Kraftwerkstechnik für Nicht-Techniker

1. Teil: Basiswissen Kraftwerkstechnik 2. Teil: Komponenten in Kraftwerken und deren Funktion

Veranstaltungstyp: Seminar

Grundlagen hdt.de©Dan-Race-Fotolia.com
Für Kaufleute und Juristen, die z. B. bei Angebotserstellung und -prüfung, Vertragsgestaltung und... mehr
Informationen "Kraftwerkstechnik für Nicht-Techniker"
Für Kaufleute und Juristen, die z. B. bei Angebotserstellung und -prüfung, Vertragsgestaltung und -durchführung, Projektcontrolling bis hin zu eventuellen Haftungsansprüche technisch eingebunden sind.

Zielsetzung

Für ein intensiveres wechselseitiges Verständnis von Technikern, Juristen, Kaufleuten und Ingenieuren ist dieses Einsteigerseminar Kraftwerkstechnik insbesondere für Nicht-Techniker als "Technischer Sprachkurs" die Basis.

Inhalt

1. Teil: Grundlagen der Kraftwerkstechnik: • energiewirtschaftliche Fakten • Entwicklung der Kraftwerke • moderne Kraftwerke • Wärmekraft • Kernkraftwerke • Kraft-Wärme-Kopplung • Gas- und Dampf- ("GuD") • Wasserkraft • Leistungsdaten

2. Teil: Überblick über Kraftwerkskomponenten, insbesondere die Funktionstüchtigkeit von: • Kesselanlagen • elektrischen Anlagen • kühltechnischen Anlagen • Vorwärmeanlagen • Pumpen • Turbinen • Rohrleitungsanlagen • Rauchgasbehandlungsanlagen (Reinigung) • Saugzuganlagen • Dampferzeugern • Brennern • Brennstoffen

Zum Thema
Auch Kaufleute und Juristen von Anlagen- und Komponentenherstellern wie auch von Kraftwerksbetreibern sind technisch eingebunden, z. B. bei Angebotserstellung und -prüfung, Vertragsgestaltung und -durchführung, Projektcontrolling bis hin zu eventuellen Haftungsansprüchen. Ein gutes Verständnis der technischen Fragen auch in den nicht-technischen Abteilungen minimiert den internen Abstimmungsaufwand und hilft, bei allseits akutem Mangel an versierten technischen Fachkräften, die Ingenieure zu entlasten.

Teilnehmerkreis
Juristen und Kaufleute, die projektierte Anlagen und Anlagenkomponenten von der Angebotsphase über Projektdurchführung und Projektcontrolling bis hin zu Haftungsfragen als Auftraggeber, Auftragnehmer und Subunternehmer begleiten, von Energieversorgungsunternehmen/Kraftwerksbetreibern, Anlagen- und Komponentenherstellern, Planungsbüros, aber auch für Einsteiger und alle, die ihr Grundwissen nochmals systematisiert auffrischen wollen.
Hinweise Sie erhalten die CD "Kraftwerktechnik-online" (Preis im Handel ca. € 100,00). mehr
Hinweise

Sie erhalten die CD "Kraftwerktechnik-online" (Preis im Handel ca.

€ 100,00).

Leiter
Prof. Dr.-Ing. Bernd Jatzlau
Hochschule Offenburg
  • Kraftwerkstechnik für Nicht-Techniker Das Verständnis technischer Fragen in den nicht-technischen Abteilungen minimiert den internen Abstimmungsaufwand und hilft, Ingenieure zu entlasten. Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Kraftwerkstechnik für Nicht-Techniker Das Verständnis technischer Fragen in den nicht-technischen Abteilungen minimiert den internen Abstimmungsaufwand und hilft, Ingenieure zu entlasten. Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Kraftwerkstechnik für Nicht-Techniker Das Verständnis technischer Fragen in den nicht-technischen Abteilungen minimiert den internen Abstimmungsaufwand und hilft, Ingenieure zu entlasten. Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Kraftwerkstechnik für Nicht-Techniker Das Verständnis technischer Fragen in den nicht-technischen Abteilungen minimiert den internen Abstimmungsaufwand und hilft, Ingenieure zu entlasten. Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Preisab 750,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Ihre Vorteile
  • technischer Sprachkurs
  • minimiert internen Abstimmungsaufwand
  • für Juristen und Kaufleute
Kontakt
Dipl.- Ing. Brigitte Doleschel

Dipl.- Ing. Brigitte Doleschel berät Sie gerne.

Schallmesslehrgang
17.09.2018 bis 21.09.2018
Schall­mess­lehr­gang Details
Zuletzt angesehen