Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

EINFÜHRUNG IN DAS EISENBAHNSICHERHEITS- UND RISIKOMANAGEMENT NACH CSM

Neue Anforderungen an die Führung von Eisenbahnverkehrsunternehmen nach CSM Verordnungen (Common Safety Method)

EINFÜHRUNG IN DAS EISENBAHNSICHERHEITS- UND RISIKOMANAGEMENT NACH CSM
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.220,00 € *
1.080,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich Arbeitsunterlagen sowie Getränken
Veranstaltungsnr.: VA21-00214

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Ihre gewählte Veranstaltung:

25.04.2022 (10:00) 26.04.2022 (16:00)

Haus der Technik e.V.
Hollestr. 1
45127 Essen

Auswahl zurücksetzen

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
1.220,00 € *
Gesamtgebühren: 1.220,00 € *
  • VA21-00214
Inhalt Sie erhalten Einblick in die für Eisenbahnverkehrsunternehmen spezifischen... mehr

EINFÜHRUNG IN DAS EISENBAHNSICHERHEITS- UND RISIKOMANAGEMENT NACH CSM

Inhalt

Sie erhalten Einblick in die für Eisenbahnverkehrsunternehmen spezifischen Bedeutungen der wichtigsten Verordnungen und deren Fortschreibungen sowie deren Wechselwirkung und Hinweise zur Umsetzung in der Praxis.


Zum Thema

Mit der CSM Verordnung 2018/762/EU „Sicherheitsmanagementsystem für Eisenbahnen“ vom 8. März 2018, hat die EU Kommission die Anforderungen an ein Sicherheitsmanagementsystem gemäß Sicherheitsrichtlinie neu geordnet und verbessert. Die VO 2018/762/EU orientiert sich nun an der ISO - High Level Struktur, bindet die CSM Verordnungen 1078/2012/EU „Monitoring“ und 402/2013/EU „Bewertung von Risiken“ besser ein, lässt den Verantwortlichen mehr Gestaltungsspielraum, fordert weniger konkrete Verfahren und thematisiert verstärkt eisenbahnbetriebliche Aspekte.


Damit bietet die VO 2018/762/EU auch schon für die Erfüllung der derzeit noch maßgeblichen Verordnung 1158/2010/EU eine wichtige Grundlage, für die fachgerechte Auslegung der Anforderungen und für eine frühzeitige Ausrichtung auf die künftigen Standards.

Programm

Seminar Tag 1, 10:00 bis 17:00 Uhr

    • Themen

      Rechtsnormen:

      • Eisenbahn-Sicherheitsrichtlinien 2004/49/EG mit 2008/110/EG
      • neu gefasste Eisenbahn-Sicherheitsrichtlinie 2016/798/EU
      • neu gefasste Eisenbahn-Interoperabilitätsrichtlinie 2016/797/EU
      • CSM Verordnung 352/2009/EG „Bewertung von Risiken“
      • CSM Verordnung 402/2013/EU „Bewertung von Risiken“
      • CSM Verordnung 1158/2010/EU "Sicherheitsmanagementsystem für Eisenbahnverkehrsunternehmen“
      • CSM Verordnung 2018/762/EU „Sicherheitsmanagementsystem für Eisenbahnen“
      • CSM Verordnung 1078/2012/EU „Monitoring“

      Dipl.-Ing. (FH) Berthold Overbeck



Seminar Tag 2, 09:00 bis 16:00 Uhr

    • Themen
      • Intension der Eisenbahn-Sicherheitsrichtlinien
      • Historische Entwicklung hin zur „Einheitlichen Sicherheitsbescheinigung“
      • Nationale Umsetzung der Eisenbahn-Sicherheitsrichtlinien
      • Inhalt und Änderungen der neu gefasste Eisenbahn-Sicherheitsrichtlinie 2016/798/EU
      • Das Sicherheitsmanagementsystem mit High Level Struktur
      • Grundsätze des Risikomanagement
      • Risikomanagement bei Änderungen
      • Fortlaufendes Risikomanagement im Sicherheitsmanagementsystem
      • Leistungsbeurteilung und Verbesserung im Sicherheitsmanagementsystem
      • Operative Betriebsplanung und –steuerung im Sicherheitsmanagementsystem
      • Kompetenzmanagement im Sicherheitsmanagementsystem
      • Fahrzeugmanagement im Sicherheitsmanagementsystem
      • Auftragnehmer, Partner und Lieferanten im Sicherheitsmanagementsystem
      • Übergeordnete Aufgaben und Anforderungen im Sicherheitsmanagementsystem

      Dipl.-Ing. (FH) Berthold Overbeck



Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Zielsetzung

  • Vermittlung von Hintergrund und Bedeutung der für die Kontrolle aller Risiken mittels Sicherheitsmanagementsystem maßgeblichen CSM Verordnungen und deren Wechselspiel.
  • Aufzeigen von Möglichkeiten und Grenzen zur Bewertung von Risiken.
  • Anleitung zur praktischen Umsetzung der allgemeingültig verfassten Anforderungen.

