsteuerung

Sie erfahren Praxiswissen zum Projektsteuerungsvertrag zu Leistungsinhalten, Änderungen des Leistungsumfangs, Haftung sowie zur Honorierung der Leistungen incl. Heft 9 der AHO -Schriftenreihe Leistungsbild und Honorierung...
Abbruch- und Rückbauarbeiten nach ATV DIN 18459 und VDI E 6210 sowie Baustellen-Abfallmanagement

Abbruch- und Rückbauarbeiten nach ATV DIN 18459...

03.04.2019 bis 03.04.2019 in Essen
Sie erhalten Fachwissen zu Leistungsbeschreibungen, Ausführungen und Abrechnung nach ATV DIN 18459 der VOB nach Regeln der Technik. Der Abbruch von Anlagen nach VDI 6210 und das Abfallmanagement auf Baustellen werden praxisgerecht...
1 x 1 der Verfahrenstechnik

1 x 1 der Verfahrenstechnik

27.03.2019 bis 29.03.2019 in Essen
Seminar über Grundlagen der Verfahrenstechnik wie Fluiddynamik, Thermodynamik, Dimensionsanalyse, Mischtechnik bis hin zu Verfahrenstechnischen Apparaten.
Projektmanagement im Bauwesen Teil 2

Projektmanagement im Bauwesen Teil 2

18.03.2019 bis 19.03.2019 in Essen
Nachwuchskräfte, Quereinsteiger und Bauleiter erfahren systematisch die Gesamtheit der Aufgaben und Leistungen des Managements von Bauprojekten auf Auftraggeber-/Auftragnehmerseite und erweitern ihre Qualifikation für Aufgaben der...
Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

21.03.2019 bis 21.03.2019 in Essen
Der hygienisch einwandfreie Betrieb von Verdunstungskühlanlagen gemäß der Richtlinie VDI 2047-2 für Planer, Errichter und Betreiber steht im Mittelpunkt des Seminars.
Ausschreibung und Vergabe Bauleistungen VOB A

Ausschreibung und Vergabe Bauleistungen VOB A

11.02.2019 bis 11.02.2019 in Essen
Ziele des Vergaberechts für öffentliche Auftraggeber, Planer und Bieter, Grundfragen bei Einleitung eines oder Teilnahme an einem Vergabeverfahren - mit Beispielen aus der Vergabepraxis zu Gestaltungsmöglichkeiten, Rechten und deren...
Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken

Forum Asbest und andere Schadstoffe in...

Jährlich 12-15 neue Fachbeiträge, Erfahrungsaustausch der Sachkundigen, fortlaufende Neubewertung des Gefahrstoffes Asbest , Arbeitsschutzrecht, Planung u. Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen, Messtechnik, Produktausstellung,...
Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB B

Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB B

12.02.2019 bis 13.02.2019 in Essen
Intensivseminar für Praktiker der VOB/B - vom Leistungssoll über Voraussetzungen von Nachträgen, Abnahme der Bauleistung und Mängelproblematik, daraus abzuleitende Ansprüche und Streitfragen der Abrechnung, die in der Praxis immer...
Energiekennzahlen und Einflussfaktoren: Messen und Verifizieren

Energiekennzahlen und Einflussfaktoren: Messen...

18.02.2019 bis 19.02.2019 in Essen
Überwachung, Messung und Analyse (ISO 50001 4.6.1), Energiekennzahlen (ISO 50006), Energetische Ausgangsbasis (ISO 50001, 50006, 50015), Messen und Verifizieren (ISO 50015).
Netzstabilität elektrischer Energieversorgungsnetze

Netzstabilität elektrischer...

Die Erhaltung der Systemstabilität elektrischer Netze sowie Lösungen für die Betriebsführung von Übertragungs- und Verteilungsnetzen stehen im Vordergrund des Seminars.
Solarthermische Anlagen - Vorteile und Nutzungsmöglichkeiten

Solarthermische Anlagen - Vorteile und...

21.03.2019 bis 21.03.2019 in Berlin
Solarthermieanlagen sind eine wichtige Möglichkeit die EnEV für Wohngebäude zu erfüllen. Dazu bieten sie gegenüber der Photovoltaik einige Vorteile. Warum Sie Solarthermie einsetzen und wie Sie dies am besten tun, lernen Sie in diesem...
Stilllegung und Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland – ohne Exkursion

Stilllegung und Rückbau von Kernkraftwerken in...

2-tägige Fachveranstaltung zum Thema Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland.
Stilllegung und Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland

Stilllegung und Rückbau von Kernkraftwerken in...

3-tägige Fachveranstaltung zum Thema Rückbau von Kernkraftwerken in Deutschland mit Exkursion zu einem Stilllegungsprojekt.
Abnahme, Mängelansprüche und Umgang mit Sicherheiten – Vertiefungsseminar zur VOB B

Abnahme, Mängelansprüche und Umgang mit...

08.05.2019 bis 08.05.2019 in Berlin
Inhalt Grundlagen zum Mängelhaftungsrecht   Vorliegen einer mangelhaften Bauleistung (Sach- und Rechtsmangel, Beschaffenheitsvereinbarung, Verstoß gegen die anerkannten Regeln der Technik, Änderungen der...
Störungen am Bau rechtzeitig erkennen und vermeiden - Vertiefungsseminar zur VOB/B

Störungen am Bau rechtzeitig erkennen und...

04.04.2019 bis 04.04.2019 in Berlin
Dieses Seminar hilft Ihnen anhand von zahlreichen Beispielen, größere Sicherheit im Umgang mit Störungen zu erhalten und künftig auftretende Probleme besser zu lösen.
HOAI 2013 Einsteigerseminar – Basisgrundlagen der HOAI

HOAI 2013 Einsteigerseminar – Basisgrundlagen...

