Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Fachveranstaltung

Halterungssysteme industrieller Rohrleitungen

Halterungssysteme industrieller Rohrleitungen
Jetzt buchen
Statische Auslegungsgrößen und dynamische Beanspruchungen beeinflussen die Haltbarkeit bzw.... mehr

Halterungssysteme industrieller Rohrleitungen

Statische Auslegungsgrößen und dynamische Beanspruchungen beeinflussen die Haltbarkeit bzw. Schadensbilder von Halterungssystemen. Vermittlung normgerechter Grundlagen zu Auslegung, Planung, Montage und Betrieb industrieller Rohrleitungs-Halterungen


Zum Thema

Rohrhalterungen sind ein wichtiger Bestandteil von industriellen Leitungssystemen aller Branchen. Als Unterstützung oder Abhängung sind sie zusammen mit der Rohrleitung die Basis für den sicheren und störungsfreien Transport von Flüssigkeiten, Gasen und Dämpfen in allen Arten von Rohrleitungsnetzen. Hierbei spielen - neben den statischen Auslegungsgrößen Gewicht, Stützweiten, Wärmedehnung und mechanische Reibung - auch dynamische Beanspruchungen durch Temperaturwechsel und Änderungen der Transportgeschwindigkeit oder des Mediums (Dichteänderungen) eine wichtige Rolle. Die in den Rohrleitungen auftretenden hochfrequenten Wechsellasten wie Schwingungen (bei Gasen und Dämpfen), Druckstöße und Dampfschläge bewirken durch schlagartig erhöhte Halterungslasten häufig Störungen im Betrieb, beim Anfahren oder Abfahren von dampf- und flüssigkeitstransportierenden Systemen. Als Folge werden die Verfügbarkeit, Lebensdauer, Sicherheit und die Umweltverträglichkeit der gesamten Anlage herabgesetzt. 


  • lastengerechte Auslegung
  • Beurteilung von Risiken
  • Beispiele zur Schadensvermeidung
Programm

Statische Halterungssysteme 


09:30 Uhr
Begrüßung, Vorstellung und Überblick


(Dr.-Ing. A. Dudlik)


Entwicklung von Halterungskonzepten


(Dipl.-Ing. A. Schürkamp, MANNESMANN Engineering & Construction GmbH, Düsseldorf)
Einflussfaktoren aus Verfahrenstechnik und Aufstellungsplanung (vom R&I- Fließbild zur Isometrie inklusive Rohrhalterung)  •  Beispiele aus der Anwendung

Statische Rohrleitungshalterungen


(Dr.-Ing. H.-W. Lange, LISEGA SE, Zeven)
Hauptaufgabe von Rohrhalterungen  •  Aufbau, Funktionsweise, Bauformen, Auswahlkriterien von: Federhängern/-stürzen, Konstanthängern/-stützen rohrumschließenden Bauteilen (Schellen, Rohrlager), Rollenlagern, Rohrsätteln, Gewindestangen, Verbindungsteilen und Anschlussteilen

Berechnung und Auslegung I statisch


(Dipl.-Ing. A. Schürkamp, MANNESMANN Engineering & Construction GmbH, Düsseldorf)
Auslegungsgrundsätze und Verlegerichtlinien, vereinfachte Verfahren (Stützweitentabelle) • Rohrstatische Berechnung mit Berücksichtigung von Druck, Eigengewicht, Umgebungslasten, Wärmedehnung

13:30 Uhr
Mittagspause


14:15 Uhr
Führung durch die Zeche Zollverein (UNESCO-Welterbe)
, Bustransfer


17:30 Uhr
Berechnung und Auslegung II statisch


(Dr. rer. nat. habil. P. Grammenoudis, MANNESMANN Engineering & Construction GmbH, Düsseldorf)
Temperaturbeanspruchungen anhand von HT/HD-Rohrleitungen in konventionellen Kraftwerken (insb. neue Generation): HT/HD-Rohrleitungen • Schädigung und Lebensdauer

Auslegung, Herstellung und Prüfung von Halterungen


(Dr.-Ing. H.-W. Lange, LISEGA SE, Zeven)
Normen und Regelwerke (DE, EU, international)  • Abgrenzung Rohrhalterung / Tragwerk • Verschiedene Arten von Prüfungen (EN 13480-3, VGB-R510L, KTA 3205.3) • Sicherheiten, Funktionstests, Traglastprüfungen

