Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Produkthaftung in F&E, Produktion, Einkauf und Vertrieb

Mögliche Risiken frühzeitig erkennen, minimieren und beseitigen

Produkthaftung in F&E, Produktion, Einkauf und Vertrieb
Jetzt buchen
Ziel des Seminars ist es, Sie frühzeitig über straf- und zivilrechtliche Risiken zu informieren... mehr

Produkthaftung in F&E, Produktion, Einkauf und Vertrieb

Ziel des Seminars ist es, Sie frühzeitig über straf- und zivilrechtliche Risiken zu informieren und Strategien zur Vermeidung und Minimierung von Produkthaftungsfällen aufzuzeigen.


Inhalt

Änderungen in der Rechtsprechung, Vereinbarungen mit Kunden und Lieferanten sowie die ständig steigende Produktkomplexität verschärfen Ihr Haftungsrisiko bei Produktfehlern. Im Produkthaftungsfall müssen neben dem Unternehmen auch Manager, Abteilungsleiter und sonstige Mitarbeiter unter Umständen nicht nur mit ihrem Privatvermögen einstehen, sondern werden auch strafrechtlich zur Verantwortung gezogen.

Das Seminar schafft einen Überblick über sämtliche relevanten Problematiken im Produkthaftungsrecht, wie beispielsweise

  • Entwicklung des Produkthaftungsrechts und Ausblick in die Zukunft
  • Überblick über die Haftung bei Produktfehlern und Zusammenhang der Ansprüche in der Lieferkette sowie rechtliche Einordnung der Ansprüche und "Haftende"
  • Vertragliche Haftung bei Produktfehlern (Gewährleistung), Vertragsgestaltung zur Minimierung wesentlicher Risiken, Gefahren der Garantie-Haftung
  • Gesetzliche Produzentenhaftung und Produkthaftungsgesetz, Haftung für fehlerhafte Konstruktion, Fabrikation, Instruktion sowie Fehler bei der Produktbeobachtung, Hinweise zum Vorgehen, nur sichere Produkte in Verkehr zu bringen
  • Strafrechtliche Verantwortlichkeit in Produkthaftungsfällen
  • Produktsicherheitsgesetz
  • Strategien zur Vermeidung und Minimierung von Haftungsrisiken
  • Produkthaftungsrisikomanagement: Wie installiere ich ein funktionierendes Produkthaftungsrisikomanagement? Wie sieht der optimale Versicherungsschutz aus?
  • Internationale Produkthaftung



Zum Thema

Produkthaftungsfälle können gerade für mittelständische Unternehmen existenzgefährdend sein. Das Vertrauen darauf, dass nichts passiert, kann sich eine verantwortungsbewusste Geschäftsleitung nicht mehr leisten. Das Seminar soll hierbei die wesentlichen Produkthaftungsrisiken und gleichzeitig Lösungswege aufzeigen, die nicht nur der Haftungsvermeidung, sondern auch der optimalen Unternehmenslenkung und Prozessoptimierung dienen. Es dient unter anderem auch der Sensibilisierung der Handelnden und Mitarbeiter. 

 

USP

  • Zahlreiche Handlungsempfehlungen
  • Viele Fälle aus der Praxis
  • Produkthaftung international

 

Programm

Tag 1, 09:00 bis 16:30 Uhr 

Überblick und Einordnung sämtlicher Risiken im Produkthaftungsrecht

 • Unterscheidung gesetzlicher und vertraglicher Haftung und Ansprüche in der Lieferkette
 • Zivilrechtliche und strafrechtliche Verantwortung von Unternehmen, Mitarbeitern und Organen

Vertragliche Haftung
 • Grundlagen und Voraussetzungen der Haftung
 • Abwehrmöglichkeiten
 • Haftung bei Garantien

Gesetzliche Haftung nach § 823 BGB und Produkthaftungsgesetz
 • Haftung für Konstruktionsfehler, Fabrikationsfehler, Instruktionsfehler
 • Produktbeobachtungspflicht

Strafrechtliche Verantwortung von Mitarbeitern und Organen

Minimierung von Risiken durch Versicherungen und Ausblick

 

Zielsetzung

Die Teilnehmer sind in der Lage, durch vorausschauende Vertragsgestaltung wesentliche Risiken im Bereich der Produkthaftung zu verringern und erfahren mehr zum Aufbau und zur Steuerung eines effektiven und praxisgerechten Produkthaftungsrisikomanagements. Zudem erhalten die Teilnehmer Empfehlungen für den eingetretenen Produkthaftungsfall und für das dementsprechende Verhalten gegenüber Geschädigten, Behörden und Versicherungen.

