Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Projektmanagement in der Automatisierungstechnik

von der Planung, Errichtung, Inbetriebsetzung bis zum Service der Automatisierungsanlage

Online Teilnahme möglich
Projektmanagement in der Automatisierungstechnik
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Information

Zu dieser Veranstaltung liegt aktuell noch kein neuer Termin vor. Gern merken wir Sie vor und beantworten auch Ihre Fragen. Rufen Sie uns einfach an. Veranstaltungsnummer: H020093080
Das Seminar Projektmanagement in der Automatisierungstechnik im Haus der Technik, Essen, wendet... mehr

Projektmanagement in der Automatisierungstechnik

Das Seminar Projektmanagement in der Automatisierungstechnik im Haus der Technik, Essen, wendet sich an Diejenigen, die als Planer, Projekt-, Bau- und Montageleiter, als Inbetriebnehmer, Softwarekoordinatoren und MSR-Techniker das interdisziplinäre Team bilden, von dessen guter Kommunikation ein Großteil des Projekterfolges abhängt - sei es bei der Inbetriebnahme neuer Anlagen oder nach umfangreichen Instandhaltungs- und Retrofit-Stillständen.

Am 1. Tag erfahren Sie Projektarten und deren Unterschiede und die Herangehensweisen zur Überwachung von Projektzielen. Besonders relevant sind alle Fragen zum Projektstart - ein gut aufgestellter Start bietet von Beginn an fundamentale Unterstützung für alle folgenden Projektphasen. Sie lernen die Aufgaben und Anforderungen an Projektleiter kennen, auf die sich Ihr Fokus während der Projektplanung, des Projektverlaufs und der weiteren Projektphasen richten sollte.

Am 2. Tag des Seminares werden Ihnen das Werkzeug sowie die Techniken des Terminmanagements vermittelt. Die zentrale Aufgabe der Kommunikation wird betont, die bei der Projektverfolgung und -steuerung, bei der Koordinierung der Schnittstellen vor Ort und der Fremdfirmen, beim Änderungs- und Risikomanagement essentiell ist. Die Bedeutung von begleitender Projektdokumentation und des Reporting für den Projektabschluss wird hervorgehoben.

Zum Thema

Aufgaben in der Automatisierungstechnik sind immer an eine Industrieanlage, Produktion oder Industriemaschinen gebunden. Dies erfordert eine enge Zusammenarbeit zwischen Anlagenbauer, Technologen, Automatisierungtechniker und weiteren Gewerken wie Elektrotechnik und MSR-Technik.

Das Umfeld, in dem sich Projektleiter und Projektbeteiligte bewegen, ist sehr komplex und die Anforderungen des Kunden sind anspruchsvoll. Die Qualitätsanforderungen sind auf höchstem Niveau. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden ist eine zielgerichtete Anwendung der Projektmanagementsystematik ein wesentlicher Bestandteil.

Das Seminar Projektmanagement in der Automatisierungstechnik des Haus der Technik, Essen, informiert über die Anwendung der Projektmanagementsystematik und deren Bausteinen im Branchenumfeld der Automatisierungstechnik. Angepasst an die Erfordernisse der Technik und des jeweiligen Projektes, wird an beiden Seminartagen praxisbetont systematisch handhabbares Know-how vermittelt.

Zielsetzung

Sie werden anhand des allgemeinen Life cycle einer Automatisierungsanlage in der Industrie über die 4 Projektphasen geführt. Sie lernen die wesentlichen Techniken und Methoden von der Planung, Errichtung, Inbetriebsetzung bis zum Service einer Automatisierungsanlage kennen, welche für eine erfolgreiche Projektabwicklung erforderlich sind. Sie können Ihre Automatisierungsprojekte besser planen, umsetzen und erfolgreicher abschließen.

Teilnehmerkreis

Alle mit Projektleitung, Bauleitung, Inbetriebsetzungsleitung, Montageleitung, Planung, Softwareerstellung und Softwareinbetriebnahme in der Automatisierungstechnik beauftragte Personen sowie Elektrotechniker, MSR Techniker, Technologen, Betreiber, Kaufleute, Monteure und weitere Projektbeteiligte und Stakeholder.