19:00 Uhr
Ende 1. Veranstaltungstag



Dynamische Halterungssysteme


09:00 Uhr
Dynamische Beanspruchung I 
- Druck- u. Kondensationsschläge

(Dr.-Ing. A. Dudlik) 
Einführung • Überschlägige Lastberechnung • Halterungslasten durch Druckstöße – Armaturen und Pumpen • Kavitations- und Kondensationsschläge • Vermeidung

Dynamische Beanspruchung II - Schwingungen


(Dr. rer. nat. habil.  P. Grammenoudis,, MANNESMANN Engineering & Construction GmbH, Düsseldorf) 
Einführung • Druckpulsationen • Stehende Druckwellen und Auswirkungen auf Rohrsystem • Fluidinduzierte Rohrschwingung • Ursachensuche, Abhilfe und Vermeidung

Bemessungskonzepte für Rohrhalterungen


(Dipl.-Ing. Kerstin Harnisch-Rehwoldt, HALFEN GmbH, Langenfeld)
DIN EN 13480-3 und DIN EN 1993-1 (EC3): Begrifflichkeiten, Gegenüberstellung der Bemessungskonzepte, Nachweisführung • Zusatzbetrachtung Stabilität • Beispiel aus der Praxis: Konstruktion und Bemessung einer standardisierten Rohrhalterung

Dynamische Rohrleitungshalterungen


(Dr.-Ing. H.-W. Lange, LISEGA SE, Zeven)
Typische Anwendungsbeispiele • Stoßbremsen • Wechsellastschellen, Bauanschlüsse • Gelenkstreben • Viskose Dämpfer • Normen und Regelwerke • Prüfanforderungen • Schwingungstilger 

13:00 Uhr
Mittagspause


Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung 



Kälteisolierte Rohrlager


(Dr.-Ing. H.-W. Lange, LISEGA SE, Zeven)
Aufbau, Herstellung & Montage

Deblockieren von Hängern


(Dr.-Ing. H.-W. Lange, LISEGA SE, Zeven)
Voraussetzungen und durchführen einer sicheren Deblockierung der Rohrleitung 

Halterungs- und Rohrleitungsüberwachung


(Dr. rer. nat. habil. P. Grammenoudis, MANNESMANN Engineering & Construction GmbH, Düsseldorf) 
MLM • Messtechnik • Bewegung •  Lastabtragung • Zeitstandwerte 

Betriebserfahrungen aus Inbetriebnahme und Kraftwerksbetrieb


(Dipl.-Ing. B. Michels, KW-Mehrum GmbH)
Praxisbeispiele • Betriebserfahrungen • Schadensfälle  

16:30 Uhr
Zusammenfassung, Abschlussdiskussion und Verabschiedung


(Dr.-Ing. A. Dudlik)


Zielsetzung

Das Seminar vermittelt die technischen und normgerechten Grundlagen zu Auslegung, Planung, Montage und Betrieb industrieller Rohrleitungs-Halterungen. Der Teilnehmer erhält anhand anschaulicher Materialien (z. B. Modelle, Videoclips sowie Bilder aus der betrieblichen Praxis) und den praxisorientierten Vortragsunterlagen die wichtigsten Informationen zur eigenständigen Beurteilung bereits vorhandener oder geplanter Halterungssysteme aus allen relevanten Branchen (insbes. Chemie und Prozesstechnik, Anlagen- und Kraftwerksbau, Wasser, Abwasser sowie Öl- und Gas). 

Teilnehmerkreis

Als Teilnehmer werden Ingenieure und Techniker, Anlagenplaner und Betreiber mit praxisbezogenem Erfahrungshintergrund angesprochen. Berufseinsteiger erhalten ein fundiertes Fachwissen zu Planung und Betrieb von Halterungssystemen. Meister, Anlagenfahrer und technisches Personal können bestehende Systeme besser beurteilen und notwendige Reparatur- oder Optimierungsmaßnahmen einleiten. 