 

Teilnehmerkreis

Geschäftsführer, Qualitätsbeauftragte sowie Führungskräfte aus der Konstruktion, dem Einkauf, der Produktion und dem Vertrieb, die sich eingehend zum Thema Produkthaftung und Produktsicherheit informieren möchten

Das Seminar ist branchenübergreifend für alle produzierenden Unternehmen konzipiert.

 

Weiterführende Links zu "Produkthaftung in F&E, Produktion, Einkauf und Vertrieb"

Referenten

Markus Scholz

Rechtsanwalt, SWS & Partner mbB Kanzlei für Wirtschaftsrecht, Deggendorf

Markus Scholz ist Partner der Kanzlei SWS & Partner mbB und leitet die Units Vertragsmanagement und Produkthaftungsrecht. Im Produkthaftungsrecht unterstützt er Mandanten bei jeglicher Art von Produkthaftungsfällen vom Gewährleistungsrecht bis zur gesetzlichen  deliktischen Produkthaftung und der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Er unterstützt die Unternehmen schon bei Produktentwicklung beispielsweise bei der Gestaltung von Bedienungsanleitungen, bei der Implementierung eines Produkthaftungsrisikomanagements, vom Beschwerdemanagement bis zum Installieren eines effektiven Rückrufmanagements.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

750,00 € *
700,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H160070139

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Phys. Helmut Reff
+49 (0) 201 1803-312
+49 (0) 201 1803-256

Ähnliche Artikel

Compliance Management für den Mittelstand

Compliance Management für den Mittelstand

Das Seminar beinhaltet komprimiert alle wesentlichen Informationen rund um das Thema Compliance und ist ausgerichtet auf den Bedarf mittelständischer Unternehmen und Konzerne. Im Mittelpunkt stehen Handlungsempfehlungen zum Aufbau eines...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Emotionale Intelligenz für Führungskräfte

Emotionale Intelligenz für Führungskräfte

22.06.2020 bis 23.06.2020 in Regensburg
Sie bringen Ihre sozialen Kompetenzen wie Frustrationstoleranz und Einfühlungsvermögen auf ein anderes Niveau und entdecken dabei, wie Sie auf wertschätzende Weise Mitarbeiter erfolgreicher führen.
NEU
Lean Management – Hand in Hand mit QM

Lean Management – Hand in Hand mit QM

01.04.2020 bis 02.04.2020 in Regensburg
Es werden die Gemeinsamkeiten von Lean und dem Qualitätsmanagement aufgezeigt. Sie lernen, wie Sie beide Ansätze sinnvoll zusammenführen können, so dass sie sich in ihrer positiven Wirkung verstärken - zum Nutzen des Kunden und des...
Projekte erfolgreich planen, überwachen und steuern

Projekte erfolgreich planen, überwachen und...

17.03.2020 bis 19.03.2020 in Regensburg
Das Seminar vermittelt auf gut verständliche Weise die Instrumente für erfolgreiches professionelles Projektmanagement und eine gute Zusammenarbeit aller Beteiligten. Die Instrumente sind einfach, aus der Praxis für die Praxis und...
NEU
Professionelle Erklärvideos ganz einfach selber machen

Professionelle Erklärvideos ganz einfach selber...

18.02.2020 bis 18.02.2020 in Regensburg
Sie möchten animierte Erklärvideos selbst produzieren? In einem Tag machen wir Sie fit - Sie erstellen Ihr eigenes Storyboard, animieren sowohl sich selbst als auch Ihr erstes Erklärvideo und sprechen die Texte ein.
Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten

Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten

06.02.2020 bis 07.02.2020 in Regensburg
Durch die agile Moderation wird eine offene, vertraute Atmosphäre zum Austausch geschaffen. Ziel dabei ist, moderne Moderationsmethoden auf selbstgesteuerte Arbeitsgruppen anzuwenden, um Besprechungen lebendig und ergebnisorientiert zu...
Überzeugend präsentieren

Überzeugend präsentieren

20.02.2020 bis 20.02.2020 in Regensburg
Die gezielte Vorbereitung von Präsentationen ist eine unverzichtbare Grundlage, um Ihre Präsentation optimal zu gestalten und erfolgreich durchzuführen. Planung, Gestaltung und Durchführung von Präsentationen werden hier praktisch...
Verständlich und überzeugend informieren

