Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Schwingungsanalyse zur Reduzierung von Schwingungen und Körperschall

Schwingungsmessung, - auswertung und Abhilfemaßnahmen

Der Klassiker unter den Schwingungsseminaren!
Tipp
NEU
Schwingungsanalyse zur Reduzierung von Schwingungen und Körperschall
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihr Seminar

2. Konditionen

1.450,00 € *
1.325,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Information

Diese Veranstaltung wurde storniert. Bei Fragen rufen Sie uns bitte einfach an!
  • H110061498
Sie lernen die Methoden zur Reduzierung von Schwingungen kennen, einzuschätzen und anzuwenden. mehr

Schwingungsanalyse zur Reduzierung von Schwingungen und Körperschall

Sie lernen die Methoden zur Reduzierung von Schwingungen kennen, einzuschätzen und anzuwenden.


Zum Thema

Vibrationen und Stöße werden dann zu einem Problem, wenn sie die Bauteil- oder Baugruppensicherheit gefährden, Toleranzen nicht eingehalten oder als störend wahrgenommen werden. In diesem Fällen ist eine Reduzierung der Schwingungen notwendig. Dabei ist die Zahl der Analyse- und Reduzierungsmethoden ebenso groß wie die Parameter, die die Schwingungen beeinflussen. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer diese Methoden kennen, einzuschätzen und anzuwenden. 

 

  • praktischen Demonstrationen zur Schwingungsreduzierung
  • Durchführung der Signal- und Systemanalyse 

Programm

10:00 Uhr
Programm 

  • Definition von Schwingungen und Stößen
  • Physikalische Wirkprinzipien, Entstehungsmechanismen von Schwingungen
  • Die Fouriertransformation: praktische Umsetzung, Vorzüge und Grenzen
  • Wavelet-Transformation und der Vergleich zur Fouriertransformation
  • Messung von Schwingungen, Stößen sowie Körper- und Luftschall 


09:00 Uhr
Programm 

  • Signalanalyse im Zeit- und Frequenzbereich: Peak- und RMS-Werte, Cepstrum, Hilbert- und Karhunen-Loeve-Transformation
  • Signalanalyse von stoßartigen Vorgängen
  • Systemanalyse mittels Fouriertransformation
  • Modalanalyse und Betriebsschwinganalyse
  • Nutzung der Analyseergebnisse zur Reduzierung von Schwingungen und Körperschall: Schwingungsisolierung, -dämpfung, -tilgung und Strukturmodifikation

 

Zielsetzung

Dynamisch-mechanische Belastungen treten in allen Branchen auf. Daher ist es das Ziel dieses Seminars grundlagenorientiert und branchenneutral die Reduzierung von Schwingungen auf Basis der Schwingungsanalyse im Zeit- und Frequenzbereich zu vermitteln. Dazu werden Ihnen folgende Themen vorgestellt.

 

  • Grundlagen zum physikalischen Phänomen: Schwingungen, Stöße und Schall
  • Fourier- und Wavelettransformation
  • Signal- und Systemanalyse
  • Modal- und Betriebsschwingungsanalyse
  • Nutzung der Analyseergebnisse zur Schwingungsreduzierung

 

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Ingenieure und Fachkräfte aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion von Maschinen- und Anlagen, Produktentwicklung und Vibrations-/Schockprüfungen. 

Weiterführende Links zu "Schwingungsanalyse zur Reduzierung von Schwingungen und Körperschall"

Referenten

Dr.-Ing. (TU) Kerstin Kracht

Dr. Kracht Vibrationsmanagement, Setzin

Hinweise

Hinweise

Zur praktischen Demonstration der Seminarinhalte werden Versuche vorgeführt. Die Teilnehmer können gern z.B. für die Durchführung der Signal- und Systemanalyse ein eigenes Objekt mitbringen.

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

maschine+werkzeug

Sponsoren / Partner

Partner

Schließen

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Stefan Koop
+49 (0) 201 1803-388
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Rotordynamik - Schwingungen in rotierenden Maschinenteilen

Rotordynamik - Schwingungen in rotierenden...

18.06.2020 bis 19.06.2020 in Berlin
Rotor- und strukturdynamische Zusammenhänge verstehen, Probleme erkennen und beseitigen
Zuletzt angesehen