Weiterführende Links zu "Halterungssysteme industrieller Rohrleitungen"

Referenten

Dr.-Ing. Andreas Dudlik

ö.b.u.v. Sachverständiger Rohrnetze für Trink- und Brauchwasser, Hydraulische Systeme - Beratung, Berechnung & Fortbildung, Duisburg

Dr. rer. nat. habil. Paschalis Grammenoudis

MANNESMANN Engineering & Construction GmbH, Düsseldorf

Dipl.-Ing. Kerstin Harnisch-Rehwoldt

HALFEN GmbH, Langenfeld

Dr.-Ing. Heinz-Wilhelm Lange

LISEGA SE, Zeven

Geschäftsführer Dipl.-Ing. Bernhard Michels

KW-Mehrum GmbH

Dipl.-Ing. Andreas Schürkamp

MMEC Mannesmann GmbH, Düsseldorf

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Uhrzeit:

Beginn 09:30 Uhr

Auswahl zurücksetzen

Teilnahmegebühr

1.150,00 € *
995,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
Veranstaltungsnummer: H040111758
H040111758

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Brigitte Doleschel
+49 (0) 201 1803-244
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Rohrleitungsplanung für Industrie- und Chemieanlagen

Rohrleitungsplanung für Industrie- und...

15.11.2018 bis 16.11.2018 in Berlin
Ingenieure und Techniker werden mit den umfassenden Aufgaben einer Rohrleitungsplanung vertraut gemacht. Die Anforderungen an ein Rohrleitungssystem werden unter Berücksichtigung der Anforderungen aus technischen Regelwerken...
Druckstöße Dampfschläge in Rohrleitungen

Druckstöße Dampfschläge in Rohrleitungen

03.12.2018 bis 04.12.2018 in Essen
Für Verfahrens- und Berechnungsingenieure aus Kraftwerken, Öl- und Gas, Wasser, Abwasser, Chemie, Fernwärme, wo flüssige, gas- und dampfförmige Medien durch Rohrleitungen gefördert werden, senden Sie Ihr Fallbeispiel bis 10 Tage vor...
Gefährdungsbeurteilung in der Anlagenplanung

Gefährdungsbeurteilung in der Anlagenplanung

12.02.2019 bis 12.02.2019 in Essen
Das Seminar erläutert die Prinzipien, Möglichkeiten und Grenzen der Gefährdungsbeurteilung in der Anlagenplanung. Dazu werden Gefährdungen bereits im Planungsablauf ermittelt und analysiert.
Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken

Forum Asbest und andere Schadstoffe in...

08.11.2018 bis 09.11.2018 in Essen
Jährlich 12-15 neue Fachbeiträge, Erfahrungsaustausch der Sachkundigen, fortlaufende Neubewertung des Gefahrstoffes Asbest , Arbeitsschutzrecht, Planung u. Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen, Messtechnik, Produktausstellung,...
Planung und Auslegung von Rohrleitungen

Planung und Auslegung von Rohrleitungen

21.02.2019 bis 22.02.2019 in Essen
Behandelt wird die verfahrenstechnische Auslegung von Rohrleitungen, Regelventilen und Pumpen im Hinblick auf Druckverlust und Kavitation sowie die festigkeitsmäßige Berechnung von Rohrleitungen und Spannungen.
Schweißen von Rohrleitungen im Energie- und Chemieanlagenbau

Schweißen von Rohrleitungen im Energie- und...

28.11.2018 bis 29.11.2018 in Essen
In dem 2-tägigen Seminar werden alle Schwerpunkte behandelt, die den Seminarteilnehmer in die Lage versetzen sollen, die in der Praxis auftretenden Aufgaben beim Schweißen von Rohrleitungen im Bereich des Energie-/Chemieanlagenbaus zu...
Optimierung logistischer Prozesse durch das Internet of Things (IoT)

Optimierung logistischer Prozesse durch das...

21.11.2018 bis 21.11.2018 in München
Die Roadmaps zu Industrie 4.0 und IoT beflügeln die Weiterentwicklung von Funktechnologien. Der Workshop widmet sich dem Wandel bei Logistikdienstleistungen hin zu einem Echtzeit-Monitoring und Controlling mittels IoT-Devices.
Design to Cost in der angewandten Produktentwicklung

Design to Cost in der angewandten...

27.11.2018 bis 27.11.2018 in München
Es werden die Methoden des Lean Developments und des Design to Cost eingeführt, mit deren Unterstützung Sie für den immer stärker werdenden, globalen Wettbewerb in Zeiten der Digitalisierung gerüstet sind.
Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen – Anforderungen nach TrinkwV 2018

Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen...