Verständlich und überzeugend informieren

19.02.2020 bis 19.02.2020 in Regensburg
Klare Kommunikation und verständlicher Informationsaustausch ist der Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg im Unternehmen. Anhand von Übungen und unterschiedlichen Methoden lernt der Teilnehmer, einfach und klar zu überzeugen.
Schlanker und effektiver Materialfluss

Schlanker und effektiver Materialfluss

12.02.2020 bis 13.02.2020 in Regensburg
Das Seminar bietet einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, den Materialfluss mit einem professionellen Wertstromdesign und einer modernen PPS von den Lieferanten bis zu den Kunden optimal zu gestalten.
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2017 (EEG) und Mieterstromgesetz

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2017 (EEG) und...

18.02.2020 bis 18.02.2020 in Berlin
Sie erhalten eine Überblick über das EEG, anhand von Beispielen wird die Anwendung des Gesetzes veranschaulicht. Sie können Ihren Wissenszuwachs am nächsten Tag anwenden.
FMEA – Effiziente System- und Risikoanalyse

FMEA – Effiziente System- und Risikoanalyse

11.05.2020 bis 12.05.2020 in München
Sie erwerben die Kompetenz zur pragmatischen und praxisgerechten Analyse von Risiken und Chancen mittels FMEA, um Anforderungen aus Normen und Regelwerken zu erfüllen, Haftungsrisiken zu minimieren und Kosten zu senken.
Ausfallursachen- und Schadensanalytik an elektronischen Baugruppen

Ausfallursachen- und Schadensanalytik an...

28.01.2020 bis 29.01.2020 in Ingolstadt
Lernen Sie, wie Schäden an elektronischen Baugruppen erkannt, analysiert und vermieden werden können und wie Sie Umweltsimulations-Testergebnisse schnell und zuverlässig in Design- und Produktionsoptimierungen umsetzen. 
Design of Experiments (DoE) – Statistische Versuchsmethodik

Design of Experiments (DoE) – Statistische...

21.04.2020 bis 22.04.2020 in München
Sie erfahren mehr zum praxisgerechten Einsatz von DoE. Was kann die statistische Versuchsplanung? Wie läuft ein DoE-Projekt ab? Wie sehen vollständige und reduzierte Pläne aus? DoE mit und ohne spezielle Software? Welche Methoden gibt...
Faserverbundtechnik in Theorie und Praxis – Grundlagenseminar

Faserverbundtechnik in Theorie und Praxis –...

27.01.2020 bis 28.01.2020 in Essen
Die Kombination aus Natur- und Hochleistungsfasern ermöglicht fundierte Einblicke in eine zukunftsweisende Technologie. Im praktischen Teil erfahren Sie mehr zu den unterschiedlichen Herstellungsprozessen.
Eisenbahnsicherheits- und Risikomanagement nach den Vorgaben des 4. Eisenbahnpaketes

Eisenbahnsicherheits- und Risikomanagement nach...

09.03.2020 bis 10.03.2020 in Berlin
Sie erhalten Einblick in die für Eisenbahnverkehrsunternehmen spezifischen Bedeutungen der wichtigsten Verordnungen und deren Fortschreibungen sowie deren Wechselwirkung und Hinweise zur Umsetzung in der Praxis.
Konstruieren mit Kunststoffen

Konstruieren mit Kunststoffen

03.03.2020 bis 04.03.2020 in Essen
Grundlagen für den schnellen Einstieg in die Konstruktion mit Kunststoffen. Ideal für Entwickler und Konstrukteure zur Einführung in die Eigenschaften verschiedener Werkstoffe im Hinblick auf ihre Einsatzmöglichkeiten.
Hochspannungsschaltanlagen

Hochspannungsschaltanlagen

10.11.2020 bis 11.11.2020 in Essen
Das Seminar vermittelt einen Überblick über den Aufbau, die Funktionsweise und die Projektierung von Schaltanlagen als Komponenten und Anlagen der Energieübertragung und -verteilung. Die Schaltgeräte- und Anlagentechnik wird umfassend...
Einführung in das Risikomanagement bei der Instandhaltung von Eisenbahnfahrzeugen

Einführung in das Risikomanagement bei der...