Programm

Tag 1, 09:00 - 17:00 Uhr

  • Projektarten und deren Unterschiede
  • Projektziele und deren Überwachung
  • Fragen zum Projektstart
  • Stakeholder und Kundenzufriedenheit
  • Projektverlauf und Projektphasen
  • Aufgaben und Anforderungen an Projektleiter
  • Projektplanung

Tag 2, 09:00 - 17:00 Uhr

  • Terminplanung und -management
  • Projektkommunikation
  • Projektverfolgung und -steuerung
  • Koordinierung der Schnittstellen vor Ort und der Fremdfirmen
  • Änderungsmanagement
  • Risikomanagement
  • Projektdokumentation und Projektreporting
  • Projektabschluss

Weiterführende Links zu "Projektmanagement in der Automatisierungstechnik"

Referenten

Dipl.-Ing. Sabine Brummer

Dipl.-Ing. Sabine Brummer, bmc Brummer Management + Consulting, Leipzig

Frau Brummer hat Praxiserfahrungen im Projektmanagement seit 1994. Sie hat ihre ersten Projekte zu diesem Zeitpunkt im Siemenskonzern geleitet. Sie ist eine erfahrene Führungskraft, hat 16 Jahre Führungserfahrungen und insgesamt 34 Jahre Berufserfahrung, davon 8 Jahre im Engineering im Anlagenbau bei Siemens, mehrere Jahre Softwareprogrammierung und -inbetriebsetzung für Automatisierungsanlagen im Siemenskonzern sowie Projektleitungen u. a. "Montage u. Inbetriebnahme einer Paketsortieranlage" und "Fertigungseinführung einer neu entwickelten Schaltanlage". Sie war als Projektmanagement Coach im Anlagengeschäft bei Siemens tätig und danach 7 Jahre in einer Siemens Tochtergesellschaft im Schaltanlagen- und Schaltschrankbau als Leiterin Engineering, Niederlassungsleiterin und Regionalleiterin für Süddeutschland. 

Seit 2010 ist sie als freiberufliche Projektmanagerin, Projektmanagementberaterin, Projekttrainerin und Dozentin für technische Kommunikation und Projektmanagement tätig.

Schließen

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 201 1803-239

Ähnliche Schulungen

Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

Systematische Einführung und berufliche Zusatzqualifikation durch umfassende Darstellung das Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteigende, Anlagenbauende und Inbetriebnehmende. 
Online Teilnahme möglich
Kompaktseminar Prozessmesstechnik in der Verfahrenstechnik

Kompaktseminar Prozessmesstechnik in der...

Verfahrenstechniker, MSR-Techniker und Instandhaltungsingenieure erhalten  praxisorientiertes Know-how, um Prozessmessgeräte und deren Kopplung zum Mess- bzw. Automatisierungsgerät systematisch auswählen, bewerten und betreiben zu...
Grundlagen der Prozessleittechnik

Grundlagen der Prozessleittechnik

Das Seminar vermittelt Grundlagen und informiert über Neuerungen sowie Aktualisierungen in der Prozessleittechnik. Geeignet sowohl für Einsteiger als auch erfahrenes Fachpersonal.
Online Teilnahme möglich
Tipp
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus Betriebsdaten der Prozesstechnik bewerten

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus...

Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren, und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Anwendungen aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik. Sie rechnen einfache...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Kurs für Ärzte am Ort der technischen Durchführung in der Teleradiologie

Kurs für Ärzte am Ort der technischen...

17.12.2022 bis 17.12.2022 in hdt+ digitaler Campus
Kenntniskurs Teleradiologie ohne praktische Unterweisung
Einstelltechnik- oder Strahlenschutzschulung

Einstelltechnik- oder Strahlenschutzschulung

Sie haben Schulungsbedarf zur Einstelltechnik oder zum Strahlenschutz? Lassen Sie sich ein Seminar für Ihre Praxis ganz nach Ihren Wünschen gestalten.
Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

Die wichtigsten Punkte der DIN EN 61439 zur Errichtung von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen wie Bauartnachweis, Stücknachweis sowie neue Begrifflichkeiten werden an praktischen Beispielen erläutert und diskutiert.
Erfahrungsaustausch über neue rechtliche und technische Regelungen im Strahlenschutz

Erfahrungsaustausch über neue rechtliche und...

Fachveranstaltung über neue rechtliche und technische Regelungen im Rahmen der Strahlenschutzgesetzgebung für Sachverständige, Behördenvertreter und Interessierte
Spezialkurs für zu ermächtigende Ärzte

Spezialkurs für zu ermächtigende Ärzte

48-stündiger Strahlenschutzkurs für zu ermächtigende Ärzte, die arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen von beruflich strahlenexponierten Personen durchführen möchten. 
Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

30.01.2023 bis 31.01.2023 in Essen
Systematische Einführung und berufliche Zusatzqualifikation durch umfassende Darstellung das Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteigende, Anlagenbauende und Inbetriebnehmende. 
Online Teilnahme möglich
Projektmanagement im Anlagenbau Teil 2

Projektmanagement im Anlagenbau Teil 2

20.03.2023 bis 21.03.2023 in Essen
Systematische Einführung und umfassende Darstellung des Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteigende, Anlagenbauende und Inbetriebnehmende. Sie erwerben eine attraktive Zusatzqualifikation an 2x2 Tagen oder 4...
Zuletzt angesehen