Seminar: Grundlagenschulung Faserverbundwerkstoffe

Im Visier: Carbon, Glas, Aramid, Basalt, Natur, Kunststoffe, Thermoplast, Duroplast - Faservolumengehalt - Faserrichtungsabhängigkeit

Veranstaltungstyp: Seminar

Karosserie Aerodynamik Passive Sicherheit hdt.de
Sie lernen alles über Faser- als auch die Matrixwerkstoffe und deren Zusammenwirken zum... mehr
Informationen "Seminar: Grundlagenwissen zu Faserverbundkunststoffen und carbonfaserverstärkten Kunststoffen"
Sie lernen alles über Faser- als auch die Matrixwerkstoffe und deren Zusammenwirken zum Materialverbund, Werkstoffbesonderheiten und Herstellverfahren werden vorgestellt.

Zielsetzung

Diese Schulung bietet Ihnen einen umfassenden Überblick zu den Materialien, Herstellverfahren und Besonderheiten von FVKs. Erlernen Sie außerdem die Grundlagen zur Entwicklung eines Faserverbundbauteils von einem erfahrenen Technologie- und Entwicklungsunternehmen wie Forward Engineering.

Inhalt

• Motivation für die Verwendung von Faserverbundkunststoffen
• Anwendungsbeispiele
• Die wichtigsten Faserarten

  • Glasfaser
  • Carbonfaser
  • Aramidfaser
  • Naturfaser

• Textile Halbzeuge

  • Gelege
  • Gewebe
  • Geflechte
  • Vliese

• Matrixsysteme

  • Duroplaste
  • Thermoplaste

• Das Faser-Matrix-Verbundsystem

  • Aufgabe von Faser und Matrix
  • Grundlagen zur Mechanik der Faserverbundwerkstoffe
  • Vor- und Nachteile im Vergleich zu herkömmlichen Konstruktionswerkstoffen

• Wesentliche Herstellverfahren von Faserverbundbauteilen in Abhängigkeit von Bauteilkomplexität und Stückzahl

  • Preformtechniken
  • Vakuuminfusion
  • Harzinjektionsverfahren (RTM)
  • Formpressverfahren (z. B. Nasspressen)
  • Fließpressverfahren (z. B. SMC)
  • Wickeln
  • Pultrusion
  • Prepreg
  • Thermoplastische Herstellverfahren

• Endbearbeitung
• Fügetechnik
• Versagen von FVK-Bauteilen
• Verwertung von Abfällen
• Arbeitssicherheit: Besonderheiten beim Arbeiten mit FVK
• Exemplarischer Entwicklungsprozess für ein ausgewähltes Faserverbundbauteil

Zum Thema

Die Anforderungen an innovative, nachhaltige Produkte steigen stetig an. Mit dem Streben nach mehr Funktionalität und Performance wird die Auswahl des richtigen Werkstoffs immer bedeutender. Besonders faserverstärkte Kunststoffe bergen aufgrund ihrer herausragenden Eigenschaften viele Vorteile. Ihre Verwendung ist längst nicht mehr auf Spezialgebiete beschränkt, sondern hat bereits viele Branchen vom Automobil über Sportgeräte bis hin zu Konsumerprodukten und dem Bauwesen erreicht. Gerade wegen ihrer besonderen Eigenschaften ist fundiertes Wissen und Verständnis für Faserverbundkunststoffe (FVK) die Voraussetzung, um deren Potential optimal nutzen zu können.

Teilnehmerkreis

Ingenieure, Konstrukteure und Techniker

Hinweise Als weitere Vertiefung in Richtung Automobilbau bieten wir die Schulung... mehr
Hinweise

Als weitere Vertiefung in Richtung Automobilbau bieten wir die Schulung „Faserverbundkunststoffe im Automobilbau“ an. 

Leiter
Sebastian Sattler
Forward Engineering GmbH, München
  • Seminar: Grundlagenschulung Faserverbundwerkstoffe Composite - Buchen Sie hier Kompaktseminar zu Faserverbundstoffen! München (Regus Business Center Laim) Landsberger Straße 302 München 80687 DE
  • Seminar: Grundlagenschulung Faserverbundwerkstoffe Composite - Buchen Sie hier Kompaktseminar zu Faserverbundstoffen! München (Regus Business Center Laim) Landsberger Straße 302 München 80687 DE
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Preisab 720,00 € *

Ihre Vorteile
  • kompakt
  • innovativ
  • praxisnah
Kontakt
Dipl.- Ing.- Päd. Heike Cramer-Jekosch

Dipl.- Ing.- Päd. Heike Cramer-Jekosch berät Sie gerne.

NEU
Zuletzt angesehen