11.05.2020 bis 12.05.2020 in München
Sie erfahren und diskutieren Anforderungen, Wechselbeziehungen und Abgrenzungen der Rechtsnormen und Normen bei der Instandhaltung von Bahnen.
Grundlagen der Photovoltaik

Grundlagen der Photovoltaik

17.02.2020 bis 17.02.2020 in Berlin
Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen, angefangen von Einsatzmöglichkeiten, der Funktionsweise und Herstellung von Solarmodulen, der Planung und Auslegung von PV-Anlagen bis hin zu Wirtschaftlichkeitsfragen.
Entscheiden – Besser unbeliebt führen als unentschlossen leiten

Entscheiden – Besser unbeliebt führen als...

05.05.2020 bis 06.05.2020 in Essen
In diesem Seminar geht es um Führungsmut. Der bessere Chef führt mutig und traut sich, auch ungeliebte Entscheidungen zu treffen. 
Festigkeitsverhalten und fügetechnische Gestaltung von Schweißkonstruktionen

Festigkeitsverhalten und fügetechnische...

19.02.2020 bis 20.02.2020 in Berlin
Erlernen Sie das fügegerechte Konstruieren und das beanspruchungsgerechte Gestalten von geschweißten Konstruktionen, die moderne schweißtechnische Fertigung sowie Auslegung von Schweißverbindungen und Berechnung.
eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement

eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und...

16.06.2020 bis 17.06.2020 in Bamberg
Sie treffen alle Akteure zum Thema 48V Bordnetz, Komponenten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Leistungselektronik, ausfallsicheres Bordnetz, Batteriemanagement, Energiemangement, Elektrisches Laden auf einer einzigen Tagung.
Argumentieren in Stress-Situationen

Argumentieren in Stress-Situationen

17.03.2020 bis 18.03.2020 in Essen
Faire und unfaire Argumentation, Abwendung von Blockaden, Killerphrasen, Dominanzgebärden, Ironie, Formulierungsbeispiele für schlagfertiges Kontern, Angriffsflächen vermeiden, Lenkungstechniken, Fragetechnik, individueller Transfer
Electrical Overstress (EOS)

Electrical Overstress (EOS)

19.11.2020 bis 19.11.2020 in München
Auch zum Thema ESD bieten wir das Seminar "Schutzmaßnahmen gegen elektrostatische Entladungen (ESD)" an, weitere Infos  hier . 
NEU
Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

10.03.2020 bis 10.03.2020 in Essen
Die rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Aspekte der Elektromobilität werden praxisnah dargestellt.
NEU
Praxisgespräch im Umweltschutz

Praxisgespräch im Umweltschutz

26.05.2020 bis 26.05.2020 in Essen
Konkrete Fragen, konkrete Antworten, konkreter Austausch: Die Veranstaltung behandelt in einem vertraulichen und kollegialen Rahmen IHRE Fragen und IHRE Probleme aus der Praxis und vernetzt Sie mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen...
NEU
EMV von Schaltnetzteilen

EMV von Schaltnetzteilen

29.01.2020 bis 30.01.2020 in Regensburg
Das Seminar vermittelt die notwendigen Grundlagen der Elektromagnetischen Verträglichkeit von Schaltnetzteilen anhand von Bauelementen, Schaltungen und deren Betriebsarten. Der Schwerpunkt liegt im EMV-gerechten Entwurf mit vielen...
Zertifizierter Qualitätsauditor nach ISO 19011

Zertifizierter Qualitätsauditor nach ISO 19011

12.02.2020 bis 14.02.2020 in Regensburg
Sie erwerben die Kompetenz zur normkonformen und praxisgerechten Durchführung von System- und Prozessaudits im Rahmen von Erst- und Zweitparteienaudits (interne Audits und Lieferantenaudits). Das Seminar schließt mit einer...
Praxisseminar F&E Verträge

Praxisseminar F&E Verträge

In diesem 1-tägigen Seminar des Haus der Technik e.V. wird den Teilnehmern vermittelt, wie Sie sich im Rahmen von Kooperationen, Auftragsforschung oder Konsortien aufstellen müssen, um einen rechtssicheren F&E Vertrag...
Engineering mit Kunststoffen und Elastomeren

Engineering mit Kunststoffen und Elastomeren

Das Seminar vermittelt werkstofftechnische Eigenschaften wichtiger technischer Kunststoffe (Engineering Plastics) und von Elastomeren und diskutiert die Eigenschaften der technischen Kunststoffe im Vergleich zu metallischen...
Kunststoffe und Elastomere – Grundlagen