28.03.2019 bis 28.03.2019 in Berlin
Sie erfahren Wissenswerte zur HOAI, das jeder Anwender beherrschen sollte um konfliktarm seine Aufgaben bewältigen zu können.
Persönliche Haftung vermeiden für technische Führungskrafte

Persönliche Haftung vermeiden für technische...

13.02.2019 bis 14.02.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt technischen Führungskräften das nötige Rüstzeug, um möglichen Haftungsrisiken in Ihrem Arbeitsalltag vorzubeugen und Schadensfälle zu vermeiden.
Arbeitsrecht für technische Führungskräfte

Arbeitsrecht für technische Führungskräfte

20.02.2019 bis 21.02.2019 in Essen
Entscheidungen im Hinblick auf die Belange der Mitarbeiter künftig auf sichere, arbeitsrechtkonforme Kenntnisse fußen. Im Umgang mit Betriebsrat und anderen Abteilungen rechtlich abgesichert sein.
Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen (Environment, Health & Safety)

Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen...

19.03.2019 bis 21.03.2019 in Essen
In diesem 3-tägigen Seminar wird der Teilnehmer zum EHS-Manager: Manager für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit praxisorientiert ausgebildet.
Der Umgang mit schwierigen Verhandlungssituationen und -partnern im Bauwesen

Der Umgang mit schwierigen...

Meistern Sie Vertragsverhandlungen und Projektbesprechungen erfolgreich!
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten...

04.02.2019 bis 06.02.2019 in Essen
Energiemanagementsystem - Beurteilung energetischer Aspekte - integrative Aspekte von Energie- und Umweltmanagementsystemen (DIN EN ISO 14001) und SpaEfV 
Arbeitsschutztagung

Arbeitsschutztagung

31.01.2019 bis 31.01.2019 in Essen
Die Arbeitsschutzfachtagung, vom Haus der Technik e.V. veranstaltet, informiert komprimiert an einem Tag über neueste Gesetze und Anforderungen im Bereich Arbeitsschutz.
Work & Health Congress

Work & Health Congress

Der Work & Health Congress 2018 (WHC) geht in die dritte Runde. Im Mittelpunkt stehen 2018 die Themen Gesundheit & Arbeit 4.0. Zahlreiche spannende Vorträge, sowie das praxisbezogene World Café warten an insgesamt zwei...
Windenergie Grundlagen

Windenergie Grundlagen

12.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Ideal für Brancheneinsteiger, die sich verstärkt mit Windenergie beschäftigen werden, neue Mitarbeiter von Unternehmen der Windkraftbranche, von Behörden, Banken, Beratern, Anwaltskanzleien und Energieversorgungsunternehmen
Systematisch und stressfrei durch den Arbeitsalltag

Systematisch und stressfrei durch den...

17.07.2019 bis 18.07.2019 in Beilngries
Hohe Anforderungen bewältigen, stressige Situationen meistern, einen kühlen Kopf bewahren – mit modernen und bewährten Methoden aus dem Zeit-, Selbst- und Stressmanagement entwickeln Sie Ihre maßgeschneiderte Strategie für Ihre tägliche...
Baubetriebsplanung als Grundlage für den Projekterfolg

Baubetriebsplanung als Grundlage für den...

24.09.2019 bis 24.09.2019 in Berlin
Sie erhalten einen Einblick in den baubetrieblichen Anmeldeprozess und die Betra- (Betriebs- und Bauanweisung) und La-Antragstellung (Langsamfahrstellen) nach den Vorgaben der Richtlinie 406 „Baubetriebsplanung, Betra und La“ der DB AG....
Baustellenmanagement im Anlagenbau – von der Montage-Planung bis zur Fertigstellung

Baustellenmanagement im Anlagenbau – von der...

04.06.2019 bis 05.06.2019 in Essen
Projektplanung für Bau und Montage verfahrenstechnischer Anlagen: Einflüsse der Gewerke, Beispiele zielgerichteter Steuerung, Einfluss aus Engineering, Beschaffung, Inbetriebnahme, Detailplanung, Kennzahlen, Abweichungsmanagement
Aufmaß, Abnahme und Abrechnung von Bauleistungen einschließlich Nachtragsmanagement

Aufmaß, Abnahme und Abrechnung von...

07.11.2019 bis 07.11.2019 in Berlin
Sie erhalten aktuelle Informationen zu Aufmaß, Abnahme und eine den vertraglichen Anforderungen genügende Abrechnung. Das sind notwendige Voraussetzungen für das Entstehen des Vergütungsanspruchs des Auftragnehmers.
Netzgekoppelte PV/Batteriespeicher-Anlagen

Netzgekoppelte PV/Batteriespeicher-Anlagen

27.06.2019 bis 28.06.2019 in Berlin
Sie erlernen die Dimensionierung und Installation von netzgekoppelten PV-Anlagen mit Batteriespeicher insbesondere unter dem Gesichtspunkt des Eigenverbrauchs im häuslichen und gewerblichen Bereich.  
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2017 (EEG) und Mieterstromgesetz

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2017 (EEG) und...

19.03.2019 bis 19.03.2019 in Berlin
Sie erhalten eine Überblick über das EEG, anhand von Beispielen wird die Anwendung des Gesetzes veranschaulicht. Sie können Ihren Wissenszuwachs am nächsten Tag anwenden.
Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppe S5

Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppe S5

11.02.2019 bis 13.02.2019 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für die Fachkundegruppe S5.

Zuletzt angesehen