Teilnehmerkreis

Eisenbahnunternehmer, Eisenbahnbetriebsleiter und sonstige Verantwortungsträger für das Sicherheits- und Risikomanagement in Eisenbahnverkehrsunternehmen

Weiterführende Links zu "EINFÜHRUNG IN DAS EISENBAHNSICHERHEITS- UND RISIKOMANAGEMENT NACH CSM"

Referenten

Dipl.-Ing. (FH) Berthold Overbeck

Lange Zeit verfügten Mitglieder des britischen Hochadels als Besitzer der Narrowboat-Kanäle zwischen Liverpool und Manchester über ein lukratives Transport-Monopol inmitten der Wiege der Industriellen Revolution. Durch die epochalen Leistungen von George und Robert Stephenson sollte sich das gehörig ändern …

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

Partner

Schließen

Termine

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Simone Schwenkler
+49 (0) 201 1803-243
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Tipp
Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger

Das System Bahn - ein fachübergreifender...

23.05.2022 bis 24.05.2022 in Gotha
Eine praxisnahe Einführung in die historische Entwicklung, Rechtsgrundlagen und Organisationsstruktur, Infrastruktur und Technik, Strecken- und Fahrzeugausrüstung, Stellwerkstechnik, Leitsysteme, Kommunikationstechnik, Oberleitungen und...
Risikomanagement bei der Instandhaltung von Eisenbahnfahrzeugen gemäß ECM-VO 2019/779/EU

Risikomanagement bei der Instandhaltung von...

14.03.2022 bis 15.03.2022 in Berlin
Das Seminar zeigt, wie die vom vierten Eisenbahnpaket geforderte Organisation der Instandhaltung von Eisenbahnfahrzeugen, unter Berücksichtigung technischer und -betrieblicher Anliegen, umgesetzt werden kann.
Tipp
Online Teilnahme möglich
EINFÜHRUNG IN ETCS

EINFÜHRUNG IN ETCS

01.03.2022 bis 02.03.2022 in Berlin
Sie erlernen Aufbau und Wirkungsweise des Zugsteuerungs- und Zugsicherungssystems ETCS. Sie erfahren die Aufgaben in Projektierung, Entwicklung und Anwendung von ETCS.
Grundlagen des Eisenbahnrechts

Grundlagen des Eisenbahnrechts

04.05.2022 bis 05.05.2022 in Leipzig
Überblick zum Stand des Eisenbahnrechts im deutschen und europäischen Rechtssystem, über die Bahnreform und den wesentlichen Inhalt der wichtigsten Rechtsgrundlagen.
Einführung in den Bahnbetrieb

Einführung in den Bahnbetrieb

04.05.2022 bis 05.05.2022 in Berlin
Sie erhalten einen umfangreichen Einblick zum Thema Bahnbetrieb in dem die wesentlichen und entscheidenden betrieblichen Zusammenhänge vermittelt werden. 
Tipp
Online Teilnahme möglich
ETCS – von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme

ETCS – von der Projektierung bis zur...

03.03.2022 bis 03.03.2022 in Berlin
Sie erfahren Grundlagen und Zusammenhänge der Planung und Projektierung des Systems ETCS und werden auf Aufgaben bei der Planung und Inbetriebnahme von ETCS vorbereitet.
Online Teilnahme möglich
GRUNDLAGEN DER LEIT- UND SICHERUNGSTECHNIK (LST) FÜR EISENBAHNSYSTEME

GRUNDLAGEN DER LEIT- UND SICHERUNGSTECHNIK...

07.04.2022 bis 08.04.2022 in Berlin
Sie erfahren die technologischen Grundlagen und Grundsätze der Sicherungstechnik und die damit verbundenen technischen Lösungen. 
Regelung von Schaltnetzteilen mit LTspice und Python

Regelung von Schaltnetzteilen mit LTspice und...

04.04.2022 bis 05.04.2022 in hdt+ digitaler Campus
Im Online-Seminar wird die Modellbildung, die analoge und digitale Regelung von Schaltnetzteilen theoretisch sowie unter Nutzung von LTspice und Python vorgestellt. Übungen zu allen Themen untermauern die theoretischen Inhalte.
Maß-, Form- und Lagetolerierung für Konstruktion, Messtechnik und Fertigung (GPS)

Maß-, Form- und Lagetolerierung für...