Kunststoffe und Elastomere – Grundlagen

Das Seminar vermittelt werkstoff- und verarbeitungstechnische Grundlagen der Polymerwerkstoffe im Hinblick auf eine erfolgreiche Anwendung der Werkstoffe in der technischen Praxis.
NEU
Elektromobilität: Normen und Standards

Elektromobilität: Normen und Standards

29.06.2020 bis 30.06.2020 in Essen
Wichtige Normen und Standards im Bereich der Elektromobilität werden vorgestellt(IEC 61851-2ECE R100, ISO 17409, ISO 6469IEC 61851-1, ISO 15118, DIN Spec 7012). Ladetechniken und Ladeschnittstellen werden anhand mehrerer Szenarien...
Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

23.03.2020 bis 24.03.2020 in Essen
Das Seminar vermittelt ein umfassendes und vertieftes Verständnis von Fahrerassistenz, Unfallvermeidung und autonomem Fahren sowie der dazu benötigten Technologien mit speziellem Fokus auf den technischen Lücken und Systemgrenzen.
Organisationsverschulden und rechtssichere Dokumentation in der Elektrotechnik

Organisationsverschulden und rechtssichere...

11.02.2020 bis 12.02.2020 in Essen
Das Organisationsverschulden sowie die rechtssichere Dokumentation zur Absicherung der eigenen Haftung stehen im Mittelpunkt des Seminars.
Tipp
Notfall- und Krisenmanagement

Notfall- und Krisenmanagement

09.09.2020 bis 10.09.2020 in Essen
In 12 - 13 Fachvorträgen erfahren Sie wesentliche Aspekte zur Auffindung von äußeren Gefahren, die Ihr Unternehmen schnell in eine "Schieflage" versetzen können.
Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen Klebtechnik

Kleben - Grundlagen der anwendungsnahen...

11.05.2020 bis 12.05.2020 in Regensburg
Schwerpunkte des Seminars sind die Wirkungsmechanismen an den Oberflächen und deren positive Beeinflussung durch Reinigung und Vorbehandlung, die Arten und Verarbeitung von Klebstoffen, die Auslegung von Klebverbindungen sowie die...
Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

04.02.2020 bis 04.02.2020 in Essen
Erforderliche Leistung an den Ladepunkten, Lastmanagementsysteme bei Ladestationen, Montagearten und Absicherung werden behandelt. Normen zur Errichtung, den Betrieb und die Prüfung von Ladestationen werden vorgestellt.
Arbeitsrecht leicht gemacht für technische Führungskräfte

Arbeitsrecht leicht gemacht für technische...

Im Seminar lernen Sie, Entscheidungen im Hinblick auf die Belange der Mitarbeiter künftig auf der Grundlage sicherer, arbeitsrechtkonformer Kenntnisse zu treffen und im Umgang mit Betriebsrat und anderen Abteilungen rechtlich...
Tipp
Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger

Das System Bahn - ein fachübergreifender...

08.06.2020 bis 09.06.2020 in Gotha
Eine praxisnahe Einführung in die historische Entwicklung, Rechtsgrundlagen und Organisationsstruktur, Infrastruktur und Technik, Strecken- und Fahrzeugausrüstung, Stellwerkstechnik, Leitsysteme, Kommunikationstechnik, Oberleitungen und...
Agile Entwicklungsmethodik – Der schnellere Weg zu innovativen Produkten

Agile Entwicklungsmethodik – Der schnellere Weg...

11.03.2020 bis 12.03.2020 in Berlin
Erlernen Sie zielbezogene Ansätze zum erfolgreicheren Entwickeln und Konstruieren! Strukturierte E+K-Prozesse schaffen optimale Voraussetzungen für die Umsetzung von Ideen in Produkte.
Zur Prüfung befähigte Person von Acetylenanlagen

Zur Prüfung befähigte Person von Acetylenanlagen

07.05.2020 bis 08.05.2020 in Essen
Betreiber müssen Acetylenanlagen regelmäßig sachkundig prüfen. Der Arbeitgeber hat die Pflicht, die Prüfungen festzulegen und durchführen zu lassen. Als befähigte Person prüfen Sie betriebsintern Acetylenanlagen auf Sicherheit und...

Zuletzt angesehen