13.11.2018 bis 14.11.2018 in Essen
Sie erfahren Anwender- bzw. Betreiberpflichten nach TrinkwV 2018. Für Planer und Betreiber von Trinkwasser-Installationen, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Rohrnetzbaubetriebe, TGA- und Sanitärfachbetriebe, Facility-Management.
Einspritzung und Kraftstoffe / Injection and fuels

Einspritzung und Kraftstoffe / Injection and fuels

28.11.2018 bis 29.11.2018 in Berlin
Lösungen für effiziente, emissionsreduzierte und CO2-neutrale Antriebe mit Verbrennungsmotoren, Gemischbildung, Einspritztechnik, Kraftstoffe, Diesel, Benzin, Gas, Synthetische Kraftstoffe, Wasser, SCR, Adblue, Harnstoff,...
Toleranzmanagement in der Zuliefer- und Automobilindustrie

Toleranzmanagement in der Zuliefer- und...

05.11.2018 bis 06.11.2018 in München
Das Seminar Toleranzmanagement vermittelt neben der Informationsbeschaffung, die Interpretation von geometrischen Zusammenhängen, die Berechnung von Funktionsmaßen, die Optimierung von prozesssicheren Funktionsmaßnahmen sowie deren...
19. Essener Brandschutztage

19. Essener Brandschutztage

13.11.2018 bis 14.11.2018 in Essen
Jährliche Tagung und umfassender Erfahrungaustausch zu den wichtigsten Themen des Brand- und Explosionsschutzes, praxisnahe und nachvollziehbare Hilfen zur Umsetzung, mit Fachausstellung und Präsentation aktueller Produkte und...
Automobil Beleuchtung

Automobil Beleuchtung

05.12.2018 bis 05.12.2018 in Berlin
Ein "Muss" für Fachleute aus der Automobil- und Zulieferindustrie, die mehr über Lichttechnik und optische Systeme am Kraftfahrzeug erfahren möchten. Schwerpunkt sind Anforderungen der nächsten Generation von Scheinwerfern und Leuchten...
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

08.11.2018 bis 09.11.2018 in Essen
Sie erfahren, welche Leistung an den Ladepunkten benötigt wird, welche Lastmanagementsysteme es bei Ladestationen gibt, welche Montagearten möglich sind und welche Absicherung vorhanden sein muss
Plug-In-Hybride und Range Extender

Plug-In-Hybride und Range Extender

20.11.2018 bis 21.11.2018 in Darmstadt
Technische Lösungen im Bereich Plug-In-Hybride und Range Extender stehen im Vordergrund. Möglichkeiten für eine methodische und effiziente Konzept- und Systementwicklung werden aufgezeigt, sowohl bei den Hardwarekomponenten als auch bei...
Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3: Konstruktion und Berechnung mit Praxisbeispielen

Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3:...

05.12.2018 bis 06.12.2018 in Essen
Mit diesem Seminar werden Hersteller und Betreiber in die Lage versetzt, Rohrleitungen innerhalb ihrer Anlagen aus konstruktiver Sicht zu bewerten.
Aktive Sicherheit und automatisiertes Fahren – IEDAS

Aktive Sicherheit und automatisiertes Fahren –...

24.10.2018 bis 25.10.2018 in Ingolstadt
Absicherung der Funktionen für das automatisierte Fahren, Prüfung der Beherrschbarkeit von kritischen Situationen durch den Menschen, validierte Vorhersagen potenzieller Effektivität neuer Systeme.
Produktentwicklung basierend auf künstlicher Intelligenz (KI)

Produktentwicklung basierend auf künstlicher...

21.11.2018 bis 22.11.2018 in München
KI revolutioniert industrielle Produktentwicklungsprozesse: Die Effekte spezifischer Designänderungen auf relevante Produkteigenschaften können ‚live‘ mit neuronalen Netzen prognostiziert, Zeit und Kosten eingespart und die Qualität...
Digitalisierung von Unternehmensprozessen

Digitalisierung von Unternehmensprozessen

26.11.2018 bis 26.11.2018 in München
Der Weg zur Erhöhung des Digitalisierungsgrades ist individuell. Im Workshop werden universell einsetzbare Planungsmethoden zur Identifikation von Digitalisierungspotentialen vorgestellt und im Rahmen von Use Cases interaktiv angewandt...
Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und Geräuschkomfort, NVH

Kraftfahrzeugakustik – Schwingungs- und...