03.05.2022 bis 04.05.2022 in Essen
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Entwicklung und Konstruktion, Fertigung und Qualitätswesen, die die neuen Normen anwenden und die Zusammenhänge zwischen der Zeichnungserstellung, Teilefertigung und Qualitätssicherung...
NEU
3D-DRUCK: WARUM DRUCKEN WIR DAS NICHT EINFACH? -MIT PRAKTISCHEN ÜBUNGEN

3D-DRUCK: WARUM DRUCKEN WIR DAS NICHT EINFACH?...

07.03.2022 bis 08.03.2022 in Essen
Praktische Einführung in die additive Fertigung und in die Konstruktion von (einfachen) 3D-Modellen.
Online Teilnahme möglich
Erfolgreiches Projektmanagement und Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern

Erfolgreiches Projektmanagement und...

07.03.2022 bis 08.03.2022 in Essen
Bei der Zusammenarbeit kommt es aufgrund der unterschiedlichen Kulturen und den daraus resultierenden unterschiedlichen Einstellungen sowie Verhaltensweisen häufig zu Missverständnissen bis hin zu Blockaden, die sich als äußerst...
Online Teilnahme möglich
Schadensvorbeugend konstruieren - technische Mechanik und Dynamik für Konstrukteure

Schadensvorbeugend konstruieren - technische...

03.03.2022 bis 04.03.2022 in Essen
Aus Sicht des Berechnungsingenieurs erhalten Sie Tipps, z.B. zum kerbarmen Konstruieren, zur spannungsarmen Gestaltung und zur Vermeidung von Steifigkeitssprüngen. Mit diesen Kenntnissen können Sie auch  Schwingungsprobleme im...
LADEINFRASTRUKTUR FÜR E-FAHRZEUGE PLANEN, ERRICHTEN UND BETREIBEN

LADEINFRASTRUKTUR FÜR E-FAHRZEUGE PLANEN,...

10.05.2022 bis 12.05.2022 in Essen
Das Seminar vermittelt Ihnen praxisgerechte Planungen und Realisierungen (mit Anmelde- und Genehmigungsverfahren und der Datentechnik für das Lastmanagement) für eine Ladeinfrastruktur, die sicher und dauerhaft in ein vorhandenes...
Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

01.02.2022 bis 01.02.2022 in hdt+ digitaler Campus
Erforderliche Leistung an den Ladepunkten, Lastmanagementsysteme bei Ladestationen, Montagearten und Absicherung werden behandelt. Normen zur Errichtung, den Betrieb und die Prüfung von Ladestationen werden vorgestellt.
Online Teilnahme möglich
Prozesssimulation in der Verfahrenstechnik

Prozesssimulation in der Verfahrenstechnik

07.02.2022 bis 08.02.2022 in Essen
Seminarteilnehmer lernen die softwareunabhängige Bilanzierung, Modellierung und Auslegung und erarbeiten anhand von Übungsaufgaben die Simulation der wichtigsten verfahrenstechnischen Grundoperationen.
Online Teilnahme möglich
Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen (Environment, Health & Safety)

Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen...

01.12.2021 bis 03.12.2021 in Essen
In diesem 3-tägigen Seminar wird der Teilnehmer zum EHS-Manager: Manager für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit praxisorientiert ausgebildet.
Online Teilnahme möglich
Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

03.05.2022 bis 04.05.2022 in Essen
Diese Seminar stellt die wesentlichen Aspekte und rechtlichen Grundlagen dar, die Voraussetzung für die Sicherheit von Maschinen und Anlagen sind.
ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

25.01.2022 bis 25.01.2022 in Essen
Geltungsbereich und Inhalte der beiden ATEX-Richtlinien, Konformitätsbewertungsverfahren und Dokumentation, Bedeutung von ATEX-Normen, Reparatur, Instandhaltung, Alt- und Selbstbauprodukte, CE-Kennzeichnung, Beispiel Zündquellenanalyse
FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

17.03.2022 bis 17.03.2022 in Essen
Der Festigkeitsnachweis ist einer der wichtigsten Aufgaben im Entwicklungsprozess von Bauteilen für technische Systeme. Nach dem Einführungsseminar widmet sich dieses Seminar der Finite-Elemente-Methode (FEM).
Tipp
Online Teilnahme möglich
Arbeitsschutztagung

Arbeitsschutztagung

27.01.2022 bis 27.01.2022 in Essen
Die Arbeitsschutzfachtagung, vom Haus der Technik e.V. veranstaltet, informiert komprimiert an einem Tag über neueste Gesetze und Anforderungen im Bereich Arbeitsschutz.
Tipp
Online Teilnahme möglich
Methoden zur effizienten systematischen Konstruktion in der Produktentwicklung

Methoden zur effizienten systematischen...

