Sicherheit im Betrieb – Seminare für Gefahrgutbeauftragte und beteiligte Personen

kategorie_banner_gefahrstoffe_neu2

Gefahrenabwehr-Vorschau 2022 (PDF) Chemietechnik und Umwelt 2022/23 PDF-Vorschau

Alle Unternehmen, die an der Beförderung von Gefahrgut über die öffentlichen Verkehrsträger (Eisenbahn-, Straßen-, Wasser- oder Luftfahrzeuge) beteiligt sind, unterliegen der Gefahrgutbeauftragten-Verordnung (GbV) und müssen laut dieser einen Gefahrgutbeauftragten bestellen. Im Sinne der GbV sind Unternehmen an der Beförderung gefährlicher Güter beteiligt, wenn ihnen Verantwortlichkeiten nach den für die Verkehrsträger geltenden Vorschriften zugewiesen sind. Diese Unternehmen müssen, sofern kein Befreiungstatbestand gem. § 1 b GbV vorliegt, mindestens einen Gefahrgutbeauftragten schriftlich bestellen. Vom Unternehmer ist zu prüfen, dass derjenige, der zum Gefahrgutbeauftragten bestellt werden soll, die nötige Sach- und Fachkunde (Schulungsnachweise) besitzt.

Gefahrenabwehr-Vorschau 2022 (PDF) Chemietechnik und Umwelt 2022/23 PDF-Vorschau Alle Unternehmen, die an der Beförderung von Gefahrgut über die öffentlichen Verkehrsträger (Eisenbahn-,... mehr »
Fenster schließen
Sicherheit im Betrieb – Seminare für Gefahrgutbeauftragte und beteiligte Personen

Gefahrenabwehr-Vorschau 2022 (PDF) Chemietechnik und Umwelt 2022/23 PDF-Vorschau

Alle Unternehmen, die an der Beförderung von Gefahrgut über die öffentlichen Verkehrsträger (Eisenbahn-, Straßen-, Wasser- oder Luftfahrzeuge) beteiligt sind, unterliegen der Gefahrgutbeauftragten-Verordnung (GbV) und müssen laut dieser einen Gefahrgutbeauftragten bestellen. Im Sinne der GbV sind Unternehmen an der Beförderung gefährlicher Güter beteiligt, wenn ihnen Verantwortlichkeiten nach den für die Verkehrsträger geltenden Vorschriften zugewiesen sind. Diese Unternehmen müssen, sofern kein Befreiungstatbestand gem. § 1 b GbV vorliegt, mindestens einen Gefahrgutbeauftragten schriftlich bestellen. Vom Unternehmer ist zu prüfen, dass derjenige, der zum Gefahrgutbeauftragten bestellt werden soll, die nötige Sach- und Fachkunde (Schulungsnachweise) besitzt.

Gefahrgut

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fortbildung
 
Termine
Teilnahmegebühr
Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte – Straßen- und Schienenverkehr

IHK-anerkannter Lehrgang für Gefahrgutbeauftragte nach § 5 der Gefahrgutbeauftragten-Verordnung (GbV)

Unternehmen die an der Beförderung von gefährlicher Güter beteiligt sind, unterliegen beim Transport den europaweit gültigen gesetzlichen Regelungen zum Gefahrguttransport. Hierfür ist nach der GbV mindestens ein Gefahrgutbeauftragter zu bestellen.
Präsenz
Termin(e):
  • 13.03.2023 - 16.03.2023
  • 06.11.2023 - 09.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 1.650,00 €
Die Beförderung radioaktiver Stoffe - Gefahrgutklasse 7

Schulung für die an der Beförderung radioaktiver Stoffe beteiligten Personen

Die Beförderung radioaktiver Stoffe (Gefahrgutklasse 7) unterliegen zahlreichen Auflagen und Gesetzen. Erlangen Sie in unserem zweitägigen Kurs die dafür notwendige Qualifizierung.
Präsenz
Termin(e):
  • 14.03.2023 - 15.03.2023
  • 07.11.2023 - 08.11.2023
  • 24.08.2023 - 25.08.2023
Ort(e):
Essen, Hamburg
Teilnahmegebühr: 1.410,00 €
Fortbildung für Gefahrgutbeauftragte

Fortbildung zur Verlängerung des Schulungsnachweises für Straße und Schiene

Der Fortbildungskurs vermittelt in kompakter und verständlicher Form alle technisch und rechtlich relevanten Themen, welche zur Durchführung einer Wiederholungsprüfung notwendig sind.
Präsenz
Termin(e):
  • 16.03.2023
  • 09.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 725,00 €
Prüfungsvorbereitung und IHK-Prüfung für Gefahrgutbeauftragte

Intensivierung aller relevanten Inhalte mit praktischen Übungen

Intensive Vertiefung planungsrelevanter Themen zur Durchführung der Grund- und Fortbildungsprüfung zum Gefahrgutbeauftragten.
Präsenz
Termin(e):
  • 17.03.2023
  • 10.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 725,00 €
Online Teilnahme möglich
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

gefährliche Güter in der Beförderung und Lagerhaltung

Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur Lithium Kennzeichnung nach ADR 2019, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (als gefährlichen Gütern) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der Batterien.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 17.05.2023
  • 15.11.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 665,00 €
Online Teilnahme möglich
Sichere Lithium-Ionen-Batterien im Automobil

Schutz gegen Stromschlag, thermische Überhitzung (Brand), toxische Gase, chemische Reaktionen

Die Lithium-Technologie bringt diverse Risiken mit sich. Erfahren Sie die Grundlagen zur Sicherheit von Lithium-Ionen-Batterien. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Aufbau von Know-how und zum Austausch neuester Erkenntnisse und Erfahrungen.
Online
Präsenz
Termin(e):
  • 16.05.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 685,00 €
NEU
Update Gefahrgut – sind Ihre Kenntnisse noch aktuell?

Aktuelle Entwicklungen und Neuerungen im Bereich der Gefahrgutvorschriften

Auffrischungsseminar zu den aktuellen Entwicklungen bei den Vorschriften zur Beförderung gefährlicher Güter
Präsenz
Termin(e):
  • 28.02.2023
Ort(e):
Essen
Teilnahmegebühr: 720,00 €