06.11.2018 bis 07.11.2018 in München
Seminar mit umfassendem Überblick im Themengebiet NVH / Akustik von Automobilen, Schwingungen, Schwingungskomfort, Geräusche, Geräuschkomfort – praxisnahe Wissensvermittlung
Garnituren für Energiekabel

Garnituren für Energiekabel

23.10.2018 bis 24.10.2018 in Pfaffenhofen
Sie erfahren die wichtigsten Prinzipien der Abschluss- und Verbindungstechnik für Nieder- und Mittelspannung. Schwerpunkte sind die sichere Montage, das Vermeiden von Montagefehlern und die Anwendung von Diagnoseverfahren an montierten...
Schaltberechtigung - Unterweisung für elektrische Anlagen

Schaltberechtigung - Unterweisung für...

15.11.2018 bis 16.11.2018 in Hamburg
Das Seminar bildet die Grundlage zur rechtssicheren Erteilung der Schaltberechtigung. Es dient für den Erhalt der Schaltberechtigung als Jahresunterweisung/Fachkundenachweis. Pflicht für alle Elektrofachkräfte, die Schalthandlungen...
Die Schraubenverbindung im Maschinen- und Fahrzeugbau

Die Schraubenverbindung im Maschinen- und...

22.05.2019 bis 23.05.2019 in Essen
Hochbelastete und hochfeste Schraubenverbindungen, Ausführung, Anwendungen, Schadensfälle und Entwicklungstrends im Automobil- und Maschinenbau
Zur Prüfung befähigte Person nach BetrSichV für die Prüfung von Kälteanlagen

Zur Prüfung befähigte Person nach BetrSichV für...

03.12.2018 bis 04.12.2018 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person für die Prüfung von Kälteanlagen: rechtliche Grundlagen, Basiswissen Kälteanlagen, Inbetriebnahme, Wartung, Instandhaltung, Kontrolle, Dokumentation, Aufgaben, Rechte, Pflichten der Befähigten Person.
Grundlagen der Hydraulik in Rohrleitungen und Hydraulikapparaten

Grundlagen der Hydraulik in Rohrleitungen und...

10.12.2018 bis 10.12.2018 in Essen
Basiswissen und Know-how-Auffrischung für Betreiber von Anlagen der industriellen Strömungstechnik und Betreiber von Hydrauliksystemen z.B. für Hubbühnen und Krane.
Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

12.11.2018 bis 13.11.2018 in Essen
Systematische Einführung und umfassende Darstellung das Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteiger, Anlagenbauer und Inbetriebnehmer.Sie erweitern Ihre Qualifikation und können eigenständig komplexe Projekte...
Jahresunterweisung Elektrofachkraft nach VDE 0105-100

Jahresunterweisung Elektrofachkraft nach VDE...

11.11.2019 bis 11.11.2019 in Essen
Sie lernen anhand von Unfallbeispiele im Nieder- und Hochspannungsbereich gefährliche Situationen in der betrieblichen Praxis zu identifizieren. Auf die richtige Auswahl und Anwendung von Schutzmaßnahmen, Schutzgeräten wird besonders...
Effizienssteigerung von Prozessen mit Hilfe von Management- und QM-Werkzeuge

Effizienssteigerung von Prozessen mit Hilfe von...

Seminar: Effizienzsteigerung von Prozessen mit Hilfe von Management- und QM-Werkzeugen. Führungskräfte, die Mitarbeiter mit Managementsystemen steuern und sich mit der Optimierung von Managementsystemen und den Einsatz von QM-Werkzeugen...
Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich

Expertennetzwerk für Verantwortliche im...

14.05.2019 bis 15.05.2019 in Essen
Branchentreff für Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik! Aktuelle Themen aus der Betriebspraxis sowie der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer stehen im Vordergrund der...
Blockchain in digitalen Supply Chains

Blockchain in digitalen Supply Chains

25.10.2018 bis 25.10.2018 in München
Die neue Blockchain-Technologie ermöglicht sichere und effiziente unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsprozesse, intelligente und hochautomatisierte Produktions- und Logistikprozesse sowie die Entwicklung neuer Produkte und...
NEU
Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels Predictive Maintenance

Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels...