23.02.2022 bis 24.02.2022 in Essen
Organisatorischer Ablauf von Produktentwicklungsprozessen, Kosteneinsparpotentiale, Ansätze zur Optimierung von Konstruktionsprozessen, Praxisbeispiele
Online Teilnahme möglich
Behälterauslegung und Konstruktion nach EN 13445 Teil 3

Behälterauslegung und Konstruktion nach EN...

07.04.2022 bis 07.04.2022 in Essen
Zusammenhang des Teils EN 13445-3 mit den anderen Teilen der Norm, Überblick über verschiedene Möglichkeiten nach EN 13445-3 für die Auslegung von Behältern bzw. Komponenten, Hinweise zur möglichen Kostensenkung in der Konstruktion 
Online Teilnahme möglich
Unterweisung für beauftragte Personen in Verbindung § 9 OWiG im Gefahrgutbereich

Unterweisung für beauftragte Personen in...

07.03.2022 bis 08.03.2022 in Essen
Alle Betriebe und Behörden, die am Transport gefährlicher Güter beteiligt sind, sind nach Kap. 1.3 und Abschnitt 8.2.3 ADR zu unterweisen. Durch die Teilnahme erhalten Sie den geforderten Schulungsnachweis nach §27 Abs. 5 GGVSEB i.V. m....
UNTERWEISUNG FÜR BEAUFTRAGTE PERSONEN IN VERBINDUNG § 9 OWIG IM GEFAHRGUTBEREICH (FORTBILDUNG)

UNTERWEISUNG FÜR BEAUFTRAGTE PERSONEN IN...

15.09.2022 bis 15.09.2022 in Essen
Diese eintägige Veranstaltung für beauftragte Personen im Gefahrgutbereich dient als regelmäßige Auffrischung und Fortbildung, damit Sie als beauftragte Person Ihr Wissen zu Gefahrgutvorschriften auf dem jeweils neuesten Stand halten.
Online Teilnahme möglich
TOXIKOLOGIE UND ÖKOTOXIKOLOGIE

TOXIKOLOGIE UND ÖKOTOXIKOLOGIE

21.02.2022 bis 22.02.2022 in Essen
Aufbauseminar Toxikologie und Ökotoxikologie. Vertiefung toxikologischen Wissens. Zielorgantoxität, Kanzerogenität, Mutagenität, Reproduktionstoxizität, Endokrine Disruptoren. Testmethoden zur Ökotoxizität. Risikobewertung....
Online Teilnahme möglich
Rohrleitungsplanung für Industrie- und Chemieanlagen

Rohrleitungsplanung für Industrie- und...

28.04.2022 bis 29.04.2022 in Essen
Ingenieure und Techniker werden systematisch mit den Aufgaben einer Rohrleitungsplanung vertraut gemacht. Die Auslegung, Aufstellungsplanung und Konstruktion eines Rohrleitungssystems wird unter Berücksichtigung der Regelwerke...
Antennentechnik – Basiswissen für die Anwendung in modernen Funk- und Kommunikationssystemen

Antennentechnik – Basiswissen für die Anwendung...

04.04.2022 bis 05.04.2022 in hdt+ digitaler Campus
Die Wahl eines geeigneten Antennensystems hat maßgeblichen Einfluss auf die Leistung eines Datenfunknetzwerks. Das Seminar bietet mit Grundlagenwissen und Experimenten einen einfachen und schnellen Einstieg in Theorie und Praxis der...
OPTIMIERUNG PUMPE ARMATUR ROHRLEITUNG - TEIL 2

OPTIMIERUNG PUMPE ARMATUR ROHRLEITUNG - TEIL 2

09.03.2022 bis 09.03.2022 in Essen
Im Seminar erfahren Sie analog zu  Teil 1  verständliche Arbeitsanweisungen („Kochrezepte“) und erhalten einen Überblick über die am Markt erhältlichen Verdrängerpumpen, die auf Ihren Anwendungsfall passen. 
Online Teilnahme möglich
Magnettechnik Magnetwerkstoffe