20.11.2018 bis 20.11.2018 in München
IoT / Industrie 4.0 ebnen den Weg für neue Geschäftsmodelle wie Predictive Maintenance zur Effizienzsteigerung, Kosteneinsparung und Qualitätssteigerung. 
Schadensvorbeugend konstruieren - technische Mechanik und Dynamik für Konstrukteure

Schadensvorbeugend konstruieren - technische...

14.11.2018 bis 15.11.2018 in Essen
Aus Sicht des Berechnungsingenieurs erhalten Sie Tipps, z.B. zum kerb-armen Konstruieren, zur spannungsarmen Gestaltung und zur Vermeidung von Steifigkeitssprüngen. Mit diesen Kenntnissen können Sie auch Schwingungsprobleme im Betrieb...
Solarthermische Anlagen - Vorteile und Nutzungsmöglichkeiten

Solarthermische Anlagen - Vorteile und...

29.11.2018 bis 29.11.2018 in Berlin
Solarthermieanlagen sind eine wichtige Möglichkeit die EnEV für Wohngebäude zu erfüllen. Dazu bieten sie gegenüber der Photovoltaik einige Vorteile. Warum Sie Solarthermie einsetzen und wie Sie dies am besten tun, lernen Sie in diesem...
Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

05.02.2019 bis 05.02.2019 in Essen
Erforderliche Leistung an den Ladepunkten, Lastmanagementsysteme bei Ladestationen, Montagearten und Absicherung werden behandelt. Normen zur Errichtung, den Betrieb und die Prüfung von Ladestationen werden vorgestellt.
HOAI-Vertiefungsseminar: Zwingende und verhandelbare Honorartatbestände

HOAI-Vertiefungsseminar: Zwingende und...

29.11.2018 bis 29.11.2018 in Essen
Für Auftraggeber und Auftragnehmer: Was kann man wie begründen, um einen höheren Honoraranspruch im Rahmen der Schlussrechnung geltend zu machen? Wie kann man nachträgliche Honorarerhöhungen zurückweisen bzw. abwehren?
Sensoren für Fahrerassistenzsysteme

Sensoren für Fahrerassistenzsysteme

08.11.2018 bis 09.11.2018 in Essen
Überblick der Sensortechnologien, die im Bereich der Fahrerassistenz bis hin zum Hochautomatisierten Fahren zum Einsatz kommen. Grundlagen der Sensordatenverarbeitung, der Filterung und dem Tracking werden vermittelt.
Work & Health Congress

Work & Health Congress

21.11.2018 bis 22.11.2018 in Essen
Der Work & Health Congress 2018 (WHC) geht in die dritte Runde. Im Mittelpunkt stehen 2018 die Themen Gesundheit & Arbeit 4.0. Zahlreiche spannende Vorträge, sowie das praxisbezogene World Café warten an insgesamt zwei...
Sicherheitsbeleuchtung und Notstromversorgung

Sicherheitsbeleuchtung und Notstromversorgung

10.10.2019 bis 10.10.2019 in Essen
Sie lernen die rechtlichen Grundlagen und die Schutzziele kennen und erhalten einen Überblick über die wichtigsten Normen, Vorschriften, Richtlinien und Regeln im Bereich Sicherheitsbeleuchtung als sicherheitstechnische...
Rettungsdienst – Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen und -material

Rettungsdienst – Beschaffung von...

07.11.2018 bis 07.11.2018 in Essen
"Wie Sie bekommen was Sie wollen und brauchen" ist das Motto dieser Tagung. Sie erhalten Informationen über die neuesten technischen Fahrzeugentwicklungen ebenso wie hilfreiche rechtliche und praktische Tipps zur funktionalen...
Antennentechnik – Basiswissen für die Anwendung in modernen Funk- und Kommunikationssystemen

Antennentechnik – Basiswissen für die Anwendung...

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Köln
Sie erlernen die grundsätzliche Wirkungsweise von Antennen und sammeln praktische Erfahrungen im richtigen Umgang mit Antennen, um diese später anwendungsbezogen korrekt im Funksystem einzusetzen.

Zuletzt angesehen