Magnettechnik Magnetwerkstoffe

22.02.2022 bis 23.02.2022 in Essen
Der optimierte Einsatz magnetischer Bauteile in der Technik bildet den Schwerpunkt des Seminars. Fachwissen über Magnetwerkstoffe sowie deren Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten wird vermittelt. 
Konstruieren mit Kunststoffen

Konstruieren mit Kunststoffen

23.08.2022 bis 24.08.2022 in Essen
Grundlagen für den schnellen Einstieg in die Konstruktion mit Kunststoffen. Ideal für Entwickler und Konstrukteure zur Einführung in die Eigenschaften verschiedener Werkstoffe im Hinblick auf ihre Einsatzmöglichkeiten.
Schweißgerechtes Konstruieren

Schweißgerechtes Konstruieren

07.02.2022 bis 08.02.2022 in Essen
Schweißgerechtes Konstruieren - mit Berücksichtigung der neuen Kranbaunorm. Schweißtechnische Grundlagen, Berechnung von Schweißverbindungen, Gestaltungsgrundlagen, Berechenbarkeit von Konstruktionen, normgerechte Darstellung.
Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

18.05.2022 bis 19.05.2022 in Berlin
Dieses Seminar ist konzipiert für alle Fachleute, die sich mit der schweißtechnischen Planung, Konstruktion, Verarbeitung und Abnahme von Schweißkonstruktionen, auch im Rahmen von Instandhaltungsmaßnahmen, auseinandersetzen.
Online Teilnahme möglich
Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und Geräuschkomfort (NVH)

Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und...

15.03.2022 bis 16.03.2022 in Essen
Fahrzeugspezifische, akustische Wirkmechanismen und sich daraus ergebende Abhilfemaßnahmen - praxisorientiert verschaffen Sie sich ein Verständnis für Schwingungen, Geräusche und Akustik (NHV).
Online Teilnahme möglich
Verfahrenstechnische Fließbilder

Verfahrenstechnische Fließbilder

Im Seminar werden die Fließbildtypen Grundfließbild (Basic Flow Diagram), Verfahrensfließbild (Process Flow Diagram) und RI-Fließbild (P&I Diagram) ausführlich behandelt, ihre Bedeutung im Rahmen der Anlagenplanung erläutert und die...
Online Teilnahme möglich
Dampf- und Kondensatsysteme in Rohrleitungen – Auslegung und Betrieb

Dampf- und Kondensatsysteme in Rohrleitungen –...

03.03.2022 bis 04.03.2022 in Essen
Durch systematisches Know-how können Sie die Auslegung, Betriebsführung und Instandhaltung von bestehenden Dampf- und Kondensatsystemen sicherer und effizienter machen, neue Anlagen besser planen und relevante Normen sicher anwenden.
Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte -Straßen- und Schienenverkehr

Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte...

14.03.2022 bis 17.03.2022 in Essen
Unternehmen die an der Beförderung von gefährlicher Güter beteiligt sind, unterliegen beim Transport den europaweit gültigen gesetzlichen Regelungen zum Gefahrguttransport. Hierfür ist nach der GbV mindestens ein Gefahrgutbeauftragter...
Rotordynamik - Schwingungen in rotierenden Maschinenteilen

Rotordynamik - Schwingungen in rotierenden...

09.06.2022 bis 10.06.2022 in Berlin
Rotor- und strukturdynamische Zusammenhänge verstehen, Probleme erkennen und beseitigen
AD 2000 Regelwerk - Rechenverfahren und Berechnung

AD 2000 Regelwerk - Rechenverfahren und...

09.03.2022 bis 10.03.2022 in Essen
Die Berechnung von Behältern und Flanschverbindungen wird unter Einhaltung der AD-2000-Regeln im Modul 2 vorgestellt, um die Forderungen der Verordnung an Hersteller und Betreiber zu erfüllen.
AD 2000 Regelwerk – Überblick und Werkstoffe

AD 2000 Regelwerk – Überblick und Werkstoffe

07.03.2022 bis 08.03.2022 in Essen
Das Seminar erläutert die Vorgehensweise bei der Berechnung von Druckgeräten. Bei der Einhaltung der AD 2000 können die Hersteller und die Betreiber davon ausgehen, dass alle aus der Verordnung resultierenden Forderungen erfüllt sind.
CE-Konformitätsverfahren

CE-Konformitätsverfahren

17.02.2022 bis 18.02.2022 in Essen
Im Seminar wird erläutert, wie Konformitätsbewertungen von Komponenten und von Teilanlagen sowohl für den Eigenbedarf als auch für den Handel, d. h. auch für den Verkauf einer sicherheitstechnisch veränderten Anlage, systematisch...
Zuletzt angesehen